VDPAU und die "Hänger" bei HD. Wie ist der aktuelle Stand?

  • Das wird ja immer besser!

    Quote

    Original von HTPC2010
    Das die s.g. Entwickler sicher nicht unendlich viel Zeit haben, hier jedem zu helfen, ist mir wohl klar.


    Soll s.g. "so genannte" bedeuten? Ich bin seit mehr als 25 Jahren Software-Entwickler. Willst du mir ans Bein pinkeln?


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470

  • In diesem Thread steht doch klipp und klar, dass das Ruckeln auf einen Treiberbug von NVidia hindeutet. Und da die Behebung des Bugs wegen dem ClosedSource-Treiber NVidia überlassen werden muss, heißts halt einfach abwarten. Wo ist also das Problem?


    Im Übrigen taucht dieses Problem sowohl auf selbstcompilierten VDR's als auch auf unterschiedlicher Hardware mehr (AMD) oder weniger (Intel) auf. Es ist somit kein spezielles Problem von yaVDR.


    Also reg dich mal wieder ab oder beschwer dich bei NVidia.


    Gruß
    iNOB

  • Es kann sein das du das gleiche Problem hast, oder es nur vermutest, es kann auch sein das es ein XBMC problem ist.


    zB sowas: http://forum.xbmc.org/showthread.php?t=81746&highlight=stutter


    zB wäre die Synchronisation in XBMC eine Möglichkeit. Das Debuglog von XBMC könnte mehr Aufschluss geben. Deswegen war Geralds Hinweis nicht schlecht. Und daher mein Kommentar.


    zu 195.30 -> untie-packages , aptitude purge nvidia-current, installieren des anderen Treibers. Vorher eine Sicherung machen, weil die beiden Treiber unterschiedlich gepackt sind und das danach alles so geht wie vorher ist nicht sichergestellt.


    Ich helfe viel und gerne, manchmal macht der Ton halt die Musik.

  • Quote

    Original von gda
    Das wird ja immer besser!


    Soll s.g. "so genannte" bedeuten? Ich bin seit mehr als 25 Jahren Software-Entwickler. Willst du mir ans Bein pinkeln?


    Gerald


    Was is eigentlich dein Problem? Komm mal runter - fühl dich doch nicht immer gleich angesprochen. Woher soll ich wissen, wer hier entwickelt oder nicht? Und wenn du 100 Jahre Software-Entwickler bist, dann is es doch schön für dich.


    Was soll denn das alles?

    VDR-Software:
    yaVDR 0.2.0


    VDR-Hardware:
    Board: Asus M4N78-VM
    Grafik: Onboard - GeForce 8200
    Audio: Onboard - HDMI (Intel-HDM)
    CPU: AMD Phenom II X4 - 3 GHz
    RAM: 2 x 1GB GSkill DDR
    Lüfter: 2 x Gehäuse - CPU passiv: Scythe NINJA MINI
    LCD: Soundgraph iMON Antec Veris (VDF)
    FB: Soundgraph iMON Veris
    TV: TechnoTrend Budget C-1501 inkl. CI-Interface


  • Dank dir, von dir habe ich übrigens schon öfter Hilfe bekommen, und bin in jedem Fall dankbar für die Hilfe. Ich werd mich da mal durch arbeiten..

    VDR-Software:
    yaVDR 0.2.0


    VDR-Hardware:
    Board: Asus M4N78-VM
    Grafik: Onboard - GeForce 8200
    Audio: Onboard - HDMI (Intel-HDM)
    CPU: AMD Phenom II X4 - 3 GHz
    RAM: 2 x 1GB GSkill DDR
    Lüfter: 2 x Gehäuse - CPU passiv: Scythe NINJA MINI
    LCD: Soundgraph iMON Antec Veris (VDF)
    FB: Soundgraph iMON Veris
    TV: TechnoTrend Budget C-1501 inkl. CI-Interface

  • Quote

    Original von HTPC2010


    Was is eigentlich dein Problem? Komm mal runter - fühl dich doch nicht immer gleich angesprochen. Woher soll ich wissen, wer hier entwickelt oder nicht?


    Gerade wenn du es nicht weißt dann solltest du niemanden als so genannten Entwickler titulieren.


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470