10 Jahre VDR!

  • Auch von mir ein herzliches Dankeschön für Deine Arbeit!


    Gruß
    iNOB

  • :birthday:birthday:birthday


    Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank auch von mir für:
    ein tolles Hobby, eine geniale DVR Lösung und die vielen, vielen Sendungen die Mann doch noch sehen kann obwohl mein Schatz was anderes gucken möchte ;-) und dann noch ohne Werbung.


    Bitkit
    ... auf die nächsten 10 Jahre

    ARCTIC COOLING Silentium T2 - ASUS M3N78 Pro AMD X2 4850e 2GB RAM - 250+400+500GB Samsung

    Skystar1(TT Rev. 1.3) - Skystar HD S2 - AV-Board 1.2 - PS2 TFT - MediaMVP

    easyVDR 0.7.10

    The post was edited 1 time, last by bitkit ().

  • Auch von mir ein :birthday !!!
    Möge Klaus die Entwicklung weiter so vorantreiben und das Portal weiterhin so einen netten Umgang pflegen :portal1


    Dank an Klaus, die Distri-Entwickler usw.!

  • Quote

    Original von tomas
    Der VDR ist wie ein treuer Freund, der uns noch nie im Stich gelassen hat.


    Du Glücklicher ;-)


    Aber auch von mir einen großen Dank an Klaus, der indirekt dafür gesorgt hat, das ich tatsächlich jetzt doch 2 Linux-Rechner im Haus hab ;-)


    odin4242

    M3N78-VM | 64GB SSD + 2TB WD Green | NetCeiver 2xDVB-S2-Dual 1xDVB-S Dual | SoftHDDevice
    LG 37" Full-HD per HDMI
    MediaMVPs | WinVDRStreamer | SMT 7020s | Raspberry Pi
    easyVDR 1.0

  • ...ich schließe mich auch mit einem (eigentlich zu) schlichten Danke an! VDR ist auch hier bei uns seinerzeit eingeschlagen wie der Blitz und definitiv nicht mehr wegzudenken.

  • Hi,


    auch von mir herzlichen Glückwunsch! Ich würde auch soweit gehen um zu sagen, das der VDR "mein Leben verändert" hat. Zumindest ist er der einzige Grund, warum meine Frau das stundenlang basteln tolleriert.


    Also Klaus, VIELEN, VIELEN DANK!!!


    Keep ya head up!!


    Toxic

    Registrierter VDR-User #1275


    HW neu: Asrock B75 Pro3 - Pentium G620T - SKYDVB S952
    SW neu: YaVDR mit 3.16.3er Kernel ...

  • Auch von mir alles gute :)


    und auf die nächsten 10 Jahre VDR!


    vielleicht kommt ja irgendwann eine große Firma und möchte ein komplettes VDR system Verkaufen :)
    (Als Dank für die Arbeit)
    ich drück schonmal die Daumen!!!



    Nosti :)

    Server: easyVDR: 0.6.08
    Kernel: 2.6.28.9
    Motherboard: D1219 FuSi
    CPU: Intel Celeron CPU 1300MHz
    Videokarte(n): Fujitsu Siemens DVB-C (fürs EPG)
    Hauppauge WinTV PVR-350 (als Ausgabe)
    Hauppauge WinTV PVR-150 (normal halt)


    Client: MEDION DIGITAINER II (ohne TVkarte)
    easyVDR: 0.6.08
    Kernel: 2.6.28.9
    Motherboard: MS 6723 MSI
    CPU: Celeron (Coppermine)

  • ich sag nur: spielt in meinem Leben eine große Rolle und macht einfach Spaß! Gratulation!

    Zotac ION-ITX F mit 2GB RAM, ASUS GT610, yaVDR 0.5.0a im Client-Betrieb
    yaVDR 0.5.0a als headless Server auf Citrix XenServer 6.1

  • Moin!


    Danke Klaus!


    Und vielen Dank auch an all die zahlreichen Entwickler der verschiedensten VDR-Distributionen!


    Ich will auch nicht mehr ohne... :-)


    mini.

  • Ein herzliches Dankeschön für die unermüdliche Arbeit und Gratulation zum Jubiläum!


    Bin "leider" erst seit ein paar Wochen mitlesend hier; und nun der erste Post gleich sowas...


    beboxer

    die Box: Antec Fusion Remote Max, M3N78PRO, X3 400e, 2GB RAM, GT220, 1 x Tevii 470, 1 x TT S-1500, 1 x Technisat Cablestar HD2, 1 x 64 GB SSD (System), 2 x 1TB (Video, Audio)
    die Soft: yaVDR 0.1.1 + squeezboxserver

  • Herzlichen Glückwunsch! Was wäre die Welt ohne VDR :lovevdr
    Weiter so!

    Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht. [StGB §328 Abs.: 2 Nr.: 3]

    ___

    Gen2VDR V7; VDR 2.4.0; Gehäuse: Antec Fusion V2 Black & iMon LCD (15c2:ffdc); Atric IR-Einschalter Rev. 4; Board: Intel DH77EB, Core i5-3550, Zotac GT630 Zone Edition, 4 GB RAM; DVB: 1x Digital Devices CineS2 Quad V6.5 [VDR-User #1540]

  • Auch von mir alles Gute zum Geburtstag :lol2
    und vielen, vielen Dank auch an den Erzeuger


    Gruß N!ce :lovevdr

    Software: gen2vdr V3 ( Beta8 ) / gen2vdr V2
    Hardware: Intel 5200EE - 5N7A-VM - Scythe Shuriken - BeQuiet(Netzteil) - X10-USB Remote
    SMT 7020S & P3@900 - Testsystem mit FF und X10-USB Remote
    Links für Neueinsteiger


    "Jetzt, wo ich weiß wie es geht, versteh ich auch die Gebrauchsanleitung"

  • :cool1



    Herzlichen Dank,
    von mir und meiner Familie.



    Besonders freut es immer die Kinder, das sie ihre lieblings Sendungen
    sehen können, wann immer sie wollen.


    Auf weiter schöne 10 Jahre !!!!!


    Gruß,
    rfehr

  • Nabend


    auch von mir alles gute ...


    VDR ist einfach das nonplus Ultra da kann sich jede Fertigkiste ne Scheibe abschneiden, aber seien wir mal ehrlich hinter VDR versteckt sich eine EierlegendeWollMilchSau.
    Leider ist moment mein VDR außer Betrieb > Umbaumaßnahme von DVB-S auf DVB-C , aber selbst dass kan kaum ein Gerät vom Konsumer Markt.



    Auf weitere 10 Jahre .. PROST




    I30R6










    VDR











    Hardware : GA-EP35-DS3L, C2Q Q6700 , 3GB DDR2 , Palit GT240, 250GB System & 500GB Video,
    Mystique-CaBix C2,TT Budget C-1501,Airstar 2, Fernbedienung X10
    Software : gen2vdr, Kernel 3.8.10, vdr 2.0.1
    PlugIns : audiorecorder,femon,admin,yacoto..
    Ausgabe: softhddevice

  • Auch von hier Herzlichen Glückwunsch zum 10jährigen Jubiläum !


    Bin seit Vdr-1.2.5 dabei und muss sagen Vdr macht einfach immer Spass .
    Kann mir kein besseres Hobby vorstellen.


    Gruss, Bert

    Hardware:PIntel Core Duo 2,93 Ghz, AsusP5QL PRO, Gigabyte GeForce GT730 (vdpau), Budget TT-S2 1600, 4Gb Ram Dual Channel, 2x Sata Hd
    Multibootsystem
    yavdr-0.6 mit VDR 2.2.0, Ausgabe über Nvidia vdpau

  • Die Gelegenheit muss ich auch mal nutzen um Klaus und den vielen,vielen anderen Leuten für ihre Arbeit am VDR zu danken!
    DANKE....

  • ... und auch von mir ein herzliches Dankeschön an Klaus für diese Bereicherung. Wenn man sich anschaut, mit welchen Funktionen heutige Geräte werben... kann man eigentlich nur müde lächeln, da der vdr das schon bald seit einem Jahrzehnt kann ... unglaublich !!!


    Vielen Dank .. auch im Namen meiner Frau und meiner Tochter ... die "ohne" auch nicht mehr könnten ;-)


    Glückwunsch !!!
    rob.

    VDR1: HP-Microserver N40L mit mit yavdr 0.6 (headless) und 3 USB Empfängern (pctv 461e)
    VDR2: MacMini mit yavdr 0.6 und TT-3600 (USB)
    VDR3 - VDR5: Raspberry Pi3 mit USB Empfänger (pctv461e) und MLD