X-vdr Weiterntwicklung bzw. Pflege

  • Hallo,
    da x-vdr wohl leider nicht mehr von Marc (Zulu) weiterentwickelt wird, frag ich einfach hier im Forum nach ob Interesse an der Weiterentwicklung besteht!?


    Ich persönlich habe seit ca. 1 einem Jahr die für mich relevanten Plugins einigermassen auf dem laufenden gehalten und die Scripte in x-vdr angepasst.


    Bin sicherlich nicht der einzige der weiterhin den VDR mit x-vdr baut.....


    Daher die Anregung x-vdr öffentlich weiterzupflegen und z.b auf project.vdr-developer.org zu pflegen!


    Könnte evt. auch meinen Internet-Server für die Archive zur Verfügung stellen.


    Alleine würde ich das allerdings nicht in Angriff nehmen.....zu wenig Zeit und ich bin kein Developer.....die Shellscripte grop anpassen ist für mich kein Problem....wenns tiefer geht...streck ich z.Z. alle Viere von mir:-)


    Wer hat Interesse an der Pflege von x-vdr?
    In welcher Form sollte x-vdr gepflegt werden....s. o. vdr-developer.org?
    Rechtliche Aspekte? Evt. wirft Marc hier ja doch einen Blick in den Thread!?
    Wie sollte die Arbeitsteilung....Hobbyteilung aussehen?


    Tschau, Karsten.

    Mein VDR: LianLi-Gehäuse, AMD X2 64 5200+ auf Biostar TA690G, 768MB Ram, 250 GB HD, TT S3200, ne Airstar2 DVB-T und nen Touchpanel:-), Ubuntu Karmic , VDR 1.7.12 Extensionpatch mit x-vdr gebaut.

  • Hallo
    ich fand das x-vdr sehr gut, da es das Verzeichnischaos in manchen System sehr gut bewältigt hat und man auf jedem Unterbau, der den VDR ausführt, auch ein passendes System zusammenbauen konnte.
    Ich bin bereit, mich bei der Weiterentwicklung einzubringen. Ich kann mir so etwa 1 Tag pro Woche vorstellen, mehr brauche ich aktuell für den natürlich mit x-vdr gebauten Homeserver aktuell auch nicht.
    Einen öffentlichen Platz finde ich sehr gut. Der sollte auch einige Zeit am gleichen Platz sein, um den Leuten das ewige Gesuche zu ersparen.


    Hellau
    Wolf

    :strike2
    x-vdr - VDR 1.7.26 - aptosid kernel 3.2 - streamdev, epgsearch, xvdr, xineliboutput
    VDR-Server: Atom330/ION/Vdpau - TT S2-3600 - TT S2-3650-CI - 2GB - 32GB System - 3,5TB Daten
    VDR-sxfe Clients: Samsung NC 10, div. Laptops + PC's - Ubuntu, Aptosid, Opensuse

  • Hallo Wolf,
    hast du Vdr 1.7.14 mit x-vdr bauen lassen?


    Wollte zur Vorbereitung für projects.vdr-developer.org meinen von 1.7.12 auf 1.7.14 updaten und bekommen beim compilieren einen Abruch bei menu.c:


    menu.c:3717: error: expected initializer before âRecordingsSortModeTextsâ
    menu.c:3718: error: expected constructor, destructor, or type conversion before â=â token



    Tschau, Karsten.

    Mein VDR: LianLi-Gehäuse, AMD X2 64 5200+ auf Biostar TA690G, 768MB Ram, 250 GB HD, TT S3200, ne Airstar2 DVB-T und nen Touchpanel:-), Ubuntu Karmic , VDR 1.7.12 Extensionpatch mit x-vdr gebaut.

  • Hallo zusammen,


    ich bin zwar nur ein Gelegenheitsbastler, aber x-vdr habe ich in den letzten Jahren immer gerne benutzt. Mit Kubuntu 10.4 werde ich mich auch mal wieder ranwagen. Also für Tests würde ich dann gerne zur Verfügung stehen.


    Viele Grüße
    Wundertuete

  • Hallo,
    Project wurde angelegt. Danke an Tobi!


    Project-URL:
    http://projects.vdr-developer.org/projects/show/x-vdr
    Git-Repository (read only):
    git clone git://projects.vdr-developer.org/x-vdr.git
    GitWeb:
    http://projects.vdr-developer.org/git/?p=x-vdr.git


    Es werden noch sehr viele Plugins nicht übersetzt und ein haufen Fehler drin. Also Benutzung auf eigene Gefahr!!!!!


    Werde im laufe der Woche hergehen und noch die Plugins im Git aktuallisieren die ich hier angepasst habe....die Zeit halt:-)


    Und nochmal der Hinweis: Ich bin für jede Mithilfe dankbar! Muss mich noch mit Git auseinandersetzen!


    Ich mache bei den Revisionen immer nur kleine Änderungen! Die sind dann in den Kommentaren im Projekt-Archiv ersichtlich!


    Wenn dann mal Ordnung ist, werd ich auch ein Tar-Archiv fertig machen.


    Tschau, Karsten.

    Mein VDR: LianLi-Gehäuse, AMD X2 64 5200+ auf Biostar TA690G, 768MB Ram, 250 GB HD, TT S3200, ne Airstar2 DVB-T und nen Touchpanel:-), Ubuntu Karmic , VDR 1.7.12 Extensionpatch mit x-vdr gebaut.

  • Keine Ahnung:-)


    Löppert hier unter Karmic 9.10


    Wenn ich keine Feedback erhalte............ich nixus wissen!


    Habe von Anfang an geschrieben, dass mir die Zeit fehlt.....


    Pflege halt das GIT und kann nur reagieren wenn ich Feedback erhalte....


    ...ansonsten tut sich da gar nichts!


    Tschau, Karsten.

    Mein VDR: LianLi-Gehäuse, AMD X2 64 5200+ auf Biostar TA690G, 768MB Ram, 250 GB HD, TT S3200, ne Airstar2 DVB-T und nen Touchpanel:-), Ubuntu Karmic , VDR 1.7.12 Extensionpatch mit x-vdr gebaut.