Termin gefunden: 15. HaVUT = Hamburger Vdr User Treffen am 15.01.2010

  • Moin moin,


    wir haben erfreulicherweise einen Termin für das 15. HaVUT gefunden:


    WO: Feuerstein St. Pauli, Hamburg, -> MAP


    WANN: 15. Januar 2010, 19:00 Uhr
    WARUM: Quartalstreffen pflegen :prost2


    WER: Jeder der Lust hat, nette Leute und das Thema VDR kennenzulernen


    Als Agenda schlage ich mal (aus eigenem Interesse) folgendes Thema vor:
    [list=1]
    [*]HDTV mit VDR: Was braucht man?
    [*]Welche Hardware ist dafür zu empfehlen?
    [*]Welche Software ist geeignet?
    [*]Bastellösungen für vorhandene Gehäuse?
    [/list=1]
    Alles weitere entwickelt sich ja dann von selbst .... ich werde ein Scovery xS mitnehmen, um ein miniATX-Board einzupassen.
    Eventuell noch ein wenig Hardware zum Verkauf - alles muss raus :-)


    Ich freue mich auf Euer zahlreiches Erscheinen und grüße aus Seevetal,


    machnetz

    “Hast du Glück, ist es gut. Hast du kein Glück, ist es auch gut. Hast du eben Pech gehabt. War vielleicht dein Glück.”

  • Hi


    werde versuchen auch aufzuschlagen 8)


    latent-labil ( alias Captain_Beefheart )


    VDR1:
    2x Anubis TYPHOON DVB-T PCI Card Light, Gigabyte GA-M56S-S3;AMD Athlon 64 X2 3800 (35W), 2GByteRam,NVidia 9500GT,Hitachi 320GByte SATA,
    DVD Samsung SATA, Samsung LE-40M86BD,easyvdr 0.8.6, Dvico USB-IR-Receiver/Medion FB; Trust SC5250->opt.->Denon AV


    VDR2:
    Esprimo 5600/AMD Sempron 64 3000+/1,5GB, Club3D 8400GS 512MB/G98 lowp. passiv,
    Nova-T500,,Dvico USB IR-Receiver/Medion FB, easyvdr 0.9A

  • So ich habe dann mal eine Rundmail an 74 Leute geschickt. Viele davon sind sicher nicht mehr aktiv.
    Solltest DU keine PN bekommen haben, dieses beim nächsten Treffen aber wünschen, melde Dich bei mir.


    Sollte ich kommen, was noch nicht raus ist, dann werde ich zeigen wie man einen VDR über Android steuern kann.

  • Moin moin,


    die vorgeschlagenen Themen find' ich gut, da ich mir gerade 'nen neuen VDR-Rechner zusammenstelle, aber ick schaff' dat wohl wieder nicht.


    Gruß


    Merten


  • Wenn jemand eine Bildschirm mitbringt und die Stromversorgung am Tisch im Restaurant sichergestellt wird, dann könnte ich mal eine Hardware vorführen. Technisch kann die Hardware zwar HD, aber vorführen kann ich natürlich nur DVB-T.


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470

  • Hallo,


    da ich Freitag ein neues Kreuzband bekomme, werde ich wohl am 15. noch nicht ins Auto und zu euch in die Kneipe humpeln können. ;)


    Beim nächsten Mal gerne wieder.


    Tschüß Frank


    decembersoul : Hast du mich vielleicht doppelt im Verteiler? Ich bekam zwei PNs.

  • Quote

    Original von FrankJepsen
    decembersoul : Hast du mich vielleicht doppelt im Verteiler? Ich bekam zwei PNs.


    Vielleicht hast du meine mitbekommen ;)


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470

  • Hi,


    Bin gerade dabei einen neuen VDR zu bauen, der das gute alte
    Activy ablösen soll.
    Werde auch versuchen mal teilzunehmen um einige der fleißigen
    Forenmitglieder kennenzulernen :)

    Server: Intel DQ67OW, Ubuntu 12.04 Precise 64bit, DD-Cine S2,VDR 2.2.0, VNSI Plugin 1.3.0


    Client#1 Amazon FireTV Box mit Kodi 15.2 und VNSI addon
    Client#2 RasPi mit OpenELEC
    Cilent#3 WeTek Play mit OpenELEC 6.0.0 und VNSI addon

  • Hi,
    ja bin dabei!


    mfG,
    Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 x1 | easyVDR 2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 3TB WD Red, GT730, 2x TT S2-3200; easyVDR 3.5 64bit
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L, Intel E2140, Zotac GT730 passiv, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 2 TB WD Red, 2x TT S2-3200 (an 1 Kabel) easyVDR 3.5 64bit
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT S2-3200 | easyVDR 3.5 64bit
    VDR-User #1068
    www.easy-vdr.de

  • hiho. Erstmal Danke für die PM


    Mein VDR Läuft mittlerweile seit Jahren relativ problemlos, aber trotzdem interessieren mich die angesetzten Themen.


    Meist hab ich wenig Zeit, aber ich werde versuchen mal rumzukommen, um mich mal wieder schlau zu machen ;)


    Versprechen kann ich es nicht, aber ich versuche es.


    Danke und Gruss
    Cat

    "Life moves fast. Don't miss a thing."
    ------------------------------------------------------
    Rechner: Celeron 2,666 Ghz; 256 SDRAM, TT rev. 1.6 +Satelco Easywatch ,1x 160GB Samsung Festplatte, 1 x 500 GB WD
    Gehäuse : LaScala03 (Silverstone),Zalman CNPS 7000CU .Asus P4S533-MX; AVBoard 1.0
    CTVDR ( Lenny)

    The post was edited 1 time, last by catweazle ().

  • Moin,


    ich werde mich auch wieder auf mein Rad schwingen. Vielleicht kann mir ja jemand aus der Runde vor dem dritten Bier erklären warum bei meinen DVB-C HD TestEasyVDR bestimmte HD Sender festfrieren.....
    Stichwort: ERROR: 1 ring buffer overflow



    Gruß


    Lars

    Das war einmal:
    DIGN HV5 silber, MSI K9MM-V, 512MB,400GB HD400LD , LG DVD, BE 2300, 1x TT 2.1 DVB-C Premium + 2x TT DVB-C budget, AV Board, Denon 1905 DD. EasyVDR 0606


    Jetzt: Technisat HD K2 mit 320GB 2,5" Festplatte...und das Teil läuft super mit HD:-))

  • gda


    ich werde mal fragen, ob wir Strom bekommen und den Hintergrundprojektor in der Mitte rechts dort nutzen können. Dann haben wir zumindest im unserem Teil des Gastraumes ein besseres Programm :-))


    Ich freue mich schon jetzt - scheint ja eine nette Runde zu werden mit vielen neuen Gesichtern ....


    UND: Ich finde wir sollten mal überlegen, ob wir Lars nicht mal eine alternative Transportmöglichkeit organisieren können: mit dem Fahrrad bei -50° Celsius vom Nordpol zum HaVuUt radeln ... man man man - ABER: nur die harten bekommen die Gärtnerin :lol2


    Gruß,
    machnetz

    “Hast du Glück, ist es gut. Hast du kein Glück, ist es auch gut. Hast du eben Pech gehabt. War vielleicht dein Glück.”

  • Hi,
    für dieses Mal zu spät, aber für mnächstes Mal evtl.:
    " "Maximo" in Pinneberg. [Ab 18 offen]


    Für diejenigen die es noch nicht kennen, das Maximo ist eine ganz tolle Location, kein Tageslicht, 1000 Kerzen, offene Feuerstelle, Kuschelecken, all you can eat ...eben urgemütlich. À la carte gibt es dort zwar nicht, dafür aber ein Megabuffet, an dem man sich von 18-22h voll schlagen kann bis der Arzt kommt! Sitzen in großer Runde an mächtigen Tischen auf gemütlichen mit Lammfell bezogenen Stühlen und Bänken rund um die zu allen Seiten offene Feuerstelle.


    Das "XXL Riesen Buffet" kostet 14,99€ und beinhaltet:



    Tagessuppe, Tomate Mozzarella, frische Salate,
    Keulen vom Hirsch, Lamm, Hähnchen, Schweins-Haxen, Schinken-Krustenbraten, Wildschweinbraten,
    Spare Ribs, Gulasch, Pute, Pasta, Reis, Rosmarin Kartoffeln, Bratkartoffeln, Rösti-Taler, Möhren, Broccoli,
    Blumenkohl, Rotkohl, Sauerkraut u.s.w.


    Graved Lachs, hausgeräucherte Lachsforellen und Forellen, Mattjesfilets, Rollmops, Oliven, Peperoni u.s.w.


    Käseplatte, Rote Grütze, Früchte-Quark, Mousse au Chocolate,
    Williams Birnen, frische Früchte, u.s.w."


    Wäre evtl. auch geeignet für n Treffen? Nicht besser zu erreichen, aber wohl gutes Essen!


    Ausm Geocaching-Forum grad kopiert, kenne ich aber auch noch nicht!
    Quelle:
    http://www.geocaching.com/seek/cache_details.aspx?wp=GC20MC6


    Koordinaten:
    N 53° 40.516 E 009° 48.256
    mfG,
    Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 x1 | easyVDR 2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 3TB WD Red, GT730, 2x TT S2-3200; easyVDR 3.5 64bit
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L, Intel E2140, Zotac GT730 passiv, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 2 TB WD Red, 2x TT S2-3200 (an 1 Kabel) easyVDR 3.5 64bit
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT S2-3200 | easyVDR 3.5 64bit
    VDR-User #1068
    www.easy-vdr.de

    The post was edited 1 time, last by SurfaceCleanerZ ().

  • Quote

    Original von SurfaceCleanerZ
    in Pinneberg.


    warum nicht gleich am Nordpol? :lachen1

    ACT-620, Asrock B75 Pro3-M, Intel Core i3-3240, 4 GB DDR3 RAM 1600 MHz, passive Geforce GT1030 von MSI, Sandisk 2TB SSD, 2xWinTV DualHD, Atric-IR-Einschalter. SW: Xubuntu 20.04 auf 64GB Sandisk SSD.

  • war ja nur n vorschlag!


    Du meinst dann hätte einer es nicht so weit? ;-)


    mfG,
    Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 x1 | easyVDR 2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 3TB WD Red, GT730, 2x TT S2-3200; easyVDR 3.5 64bit
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L, Intel E2140, Zotac GT730 passiv, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 2 TB WD Red, 2x TT S2-3200 (an 1 Kabel) easyVDR 3.5 64bit
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT S2-3200 | easyVDR 3.5 64bit
    VDR-User #1068
    www.easy-vdr.de

  • Quote

    Original von machnetz
    gda


    ich werde mal fragen, ob wir Strom bekommen und den Hintergrundprojektor in der Mitte rechts dort nutzen können. Dann haben wir zumindest im unserem Teil des Gastraumes ein besseres Programm :-))


    Ich habe aber nur VGA und HDMI. Für HDMI habe ich kein Kabel übrig.


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470