improvedosd v. 2, released on 17.12.2003

  • Quote

    Es wäre absolut toll, wenn Klaus S. sich entschließen könnte, auch solche Dinge in einen künftigen VDR zu integrieren, mich persönlich stört es ziemlich, daß man trotz vorhandener Plugin Schnittstelle bei vielen Plugins immer noch patchen muß (z.B. bitstreamout, OSD), obschon die Plugin-Schnittstelle genau das verhindern soll.


    Ich persönlich finde das patchen auch lästig, aber ich glaube auch, dass Klaus nicht alles machen kann und wird.


    Vielmehr wird sich wahrscheinlich eine 2-teilung herausbilden.
    - Klaus wird sicher die eine oder andere Anregung aufgreifen und in den vanillia vdr einbauen. Aber er ist für die stabile Plattform zuständig. Meiner Meinung nach ist es auch wesentlich wichtiger, dass vdr zu 100% stabil ist und nicht der eine oder andere UI-Effekt.


    - Die Entwicklergemeinde sollte sich endlich auf eine Code-Basis (oder ein besseres Verfahren) für die patches einigen. Vielleicht brauchen wir (ähnlich wie bei Linux) einen Maintainer für das UI, bei dem die patches zusammenlaufen. Aber das kristalisiert sich anscheinend eh in der Person von Dirk heraus.


    Und solche Sachen wie das aufwendige UI sind sehr zeitraubend und würden Klaus nur unnötig von wichtigeren Dingen ablenken.


    Just my 2c.


    Gerhard


    p.s.: Bin selber als aktiver patcher davon betroffen und kann ein Lied singen.

  • Quote

    Original von gestein
    Ich persönlich finde das patchen auch lästig, aber ich glaube auch, dass Klaus nicht alles machen kann und wird.


    Naja, das Lästige ist noch zu verschmerzen, mir geht es eher um die potentiellen Probleme, weil die meisten Patches von einem vanilla VDR ausgehen. Persönlich hab ich schon schlechte Erfahrungen gemacht, wenn man einen gepatchten VDR nochmals patched, im schlimmsten Fall funktionieren dann Dinge nicht mehr oder es stürzt gar ab.


    Quote

    Meiner Meinung nach ist es auch wesentlich wichtiger, dass vdr zu 100% stabil ist und nicht der eine oder andere UI-Effekt.


    Selbstverständlich sollte das oberste Priorität haben, da bin ich ganz Deiner Meinung. Auf der anderen Seite würde ein zumindest teilweises Einfließen in den stable Zweig für mehr Ruhe im Patch-Bereich sorgen, man bräuchte eben weniger Patches und hätte IMHO damit gratis auch weniger Probleme.


    Mit Freude habe ich zur Kenntnis genommen, daß Klaus die Funktionalität des AutoPID einfließen lassen wird (AutoPID hat bei mir viele Probleme gemacht und nie richtig gut funktioniert, daher ist es z.Zt. draußen).


    Quote

    (...) Maintainer für das UI, bei dem die patches zusammenlaufen. Aber das kristalisiert sich anscheinend eh in der Person von Dirk heraus.


    Ich verwende den Komplettpatch u.a. daher nicht, weil ich nicht alles daraus benötige, bzw. spezielle AutoPID nicht mehr möchte. Z.Zt. sind nur ElchiAIO3c und ImprovedOSD drauf, aber die setzen glücklicherweise aufeinander auf. Mit bitstreamout (wieder Patches notwendig) habe ich experimentiert, aber nur Probleme gehabt. Untertitel hätte ich zwar gern, traue mich aber nicht, hier auch wieder zu patchen, weil auch mir die Stabilität wichtig ist.


    Quote

    Und solche Sachen wie das aufwendige UI sind sehr zeitraubend und würden Klaus nur unnötig von wichtigeren Dingen ablenken.


    Klar ist das zeitraubend, aber der Lord hat sich die Arbeit doch schon gemacht, sie muß "nur" in den Vanilla VDR einfließen? Momentan verursacht jeder neue VDR auch jede Menge Arbeit bei den Patchern.


    Die Plugin-Schnittstelle ist IMHO klasse, allerdings ist das Konzept möglicherweise noch derart erweiterungsfähig, daß zumindest die Patches für die PlugIns aufhören können.


    Quote

    p.s.: Bin selber als aktiver patcher davon betroffen und kann ein Lied singen.


    War mir schon klar, mir geht es genauso, ansonsten würde ich ja nicht "meckern" ;)


    Viele Grüße Frederick

  • Hallo,


    Quote

    Original von holymoly
    laesst sich die Farbe fuer den Icon Hintergrund auch festlegen,
    oder wird immer die Farbe (Hintergrund) vom der channel Nummer - Date uebernommen ?
    Haette gerne den Hintergrund der Icons immer weiss . ;)


    Hey, hast du meine gedanken gelesen ;)
    Das ist mir auch aufgefallen.


    Sascha


    Ich habe mich ca. 3 stunden gestern abend mit den farben etc. auseinader gesetzt - dabei ist mir folgende kleinigkeiten aufgefallen.


    Die EPG Data fonts sind auf meinen fernseher nicht sehr gut lesbar :(
    Gibt es nicht einen etwas dickeren font ? evt. das man wählen kann ob man lieber grösseren oder kleineren font hätte :)



    Das hier ist nicht sehr wichtig. Aber es wäre sehr schön wenn man die Text farben bei EPG data unterschiedlich einstellen kann zu diejenigen die im Detailliertes EPG unter "Menu", "1", "OK" benutzt werden. In EPG data könnte man gut z.b. blauer text nutzen - das ist aber nicht lesbar wenn der "Background" vom menü grau ist (wie bei Vanilla VDR) ;)



    Dann ein paar kleine Bugs :


    - Wenn subtitle zu lang ist dann "kuckt" er über den rahmen raus.


    - Im Color Setup - Farben anpassen ist ein tippfehler drin - "EGP" statt EPG.


    - Wenn man VDR startet kurz nachdem der DVB Trreiber geladen wurde dann verschwindet das EPG langsam - das ist normal. Bei Vanilla VDR + Elchi kommt es aber wieder beim ersten schalten. Bei iOSD2 nicht !


    Keep up the good work :)


    Gruß
    Viking

  • Quote

    Original von Frederick Page
    Es wäre absolut toll, wenn Klaus S. sich entschließen könnte, auch solche Dinge in einen künftigen VDR zu integrieren, mich persönlich stört es ziemlich, daß man trotz vorhandener Plugin Schnittstelle bei vielen Plugins immer noch patchen muß (z.B. bitstreamout, OSD), obschon die Plugin-Schnittstelle genau das verhindern soll. Das Patches-over-Patches ist ein recht leidiges Thema. Zudem muß ich bei einer neueren Version von ImprovedOSD vermutlich wieder auf einen vanilla-vdr zurück, ElchiAIO3c drauf und dann ImprovedOSD?


    Keine Sorge, da kommt in 1.3.x eine neue Plugin-Schnittstelle, über die
    ein Plugin die komplette OSD-Darstellung selber realisieren kann ;)


    Gruß
    Klaus

  • Oki Oki


    wen kls schon mal mitspielt, bin ich super frech....



    gibst schon sowas wie ein vorläufiges Releasedatum ?



    und...


    dir (kls) und euch ein frohes und ruhiges X-Mas..



    gruss thor

    --
    Celeron 700, 512 MB, 80 GB + 60 GB (Video), 2 GB (mpeg), 1 Nexus, [VDR, Router, Fileserver, Printserver, Samba, Apache, Mysql]

  • Quote

    Original von thor
    gibst schon sowas wie ein vorläufiges Releasedatum ?


    Ich hoffe, über Weihnachten wieder mehr Zeit in die VDR-Entwicklung
    stecken zu können - aber wann da was rauskommt, das sich freizugeben lohnt,
    kann ich schwer sagen. Ich hoffe aber doch, daß es in nicht allzuferner
    Zukunft liegt ;) - sicher aber nicht _vor_ den Feiertagen, denn wir wollen
    doch alle _besinnliche_ Weihnachten feiern, ohne eine neue Patch-Lawine
    loszutreten...


    Gruß
    Klaus

  • Quote

    Original von kls
    Keine Sorge, da kommt in 1.3.x eine neue Plugin-Schnittstelle, über die ein Plugin die komplette OSD-Darstellung selber realisieren kann ;)


    Woha, das neue Release wird ja bereits vor Erscheinen immer besser ;) Ich freue mich auf diese Verbesserungen, besonders auf das AutoPID, welches in seiner früheren Version bei mir nie richtig funktioniert hat. Und ich habe nicht genügend Programmier Kenntnisse, um die Auswirkungen der Patches-over-Patches korrekt beurteilen zu können.


    Meine Anmerkungen sollten auch kein Gemecker sein, die Plugin Schnittstelle ist eine sehr gute Idee und es ist nur logisch, daß beim ersten Aufschlag (IMHO gibt es sie erst seit 1.2.0) nicht alles bedacht werden konnte, nachher ist man immer schlauer.


    Ich kam übrigens durch die Erstausstrahlung vom c't TV Magazin zum VDR, besonders hat mir Dein Satz gefallen "ich hab da mal was gemacht, schaut's Euch mal an, vielleicht kann's jemand brauchen" ;) (Und mit diesem Understatement mal eben die gesamte Industrie um Längen abgehangen).


    Viele Grüße und Danke für den genialen VDR


    Frederick


    Nachtrag: Kann vielleicht ein Admin den "kls" von Jungspund auf Gott hochheben? Wenn's einer verdient, dann doch wohl kls, oder?

  • Quote

    Original von Frederick Page
    Meine Anmerkungen sollten auch kein Gemecker sein,...


    Hatte ich auch nicht so aufgefasst.


    Quote


    ...die Plugin Schnittstelle ist eine sehr gute Idee und es ist nur logisch, daß beim ersten Aufschlag (IMHO gibt es sie erst seit 1.2.0) nicht alles bedacht werden konnte, nachher ist man immer schlauer.


    Ebent ;)


    Quote


    Ich kam übrigens durch die Erstausstrahlung vom c't TV Magazin zum VDR, besonders hat mir Dein Satz gefallen "ich hab da mal was gemacht, schaut's Euch mal an, vielleicht kann's jemand brauchen" ;) (Und mit diesem Understatement mal eben die gesamte Industrie um Längen abgehangen).


    Na ja, der letzte Satz stammt nicht von mir - eine solche Behauptung
    hätte ich mich nicht getraut aufzustellen.


    Quote


    Nachtrag: Kann vielleicht ein Admin den "kls" von Jungspund auf Gott hochheben? Wenn's einer verdient, dann doch wohl kls, oder?


    Na ja, das ist doch wohl etwas übertrieben, oder? ;)


    Gruß
    Klaus

  • Quote

    Original von kls
    Na ja, das ist doch wohl etwas übertrieben, oder? ;)


    Na ja, nicht wirklich, ohne dich würde es das ganze VDR Portal nicht geben! :]


    Aber du scheinst mir ja eher auf Understatement zu stehen. ;)


    BTW Danke für deine super Software und die ganze Zeit die du darin investierst, nur weiter so!


    Greetz

  • Hallo Leute,


    da ich bereits den Komplettpatch mit der Version Improvedosd-1b am laufen habe, stellt sich mir die Frage wie ich das jetzt Patche? Muss ich den Patch für die Vers. 2 jetzt einfach nach dem Komplettpacht ausführen und dann die rej abarbeiten?


    Oder wie macht Ihr das. Denn es werden ja jetzt reichlich rej erzeugt.



    Gruss
    RalW

    ******************************

    Gen2Vdr 2.0
    ASUS K8N-E Deluxe, AMD Semperon 3000, 762 MB RAM
    Nova-S + Nova SE2 + DigiStar DVB-S
    Toschiba DVD-LW,
    IDE 160 GB, 200 GB, S-ATA 500 GB
    Wakeup Board 2.0,
    Genius SW-HF5.1 5000 Beech Wood Boxenset

  • Hi


    Quote

    Original von Frederick Page
    Nachtrag: Kann vielleicht ein Admin den "kls" von Jungspund auf Gott hochheben? Wenn's einer verdient, dann doch wohl kls, oder?


    Genka hat leider derzeit auch zu wenig Zeit, um an der Boardsoftware zu arbeiten! Es soll schon lange eine neuere Boardsoftware installiert werden, wo sowas dann möglich ist! Mit der jetzigen geht das aber nicht!

    Quote

    Original von kls


    Na ja, das ist doch wohl etwas übertrieben, oder? ;)


    Gruß
    Klaus


    Finde ich nicht :D


    Aber Jungspund passt garantiert nicht!!!
    Wenn mal die neue Software druff ist, bekommen uff alle Fälle einige nen Sonderstatus :D


    Gruß Dirk

    Dirk

  • Hallo,


    Quote

    Original von RalfW
    Hallo Leute,


    da ich bereits den Komplettpatch mit der Version Improvedosd-1b am laufen habe, stellt sich mir die Frage wie ich das jetzt Patche? Muss ich den Patch für die Vers. 2 jetzt einfach nach dem Komplettpacht ausführen und dann die rej abarbeiten?


    Oder wie macht Ihr das. Denn es werden ja jetzt reichlich rej erzeugt.


    Versucht doch mal der alte patch mit "patch -R" zu entfernen und dann den neuen ganz normal zu patchen - könnte klappen. Zumindest bei mir ;)


    Gruß
    Viking

  • viking
    wie hast Du den Patch von Improvedosd-1b entfernt? Bzw. woher hattest Du den, ich finde nur a, c und d bei sasha.
    Da ich aber bei patch -R die original diff Datei angeben muß habe ich da ein Problem.

    Gruß
    Frodo

  • Hi


    patch den hier drüber!


    die 2 rej. könnt ihr ignorieren!


    ich mach vorerst keinen neuen KP, da sich in absehbarer Zeit wohl zu viel ändern wird!

  • Quote

    Original von Dirk
    ich mach vorerst keinen neuen KP, da sich in absehbarer Zeit wohl zu viel ändern wird!


    Hehe, das kannst Du laut sagen. Du tust mir jetzt schon leid, wenn vdr 1.3 rauskommt ;)


    Gruß Frederick

  • Quote

    Original von Frederick Page
    Hast Du schonmal geschaut, was beim Laden der Module des DVB-Treibers passiert? Exakt dieses: das "Convergence" Logo gleitet nach unten aus dem Bild, mich hat schon immer gewundert, daß sonst niemand dieses "Rausgleiten" nutzt, bzw. die OSD Einblendungen eben nicht (sanft) ein-/ausgeblendet werden, sondern "hart" erscheinen/verschwinden.


    Was mir auch gefallen würde ist, wenn z.B. der Alpha-Wert erhöht, bzw. erniedrigt wird, so dass das OSD immer transparenter wird, bis es weg geht. :)


    Gruß
    Roland

    Software: VDR 1.4.3, mp3, osdpip, streamdev-server, femon, wapd, X11, Wireless Keyboard Kernel: 2.6.18
    Hardware: 1x DVB-S v 1.3, 1x Skystar 2, Celeron@2GHz, 256 MB RAM, 4 HDs Raid1/5, Total: 600 GB, Asus P4S533 cmi8738 & LAN on board 6 PCI
    40" Sammelbestellungs-LCD an ATI Radeon 9550 DVI-Out + tvtime, 70 cm TV an J2-RGB-Out
    Organisator der ersten und zweiten VDR-Sanitizer Sammelbestellung.
    In progress: POV-ION 330 - MediaPointer MP-S2 - vdr 1.7.9 - vdr-xine(vdpau)

  • Quote

    Original von pram


    Was mir auch gefallen würde ist, wenn z.B. der Alpha-Wert erhöht, bzw. erniedrigt wird, so dass das OSD immer transparenter wird, bis es weg geht. :)


    Gruß
    Roland


    Das würde mir sogar besser gefallen, denn das "runterscrollen" flackert zumindest bei mir recht stark, ich weiß jedoch nicht, ob man das optimieren kann.
    Diese Effekte sollten aber konfigurierbar sein, denn nicht jeder will sowas glaube ich haben.

  • Quote

    Original von pram


    Was mir auch gefallen würde ist, wenn z.B. der Alpha-Wert erhöht, bzw. erniedrigt wird, so dass das OSD immer transparenter wird, bis es weg geht. :)


    Genau das meine ich mit "sanftem Ein-/Ausblenden". Der kommende VDR 1.3 wird laut Klaus derart geändert sein, daß ein OSD-Plugin ohne weitere Patches das komplette OSD übernehmen kann. Ich hoffe, daß der Lord (ImprovedOSD) hier "zuschlagen" wird ;)


    Gruß Frederick

  • Quote

    Original von Torsten/WarEagle
    (Thema: sanftes Ein-/Ausblenden vom OSD)
    Das würde mir sogar besser gefallen, denn das "runterscrollen" flackert zumindest bei mir recht stark, ich weiß jedoch nicht, ob man das optimieren kann.


    Hast völlig recht, auch bei mir flackert das "rausgleiten" ziemlich, sodaß es für einen "produktiven" Einsatz vermutlich ungeeignet ist,


    Quote

    Diese Effekte sollten aber konfigurierbar sein, denn nicht jeder will sowas glaube ich haben.


    Klar sollte sowas konfigurierbar sein, aber das Ein-/Ausblenden könnte durchaus machbar sein. Evtl. kann man dann sogar die Zahl Zehntelsekunden festlegen, innerhalb derer der Effekt ablaufen soll.


    Die Plugin-Schnittstelle ist eine tolle Sache und wird ja überarbeitet, wenn sie denn mal ausreichend stabil ist, haben die Plugin-Entwickler auch weniger Arbeit mit künftigen Versionen des VDR und könnten damit auch mehr Mühe aufwenden, ohne Angst zu haben, daß beim nächsten VDR alles für die Katz' war.


    Viele Grüße Frederick

  • Quote

    Original von pram
    ...
    Was mir auch gefallen würde ist, wenn z.B. der Alpha-Wert erhöht, bzw. erniedrigt wird, so dass das OSD immer transparenter wird, bis es weg geht. :)


    Gruß
    Roland


    Ich stecke da zwar nicht so tief in der Materie, aber ich glaube nicht, daß sich die Farben nachträglich verändern lassen. Es wäre also nötig das OSD jedesmal komplett neu zu zeichnen. Dann hat man den selben Flimmereffekt wie beim rausscrollen des Convergence Logos.
    Ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren. Das wär schon ne coole Sache mit dem Fade-In/-Out!


    CU

    Hardware: Gigabyte GA-970A-D3, AMD Athlon II X2 235e, 4GB RAM, Zotac GeForce 210 Synergy Edition 1GB, Corsair Force3 60GB SSD, Mystique SaTiX-S2 Dual, 6.4" TFT, Atric IR Einschalter Rev.5, Logitech Harmony 900, Samsung LE46A789 full HD LCD, Denon AVR-1910, USB Atmo-Light von Slime
    Software: yaVDR 0.5
    Streaming Client 1: Hauppauge MediaMVP
    Streaming Client 2: Telegant TG100 (wenn ich mal irgendwann die Zeit finde das UPnP-Plugin zu testen)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!