Auflösung einstellen? Wo für Radeon X700?

  • Auf meinem "Altrechner" habe ich jetzt mal testweise yaVDR installiert. Ging soweit ohne Probleme. Allerdings passt die Auflösung nicht, der LCD motzt, dass er mit 1600x1200 bedient wird - 1920x1080 wäre besser ;-)


    An welcher Stelle kann ich die Auflösung des Ausgabedevices einstellen?


    yaVDR ist OOTB, noch nichts konfiguriert. Hardware: ATI Radeon700 (klar, Nvidia wäre besser, aber für erste Tests muss es reichen), AMD X2 64 4600+, MSI K8NNeo4.


    Ansonsten: Bislang saubere Arbeit, die ihr zustande bekommen habt (es liegt aber noch viel Arbeit vor euch/uns).


    Grüße,
    Alex

    yaVDR 0.4 * M4N78PRO * AMD Athlon II X2 240 * TT S2 3200 * 2 x SkyStar 2.6D * LianLi C33 * Atric IR Einschalter * KingSpec 16GB SSD * 2TB HDD * Samsung LE37B530

    The post was edited 1 time, last by kapplah ().

  • Ja, ist mir schon klar. Mein "richtiger" VDR hat eine onboard-8300er, aber den will ich nicht mit einer pre-Alpha beglücken.


    Wenn jemand sagt, dass die ATI-Treiber nur 1600x1200 können, ist das auch OK. Aber vielleicht gibts ja einen weg ...


    Und VDPAU Unterstützung MUSS nicht sein, dann rödelt halt die CPU.


    Alex

    yaVDR 0.4 * M4N78PRO * AMD Athlon II X2 240 * TT S2 3200 * 2 x SkyStar 2.6D * LianLi C33 * Atric IR Einschalter * KingSpec 16GB SSD * 2TB HDD * Samsung LE37B530

  • Hi hepi,


    da werde ich mal nachinstallieren und mich entsprechend melden :-))


    Danke einstweilen,
    Alex

    yaVDR 0.4 * M4N78PRO * AMD Athlon II X2 240 * TT S2 3200 * 2 x SkyStar 2.6D * LianLi C33 * Atric IR Einschalter * KingSpec 16GB SSD * 2TB HDD * Samsung LE37B530

  • kapplah


    Also, meinen eigenen Erfahrungen haben gezeigt, das der xorg-eigene Radeon Treiber nicht gut bzw. bei mir gar nicht auf 1920x1080 skaliert. Daher habe ich kurzerhand bei meinem SD VDR aus der Signatur, auf den letzten Legacy Catalyst 9.3 umgesattelt, um mit der Radeon 9600 auf den 1920x1080 skalieren zu können (per DVI-HDMI-Adapter).


    Und bevor das Gemaule losgeht, bei Nvidia hat keiner einen Problem den proprietären Treiber einzusetzen ...


    Gruß
    Frank

    HowTo: APT pinning

    The post was edited 1 time, last by fnu ().

  • Die Legacy Treiber lassen sich nicht installieren, da ATI zwar auch für ältere Karten die Treiber bereitstsllt, aber nur für alte xorg-Server :evil:


    Lt. Xorg-Log läuft die Karte momentan im VESA-Modus, welcher entweder 1680x1050 oder 1600x1200 maximal darstellen kann.


    Fazit: Ab in den Laden, PCIe-nvidia krallen und sorglos durch's Leben ziehen ;-)


    Trotzdem Dank an alle, die geholfen haben!

    yaVDR 0.4 * M4N78PRO * AMD Athlon II X2 240 * TT S2 3200 * 2 x SkyStar 2.6D * LianLi C33 * Atric IR Einschalter * KingSpec 16GB SSD * 2TB HDD * Samsung LE37B530