Kanalliste übers Webfrontend

  • hi,


    hab wie gewünscht den Import der Kanalliste übers Webfrontend aktualisiert.Mir sind dabei 2 Sachen aufgefallen:


    zum einen war mir nicht sofort klar, dass ich in dem Feld die Kanalliste eintragen soll und dann hochladen kann. Ein paar Worte dazu wären dazu ned schlecht.


    und als ich das hochgeladen habe endete es in einer Endlosscheife. Die Datei war zwar schon aktualisiert (hab ich per SSH gesehen) aber das Webfrontend hat aktualisiert, aktualisiert....

    VDR1: LinVDR mit Asus P4p800 mit 3GHz (Stromfresser!) - Nexus-S und Nova - Fernbedienung von Hauppauge - HDD 500GB
    VDR2: yaVDR mit Asus M3N78-EM mit AMD x245 (noch, dann 4850e)- Terratec Cinergy DVB-S2 HD - Technisat Skystar 2 - TESTPHASE!!!

  • Das Web-Frontend ist im Paket yavdr-utils. Es gibt schon eine neue Version dieses Paketes, wo der Fehler behoben ist. Danke für's Testen!


    Einfach die neue Paketversion holen per Update/Upgrade mit apt-get.


    Ich weiß: Usability / Dokumentation kann noch besser werden.


    Gruß
    hepi


    EDIT: Ich könnte auch gut als Echo arbeiten, was? LOL


    EDIT 2: Das Hochladen einer Kanalliste mit Gruppentrennzeilen möchtet Ihr bitte nochmal testen, ich fürchte, das ist buggy.

  • Hi,
    endlich hab ich wieder Zeit weiter zu testen :)


    also webfrontend geht jetzt, die channels werden hochgeladen :)
    was mir aufgefallen ist, sobald ich die Einträge oben hatte war es sofort aktiv... aber nur einer der vielen channels wurde akzeptiert. die Datei hat 10 Kanäle drin aber nur der erste wird genommen.
    habs dann nochmal probiert, es lässt sich aber jeweils nur der erste channel ansprechen.


    was ich als sehr wichtig finde ist den Leuten klar zu machen, dass die Einträge die sie hochladen die bestehenden überschreibt .


    grüße
    andreas

    VDR1: LinVDR mit Asus P4p800 mit 3GHz (Stromfresser!) - Nexus-S und Nova - Fernbedienung von Hauppauge - HDD 500GB
    VDR2: yaVDR mit Asus M3N78-EM mit AMD x245 (noch, dann 4850e)- Terratec Cinergy DVB-S2 HD - Technisat Skystar 2 - TESTPHASE!!!

  • Hallo Andreas,


    Quote

    Original von morpheus
    Hi,
    endlich hab ich wieder Zeit weiter zu testen :)


    also webfrontend geht jetzt, die channels werden hochgeladen :)
    was mir aufgefallen ist, sobald ich die Einträge oben hatte war es sofort aktiv...


    Das ist unser Ziel. Früher war immer folgendes angesagt: VDR stoppen + channels.conf bearbeitem + VDR starten.


    Quote

    Original von morpheus
    aber nur einer der vielen channels wurde akzeptiert. die Datei hat 10 Kanäle drin aber nur der erste wird genommen.
    habs dann nochmal probiert, es lässt sich aber jeweils nur der erste channel ansprechen.


    Lädst Du über Windows hoch? Evtl. könnte es Probleme geben, weil wir die Linefeeds nicht konvertieren.


    Wenn keine Syntax-Fehler drin sind: Kannste Du mir die channels.conf zuschicken?


    Quote

    Original von morpheus
    was ich als sehr wichtig finde ist den Leuten klar zu machen, dass die Einträge die sie hochladen die bestehenden überschreibt .


    Deshalb steht in der Titelzeile des Tabs:
    "VDR-Konfig-Upload (der Upload überschreibt die bestehende Datei-Version)"
    (Wenn das bei Dir noch nicht steht, kommt es mit einem der nächsten Updates zu Dir auf den Rechner.)


    Ich plane einen zusätzlichen Button, über den man die bestehende channels.conf als Default in den Editor laden kann. Mögliches Problem: Wenn der VDR vorher nicht gestoppt wird, sind evtl. nicht alle Kanäle enthalten, die er vielleicht gerade neu gefunden hat.


    Gruß
    hepi

  • recht hast, ich Blinfux hab das oben überlesen, vielleicht in Rot, wie Alarm!


    :)
    :portal1

    VDR1: LinVDR mit Asus P4p800 mit 3GHz (Stromfresser!) - Nexus-S und Nova - Fernbedienung von Hauppauge - HDD 500GB
    VDR2: yaVDR mit Asus M3N78-EM mit AMD x245 (noch, dann 4850e)- Terratec Cinergy DVB-S2 HD - Technisat Skystar 2 - TESTPHASE!!!