fbtv starten ohne login

  • Hi @all,


    z.Zt. benutze ich VDR + X11 + kvdr als 'Fernseher'. X11 und kvdr würde ich gerne (schon alleine wegen der Startup-Time) durch fbtv ersetzen.
    Da ich gerne die Login-Prozedur umgehen bzw. automatisieren möchte (so wie bei X11 z.Zt. auch) wollte ich gerne fbtv aus der inittab heraus starten.
    Wenn ich folgende Zeile in der inittab aktiviere...


    fbtv:3:once:/bin/su -c "bash -c /usr/bin/fbtv -q"


    ...dann bekomme ich fogende Fehlermeldung:


    --------------------------------------------------------------------
    using linux console font "/lib/kbd/consolefonts/lat1-16.psf.gz"
    ERROR: tty is not a linux console. You can not start this
    tool from a pseudo tty (xterm/ssh/screen/...).
    --------------------------------------------------------------------


    Hat mir jemand einen Tip, was ich machen könnte, damit ich fbtv zum rennen bekomme?


    vielen Dank schonmal im Voraus!

    cu -HD-

    VDR1 (stable),
    yavdr 0.3: POV330 ION, 3GB, OCZ Vertex2 60GB, DD Octopus 1xDuoFlexS2