dvd-, dvdselect-, dvdswitch-plugin: Auswahlbuttons im Menü verschoben + springende Wiedergabe

  • Zitat

    Original von ciax
    zum verschobenen dvd-menü bei >PAL-auflösung gibt's vermutlich noch nichts?


    Ich denke, es hat sich keiner mehr damit beschäftigt. Das Problem ist, das in xine/xineliboutput zwar alles bildliche auf HD-Auflösung hochscaliert wird, aber die Untertitel sowie Teile des Menüs als SPU wie ein OSD rüberkommen. Nun ist es vom dvd-plugin oder vom vdr-spu-handling nicht feststellbar, auf was denn wirklich skaliert wird (1080 oder 768 oder 720 oder ... Zeilen). Das einfachste wäre wahrscheinlich, im SPU-Handling eine über Setup definierbare Skalierung einzubauen.
    Klaus war aber über den ganzen Code nicht mehr begeistert und hätte ihn am liebsten ins dvd-Plugin ausgelagert, weil wohl sonst kein Plugin das ganze benutzt.
    Die Frontends benutzen wohl libxine zum Skalieren, im dvd-Plugin scheint mal ein Ansatz zum Skalieren gewesen zu sein.
    Ich nutze mittlerweile auch xineliboutput-DVD-Wiedergabe oder XBMC.

    vdr-2.3.8
    softhddevice, chanman, dbus2vdr, dvd, dvdswitch, dynamite, epgsearch, femon, filebrowser, graphlcd, graphtftng,
    menuorg, osdteletext, radio, recsearch, streamdev-server, tvguide, vdrmanager, vnsiserver

    linux-3.13.0-123 M3N78-VM (Nvidia 8200) CIne CT-V7 DVB-C
    yavdr-0.6 als Basis mit vielen Änderungen

  • die zeit vergeht .. iNOB : "0" scheint zu klappen. rückgetestet mit dvdswitch (dvd-iso) & dvd-plugin. das mit den auflösungen und damit verschobenen "DVD-OSD's/VDR-OSD" (siehe oben post von user "TomJoad": MPEG/SPU div. player/plugins("xbmc", xine, xinelib / libs -> xine / etc .. ) müßte wohl einer mit zeit und backgroundwissen in die hand nehmen ( --> Hulk/anbr zB. bzgl. backgroundwissen :rolleyes: ). am spulen (besonders ' rewind') happert's aber noch ab ud zu ..


    .. wird auch bald zeit für eine auffrischende "summer-edition" .. :D :P :mua


    gruß, ciax

  • Hallo,


    ich habe mich nicht mehr weiter mit dem Thema beschäftigt, da ich ebenfalls via xineliboutput-DVD-Wiedergabe die DVD`s schaue. Das funktioniert ohne Probleme.


    Ist eigentlich schade wenn solche Probleme auf der Strecke bleiben.