[0.2] yavdr vergisst Fernbedienung

  • Ich habe seid dem letzten update das Problem das yavdr immer meine Fernbedienung Einstellungen vergisst. Ich muss im Webfront immer erst ein anderes Modul bei lirc einstellen um danach das richtige aus zu wählen damit meine Fernbedienung funktioniert!
    Hat das sonst auch noch jemand? Woran kann das liegen?

  • Hi,


    Ich benutze auch die X10, und hab das selbe problem. Schau mal in deiner Syslog nach. Nachdem Neustart hab ich immer die fehlermeldung


    Code
    1. Jun 16 00:18:04 Yavdr vdr: [1264] reconnected to lircd
    2. Jun 16 00:18:04 Yavdr lircd-0.8.6[1642]: accepted new client on /var/run/lirc/lircd
    3. Jun 16 00:18:05 Yavdr lircd-0.8.6[1642]: couldn't claim USB interface: Device or resource busy
    4. Jun 16 00:18:05 Yavdr lircd-0.8.6[1642]: Failed to initialize hardware
    5. Jun 16 00:18:05 Yavdr lircd-0.8.6[1642]: select() failed
    6. Jun 16 00:18:05 Yavdr lircd-0.8.6[1642]: Bad file descriptor
    7. Jun 16 00:18:05 Yavdr lircd-0.8.6[1642]: removed client
    8. Jun 16 00:18:05 Yavdr vdr: [1264] ERROR: lircd connection broken, trying to reconnect every 3.0 seconds

    [Asus M3N78-VM] [AMD Semprom 140] [2GB-DDR2] [WD 1TB] [X10] [Yavdr 2.0][TT-S3200/Skystar HD]

  • Jap bei mir wird syslog auch von lirc zugemüllt.Jetzt sollte man es nur noch beheben können unter 0.1 lief die X10 ohne Probleme.

  • Hallo,


    ich habe das Problem anscheinend auch, war mir aber bisher nicht sicher, ob es evtl. wegen meinen lirc Tests bzgl. Sundtek Media Stick und meiner Harmony lag. Muss heute abend mal in den Syslog schauen. Leider bin ich zur Zeit sehr knapp an Zeit. Nach jedem Reboot des VDR kommt zunächst die Abfrage der Fernbedienung.


    Hardware:
    Acer Revo3610 mit Sundtek Media Home DVB-T/C + yaVDR0.2
    (derzeit noch Nutzung der Sundtek Fernbedienung)


    Gruß

    VDR-Server: Ubuntu Lucid mit VDR 1.7.x + yaVDR Packages
    2 x SATELCO Easywatch DVB-C
    Acer Revo 3610: yaVDR0.2 (In Vorbereitung als Ablösung für die
    DM500C) + Sundtek DVB-C Stick
    DBOX2: für Notfälle -> Ist eingetreten
    SMT-7020S: 2 x, derzeit Bastelprojekt und diverse "Zwangsreceiver" (wer Intresse hat bitte melden)
    Dreambox DM 500C: Gott hab sie selig, am 30.08.2010 nach 4 Jahren Tod


    Dank an alle VDR Entwickler und an das yaVDR Team

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von maja04 ()

  • Der Sundtek-Treiber rekonfiguriert LIRC und überschreibt ungefragt die vorhergehende Konfiguration. Man muss das beim Sundtek-Treiber abklemmen:


    Man kann beispielsweise /opt/bin/lirc.sh leeren.


    Weitere Infos: http://support.sundtek.com/index.php?topic=189.0


    Gruß
    hepi

  • hepi
    Danke für die schnelle Info. Bin wie gesagt ein wenig im Zeitdruck und hab noch nicht viel rumgebastelt (dank der yaVDR Distri).
    Trotzdem funktioniert soweit alles.
    Die FB wird erst Mitte Juli interessant, da ich erst dann wieder zu Hause sein werde. Vorher gibts wegen des WAV Faktors definitiv keinen Produktivbetrieb.


    Gruß
    maja04

    VDR-Server: Ubuntu Lucid mit VDR 1.7.x + yaVDR Packages
    2 x SATELCO Easywatch DVB-C
    Acer Revo 3610: yaVDR0.2 (In Vorbereitung als Ablösung für die
    DM500C) + Sundtek DVB-C Stick
    DBOX2: für Notfälle -> Ist eingetreten
    SMT-7020S: 2 x, derzeit Bastelprojekt und diverse "Zwangsreceiver" (wer Intresse hat bitte melden)
    Dreambox DM 500C: Gott hab sie selig, am 30.08.2010 nach 4 Jahren Tod


    Dank an alle VDR Entwickler und an das yaVDR Team

  • Oh man gerade hat es mich während dem Schlaf wie der Blitz getroffen:


    Lösung des Problems ist:


    sudo nano /etc/modprobe.d/blacklist.conf


    ganz unten einfügen:


    # X10 Fernbedienung
    blacklist ati_remote



    Dan reboot und im Web Frontend unter lirc die
    ATI/NVidia/X10 I & II RF Remote
    auswählen. Dan wird die X10 auch nach einem Neustart nicht vergessen!