XBMC 9.04.1 auf einem Mac ...wie geht es?

  • Hallo zusammen!


    Ich habe nun das neue XBMC 9.04.1 auf meinem Mac (10.6.2) installiert.
    Was muss ich wo ändern, damit ich XBMC als Client zu meinem VDR-Server nutzen kann?


    Danke für Eure Hilfe!

    Grüße, Christian

    Netceiver/3 Dual S2 + Alphacrypt , Aufnahmen -> QNAP NAS 8TB
    Eigenbauserver: Intel DH61DL Mainboard, G620 CPU, 2GB RAM, yavdr 0.4 auf 8GB USB-Stick, 365/24/7

    Clienten: 2x Netclient // Diverse Apples -> XBMC + VLC

  • Die Frage passt viel besser ins VDR-Portal-Unterforum XBMC, weil MacOS keine VDR-Distributionen ist.


    Du brauchst einen XBMC-Build aus den Sourcen vom XBMC SVN-Branch PVR-Testing. Die Version, die Du hast, ist nicht aus dem SVN-Branch PVR-Testing, sondern die normale aus dem trunk, damit kannst Du die TV-Features nicht nutzen, die uns pingpong mit seiner Arbeit schenkt.


    Meines Wissens gibt es keine fertigen Pakete für MacOS. Da ich kein Mac-User bin, habe ich keine guten Tipps.


    Gruß
    hepi

  • ich hab mir das mal "kurz" angesehen, leider kompiliert das ganze noch nicht mal auf dem mac.
    als es dann kompiliert hatte wollte es das Plugin nicht laden :-( weiter bin ich noch nicht gekommen.


    Gruß


    Fab


    P.S. : Pakete sind glaub ich in absehbarer Zeit nicht in Sicht ...


    [Update: es gibt Hoffnung XBMC auf Mac als VDR-Client]

    Debian server [ AMD Athlon(tm) 64 Processor 3000+ 3*Nova SE2 1* FF muss nachschauen CI + alphacrypt Soft raid5 549G]
    Clients [2 * MVP mit vomp 1 * MacBook Pro VLC streaming 1 * VOMP for windows]

    The post was edited 1 time, last by Papablues ().