mit wlan radio vdr radio kanäle via streamdev empfangen?

  • moin,


    da analoges radio hier arg gestört ist möchte ich gerne die einwandfreien radio kanäle des vdrs auch an nicht vdr geräten wiedergeben können.


    idealerweise ist das eine art wlan radio, welches dann via wlan auf den streamdev server zugreift und die radiokanäle wiedergibt. jedoch denke ich dass man da vorher was mit externremux konvertieren muss, ausgabe ist ja immer mpeg2 - glaube nicht dass es da radios gibt die das verstehen ;)


    hat jemand schonmal was ähnliches gemacht?


    infinite

    kuifje
    asus m2n-vm | Athlon 5600 | Nvidia 9300GE | TT S2-3200
    yaVDR 0.4 | 1.7.21
    haddock
    asus p4pe | 2ghz | 3x DVB-S Budget | 2x500gb
    debian lenny 2.6.29.3 | e-tobi 1.7.0 | streamdev cvs | live


    <30.12.07 <igel>sid fuer den gewissen kick>
    <01.04.08 <igel>ich kann eh nix ausser debian pakete installiern>
    <15.12.09 igel hasst linux>
    <23.02.10 <igel> easyvdr is nur easy wenn es easy is>

  • tachchen,


    bin auch grade an sowas dran, allerdings mit PC hardware so wie hier:


    Küchenradio


    bei mir scheitert es aber grade an dem "Drehnopf" wird wohl ne X10 von Pollin und ein kleines Display werden...


    Nosti :)

    Server: easyVDR: 0.6.08
    Kernel: 2.6.28.9
    Motherboard: D1219 FuSi
    CPU: Intel Celeron CPU 1300MHz
    Videokarte(n): Fujitsu Siemens DVB-C (fürs EPG)
    Hauppauge WinTV PVR-350 (als Ausgabe)
    Hauppauge WinTV PVR-150 (normal halt)


    Client: MEDION DIGITAINER II (ohne TVkarte)
    easyVDR: 0.6.08
    Kernel: 2.6.28.9
    Motherboard: MS 6723 MSI
    CPU: Celeron (Coppermine)

  • ja, die unglaublich tolle arbeit von lola hab ich auch schon gesehen.. aber ich möchte mir eigentlich ungern *noch* ein bastelobjekt auf lebenszeit anschaffen.. :(

    kuifje
    asus m2n-vm | Athlon 5600 | Nvidia 9300GE | TT S2-3200
    yaVDR 0.4 | 1.7.21
    haddock
    asus p4pe | 2ghz | 3x DVB-S Budget | 2x500gb
    debian lenny 2.6.29.3 | e-tobi 1.7.0 | streamdev cvs | live


    <30.12.07 <igel>sid fuer den gewissen kick>
    <01.04.08 <igel>ich kann eh nix ausser debian pakete installiern>
    <15.12.09 igel hasst linux>
    <23.02.10 <igel> easyvdr is nur easy wenn es easy is>

  • streamdev kann doch audio only streamen


    TS Transport Stream (i.e. a dump from the device)
    PES Packetized Elemetary Stream (VDR's native recording format)
    PS Program Stream (SVCD, DVD like stream)
    ES Elementary Stream (only Video, if available, otherwise only Audio)
    EXTERN Pass stream through external script (e.g. for converting with mencoder)


    http://hostname:3000/TS/3
    http://hostname:3000/PES/S19.2E-0-12480-898


    The first one would deliver the stream in TS, the second one in PES format.
    Possible values are 'PES', 'TS', 'PS', 'ES' and 'EXTERN'. You need to specify
    the ES format explicitly if you want to listen to radio channels. Play them
    back i.e. with mpg123.


    mpg123 http://hostname:3000/ES/200



    damit kann man auch gut über winamp von einen anderen rechner radio hören


    mfg
    ernie

  • ok, dassssssssssss hab ich jetzt auch noch net gewusst...


    Danke von meiner seite aus!


    Nosti :)

    Server: easyVDR: 0.6.08
    Kernel: 2.6.28.9
    Motherboard: D1219 FuSi
    CPU: Intel Celeron CPU 1300MHz
    Videokarte(n): Fujitsu Siemens DVB-C (fürs EPG)
    Hauppauge WinTV PVR-350 (als Ausgabe)
    Hauppauge WinTV PVR-150 (normal halt)


    Client: MEDION DIGITAINER II (ohne TVkarte)
    easyVDR: 0.6.08
    Kernel: 2.6.28.9
    Motherboard: MS 6723 MSI
    CPU: Celeron (Coppermine)

  • cool!


    und kann so ein 0815 wlan radio das ES format auch abspielen?

    kuifje
    asus m2n-vm | Athlon 5600 | Nvidia 9300GE | TT S2-3200
    yaVDR 0.4 | 1.7.21
    haddock
    asus p4pe | 2ghz | 3x DVB-S Budget | 2x500gb
    debian lenny 2.6.29.3 | e-tobi 1.7.0 | streamdev cvs | live


    <30.12.07 <igel>sid fuer den gewissen kick>
    <01.04.08 <igel>ich kann eh nix ausser debian pakete installiern>
    <15.12.09 igel hasst linux>
    <23.02.10 <igel> easyvdr is nur easy wenn es easy is>

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!