vdr-1.7.x spulen von TS-Aufnahmen

  • Hallo zusammen,
    ich habe seit vdr-1.7.0 das Problem, dass ich in einer Richtung die Aufnahmen nicht mehr richtig spulen kann. Die Videoposition springt, beim Druck auf der Wiedergabetaste, zu der Stelle vor dem Spulen zurück. Aktuelle Version vdr-1.7.15 habe ich gerade getestet.


    Ist das Problem bekannt oder Hardwarespezifisch (DVB-C)?


    bis dann,
    Nando

    TEST FOXCONN 560A "Cool`n`Quiet"
    Software: Gen2VDR V2 + vdr-1.6-ext59 + Nvram-Wakeup + KDE
    Hardware: AMD Athlon 64 X2 Dual Core 4800+, 4GB DDR2RAM, SAMSUNG SATA HD501LJ 500 GB, SAMSUNG SP2514N 250 GB, HD SV1604N 160GB, HL-DT-STDVD-RAM GSA-H58N, Cablestar2, TTDVB-C + Scart-out + ASUS-SPDIF


    Activy 300
    Software: Gen2VDR V2 + vdr-1.4.7-ext40 + STR + FreeVo (Browser, Games, ... )
    Hardware: 256MB SDRAM, HD SV1604N 160GB, DVD SD-M1612, FSDVB-C + Scart-out, Technisat Cablestar2, leise

  • Hi Nando,


    hast du hierzu einen Fix/Work-around gefunden? Habe das Problem hier mit einer DVB-S FF Karte auch manchmal (mal beim Vor- mal beim Rückspulen...).


    Gruß,
    Skobi

    VDR1:Core2; 1xFF V1.6, 1xTT-1600 DVB2 + AVBoard System: Kubuntu 12.4 HD-Client: Zotac ION mit xineliboutput und XMBC auf Kubuntu 11.10

  • Hallo Skobi,
    eine Lösung habe ich nicht gefunden.
    Bei mir taucht das Problem immer auf, entweder beim Vorspulen oder beim Rückspulen. Ich hatte gedacht es betrifft viele und wird bald gelöst. ?(


    bis dann,
    Nando

    TEST FOXCONN 560A "Cool`n`Quiet"
    Software: Gen2VDR V2 + vdr-1.6-ext59 + Nvram-Wakeup + KDE
    Hardware: AMD Athlon 64 X2 Dual Core 4800+, 4GB DDR2RAM, SAMSUNG SATA HD501LJ 500 GB, SAMSUNG SP2514N 250 GB, HD SV1604N 160GB, HL-DT-STDVD-RAM GSA-H58N, Cablestar2, TTDVB-C + Scart-out + ASUS-SPDIF


    Activy 300
    Software: Gen2VDR V2 + vdr-1.4.7-ext40 + STR + FreeVo (Browser, Games, ... )
    Hardware: 256MB SDRAM, HD SV1604N 160GB, DVD SD-M1612, FSDVB-C + Scart-out, Technisat Cablestar2, leise

  • Das Problem hatte ich ebenfalls mit dem Xineliboutput-plugin. Mit dem xine-Plugin hab ich das Problem nicht und läuft auch recht stabil.


    Grüße

    P5N7M / 2GB RAM / E5300 / 320 GB 2,5" / yaVDR 0.5 / 2x TT S2-1600 /eVii S471 / softhddevice / Sony KDL-46W5500 / 50Hz / Onkyo TX-SR508

  • Danke fürs Feedback... Habe an ein paar Stellen gelesen dass es bei FF-Karten oft an der FW liegt... Werd' ich da mal noch ein paar Varianten testen...


    Gruß,
    Skobi

    VDR1:Core2; 1xFF V1.6, 1xTT-1600 DVB2 + AVBoard System: Kubuntu 12.4 HD-Client: Zotac ION mit xineliboutput und XMBC auf Kubuntu 11.10

  • Hallo Skobi, hallo Spaceman,
    bei mir taucht das Problem auch auf, wenn nur das dvbsddevice-Plugin aktiviert ist.


    skobi
    Aha, die Firmware.
    Dann suche ich auch mal in der Richtung.


    bis dann,
    Nando

    TEST FOXCONN 560A "Cool`n`Quiet"
    Software: Gen2VDR V2 + vdr-1.6-ext59 + Nvram-Wakeup + KDE
    Hardware: AMD Athlon 64 X2 Dual Core 4800+, 4GB DDR2RAM, SAMSUNG SATA HD501LJ 500 GB, SAMSUNG SP2514N 250 GB, HD SV1604N 160GB, HL-DT-STDVD-RAM GSA-H58N, Cablestar2, TTDVB-C + Scart-out + ASUS-SPDIF


    Activy 300
    Software: Gen2VDR V2 + vdr-1.4.7-ext40 + STR + FreeVo (Browser, Games, ... )
    Hardware: 256MB SDRAM, HD SV1604N 160GB, DVD SD-M1612, FSDVB-C + Scart-out, Technisat Cablestar2, leise

  • Hallo Skobi,
    das mit der Firmware scheint der richtige Tipp gewesen zu sein. :)
    Bei mir funktioniert jetzt das Spulen in beide Richtungen.


    http://www.vdrportal.de/board/thread.php?threadid=93111&sid=
    http://www.escape-edv.de/endriss/firmware/


    danke,
    Nando

    TEST FOXCONN 560A "Cool`n`Quiet"
    Software: Gen2VDR V2 + vdr-1.6-ext59 + Nvram-Wakeup + KDE
    Hardware: AMD Athlon 64 X2 Dual Core 4800+, 4GB DDR2RAM, SAMSUNG SATA HD501LJ 500 GB, SAMSUNG SP2514N 250 GB, HD SV1604N 160GB, HL-DT-STDVD-RAM GSA-H58N, Cablestar2, TTDVB-C + Scart-out + ASUS-SPDIF


    Activy 300
    Software: Gen2VDR V2 + vdr-1.4.7-ext40 + STR + FreeVo (Browser, Games, ... )
    Hardware: 256MB SDRAM, HD SV1604N 160GB, DVD SD-M1612, FSDVB-C + Scart-out, Technisat Cablestar2, leise

  • Super, dann werd' ich das auch noch mal probieren...


    Skobi

    VDR1:Core2; 1xFF V1.6, 1xTT-1600 DVB2 + AVBoard System: Kubuntu 12.4 HD-Client: Zotac ION mit xineliboutput und XMBC auf Kubuntu 11.10

  • Super. Kaum macht man's richtig (=akt FW) klappt's auch mit'm Spulen :)


    Skobi

    VDR1:Core2; 1xFF V1.6, 1xTT-1600 DVB2 + AVBoard System: Kubuntu 12.4 HD-Client: Zotac ION mit xineliboutput und XMBC auf Kubuntu 11.10