yaVDR Installation bricht wegen fehlendem CDROM-Laufwerk ab

  • Hallo yaVDR'ler,


    ich habe gestern versucht meine "frickel-von-hand"-Ubuntu Installation durch yaVDR zu ersetzen. Leider scheitet die Installation via USB-Stick an der Meldung, dass kein CD-Laufwerk gefunden wird.


    Ich habe den USB-Stick wie beschrieben mit dem USB-Ersteller von Ubuntu erzeugt. Auch ein Test mit UNetinst brachte keine besseren Ergebnisse.


    Ach ja, ubuntu Karmic selber habe ich auch per USB-Stick (UNetinst) installiert.


    Das ganze soll auf einen POV 330 passieren. jemand ne Idee?


    V_R

    VDR1: POV ION 330 mit Media-Pointer MP-S2 auf yaVDR 0.3.1 - enermay 370 Watt - 80GB SSD + 500GB HD - CoolerMaster ATX-620 - VGA2Scart + HDMI
    VDR2: Zotak ZBOX ID40 auf yaVDR unstable - Sundtek DVB-S2 + remote Sundtek - 60GB SSD - HDMI
    VDR3
    : Zotak ZBOX ID40 auf yaVDR unstable - remote Sundtek - 500GB HD - DVI
    Atom 2700 mit 13W, Ubuntu PP, 60GB SDD + 240GB SSD, 2x Sundtek DVB-S2

  • Was siehst du auf der 4. Konsole also mit STRG-ALT-F4?


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470

  • Weiß ich leider nicht mehr auswendig. Muss ich am Abend nachsehen.

    VDR1: POV ION 330 mit Media-Pointer MP-S2 auf yaVDR 0.3.1 - enermay 370 Watt - 80GB SSD + 500GB HD - CoolerMaster ATX-620 - VGA2Scart + HDMI
    VDR2: Zotak ZBOX ID40 auf yaVDR unstable - Sundtek DVB-S2 + remote Sundtek - 60GB SSD - HDMI
    VDR3
    : Zotak ZBOX ID40 auf yaVDR unstable - remote Sundtek - 500GB HD - DVI
    Atom 2700 mit 13W, Ubuntu PP, 60GB SDD + 240GB SSD, 2x Sundtek DVB-S2

  • so, ich habe gestern mal einen Schnelltest gemacht.


    Es wird sdb gefunden, da habe keine Partition. Was auch ok ist, denn das ISO liegt auf sdb direkt. Das klappt also nicht. Ich werden das mal am Abend auf sdb1 verschieben und nochmal testen. Ich hoffe das POV bootet davon.


    V_R

    VDR1: POV ION 330 mit Media-Pointer MP-S2 auf yaVDR 0.3.1 - enermay 370 Watt - 80GB SSD + 500GB HD - CoolerMaster ATX-620 - VGA2Scart + HDMI
    VDR2: Zotak ZBOX ID40 auf yaVDR unstable - Sundtek DVB-S2 + remote Sundtek - 60GB SSD - HDMI
    VDR3
    : Zotak ZBOX ID40 auf yaVDR unstable - remote Sundtek - 500GB HD - DVI
    Atom 2700 mit 13W, Ubuntu PP, 60GB SDD + 240GB SSD, 2x Sundtek DVB-S2

  • So, noch mal am USB-Stick gefummelt. Jetzt läuft die Installation. Danke. Dolle Distri das!


    V_R

    VDR1: POV ION 330 mit Media-Pointer MP-S2 auf yaVDR 0.3.1 - enermay 370 Watt - 80GB SSD + 500GB HD - CoolerMaster ATX-620 - VGA2Scart + HDMI
    VDR2: Zotak ZBOX ID40 auf yaVDR unstable - Sundtek DVB-S2 + remote Sundtek - 60GB SSD - HDMI
    VDR3
    : Zotak ZBOX ID40 auf yaVDR unstable - remote Sundtek - 500GB HD - DVI
    Atom 2700 mit 13W, Ubuntu PP, 60GB SDD + 240GB SSD, 2x Sundtek DVB-S2

  • Was hast Du nun gemacht, damit es geht ? Den Unetinst einfach auf sdb1 installieren lassen ?

    Meine VDR:

  • Was letztlich die Lösung war kann ich nicht mehr sagen.


    Ich habe mit dem USB-Ersteller auf sdb1 geschrieben, ja. Das war schon formatiert. Vorher hatte ich auch mal syslinux /dev/sdb aufgerufen.


    In der Summe hat es dann irgendwann geklappt. Ach ja, eine Nachfrage nach dem CD-Laufwerk kam doch, aber einfach "return" und es ging.


    V_R

    VDR1: POV ION 330 mit Media-Pointer MP-S2 auf yaVDR 0.3.1 - enermay 370 Watt - 80GB SSD + 500GB HD - CoolerMaster ATX-620 - VGA2Scart + HDMI
    VDR2: Zotak ZBOX ID40 auf yaVDR unstable - Sundtek DVB-S2 + remote Sundtek - 60GB SSD - HDMI
    VDR3
    : Zotak ZBOX ID40 auf yaVDR unstable - remote Sundtek - 500GB HD - DVI
    Atom 2700 mit 13W, Ubuntu PP, 60GB SDD + 240GB SSD, 2x Sundtek DVB-S2