USB fernbedienung fuer XMBC auf ubuntu ION

  • Hallo,


    hat jemand eine Empfehlung fuer eine USB Fernbedienung, die gut mit XBMC zurecht kommt..


    ( d.h. alle wichtigen Tasten etc.. vorhanden).


    Taugt die Hama MCE Remote Control was ?


    Baue gerade einen neuen XBMC auf ubuntu mit pvr-testing auf einem ION board,
    der ganze sieht schonmal sehr schoen aus, live HDTV etc..


    danke


    gruss nig

    HP DC7900: esx4i 8GB hauptspeicher
    1. VM : easyvdr 6.2 mit FF Karte und Skystar2
    2. VM : mythbuntu mit DVB-T Stick
    3. VM: Secure Global Desktop Server
    4. VM: Sun Ray auf Opensuse11.1
    5/6 VM: WinXP
    7. VM: Freenas NFS server
    8/9 VM 2 x Esx4
    10/11 VM: 2x Solaris10 SUN Cluster 3.2
    testing :
    ION330 mit Tevii S650 freevdr2.0e

  • Hi, ich hab auch die Hama ausprobiert und kann von dieser nur abraten. Auch die integrierte Maus wiegt nicht auf, das viele Tasten nicht verwendet werden können.


    Mit der X10 Fernbedienung habe ich gute Erfahrungen gemacht und nun gleich 4 davon gekauft bei unter 8 Euro :-) Alle Buttons lassen sich belegen. Jede wichtige Funktion des XBMC hat eine passende Taste auf der Fernbedienung inklusive Teletext, EPG, Zoomformatumschaltung etc....Über die oberen Tasten TV,Video, Music, Rec TV kann ich direkt zu den passenden Stellen im XBMC springen. Bei Bedarf psote ich heute Abend mal die lirc.conf und XBMC-Konfigfile


    http://www.pollin.de/shop/dt/M…unkfernbedienung_X10.html

    VDR im Keller:
    AMD Athlon II X2 220 2,8 GHz / 2GB RAM / 2x TechnoTrend 1600 DVB-S2 / Debian 6.0 / VDR 1.7.14 (+vdr-streamdev +iStreamdev + VDR-Admin-AM + Sky Komplett und HD+ Abo an /dev/ttySx )
    4x 2 TB als Raid 5 + 2x 8 GB SLC IDE SSD als Raid 1


    VDR Clienten 2x XBMC:
    Schlafzimmer: Revo an 23" LCD, Karmic + XBMC 10.0+pvr
    Wohnzimmer: HTPC an 40" LCD, Karmic + XBMC 10.0+pvr, Athlon X2 64 5400, BlueRay, nVidia 9400 GT, BlueRay unter Win7)
    2x iPhone 4 (iStreamdev)

    The post was edited 2 times, last by Phr0zenPhara0 ().

  • Ok, hiermit melde ich Bedarf fuer die configs...


    Und bei 8 Euro das Stueck werde ich auch 4 Stueck bestellen :-)


    Gruss
    frank

    HP DC7900: esx4i 8GB hauptspeicher
    1. VM : easyvdr 6.2 mit FF Karte und Skystar2
    2. VM : mythbuntu mit DVB-T Stick
    3. VM: Secure Global Desktop Server
    4. VM: Sun Ray auf Opensuse11.1
    5/6 VM: WinXP
    7. VM: Freenas NFS server
    8/9 VM 2 x Esx4
    10/11 VM: 2x Solaris10 SUN Cluster 3.2
    testing :
    ION330 mit Tevii S650 freevdr2.0e

  • Hi,


    hier die entsprechenden Configfiles. Ich bin noch am Rätseln ob ich auf der "World"-Taste den Wechsel zwischen Fullscreen und Menü belasse oder den Sprung zum XBMC-Homescreen lege.


    Nach dem anstecken der Fernbedienung sind folgende Schritte zu unternehmen (Teilweise von http://linuxundich.de/de/ubunt…10-unter-ubuntu-mit-lirc/):


    - sudo rmmod ati_remote (Kernelmodul entfernen da fehlerhaft - In Zukunft lässt der Kernel die Finger von der Fernbedienung, weil bei der Installation von Lirc automatisch die Datei /etc/modprobe.d/lirc-blacklist erstellt wurde, die verhindert, dass das Kernelmodul geladen wird.)
    - sudo dpkg-reconfigure lirc ( Die richtige Auswahl im Dialog für die Konfiguration von Lirc ist ATI/NVidia X10 RF (userspace). Im zweiten Dialog kann man None stehen lassen.)
    - Keymap.xml und Lircmap.xml ins Verzeichnis /home/xbmc/.xbmc/Userdata
    - lircd.conf ins Verzeichnis /etc/lirc


    lirc und xbmc neustarten oder gleich das ganze System.

    Files

    VDR im Keller:
    AMD Athlon II X2 220 2,8 GHz / 2GB RAM / 2x TechnoTrend 1600 DVB-S2 / Debian 6.0 / VDR 1.7.14 (+vdr-streamdev +iStreamdev + VDR-Admin-AM + Sky Komplett und HD+ Abo an /dev/ttySx )
    4x 2 TB als Raid 5 + 2x 8 GB SLC IDE SSD als Raid 1


    VDR Clienten 2x XBMC:
    Schlafzimmer: Revo an 23" LCD, Karmic + XBMC 10.0+pvr
    Wohnzimmer: HTPC an 40" LCD, Karmic + XBMC 10.0+pvr, Athlon X2 64 5400, BlueRay, nVidia 9400 GT, BlueRay unter Win7)
    2x iPhone 4 (iStreamdev)

    The post was edited 2 times, last by Phr0zenPhara0 ().


  • Fernbedienungen sind angekommen, sehen prima aus und funktionieren gut..


    Vielen Dank...

    HP DC7900: esx4i 8GB hauptspeicher
    1. VM : easyvdr 6.2 mit FF Karte und Skystar2
    2. VM : mythbuntu mit DVB-T Stick
    3. VM: Secure Global Desktop Server
    4. VM: Sun Ray auf Opensuse11.1
    5/6 VM: WinXP
    7. VM: Freenas NFS server
    8/9 VM 2 x Esx4
    10/11 VM: 2x Solaris10 SUN Cluster 3.2
    testing :
    ION330 mit Tevii S650 freevdr2.0e

  • Achja, ich hab letztes WE sämtliche XBMC Keymap-Konfigurationsdateien auf den "universalremote" Syntax umgeändert. Dadurch lassen sich auch die Tasten Subtitle (Untertitel aktivieren/deaktivieren) und Audio (Nächste Tonspur, geht auch beim TV) auch sinnvoll belegen.


    Bei dem herkömlichen Syntax in meinem Upload von letzter Woche gehen maximal X verschiedene Tasten. Werde ich morgen im laufe des Tages mal uploaden.


    Evtl. hab ich bis dahin auch rausgefunden wie nochmal das einfixen der FB auf einen bestimmten Empfänger ging. Hab irgendwo schonmal n Link gehabt. Momentan darf ich nur eine im Haus eingeschaltet haben :-)

    VDR im Keller:
    AMD Athlon II X2 220 2,8 GHz / 2GB RAM / 2x TechnoTrend 1600 DVB-S2 / Debian 6.0 / VDR 1.7.14 (+vdr-streamdev +iStreamdev + VDR-Admin-AM + Sky Komplett und HD+ Abo an /dev/ttySx )
    4x 2 TB als Raid 5 + 2x 8 GB SLC IDE SSD als Raid 1


    VDR Clienten 2x XBMC:
    Schlafzimmer: Revo an 23" LCD, Karmic + XBMC 10.0+pvr
    Wohnzimmer: HTPC an 40" LCD, Karmic + XBMC 10.0+pvr, Athlon X2 64 5400, BlueRay, nVidia 9400 GT, BlueRay unter Win7)
    2x iPhone 4 (iStreamdev)

  • Hi
    super anleitung vielen Dank. Ich versuche jetzt mein revo mit xbmc live mit der x10 zum laufen zu bringen.
    ich habe jetzt noch das Problem daß ich die datei - lircd.conf NICHT ins Verzeichnis /etc/lirc verschieben kann. dort hängt schon eine Datei lircd.conf und ich kann sie nicht löschen oder umbenennen.
    Wie kann ich die Datei dort verschieben?
    vg

  • Du musst ein sudo machen ..:-)


    sudo mv /etc/lirc/lircd.conf /etc/lirc/lircd.conf.backup


    Passwort xbmc

    VDR im Keller:
    AMD Athlon II X2 220 2,8 GHz / 2GB RAM / 2x TechnoTrend 1600 DVB-S2 / Debian 6.0 / VDR 1.7.14 (+vdr-streamdev +iStreamdev + VDR-Admin-AM + Sky Komplett und HD+ Abo an /dev/ttySx )
    4x 2 TB als Raid 5 + 2x 8 GB SLC IDE SSD als Raid 1


    VDR Clienten 2x XBMC:
    Schlafzimmer: Revo an 23" LCD, Karmic + XBMC 10.0+pvr
    Wohnzimmer: HTPC an 40" LCD, Karmic + XBMC 10.0+pvr, Athlon X2 64 5400, BlueRay, nVidia 9400 GT, BlueRay unter Win7)
    2x iPhone 4 (iStreamdev)

  • sorry daß ich so naiv frage..
    also der letzter step geht bei mir irgendwie nicht.
    die 2 dateien Keymap.xml und Lircmap.xml habe ich auf meinem Laptop ins Verzeichnis /home/xbmc/.xbmc/Userdat übertragen.
    die dritte datei lircd.conf habe ich auch auf dem laptop und jetzt soll ich sudo machen?
    würdest du mir das genau beschreiben/ erklären...
    vielen dank

  • Ehm ja, momentan ist dies auf der "World Taste" bei meiner Beispielconfig für die X10

    VDR im Keller:
    AMD Athlon II X2 220 2,8 GHz / 2GB RAM / 2x TechnoTrend 1600 DVB-S2 / Debian 6.0 / VDR 1.7.14 (+vdr-streamdev +iStreamdev + VDR-Admin-AM + Sky Komplett und HD+ Abo an /dev/ttySx )
    4x 2 TB als Raid 5 + 2x 8 GB SLC IDE SSD als Raid 1


    VDR Clienten 2x XBMC:
    Schlafzimmer: Revo an 23" LCD, Karmic + XBMC 10.0+pvr
    Wohnzimmer: HTPC an 40" LCD, Karmic + XBMC 10.0+pvr, Athlon X2 64 5400, BlueRay, nVidia 9400 GT, BlueRay unter Win7)
    2x iPhone 4 (iStreamdev)

  • hi


    ich glaube ich habe mich falsch ausgedrückt-ich meine nicht welchen befehl ich aufrufen muss um in den vollbildmodus zu gelangen sonden die sektion in der ich befehle definieren kann wenn ich im vollbild tv modus bin. also so wie <global> oder <Weather>......


    mfg

  • Moinmoin.


    Phr0zenPhara0 :
    Könntest Du vielleicht einmal die aktuelle Konfigfiles hochladen? Meine X10 funktioniert zwar soweit ganz gut mit Deinen Konfigs vom Oktober jedoch habe ich keine Möglichkeit gefunden auch in das Menü im lufenden Film zu gelangen wo man die Audioeinstellungen (Untertitel/Tonspur) machen kann. Und dazu jedesmal ne maus anstöpseln ist ja nicht die Lösung :)


    Danke und Gruß
    Marko

  • Das Ihr mich immer unter Druck setzen müsst. Aber gut so, so hab ichs endlich mal fertig gemacht ;-) Dafür hab ich (Und Ihr) endlich die ultimative XBMC-Remote


    Die tollsten Änderungen:


    - Alles auf Univsalremote-Syntax geändert. Damit lassen sich nun endlich alle Tasten nutzen.
    - lircd.conf für Kanal 1 und Kanal 2 hinzugefügt. Ideal wenn man 2 XBMC's im Haus hat.
    - Die Taste 'Back' an einigen Stellen hinzugefügt um das Navigieren zu erleichtern.



    Falls Ihr das Gefühl habt ein einigen Stellen ist die Belegung nicht durchgänig oder wirkliche Fehler fest stellt: Info an mich in diesem Thread. Ich bin zwar durch alle Menüs durch aber oft übersieht man ja etwas.


    Zufrieden bin ich nicht so ganz mit der Belegung im Menü "DialogEPGProgInfo.xml" (EPG - Eine Sendung auswählen - hier kann man Infos sehen und Timer setzen)


    Einzig allein in diesem Menü hab ich die "Back" Taste nicht zum laufen bekommen. Evtl. kann pingpong mir ja sagen wie von diesem Fenster die "Window ID" für die Keymap lautet. <EPGProgInfo> ist auf jeden Fall falsch...


    Das ändern des Kanals geht ähnlich wie bei der anderen X10 im VDR-Wiki beschrieben. Nur über die World-Taste statt Setup:


    Einstellen eines Kanals an der Fernbedienung


    1. World-Taste an der Fernbedienung drücken bis die LED erlischt ->Daraufhin blinkt die LED ->Die Anzahl des Blinkens entspricht dem momentan eingestellten Code
    2. Code eingeben: 1 bis 16
    3. World-Taste an der Fernbedienung drücken
    ->Die LED blinkt erneut
    ->Die Anzahl des Blinkens entspricht dem neu eingestellten Code
    Sollte die Fernbedienung nicht wie beschrieben reagieren helfen ggfs. frische Batterien.

    Files

    VDR im Keller:
    AMD Athlon II X2 220 2,8 GHz / 2GB RAM / 2x TechnoTrend 1600 DVB-S2 / Debian 6.0 / VDR 1.7.14 (+vdr-streamdev +iStreamdev + VDR-Admin-AM + Sky Komplett und HD+ Abo an /dev/ttySx )
    4x 2 TB als Raid 5 + 2x 8 GB SLC IDE SSD als Raid 1


    VDR Clienten 2x XBMC:
    Schlafzimmer: Revo an 23" LCD, Karmic + XBMC 10.0+pvr
    Wohnzimmer: HTPC an 40" LCD, Karmic + XBMC 10.0+pvr, Athlon X2 64 5400, BlueRay, nVidia 9400 GT, BlueRay unter Win7)
    2x iPhone 4 (iStreamdev)

    The post was edited 7 times, last by Phr0zenPhara0 ().

  • Mac Gyver Die Sektion für Vollbild ist <FullscreenVideo>

    VDR im Keller:
    AMD Athlon II X2 220 2,8 GHz / 2GB RAM / 2x TechnoTrend 1600 DVB-S2 / Debian 6.0 / VDR 1.7.14 (+vdr-streamdev +iStreamdev + VDR-Admin-AM + Sky Komplett und HD+ Abo an /dev/ttySx )
    4x 2 TB als Raid 5 + 2x 8 GB SLC IDE SSD als Raid 1


    VDR Clienten 2x XBMC:
    Schlafzimmer: Revo an 23" LCD, Karmic + XBMC 10.0+pvr
    Wohnzimmer: HTPC an 40" LCD, Karmic + XBMC 10.0+pvr, Athlon X2 64 5400, BlueRay, nVidia 9400 GT, BlueRay unter Win7)
    2x iPhone 4 (iStreamdev)

  • wieso ist das so doppelt gemappt,
    bei gen2vdr habe ich diese Einträge fürs Erste hinzugefügt und gut ist


    Lircmap
    CODE
    <remote device="Medion_X10">
    <play>play</play>
    <pause>pause</pause>
    <stop>stop</stop>
    <forward>ffwd</forward>
    <reverse>frew</reverse>
    <left>left</left>
    <right>right</right>
    <up>up</up>
    <down>down</down>
    <select>ok</select>
    <pageplus>ch+</pageplus>
    <pageminus>ch-</pageminus>
    <back>exit</back>
    <menu>snapshot</menu>
    <title>aquire</title>
    <info>desktop</info>
    <skipplus>jump+</skipplus>
    <skipminus>jump-</skipminus>
    <display>fullscreen</display>
    <start>chsearch</start>
    <record>rec</record>
    <volumeplus>vol+</volumeplus>
    <volumeminus>vol-</volumeminus>
    <mute>mute</mute>
    <power>power</power>
    <one>1</one>
    <two>2</two>
    <three>3</three>
    <four>4</four>
    <five>5</five>
    <six>6</six>
    <seven>7</seven>
    <eight>8</eight>
    <nine>9</nine>
    <zero>0</zero>
    <mytv>red</mytv>
    <mymusic>music</mymusic>
    <mypictures>photo</mypictures>
    <myvideo>vcr</myvideo>
    <playlist>list</playlist>
    <guide>preview</guide>
    </remote>
    anstelle von dem Befehl steht hier "obc1-46" und das steht wieder woanders ?
    Da muss man ja durch zig Dateien ist das orginal so oder hat
    Helau da schon aufgeräumt...

    Software: gen2vdr V3 ( Beta8 ) / gen2vdr V2
    Hardware: Intel 5200EE - 5N7A-VM - Scythe Shuriken - BeQuiet(Netzteil) - X10-USB Remote
    SMT 7020S & P3@900 - Testsystem mit FF und X10-USB Remote
    Links für Neueinsteiger


    "Jetzt, wo ich weiß wie es geht, versteh ich auch die Gebrauchsanleitung"

    The post was edited 5 times, last by Mr.N!ce ().

  • Mr.N!ce :


    Richtig. Es ist (auch bei dir) doppelt gemappt. Die lircd.conf mappt auf die lircmap.xml und diese wiederum auf die keymap.xml. Deine hier erwähnten Tags wie <play>, etc in der lircmap.xml wurden durch <obcXY> ersetzt damit mehr Tasten von der lircmap.xml zur keymap.xml gemappt werden können. Deine X10 hat offenbar nur 42 Tasten...Die hier hat 46 (Siehe Pollin link oben)


    Siehe http://xbmc.org/wiki/?title=Keymap.xml unter Universal Remotes

    VDR im Keller:
    AMD Athlon II X2 220 2,8 GHz / 2GB RAM / 2x TechnoTrend 1600 DVB-S2 / Debian 6.0 / VDR 1.7.14 (+vdr-streamdev +iStreamdev + VDR-Admin-AM + Sky Komplett und HD+ Abo an /dev/ttySx )
    4x 2 TB als Raid 5 + 2x 8 GB SLC IDE SSD als Raid 1


    VDR Clienten 2x XBMC:
    Schlafzimmer: Revo an 23" LCD, Karmic + XBMC 10.0+pvr
    Wohnzimmer: HTPC an 40" LCD, Karmic + XBMC 10.0+pvr, Athlon X2 64 5400, BlueRay, nVidia 9400 GT, BlueRay unter Win7)
    2x iPhone 4 (iStreamdev)

    The post was edited 2 times, last by Phr0zenPhara0 ().

  • OK, jetzt habe ich so viel (gutes) über die X10 gelesen, dass ich mir auch eine bestellt habe. :]
    Der IR Transceiver von der MCE hat sowieso immer daurgeleuchtet durch die IR Abstrahlung des LCD TVs.

    Activy 300 m. Display, 1.1 GHz P3, 256 MB RAM, 400GB HDD, 2x Budget DVB-S
    HD Test HW: MSI K9N2GM GF8200 IGP 512MB shared, 2GB DDR2800, 1x WinTV NOVA S2

  • Der Link für die FB bei Pollin aht sich geändert:


    http://www.pollin.de/shop/dt/M…unkfernbedienung_X10.html


    Ansonsten "Bestellnummer: 721 379"

    VDR im Keller:
    AMD Athlon II X2 220 2,8 GHz / 2GB RAM / 2x TechnoTrend 1600 DVB-S2 / Debian 6.0 / VDR 1.7.14 (+vdr-streamdev +iStreamdev + VDR-Admin-AM + Sky Komplett und HD+ Abo an /dev/ttySx )
    4x 2 TB als Raid 5 + 2x 8 GB SLC IDE SSD als Raid 1


    VDR Clienten 2x XBMC:
    Schlafzimmer: Revo an 23" LCD, Karmic + XBMC 10.0+pvr
    Wohnzimmer: HTPC an 40" LCD, Karmic + XBMC 10.0+pvr, Athlon X2 64 5400, BlueRay, nVidia 9400 GT, BlueRay unter Win7)
    2x iPhone 4 (iStreamdev)