[Announce] Fritz Plugin 1.3.9

  • Hallo,


    Quote

    Original von jowi24
    Zur Info: http://projects.vdr-developer.org/issues/551


    Leider können wir das Phänomen nicht nachvollziehen. Laut Syslog wird einfach keine Rufliste angefordert, warum auch immer. Hat sonst noch jemand mit der 1.3.7 diese Beobachtung gemacht?


    Gibt es eine Möglichkeit durch weitere Detailinformationen von meinem System bei der Fehlersuche zu helfen?


    Gruß Hartmut

    easyVDR 1.02.0, VDR 1.7.21


    Nexus-S Rev. 2.1
    Skystar 2
    serieller IR-Empfänger mit LIRC und FB TTS35AI


    PC: Pentium III 1 Ghz, 512 MB RAM, 500 GB Platte (Gehäuse: FS Scovery xS)

  • Hallo jowi24,


    ich habe von einem netten easyVDR'ler die Version 1.3.2 bekommen.


    Damit werden die Ruflisten korrekt angezeigt im Gegensatz zur v1.3.7.


    Bugtracker


    Nur zur Info.


    Gruß Hartmut

    easyVDR 1.02.0, VDR 1.7.21


    Nexus-S Rev. 2.1
    Skystar 2
    serieller IR-Empfänger mit LIRC und FB TTS35AI


    PC: Pentium III 1 Ghz, 512 MB RAM, 500 GB Platte (Gehäuse: FS Scovery xS)

  • Hi,


    Also nur um das nochmal erwähnt zu haben mit Version 1.3.5 wurden hier die Gesprächslisten
    immer angezeigt auch nach dem neuesten Firmware Update für die Fritzbox 7390 International.
    Ab Version 1.3.6 war das hier nicht mehr der Fall und mit Version 1.3.7 auch nicht.
    Telefonbuch hingegen wird immer angezeigt.


    Gruss
    Bert

    Hardware:PIntel Core Duo 2,93 Ghz, AsusP5QL PRO, Gigabyte GeForce GT730 (vdpau), Budget TT-S2 1600, 4Gb Ram Dual Channel, 2x Sata Hd
    Multibootsystem
    yavdr-0.6 mit VDR 2.2.0, Ausgabe über Nvidia vdpau

  • Hi jowi24 und LiamHD ,


    Hat zwar nen Weilchen gedauert aber jetzt hab ich hier mal nen Backtrace
    bezgl. Vdr Restart bei ein oder ausgehenden Telefonaten.
    FritzPlugin Version 1.3.7, Fritzbox FON 7390 International.



    Befürchte allerdings der is nicht aussagekräftig genug.


    Gruss
    Bert

    Hardware:PIntel Core Duo 2,93 Ghz, AsusP5QL PRO, Gigabyte GeForce GT730 (vdpau), Budget TT-S2 1600, 4Gb Ram Dual Channel, 2x Sata Hd
    Multibootsystem
    yavdr-0.6 mit VDR 2.2.0, Ausgabe über Nvidia vdpau

    The post was edited 2 times, last by Bert ().

  • Quote

    Original von Bert
    Hat zwar nen Weilchen gedauert aber jetzt hab ich hier mal nen Backtrace


    Ist das ein Segfault bei VDR Shutdown oder bei einem eigehenden Anruf. Ich hab iwie den Überblick verloren :schiel


    EDIT: Ich glaube, ich hab die Ursache gefunden. Ist der Segfault zufällig bei einem Anruf über den ersten SIP Provider (SIP0) aufgetreten?


    EDIT2: Ein erster Patch dafür habe ich an dieses Ticket gehängt:
    http://projects.vdr-developer.org/issues/572

  • Hi jowi24,


    Quote

    Ist das ein Segfault bei VDR Shutdown oder bei einem eigehenden Anruf. Ich hab iwie den Überblick verloren


    Kann eigentlich nur der Segfault zum eingehenden Anruf sein da ich ja keinen Vdr Shutdown machen wollte (aber ganz klar ist mir das selbst auch nicht).


    Quote

    EDIT: Ich glaube, ich hab die Ursache gefunden. Ist der Segfault zufällig bei einem Anruf über den ersten SIP Provider (SIP0) aufgetreten?


    Ich denke ja.


    Quote

    Ein erster Patch dafür habe ich an dieses Ticket gehängt:


    Danke für deine Mühen werd den dann gleich mal einspielen und testen.


    EDIT
    Super der Patch hilft schon mal teilweise was soviel bedeutet wie;
    Bei eingehenden Telefonaten gibts nun keinen Vdr Restart mehr und auch der Anrufer
    wird korrekt angezeigt.
    Bei ausgehenden Telefonaten dagegen gibts nach wie vor den Vdr Restart.


    Bin kein Progger aber sollte man in der Listener.cpp in Zeile 118
    nicht dasselbe machen was dein Patch schon in der anderen Zeile gemacht hat
    um jetzt noch das Probs mit den ausgehenden Telefonaten zu lösen ?


    EDIT 2
    Ok habs ausprobiert wenn man in Zeile 118 in der Listener.cpp
    dasselbe macht was dein Patch schon in der anderen Zeile macht (also einfach das Gleichheitszeichen entfernt) dann gibts auch bei ausgehenden Telefonaten keinen Vdr Restart mehr.


    Soweit also kann ich die Plugin Version 1.3.7 schon ganz gut verwenden.
    Leider aber bleiben zwei Probleme hier.


    1.
    Wie schon bei @hrueger werden hier keine Gesprächslisten angezeigt.
    Dieses Problem begann ganz sicher erst mit der Plugin Version 1.3.6
    denn mit Plugin Version 1.3.5 werden sie hier problemlos angezeigt.
    Also muss das mit irgendeiner Änderung von Plugin Version 1.3.5 zu 1.3.6
    zu tun haben denke ich.


    2.
    Leider wird hier auch sowohl beim Shutdown als nur schon beim Stoppen
    des Vdr nach wie vor der Vdr gekillt -> dieses Probs finde ich aber nicht so dramatisch, und ich werd mal beizeiten dazu auch nen Backtrace machen
    (vielleicht bringt das ja was ans Tageslicht).
    Is halt nur komisch das dieses Probs bei anderen Usern nicht existiert


    Gruss
    Bert

    Hardware:PIntel Core Duo 2,93 Ghz, AsusP5QL PRO, Gigabyte GeForce GT730 (vdpau), Budget TT-S2 1600, 4Gb Ram Dual Channel, 2x Sata Hd
    Multibootsystem
    yavdr-0.6 mit VDR 2.2.0, Ausgabe über Nvidia vdpau

    The post was edited 2 times, last by Bert ().


  • Dafür kennen wir mittlerweile die Ursache, mehr in Kürze.

  • Hi,


    Quote

    Dafür kennen wir mittlerweile die Ursache, mehr in Kürze.


    Oh, na das klingt ja Super.


    Ach ja und was folgendes Zitat von mir aus dem vorigen Post betrifft;

    Quote

    2. Leider wird hier auch sowohl beim Shutdown als nur schon beim Stoppen des Vdr nach wie vor der Vdr gekillt -> dieses Probs finde ich aber nicht so dramatisch, und ich werd mal beizeiten dazu auch nen Backtrace machen (vielleicht bringt das ja was ans Tageslicht). Is halt nur komisch das dieses Probs bei anderen Usern nicht existiert


    Da bringt ein Backtrace leider gar nix (es gibt ja auch keinen Segfault) jedenfalls wird dazu kein
    corefile erstellt.


    Gruss
    Bert

    Hardware:PIntel Core Duo 2,93 Ghz, AsusP5QL PRO, Gigabyte GeForce GT730 (vdpau), Budget TT-S2 1600, 4Gb Ram Dual Channel, 2x Sata Hd
    Multibootsystem
    yavdr-0.6 mit VDR 2.2.0, Ausgabe über Nvidia vdpau

  • Hi jowi24,


    Quote

    Hier habe ich mal einen Patch abgelegt, der ein Problem mit leeren Anruflisten bzw. Telefonbüchern behebt. Möglicherweise löst das auch Dein Problem: http://projects.vdr-developer.org/issues/574


    Hm, bin ich jetzt zu blöd ?
    Es wird doch eine HttpClient.cpp gepatcht -> wo finde ich die ?


    Gruss
    Bert

    Hardware:PIntel Core Duo 2,93 Ghz, AsusP5QL PRO, Gigabyte GeForce GT730 (vdpau), Budget TT-S2 1600, 4Gb Ram Dual Channel, 2x Sata Hd
    Multibootsystem
    yavdr-0.6 mit VDR 2.2.0, Ausgabe über Nvidia vdpau

  • Quote

    Hmm, ja ich sehe grade, der Patch lässt sich auf die 1.3.7 nicht anwenden. :schiel Ich melde mich wieder...


    Ok


    Gruss
    Bert

    Hardware:PIntel Core Duo 2,93 Ghz, AsusP5QL PRO, Gigabyte GeForce GT730 (vdpau), Budget TT-S2 1600, 4Gb Ram Dual Channel, 2x Sata Hd
    Multibootsystem
    yavdr-0.6 mit VDR 2.2.0, Ausgabe über Nvidia vdpau

  • Da sich einiges angesammelt hat, hier die 1.3.8 mit vielen Bugfixes und einem neuen Feature.


    Da es langsam Zeit für eine neue stabile Reihe 1.4.x ist, bitte intensiv testen. Konkrete Bugreports am besten auf http://projects.vdr-developer.org/issues/ Fragen, Kommentare, etc. gerne hier.


    http://www.joachim-wilke.de/vdr-fritz.htm

  • Quote

    Original von jowi24
    Da sich einiges angesammelt hat, hier die 1.3.8 mit vielen Bugfixes und einem neuen Feature.


    Da es langsam Zeit für eine neue stabile Reihe 1.4.x ist, bitte intensiv testen. Konkrete Bugreports am besten auf http://projects.vdr-developer.org/issues/ Fragen, Kommentare, etc. gerne hier.


    Ok, Frage :-)


    libfritz++/cc++/url.h:63: error: 'ost::IPV6Host' has not been declared
    make: *** [menu.o] Error 1


    Was muss ich tun, damit ich es kompiliert kriege?


    Gruss


    Honky

  • Interessant. Hier hatte es "natürlich" kompiliert. Lösche die beanstandete Zeile 63 mal aus der url.h raus. IPV6Host sollte nicht benötigt werden.


    Welche Version der libccgnu2 hast Du installiert? (Die gefundene Version wird am Anfang des Compile-Vorgangs ausgegeben).

  • Selber Fehler bei mir:


    Code
    1. ....
    2. g++ -g -ggdb -O2 -Wall -Woverloaded-virtual -fPIC -fPIC -march=core2 -O2 -mtune=generic -pipe -D__STDC_CONSTANT_MACROS -ggdb -O0 -fPIC -c -D_FILE_OFFSET_BITS=64 -D_LARGEFILE_SOURCE -D_LARGEFILE64_SOURCE -D_FILE_OFFSET_BITS=64 -D_LARGEFILE_SOURCE -D_LARGEFILE64_SOURCE -DUSE_ALTERNATECHANNEL -DUSE_CHANNELBIND -DUSE_CHANNELPROVIDE -DUSE_CUTTERLIMIT -DUSE_CUTTIME -DUSE_DDEPGENTRY -DUSE_DVLSCRIPTADDON -DUSE_GRAPHTFT -DUSE_HARDLINKCUTTER -DUSE_JUMPINGSECONDS -DUSE_JUMPPLAY -DUSE_LIEMIEXT -DUSE_LIRCSETTINGS -DUSE_LNBSHARE -DUSE_MAINMENUHOOKS -DUSE_MCLI -DUSE_MENUORG -DUSE_NOEPG -DUSE_PINPLUGIN -DUSE_PLUGINMISSING -DUSE_ROTOR -DUSE_TIMERINFO -DUSE_TTXTSUBS -DUSE_VALIDINPUT -DUSE_VOLCTRL -DUSE_WAREAGLEICON -DUSE_YAEPG -D_GNU_SOURCE -DPLUGIN_NAME_I18N='"fritzbox"' -I/usr/local/src/DVB/include -I/usr/local/src/VDR/include -Ilibfritz++ menu.c
    3. In file included from libfritz++/HttpClient.h:26:0,
    4. from libfritz++/FritzClient.h:28,
    5. from menu.c:27:
    6. libfritz++/cc++/url.h:63:13: Fehler: »ost::IPV6Host« wurde nicht deklariert
    7. make: *** [menu.o] Fehler 1
    8. Error compiling fritzbox
    9. vdr01 ~ #


    Nach dem ich die Zeile 63 in der url.h auskommentiert habe ging es aber dann.


    Die Frage ist, ob man die nicht generell auskommentieren sollte, da im Moment wohl die Allerwenigsten ipV6 Support benötigen.

  • Ganz so einfach ist es nicht. Wenn die entsprechende Lib (libcommoncpp) mit IPV6 Support kompiliert wurde (wie bei mir) dann gibts einen Fehler, sobald die Zeile auskommentiert ist. Deshalb habe ich das Problem ja auch nicht gehabt ;-)


    Korrekt ist eigentlich folgendes in die url.h an Stelle der Zeile 63 einzufügen:


    Code
    1. #ifdef CCXX_IPV6
    2. using ost::IPV6Host;
    3. #endif


    Werde ich in der nächsten Release dann auch so machen.

  • Quote

    Original von jowi24
    Interessant. Hier hatte es "natürlich" kompiliert. Lösche die beanstandete Zeile 63 mal aus der url.h raus. IPV6Host sollte nicht benötigt werden.


    Funktioniert wie bei C-3PO. Danke.
    Mein Fehlerbild bei Anruflisten und Telefonbuch bleibt (wie bereits beschrieben) bestehen.


    Gruss


    Honky

  • Hi jowi24,


    Hab die Plugin Version 1.3.8 installiert damits compiliert musste ich hier ebenfalls den Patch
    bezgl. IPV6 anwenden.
    Das Plugin funktioniert auch soweit aber das Problem mit den Gesprächslisten die nicht angezeigt werden bleibt hier nach wie vor bestehen.
    Startet man das System neu und will gleich zu den Gesprächslisten rein kommt
    "Daten sind noch nicht verfügbar" oder so ähnlich.
    Nach ca. ner halben bis ganzen Minute dann kann man rein aber es kann nur das Telefonbuch
    angezeigt werden -> die Gesprächslisten werden auch nach ner Stunde nicht angezeigt
    kommen also einfach nicht zur Anzeige egal wie lange man wartet.


    Installiere ich dann die Plugin Version 1.3.5 brauche ich nicht mal neu zu starten die Gesprächslisten und das Telefonbuch werden sofort angezeigt -> aber das hab ich ja mittlerweile
    eh schon öfter erwähnt.


    Gruss
    Bert

    Hardware:PIntel Core Duo 2,93 Ghz, AsusP5QL PRO, Gigabyte GeForce GT730 (vdpau), Budget TT-S2 1600, 4Gb Ram Dual Channel, 2x Sata Hd
    Multibootsystem
    yavdr-0.6 mit VDR 2.2.0, Ausgabe über Nvidia vdpau

    The post was edited 2 times, last by Bert ().