Win XP Tablet Edition

  • Hallo!


    Hat jemand zufällig eine WinXP Tablet PC Edition als Recovery von Fujitsu Siemens?


    Meine Festplatte ist abgeraucht und ich versuchte von der AiO Windows zu installieren.
    Das Problem ist: Die Vollversion akzeptiert meinen Windows-Key nicht, da er nur an die Recovery-Version der Tablet PC Edition gebunden ist.


    Vielleicht kann mir ja jemand aushelfen?


    gruß
    loki

  • Hi,


    ich könnte Dir nur die Version von meinem HP TC1100 anbieten. Da müsste ich aber erstmal die CD rauskramen...


    Grüße joker

    HW VDR: Thermaltake DH102 | Gigabyte GA-M720-US3 | AMD 270u | 2GB RAM | 40GB SSD System + 2TB HDD Daten | L4M Cine CT V6 + Flex S2 | Zotac GT630 | Futaba MDM166A | Atric IR-Einschalter Rev. 5 | NEC P461 | SEDU + 80 PIX | Pioneer SC-LX85 | Jamo S606
    SW VDR: Debian Wheezy | Kernel 3.2.0-4-amd64 | Mate 1.6 | VDR 2.2.0 | nVidia 331.79 | LIRC 0.9.0 | media_build_experimental | Plugins: permashift 1.0.3, softhddevice 0.6.1rc1-git, menuorg 0.5.1, skinnopacity 0.1.3, tvscraper 0.2.0-git, seduatmo 0.0.2-git, mplayer 0.10.2-hg, fritzbox 1.5.3, vdradmin-am 3.6.9, femon 1.7.19, targavfd 0.3.0, span 0.0.7, dvd 0.3.6-cvs, graphtftng 0.4.10-git, extrecmenu 1.2.4-git, epgsearch 1.0.1-git, block 0.1.2-git, cpumon 0.0.6a, ac3mode 0.1, HD-- 1.0.0-hg, u. v. a. ...

  • Hi,


    ich hab' die CD's zwar noch nicht gefunden, aber es werden für mein Tablet folgende benötigt:

    • 348297-001 HP - Operating System CD - Microsoft Windows XP Tablet Edition - Disc 1 - English
    • 349930-001 HP - Operating System CD - Microsoft Windows XP Tablet Edition - Disc 2 - English
    • 349850-B21 HP Notebook - Language Pack Recovery CD - Contains multilingual user interface for system restore - Microsoft Windows XP Tablet PC Edition
    • 345241-B21 HP Notebook - Language Pack Recovery CD - Contains multilingual user interface for system restore - Microsoft Windows XP Pro - CD1
    • 345242-B21 HP Notebook - Language Pack Recovery CD - Contains multilingual user interface for system restore - Microsoft Windows XP Pro - CD2
    • 345558-B21 HP - Driver Recovery CD - Microsoft Windows XP Tablet PC Edition - Contains software and drivers for system restore


    Das coole daran ist, dass zwar zunächst nur ein englisches Betriebssystem läuft, aber nach der Installation des MUI-Packs auf sämtliche anderen Sprachen umgeschaltet werden kann, so wie man dass bei linux seit jeher kennt ;) .


    Ich kann mich aber nicht mehr erinnern, wie das mit der Aktivierung war...


    Grüße joker


    Edit: mir ist gerade noch die Sicherungskopie o. g. CDs (bis auf die Treiber) in die Hände gefallen, also bei Interesse --> PN

    HW VDR: Thermaltake DH102 | Gigabyte GA-M720-US3 | AMD 270u | 2GB RAM | 40GB SSD System + 2TB HDD Daten | L4M Cine CT V6 + Flex S2 | Zotac GT630 | Futaba MDM166A | Atric IR-Einschalter Rev. 5 | NEC P461 | SEDU + 80 PIX | Pioneer SC-LX85 | Jamo S606
    SW VDR: Debian Wheezy | Kernel 3.2.0-4-amd64 | Mate 1.6 | VDR 2.2.0 | nVidia 331.79 | LIRC 0.9.0 | media_build_experimental | Plugins: permashift 1.0.3, softhddevice 0.6.1rc1-git, menuorg 0.5.1, skinnopacity 0.1.3, tvscraper 0.2.0-git, seduatmo 0.0.2-git, mplayer 0.10.2-hg, fritzbox 1.5.3, vdradmin-am 3.6.9, femon 1.7.19, targavfd 0.3.0, span 0.0.7, dvd 0.3.6-cvs, graphtftng 0.4.10-git, extrecmenu 1.2.4-git, epgsearch 1.0.1-git, block 0.1.2-git, cpumon 0.0.6a, ac3mode 0.1, HD-- 1.0.0-hg, u. v. a. ...

  • Schonmal auf dem Server von Fujitsu danach gesucht? Für die Activys gibt es auch CD-Images zum runterladen, ist allerdings XP-Embedded.

  • Hi,


    halbfertiger
    also bei Fujitsu kannst Du das vergessen! Als die noch FSC waren, wär' das sicher kein Problem gewesen.
    Schau' mal bei denen ins Support-Forum, da gibt's etliche, die das gleiche Problem haben, aber nicht gelöst bekommen.


    Grüße joker

    HW VDR: Thermaltake DH102 | Gigabyte GA-M720-US3 | AMD 270u | 2GB RAM | 40GB SSD System + 2TB HDD Daten | L4M Cine CT V6 + Flex S2 | Zotac GT630 | Futaba MDM166A | Atric IR-Einschalter Rev. 5 | NEC P461 | SEDU + 80 PIX | Pioneer SC-LX85 | Jamo S606
    SW VDR: Debian Wheezy | Kernel 3.2.0-4-amd64 | Mate 1.6 | VDR 2.2.0 | nVidia 331.79 | LIRC 0.9.0 | media_build_experimental | Plugins: permashift 1.0.3, softhddevice 0.6.1rc1-git, menuorg 0.5.1, skinnopacity 0.1.3, tvscraper 0.2.0-git, seduatmo 0.0.2-git, mplayer 0.10.2-hg, fritzbox 1.5.3, vdradmin-am 3.6.9, femon 1.7.19, targavfd 0.3.0, span 0.0.7, dvd 0.3.6-cvs, graphtftng 0.4.10-git, extrecmenu 1.2.4-git, epgsearch 1.0.1-git, block 0.1.2-git, cpumon 0.0.6a, ac3mode 0.1, HD-- 1.0.0-hg, u. v. a. ...

  • hallo sebastian!
    das wäre perfekt!


    joker, ich würde gern auf dein angebot zurückgreifen, wenn das mit sebastians image nichts wird.


    joker hat recht mit dem support von fujitsu.
    habe versucht dort eine ersatz-cd zu bekommen, die antwort fiel negativ aus.



    danke euch vielmals.


    gruß
    loki

  • Hi,


    Zitat

    Original von zuse
    Ich frage mich nun: Ist die DVD dann überhaupt bootfähig?


    wenn die RIP-Einstellungen stimmen schon. ISOs von z. B. Debian sind ja nach dem Brennen auch bootfähige Medien.


    lokiasgard
    OK, dann schaue ich mal, wo ich die Images abgelegt bekomme.


    Grüße joker

    HW VDR: Thermaltake DH102 | Gigabyte GA-M720-US3 | AMD 270u | 2GB RAM | 40GB SSD System + 2TB HDD Daten | L4M Cine CT V6 + Flex S2 | Zotac GT630 | Futaba MDM166A | Atric IR-Einschalter Rev. 5 | NEC P461 | SEDU + 80 PIX | Pioneer SC-LX85 | Jamo S606
    SW VDR: Debian Wheezy | Kernel 3.2.0-4-amd64 | Mate 1.6 | VDR 2.2.0 | nVidia 331.79 | LIRC 0.9.0 | media_build_experimental | Plugins: permashift 1.0.3, softhddevice 0.6.1rc1-git, menuorg 0.5.1, skinnopacity 0.1.3, tvscraper 0.2.0-git, seduatmo 0.0.2-git, mplayer 0.10.2-hg, fritzbox 1.5.3, vdradmin-am 3.6.9, femon 1.7.19, targavfd 0.3.0, span 0.0.7, dvd 0.3.6-cvs, graphtftng 0.4.10-git, extrecmenu 1.2.4-git, epgsearch 1.0.1-git, block 0.1.2-git, cpumon 0.0.6a, ac3mode 0.1, HD-- 1.0.0-hg, u. v. a. ...

  • zur not hab ich auch noch die cds von meinem alten t4010d :)

    kuifje
    asus m2n-vm | Athlon 5600 | Nvidia 9300GE | TT S2-3200
    yaVDR 0.4 | 1.7.21
    haddock
    asus p4pe | 2ghz | 3x DVB-S Budget | 2x500gb
    debian lenny 2.6.29.3 | e-tobi 1.7.0 | streamdev cvs | live


    <30.12.07 <igel>sid fuer den gewissen kick>
    <01.04.08 <igel>ich kann eh nix ausser debian pakete installiern>
    <15.12.09 igel hasst linux>
    <23.02.10 <igel> easyvdr is nur easy wenn es easy is>