kernel 2.6.30: problem beim compilieren von v4l in verbindung mit firedtv

  • hi!


    versuche erfolglos den v4l treiber in verbindung mit aktivierten firedtv treiber und kernel 2.6.30 zu compilieren.


    folgender fehler erscheint:




    folgendes hab ich bereits gefunden:


    Ok, I see what is going on: the header files in question are available if you have the full Linux source installed, but they are not part of the "kernel-headers" package, at least on Ubuntu. Combined with the fact that the file now gets built with 2.6.30 causes the compile failures



    hat jemand ne idee, wie ich das problem lösung kann?

  • Vielleicht hilft es dir:


    make menuconfig


    dort dann auf


    Multimedia support - - - > DVB/ATSC adapters - - - > FireDTV and FloppyDTV


    da das M (steht für Module) wegmachen einfach Leertaste drücken


    dann ein paar mal auf EXIT


    Bis die Frage kommt:
    Do you wish to save your new kernel configuration?


    diese mit Yes bestätigen und dann make && make install

  • error: dma.h: No such file or directory ect.




    Hallo,


    hatte die gleiche Fehlermeldung beim Compilieren für meine Technisat Skystar HD2.


    Das Problem scheint zu sein, daß in den Kernel-Quellen zurzeit nicht alle Dateien, die notwendig sind, enthalten sind.


    Meine Lösung:


    Habe die Linux-source-datei für meinen Kernel 2.6.31-14 heruntergeladen und mit root-Rechten in das Verz /usr/src/ entpackt und daraus das Verzeichnis /driver nach /usr/src/linux-headers-2.6.31-generic kopiert. Danach konnte ich den Treiber compilieren. Zurzeit lädt gerade die Senderliste. Hoffe dies hilft. :moin