PVR-Testing Windows Build

  • Hallo,


    ich bin einfach nur begeistert, wie dieses Windows-Build in diesem Stadium bei mir unter Win7homepremium und WinXPpro läuft. Selbst mit WLAN-Anbindung macht es einfach nur Spass.


    Einzig der Zeitversatz ... in EPG und TV-Zeitanzeige bin ich eine Stunde zu früh dran, wenn auch die Zeit im Windows-Client korrekt ist ... hat jemand dazu ein Lösung ?


    EDIT: Meine vorherige Aussage ist ein wenig irreführend ... also das EPG ist synchron ... aber die Anzeigen unter den Sendern was gerade läuft bzw. die Infos unterm kleinen LiveBild beziehen sich auf die Sendung eine Stunde später ... kann das jemand bestätigen ?


    EDIT2: Bei der Auflistung von Timern wird eine Sendungsaufzeichnung, welche über VOMP auf dem VDR-Server anlegt wurde und um 20:10 Uhr beginnt, unter XBMC mit Startbeginn 19:10 Uhr angezeigt.


    Dankend an alle
    Miru

    VDR-Server 2.0.6 yavdr-testing-repo - Kubuntu 12.04 LTS/64 - I-Dual-Core 2,2 GHz, 2 GB RAM, SATA 500GB, via NFS 2,9 TB HW-RAID5 an Sol10Sparc mit ZFS, 1x FF-TT 2.3 modded, 1x FF-TT 1.5, 2x TT-1600, via DLAN AVpro/Coax 4x 2x MVP Ver.D3A - VOMP 0.4.0 mit Media, MVP-Dongle 0.4.0
    Arbeitsplatz: 12.04 LTS/64 2.0.6
    yavdr-testing-repo - I-Dual-Core 2,4 GHz, 4 GB RAM, 2x 1TB, 2x TT-1600
    WAF-VDR-Client: openelec-3.2.4/XBMC-12.2-Frodo/ alternativ yavdr 0.5.0a: PulseEight-USB-CEC-Adapter, ZBOX-HD-ID41: 4GB RAM, 64GB SSD, 16GB Patriot-USB-Stick am Samsung UE37D5700 (gehackt) für TimeShift direkt am TV ohne VDR-Zugriff

    The post was edited 3 times, last by Miru ().

  • Hi,


    Quote

    EDIT2: Bei der Auflistung von Timern wird eine Sendungsaufzeichnung, welche über VOMP auf dem VDR-Server anlegt wurde und um 20:10 Uhr beginnt, unter XBMC mit Startbeginn 19:10 Uhr angezeigt.

    kann nur bestätigen ist auch bei mir so?


    Grüße
    cinfo

    (VDR) NUC10i3FNK * BM2LTS * Octopus NET S2 Max * Reel NetCeiver * (Sound) Cinebar Lux Set * (UHD-Player) LG UP970 * (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65GX9LA

  • Hab wieder mal neu compililiert. Hier das Update zum neusten Build.


    Download

    [SIZE="10"]Ubuntu 8.10 running on: Intel E8400 | ASUS P5K-E | 2gb PC2-6400 | Nvidia GeForce 8600GT | WinTV-NOVA-T-500 | VDR 1.7.4 with XBMC Frontend[/SIZE]

  • Hi,


    super - danke , werde ich mal testen.


    Muß hier eigentlich auch noch der Skin "Confluence" für das PVR-Plugin
    getauscht werden?


    Grüße
    cinfo

    (VDR) NUC10i3FNK * BM2LTS * Octopus NET S2 Max * Reel NetCeiver * (Sound) Cinebar Lux Set * (UHD-Player) LG UP970 * (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65GX9LA

  • Der Installer kommt bereits mit der richtigen Confluence-Skin.

    [SIZE="10"]Ubuntu 8.10 running on: Intel E8400 | ASUS P5K-E | 2gb PC2-6400 | Nvidia GeForce 8600GT | WinTV-NOVA-T-500 | VDR 1.7.4 with XBMC Frontend[/SIZE]

  • Hi,


    ich hatte vom letzte Build ein Update auf die neue Version gemacht.
    Mit dem Skin & Live TV ist alles OK.


    Aber ich kann das PVR-Plugin nicht konfigurieren?


    Da kommt immer die Meldung "Diese Erweiterung hat keine Einstellungen"???


    Ich hatte aber ADDON_DATA und addons.xml im Userdata-Verzeichnis gelöscht.


    Was muß ich noch machen damit ich meinen Streamdev-Server finde?


    Grüße
    cinfo

  • HI,


    Quote

    Hab wieder mal neu compililiert. Hier das Update zum neusten Build.


    ich habe es noch mal auf 2 anderen PC getestet, aber diese Buildversion ist leider nicht OK.


    Es gibt hiermit leider kein Live TV.


    Wieder die alte Version eingespielt und rennt.


    Grüße
    cinfo

    (VDR) NUC10i3FNK * BM2LTS * Octopus NET S2 Max * Reel NetCeiver * (Sound) Cinebar Lux Set * (UHD-Player) LG UP970 * (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65GX9LA

    The post was edited 1 time, last by cinfo ().

  • Ich habe heute einmal das alte build probiert, klappt auch soweit doch paar Sachen verstehe ich noch nicht ganz :)


    1. "Loading EPG from Clients" ?? sollte da ned Server stehen ?
    2. warum läd er den EPG immer wieder wenn man XBMC neu startet ?
    3. Kann man wo angeben das er nicht alle EPG Daten aller meiner +4000 Sender läd ?



    Vielleicht könnte mich hier jemand aufklären der das schon länger verwendet :)

    HW1: Tyan S2915|2x AMD Opteron 2216 HE|pcie 8400GS|TeVii S470 |LSI 8888ELP|SAS Expander|15x2TB mit mhddfs|32" SONY 32EX705
    HW2: Zotac ION|Tevii S650|Samsung 60GB 2,5"|HDMI an 52" Toshiba
    SW 1-2: Xubuntu 10.4, VDR 1.7.14, xine-vdpau, xbmc

  • Quote

    Original von Chello
    2. warum läd er den EPG immer wieder wenn man XBMC neu startet ?


    Das scheint mir logisch zu sein, sie könnten sich ja seit dem letzten Start im VDR geändert haben.


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470

  • Sie können sich aber auch geändert haben ohne das man xbmc neu gestartet hat ?


    Dafür gibts ja einen einstellbaren Intervall wo man scannen möchte und anhand vom filedatum/zeit könnte man das ja feststellen ob dieser intervall erreicht ist oder nicht ?


    Bei einer großen channel liste ist das halt recht mühsam :)

    HW1: Tyan S2915|2x AMD Opteron 2216 HE|pcie 8400GS|TeVii S470 |LSI 8888ELP|SAS Expander|15x2TB mit mhddfs|32" SONY 32EX705
    HW2: Zotac ION|Tevii S650|Samsung 60GB 2,5"|HDMI an 52" Toshiba
    SW 1-2: Xubuntu 10.4, VDR 1.7.14, xine-vdpau, xbmc

  • Hi,


    Quote

    Bei einer großen channel liste ist das halt recht mühsam smile


    Das ist aber schon ein dummen Problem da ein StreamServer schon ein große
    channel Liste hat, gerade wenn man auch ein Mischsystem betreibt.


    Schön wäre hier wenn man unter System einstellen könnte nur "von Programmplatz bis Programmplatz" die EPG Daten zu lesen.


    Grüße
    cinfo

    (VDR) NUC10i3FNK * BM2LTS * Octopus NET S2 Max * Reel NetCeiver * (Sound) Cinebar Lux Set * (UHD-Player) LG UP970 * (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65GX9LA

  • Hi freezy,


    Quote

    Hab wieder mal neu compililiert. Hier das Update zum neusten Build.


    konntest Du den Fehler beim PVR Plugin nachvollziehen?


    Grüße
    cinfo

    (VDR) NUC10i3FNK * BM2LTS * Octopus NET S2 Max * Reel NetCeiver * (Sound) Cinebar Lux Set * (UHD-Player) LG UP970 * (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65GX9LA

  • Hi,


    meine EPG geht immer eine Stunde vor.
    Liegt das an meiner Version von XBMC & PVR oder ist das eine Einstellungssache?


    Grüße
    cinfo

    (VDR) NUC10i3FNK * BM2LTS * Octopus NET S2 Max * Reel NetCeiver * (Sound) Cinebar Lux Set * (UHD-Player) LG UP970 * (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65GX9LA

  • Erstmal Schönen Dank fürs Bauen :lachen3.


    Hab jetzt das Erste mal nen Live TV Bild per XBMC auf meiner Windowskiste (Win7 64) gehabt. Ich benutz grad die 25654. Stabil ist leider anders.
    Werd morgen (bzw nach der Nachtruhe) mal das neuere Build ausprobieren.

    Sever: ASROCK B85M Pro 4; YaUSBIR V2; TT Budget 1500 C XBMC-Buntu 14.04; VDR 2.0.2 aus YaVdr Testing Repo.


    Client:Diverse XBMC Kisten

  • Hallo,


    hab seit Jahren mal wieder meinen VDR auf einen neuen Stand (ctvdr7) gebracht.
    Grund:
    ich möchte mit meinem windoof-pc den VDR über xbmc bedienen.


    xbmc und das passende plugin hab ich habe von hier geholt:

    Quote

    Original von freezy
    Hab wieder mal neu compililiert. Hier das Update zum neusten Build.


    Download


    Anschliessend habe ich in der Datei C:\Program Files (x86)\XBMC\addons\pvr\VDR\resources\settings die IP Adresse meines VDR`s in die Zeile mit dem Lable 3000 eingetargen:
    <setting id="host" type="ipaddress" label="30000" default="192.168.0.20" />


    Auf deem VDR habe ich die Datei /etc/vdr/plugins/streamdevhosts.conf den Eintrag
    192.168.0.0/24 # any host on the local net
    eingefügt


    Leider bekomme ich noch immer im xbmc die im Settings/TV-Menü
    die Meldung "This Add-on don`t have Settings" und im TV-Menü die Meldung
    No PVR Client available


    Was hab ich noch vergessen ??

    XEN-Server mit virt. Nas, VDR +3 zus. domUs
    Zotac Zotac ZBOX HD-ID41 + 2GB RAM + IGOR USB + Openelec (Frodo RC2)

    The post was edited 1 time, last by OlliP ().

  • Hi,


    wie weiter oben schon beschrieben ist diese Version fehlerhaft und
    kann nicht verwendet werden.


    Leider wurde noch keine aktuelle "lauffähige" Version mehr gepostet.


    Also kann leider diese Version nicht verwendet werden.


    Hat jemand eine "aktuelle" lauffähige Version für Windows?


    Grüße
    cinfo

    (VDR) NUC10i3FNK * BM2LTS * Octopus NET S2 Max * Reel NetCeiver * (Sound) Cinebar Lux Set * (UHD-Player) LG UP970 * (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65GX9LA

  • Hmm,


    hier macht wohl niemand weiter?


    Grüße
    cinfo

    (VDR) NUC10i3FNK * BM2LTS * Octopus NET S2 Max * Reel NetCeiver * (Sound) Cinebar Lux Set * (UHD-Player) LG UP970 * (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65GX9LA

    The post was edited 1 time, last by cinfo ().

  • Hi,


    könnte mal jemand einen Link zu eine Howto für Windows mit pvrplayer posten. Denn Ich steige hier bei den kurz angerissenden Beschreibungen nicht durch.



    Grüße
    cinfo

    (VDR) NUC10i3FNK * BM2LTS * Octopus NET S2 Max * Reel NetCeiver * (Sound) Cinebar Lux Set * (UHD-Player) LG UP970 * (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65GX9LA

  • Hallo,
    ich habe soeben die Win7 Version von xbmc pvr-testing2 installiert.


    XBMC startet, aber ich kann kein Button für Live TV in den Einstellungen finden.
    Den Skin habe ich auch geändert.


    Habe ich etwas übersehen?


    Für einen Hinweis wäre ich echt dankbar.


    Gruß
    Rudi

    Client:
    yaVDR 0.1.1, Pundit P4-P5N9300,Video tbs 6920, CPU E8200, RAM:2 GB, GK:NVIDIA GeForce 9300/ nForce 730i
    Server:
    easyVDR 0.7.14, CPU AMD 6000, RAM 1 GB, GK MB Asus M4N78 Pro
    NAS:
    Synology DS 210j 1,5 TB