TechnoTrend Premium S2-6400 dual HD Technik / Features /Ankündigungen

  • Wobei hier auch der HDMI Transmitter mitspielen muss, immerhin braucht 1080p50 einen deutlich Basistakt als 1080i und 1080p25. Wenn der Chip generell nur für 1080i und 720p ausgelegt ist gibt es keinen Grund höhere Transferbandbreiten zu unterstützen, es wird nur unnötig teurer.

  • Mal ne Frage vlt. kann Sie jemad hier beantworten.


    Kann man mit der neuen FF über den hdmi auch xbmc darstellen oder muss man dafür noch eine vdpau Option haben?


    Es ist mir schon klar das keiner von euch so ne Karte hat, ich meine jedoch aus dem ct Artikel zwischen den Zeilen gelesen zu haben das das den funzt.



    MFG Petrus

  • petrus_79


    Die Frage wurde schon relativ oft gestellt und beantwortet. XMBC, Abkürzung für ehemals "XBox Media Center", also ursprünglich Windows basierte Software, erfordert also Stand heute eine grafische Oberfläche zur Funktion. Beim Linux Port steht diese nur bei Ausgabe über Grafikkarte@Xorg zur Verfügung und nicht über AddOn Karten wie die z.B. S2-6400.


    Wenn also nicht jemand irgendwann XMBC auf die Ausgabe über die S2-6400 portiert oder gar Xorg dafür fit macht, wird daraus nichts. Stand jetzt also ein klares nein und mir sind auch keine anderweitigen Gerüchte zu Ohren gekommen.


    Aber z.B. mmsv2 konnte ja auch eine DXR3 als Ausgabegerät nutzen, also stirbt die Hoffnung zuletzt. Eine parallele Installation VDPAU & S2-6400 könnte auch funktionieren ...


    Gruß
    Frank

    HowTo: APT pinning

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von fnu ()

  • OK danke für die Aussage.


    Ich sehe da schon ein ganz kleines Licht am Horizont da bestimmt einige daran interresiert sind xorg über die S2-6400 zu leiten.


    Bei der (alten) FF ging das ja auf keinen Fall wegen dem Bildspeicher der auch schon das OSD beschränkte.


    MFG Petrus

  • Ich hoffe eher, dass die VDR-Plugins für Medienwiedergabe (Mplayer-Plugin, MP3-Plugin) durch die neue Karte mehr Unterstützung bekommen. Alles unter einer Oberfläche zu haben und vor allem auf den riesigen X-Server und all seine Abhängigkeiten verzichten zu können, ist nämlich nicht verkehrt!

  • Zitat

    Original von petrus_79
    OK danke für die Aussage.


    Ich sehe da schon ein ganz kleines Licht am Horizont da bestimmt einige daran interresiert sind xorg über die S2-6400 zu leiten.
     
    Bei der (alten) FF ging das ja auf keinen Fall wegen dem Bildspeicher der auch schon das OSD beschränkte.


    MFG Petrus

    Nach meinen Informationen liegen die Probleme ähnlich wie bei der alten FF, aber auf höherem Niveau (mehr Farben usw.).


    Es wird wohl allenfalls eine komplett unbeschleunigte Ausgabe möglich sein. Das könnte, so wie ich das verstanden habe, sogar bei aufwändigeren Menüs schon eng werden.


    Ich würde mich jedenfalls nicht darauf verlassen, dass man wirklich mal ein brauchbares X-Windows über die Karte bekommen kann.

    Gruss
    SHF


  • Ja, wir leben noch :-)


    Letzte Woche gab es wohl eine kleine testserie von der Bestückung her. Weiß jetzt noch nicht, ob die in Ordnung gegangen ist ... Wenn ja, dann wird wohl bei katek jetzt die Produktion angestoßen, CI kommt aber dann später, nicht gleichzeitig, ist aber soweit glaube ich eh schon fertig gewesen. Ich mutmaße mal noch ca. 3-4 Wochen, dann sollte es passen.


    Vorbestellung? Zuerst kriegen mal alle, die ja vorreserviert haben, einen "hidden Link", wo sie ihre Karte dann vorbestellen können. Wenn ich die jetzt schon aufmachen würde, kriegen wir's nicht auseinandergewurstelt ... Ich gehe zwar davon aus, daß genügend dann auch kommen (also die bestellte Stückzahl), aber ich gehe wie immer lieber auf Nummer sicher ...

  • Zitat

    Originally posted by www-dvbshop-tv
    Ja, wir leben noch :-)


    Letzte Woche gab es wohl eine kleine testserie von der Bestückung her. Weiß jetzt noch nicht, ob die in Ordnung gegangen ist ... Wenn ja, dann wird wohl bei katek jetzt die Produktion angestoßen, CI kommt aber dann später, nicht gleichzeitig, ist aber soweit glaube ich eh schon fertig gewesen. Ich mutmaße mal noch ca. 3-4 Wochen, dann sollte es passen.


    Vorbestellung? Zuerst kriegen mal alle, die ja vorreserviert haben, einen "hidden Link", wo sie ihre Karte dann vorbestellen können. Wenn ich die jetzt schon aufmachen würde, kriegen wir's nicht auseinandergewurstelt ... Ich gehe zwar davon aus, daß genügend dann auch kommen (also die bestellte Stückzahl), aber ich gehe wie immer lieber auf Nummer sicher ...


    Hi,


    vorreserviert habe ich allerdings kam da auch noch nichts ;=)


    Wie ist das dann eigentlich wenn alle Karten ausverkauft sind und meine Karte nach einem Jahr nicht mehr funktioniert? Bekomme ich da einen neue Karte oder einfach das Geld zurück? Das hört sich gerade so an als wäre das die einzisgte Produktion der Karte?

  • Die Karte wird es weiterhin geben, ist kein "Einmalschuß".


    Was während der Garantiezeit passiert, ist abhängig vom Hersteller:


    Kann er's reparieren ... repariert er es
    Kann er es nicht ... gibt's ne neue Karte
    Hat er keine neuen karten ... gibt's Geld zurück (also wenn die neue Produktion länger dauern sollte)

  • Hallo,


    ich habe soeben vom dvbshop auf meine PN-Anfrage nachfolgende Info erhalten:



    @DVBShop: Ich hoffe Ihr habt kein Problem damit das ich die Info hier einfach so breittrete... :unsch
    Eine Aussage über den jetzt aktuellen Liefertermin wäre schon prima!


    Danke, Gruss Steve135

  • Falls es noch jemanden interessiert: Ich hatte letzte Woche eine Anfrage (als Journalist) an die Pressestelle von Görler gestellt mit dem Inalt: "bevor wir hier nun gänzlich vom Glauben abfallen: Kann man zuverlässig damit rechnen, dass die TechnoTrend Premium S2-6400 dual HD im Juni verfügbar wird?"
    Heute hatte ich einen netten Anruf von Herrn K. von CityCom, der mir riet, nicht vom Glauben abzufallen. Allerdings habe man noch einige Optimierungen an der Karte vorgenommen, Bauteile verbessert, einen doppelten CI integriert usw. Es sei nun alles klar, Muster, u.a. für die CE-Abnahme, sei produziert, die Produktion als solche sei in Auftrag gegeben, es gebe noch Verfügbarkeitsprobleme mit der einen oder anderen Komponente usw. usw. aber man gehe davon aus, dass in 8 Wochen (in Worten: acht) die ersten Exemplare auf den Markt kämen. Software müsse man zwar auch noch machen, aber das passe schon.
    Grüße
    Martin

  • In 8 Wochen hieß es hier auch schonmal, also nicht zu viel auf solche Auskünfte geben. Gut vlt. meinten sie 8*8 Wochen.
    Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass der DVB-Shop glücklich darüber ist das WM-Geschäft zu verpassen.
     
    Wer sich sinnvoll betätigen möchte, kann am Wiki Eintrag mitarbeiten


    6400 im VDR Wiki


    Alle anderen finden sich im Archiv.


    VDR1: ECS 945GCD-M, Atom 330, mod. Scenic 300 Geh., 16Gb CF, eHD, Tevii S470, 6.4" VGA TFT
    VDR2: Asus P5GC, C2D E4400 2GHz, mod. Scenic 300 Geh., 16Gb CF, eHD, TS SkyStarHD, PSOne TFT
    VDR3: Asus CUSL2, P3800, 128Mb Ram, TT3600, eHD
    SERVER: Tualatin 1133, 512Mb, 8 x ST 320Gb Gb RAID 5
    SERVER: Intel D945GSEJT, Chenbro ES30068

  • Zitat

    Original von mav_
    Gut vlt. meinten sie 8*8 Wochen.


    ich denke die meinen 8 hoch 8 wochen gleich 16777216 wochen...


    ich war auch mal fest entschlossen mir die karte zu kaufen, wollte erst auf den hd-zug aufspringen wenn die karte kommt. mittlerweile habe ich mir erfolgreich ein vdpau-system aufgebaut und bin, bis auf ein paar probleme anderer art (mein extb will noch nicht so aber das wär bei der tt-karte auch gewesen) mehr als zufrieden.


    ich habe aus gutem grund keine tt-budget-karte für mein hd-system gekauft, ich lasse mich nicht gerne vera****en bzw hinhalten, und das was die hier veranstalten ist mehr wie hinhalten. und solche hersteller belohne ich nicht mauch noch mit meinem geld, auch wenn die budget-karten besser laufen (sollen). meine nova war zwar teurer aber die läuft such.


    es mag zwar nen prototyp geben aber vielleicht hat man ja mittlerweile festgestellt das sich der aufwand einer ff-hd-karte nicht lohnt da mittlerweile budget-hd-karten recht stabil in der vdr-umgebung laufen.


    ich will drum wetten dass es zu weihnachten die karte noch nicht gibt.

    Client 1 Hardware : MSI Z87-G43, I5-4570, 4 GB Ram (oversized aber war über :) ),Zotac NVidia GT630 (25 Watt),Thermaltake DH202 mit iMon-LCD ( 0038 ) und vdr-plugin-imon 
    Software : yaVDR 0.6,sofhhddevice @ 1920x1080@50Hz
    Server Hardware : MSI Z87-G43, I7-4790, 16 GB RAM, 4x3 TB WD Red,Nova DVB-S2, Cine S2 5.5 
    Software : Ubuntu 12.04 LTS mit yavdr-Paketen,virtualbox,diverse VM's


    Yoda: Dunkel die andere Seite ist...sehr dunkel!
    Obi-Wan: Mecker nicht, sondern iss endlich dein Toast ...

  • ...und das wird dann das nächste sein...


    die karte ist da, alle freuen sich, euphorie, alle springen hinter der karte wie die lemminge hinterher, läuft dann doch nicht, es dauert noch ein jahr bis die karte läuft, bis dahin sind wir bei yavdr 3.0 und die budget-karten laufen ohne irgendwelche abstürze dank 16-kern-prozzi mit 25 watt tdp und geforce 520 mit 12 watt und keiner will die karte mehr haben weil die noch immer instabil läuft aber hey, sie nimmt ja nur 12 watt...

    Client 1 Hardware : MSI Z87-G43, I5-4570, 4 GB Ram (oversized aber war über :) ),Zotac NVidia GT630 (25 Watt),Thermaltake DH202 mit iMon-LCD ( 0038 ) und vdr-plugin-imon 
    Software : yaVDR 0.6,sofhhddevice @ 1920x1080@50Hz
    Server Hardware : MSI Z87-G43, I7-4790, 16 GB RAM, 4x3 TB WD Red,Nova DVB-S2, Cine S2 5.5 
    Software : Ubuntu 12.04 LTS mit yavdr-Paketen,virtualbox,diverse VM's


    Yoda: Dunkel die andere Seite ist...sehr dunkel!
    Obi-Wan: Mecker nicht, sondern iss endlich dein Toast ...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von g3joker ()


  • Die Software wird bestimmt nicht auf die schnelle gemacht, außerdem lief die Karte stand Frühjahr 2009 sehr gut


    Es wird nur gemotzt
    aber das Leute wie powarman und TT allgemein
    (Klaus denke ich natürlich auch)
    Alles geben das die Karte bei Erscheinen stabil läuft wird nicht honoriert
    (Klaus eher passiv :mua soviel gas wie er gibt wird er wohl 2 Monate Urlaub auf einer abgeschiedenen Insel machen müssen damit TT hinterher kommt und releasen kann ^^)


    das soll ja keine "Traum"FF werden wo dann die Nobel-Chef-Etagen-Karossen der Geschäftleitung von TT-Görler/Kathrein/Citycom so "leicht (wegen der Kundenzufriedenheit Einzelner) lädiert auf dem Firmengelände Parken :mua


    @ Klaus


    Ein absolut geniales Feature / Änderung für VDR-developer Version 1.7.16 wäre:
    das man die Timer-Vorlaufzeit Senderspezifisch einstellen könnte
    (bei Pay-TV ist das EPG ja sehr genau, bei den Privaten und co. ja manchmal Glückssache)


    So könnte man auf sky den Vorlauf abstellen oder nur eine Minute einstellen und müsste nicht schneiden.


    Und bei Minus7 halt 10 Minuten Vor- und 30 Minuten Nachlauf einstellen um trotzdem noch alles Aufnehmen zu können.


    ansonsten Respekt
    VDR und Eagle sind einige der wenigen Programme die ich noch nie zum Absturz gebracht habe so sehr man sich auch anstrengt ^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Moorviper ()

  • Zitat

    Originally posted by Moorviper
    (Klaus eher passiv :mua soviel gas wie er gibt wird er wohl 2 Monate Urlaub auf einer abgeschiedenen Insel machen müssen damit TT hinterher kommt und releasen kann ^^)


    Ich bin zwar momentan nicht auf einer "abgeschiedenen Insel", aber dennoch in Urlaub ;-)


    Mein HD-VDR ist mir leider kurz vor meinem Urlaub kaputtgegangen (weiß noch nicht, woran es genau liegt), habe aber schon Ersatzhardware und werde nach meinem Urlaub schnellstmöglich dran weiterarbeiten. Ich kann nur sagen, die S2-6400 läuft super. Ein paar Kinderkrankheiten gibt es wohl noch, aber "powarman" bekommt das sicher noch in den Griff.


    Zitat


    Ein absolut geniales Feature / Änderung für VDR-developer Version 1.7.16 wäre:
    das man die Timer-Vorlaufzeit Senderspezifisch einstellen könnte


    Ich versuche, die Zahl der "Schrauben" an denen man drehen kann, so gering wie möglich zu halten ;-)


    Zitat


    ansonsten Respekt
    VDR und Eagle sind einige der wenigen Programme die ich noch nie zum Absturz gebracht habe so sehr man sich auch anstrengt ^^


    :-)


    Klaus

  • Ich will nicht unnötig hier die Leute in "Hitzewallung" bringen ... Auch wir sind "unglücklich", daß die Karte noch nicht da ist. Fakt ist aber, daß die Karte, nachdem es ja noch diverse Änderungen gegeben hat (CI, Speicher) nunmehr vor 2 Wochen für die Produktion FREIGEGEBEN wurde. D.h. es liegt wohl jetzt an Katek, die Produktion anzustoßen ... fairerweise muß ich hier sagen, daß ich da auch noch keinen Starttermin weiß (zu Katek direkt habe ich leider keinen Draht).


    Ich werde es auch tunlichst vermeiden noch weitere Termine zu nennen ...


    Das nennt man wohl SELF-OVERKILL