[Announce] Fritz-Plugin 1.2.4

  • Aktuell ist mittlerweile die Version 1.2.4

    --8<--


    Es gibt eine neue stabile Version des Fritz-Plugins. Die wichtigsten Verbesserungen seit der letzten stabilen Release:


    Download unter http://www.joachim-wilke.de/vdr-fritz.htm

  • funktioniert prima! Vielen Dank!

  • Hallo Nachbar ;-)


    nur mal kurz ein Danke für das plugin.
    Funktioniert bis jetzt bestens.


    Gruß
    Mathias

    Ubuntu 14.04+VDR2.2.0 (yavdr ppa)
    AMD Athlon X2 4850e, MSI K9N Neo-F V3, 2GB RAM,WD 1TB HDD, DVB-C KNC One

  • PERFECT.


    Danke

    VDR : Reelbox Avantgarde II , 2 GB RAM , 128 GB SSD HD + TimeCapture als recording Partition , 2x single DVB-s2
    -> BM2LTS Version 1.94.3A


    Client 1 : Raspberry PI mit XBMC
    Client 2 : XBMC auf MacBook Pro
    Clinet 3 : Iphone
    Clinet 4 : Ipad


    * * * Hilfe zum BM2LTS Version http://www.sc-schulze.de * * *

  • Hallo,


    ich habe mehrere Fragen zu dem Plugin in Version 1.2.1


    1. das lokale Telefonbuch
    ich habe es unter /etc/vdr/plugins/fritzbox/localphonebook.csv angelegt.
    Es wird aber nicht gelesen.
    In /var/log/messages erscheint der Fehler
    vdr-fritzbox - LocalFonbook.cpp: file /localphonebook.csv not found.
    Nachdem ich ein ln -s /etc/vdr/plugins/fritzbox/localphonebook.csv /localphonebook.csv gemacht habe, wird die Datei gefunden. Sieht so aus, also ob die Datei aktuell in / gesucht wird.


    2. Labor Firmware 54.04.74-14418 auf 7270
    Die Liste der eingehende, ausgehenden und verpassten Anrufe sowie das Fritzbox Telefonbuch gehen nicht mehr.
    Fehlermeldung aus /var/log/messages
    vdr-fritzbox - Tools.cpp: sending login request to fritz.box.
    vdr-fritzbox - Listener.cpp: Waiting for a message.
    vdr-fritzbox - Tools.cpp: login successful.
    vdr-fritzbox - CallList.cpp: sending callList request.
    vdr-fritzbox - notifyosd.c: closing OSD
    vdr-fritzbox - CallList.cpp: parser skipped line in calllist
    vdr-fritzbox - CallList.cpp: parser skipped line in calllist
    vdr-fritzbox - CallList.cpp: parser skipped line in calllist
    vdr-fritzbox - CallList.cpp: parser skipped line in calllist
    vdr-fritzbox - CallList.cpp: parser skipped line in calllist
    vdr-fritzbox - CallList.cpp: parser skipped line in calllist
    vdr-fritzbox - CallList.cpp: parser skipped line in calllist
    vdr-fritzbox - CallList.cpp: CallList -> read 0 entries.
    vdr-fritzbox - PThread++.cpp: CallList: thread ended (pid=8780, tid=8882)


    Das nur vorab als Info


    Trotzdem ein sehr nützliches Plugin


    whitelinux

    headless VDR 2.1.8 auf Ubuntu Trusty, Telestar Digibit R1 und sat-ip plugin, XBMC auf AFTV als Clients

  • Gute Morgen,


    Quote

    Original von whitelinux
    1. das lokale Telefonbuch


    ... das lokale Telefonbuch bringt mich noch zur Verzweiflung. Keine Ahnung was da wieder verdreht ist. Ich habe es extra nochmal in allen Varianten hier durchgespiel, bevor ich die 1.2.1 rausgebracht habe. Hat noch jemand dieses Phänomen beobachten können?


    Quote


    2. Labor Firmware 54.04.74-14418 auf 7270


    Ja, da habe ich schon Meldungen erhalten. Wenn Du (oder sonst jemand) mir ein Tracefile (Details siehe Plugin-Webseite) schickt, kann ich schauen, wo es hakt. Ich habe leider keine 7270 und kann die Version daher nicht selbst ausprobieren.

  • Hallo und moin, moin.
    Bei mir funkt alles super, auch das Locale Telefonbuch wird mit angezeit. Funkt also tadellos.
    Bei mir nennt sich das Locale Telefonbuch " localfonbuch.csv " ? vielleicht hängt es damit zusammen, kA.
    Ich hab ne Fritzbox 7170


    Nur so als Rückmeldung.
    Danke für das Plugins

    Siemens Media-Center 570 Activy
    Gen2DVR VDR 1.6.0
    Fritzbox 7170

    The post was edited 2 times, last by dreipeo ().

  • Bei mir gehts wie gewünscht mit "/etc/vdr/plugins/fritzbox/localphonebook.csv".


    Gruß
    iNOB

  • Könnte villeicht jemand kurz erklären, wie ich die neue Version unter easyvdr installiert bekomme?


    Gruß Grave

    Mein VDR: HP Vectra Slimline - Intel Pentium 800 -126 Mb Ram - 80 Gb Samsung Festplatte - Psone - TT1.5 - SS 2.6 -Easyvdr 0.8

  • Hi,
    cool, sogar der Wunsch, dass nicht nur lautlos gestellt, sondern auch pausiert wird, ist eingebaut.


    Leider funktioniert das aber nur beim 1. Mal, dann erst wieder nach nem Kaltstart der Box :-(


    Eine Idee?


    Danke
    SHE

    ----------------------------------------------
    Beaglbone als Kopfstation mit Sundtek Tuner
    Backend: yaVDR als VM
    Frontend: Im Testing MLD auf PI2

  • Quote

    Original von SHE
    Leider funktioniert das aber nur beim 1. Mal, dann erst wieder nach nem Kaltstart der Box :-(


    Hier funktioniert das ohne Probleme. Das Plug in drückt einfach nur die Pause-Taste....

  • Hallo jowi24,


    bei der neuen Firmware wurde das Login-Verfahren geändert, so dass immer eine Session-ID mitgegben werden muss. Das ist wohl der Grund für den Fehler bei der letzten Labor Firmware.


    Quote

    2. Labor Firmware 54.04.74-14418 auf 7270


    AVM hat dazu auch eine Technical Note verfasst:
    http://www.avm.de/de/Extern/Technical_Note_Session_ID.pdf


    Es wäre schön, wenn das Plugin das in Zukunft unterstützen könnte.


    Danke, viele Grüße
    Matthias

  • Hallo jowi24,


    ich hatte auf der Service-Seite zur Fritzbox einen Hinweis auf die Session-ID gefunden (http://download.avm.de/fritz.b…firmware/deutsch/info.txt).


    Dann war Google mit "session-id" site:avm.de mein Freund. Ob die PDF's bei AVM sonst irgendwo auf der Homepage verlinkt sind, weiß ich nicht.


    War also eher Zufall...


    Viele Grüße
    Matthias

  • Hallo,


    ich würde mir ein "Feature" wünschen, das es ermöglicht, bei unbekannten Anrufen keine Aktion aus zu führen.


    Folgendes passiert bei mir:


    Die MSN 471033 habe ich so konfiguriert, dass unbekannte automatisch auf den AB gehen.


    Nun ist es so, dass wenn ein unbekannter Anruft, das Fritzbox-Plugin den TV für ein paar Sekunden auf Mute stellt oder die abgespielte Aufnahme anhält. (Alles ohne OnScreen-Meldung.)


    Vielleicht hilft ja schon eine Verzögerung von z.B. 2 Sekunden bis zum "Muten" ein zu bauen?

    MP-Logos (Kanallogos für VDR) - Picons2VDR (Kanallogos für VDR) - MV_Backup (Backup mit RSync) - MV_BorgBackup (Backup mit Borg) - Skin FlatPlus (Fork)

    „In zwei Jahren wird das Spam-Problem gelöst sein.“ [Bill Gates], Microsoft-Chef, 2004


  • Nun, das ist ja schon ein sehr spezifisches Setup. Deshalb würde ich ungern eine generische Verzögerung einbauen, es dauert ohnehin schon je nach Netzwerk seine Zeit, bis der Anruf signalisiert wird. Das einfachste wird sein, wenn Du Dir das Plugin für diesen speziellen Wunsch patchst oder die Rufumleitung so konfigurierst, dass diese sofort greift und es zu keiner Signalisierung kommt.

  • Quote

    Original von jowi24
    Nun, das ist ja schon ein sehr spezifisches Setup. Deshalb würde ich ungern eine generische Verzögerung einbauen, es dauert ohnehin schon je nach Netzwerk seine Zeit, bis der Anruf signalisiert wird. Das einfachste wird sein, wenn Du Dir das Plugin für diesen speziellen Wunsch patchst oder die Rufumleitung so konfigurierst, dass diese sofort greift und es zu keiner Signalisierung kommt.


    Das ist es ja! Unbekannte gehen sofort auf den AB, ohne dass das Telefon klingelt! (Werbeanrufer) Ist dann natürlich blöd, dass der VDR mutet. Im Plugin-Setup habe ich die MSN angegeben.


    Meine Programmierkünste gehen leider gegen null...

    MP-Logos (Kanallogos für VDR) - Picons2VDR (Kanallogos für VDR) - MV_Backup (Backup mit RSync) - MV_BorgBackup (Backup mit Borg) - Skin FlatPlus (Fork)

    „In zwei Jahren wird das Spam-Problem gelöst sein.“ [Bill Gates], Microsoft-Chef, 2004

  • Quote

    Original von MegaV0lt
    Das ist es ja! Unbekannte gehen sofort auf den AB, ohne dass das Telefon klingelt! (Werbeanrufer) Ist dann natürlich blöd, dass der VDR mutet. Im Plugin-Setup habe ich die MSN angegeben.


    Hmm, wie hast Du diese Umleitung praktisch realisiert?