[Announce] Fritz!Box Plugin 1.1.5

  • jowi24

    Quote

    Hmm, klingt für mich erstmal alles richtig. Allerdings bin ich kein ct-VDR-Nutzer, das Verzeichnis oben ist für diesen aber korrekt, oder? Kann der VDR auf das localfonbuch lesend zugreifen (Zugriffsrechte)?


    Ich habe keine ct-Distro.
    Ich bin unter root angemeldet, dürfte also keine Leserecht-Probleme geben.
    Ich habe die Datei manuell erstellt. Kann dabei was schiefgegangen sein?

    DVB-S2 TT 1600, GIGABYTE GA-M68M-S2P, AMD-BE2400, Antec Fusion Black, MCE IR-Fernbedienung
    yaVDR 0.6

    gilt nur für alte Beiträge vor 2011: DVB-S Siemens FF 1.3 (bis 03.10.09 / ab 01.03.10) DVB-S2 TT 1600, GIGABYTE GA-MA78GM-S2H, AMD-BE2400, Antec Fusion Black, MCE IR-Fernbedienung
    ab 01.03.10 yaVDR 1.7.10 / Debian 2.6.31 [bis 1.3.10: 2.6.30.5, 11.07.09: 2.6.18, bis 12.09.09: 2.6.26-2-amd64, vdr1.6.0 (keine Distri!)]

    The post was edited 1 time, last by ctvdrnoob ().

  • Hola,


    ich hab letztes mein Ubuntu distri auf die 8.04 geupdatet und irgendwie werden nun einkommenden anrufe net mehr angezeigt ^^ Dummerweise hab ich keinen Plan wie ich es damals hinbekommen hatte.


    Ich hab ne
    FRITZ!Box Fon WLAN 7113 Firmware-Version 60.04.59


    Vdr 1.7.0 und die neuste beta 1.1.5 vom fritzbox plugin.


    Calllisten und telefonbuch gehen im vdr. Jemand nen Tipp wo ich ansetzen könnte ?


    Gruesse,
    MrNike

  • Quote

    Original von ctvdrnoob
    Ich habe keine ct-Distro.
    Ich bin unter root angemeldet, dürfte also keine Leserecht-Probleme geben.
    Ich habe die Datei manuell erstellt. Kann dabei was schiefgegangen sein?


    Hmm. Hast Du die Datei vielleicht als root erzeugt, aber VDR nach dem Start seine Rechte ab? Was sagt "ps aux" zu dem User unter dem VDR läuft und "ls -l datei" zu den Rechten der Datei?

  • Quote

    Originally posted by jowi24


    Ein Syslog-Auszug während eines eingehenden Anrufs wäre hilfreich.


    hmm weder messages noch syslog zeigen etwas an ... fritzbox hab ich mit #96*5* aktiviert. Komisch ... weiss noch das ich auch probleme hatte zu beginn damals bei der erstinstallation.


    update: nach nem vdr neustart geht es jetzt ,.. mal sehen wie lange ^^ ich halte euch uptodate.

  • Quote

    Original von jowi24
    Hmm. Hast Du die Datei vielleicht als root erzeugt, aber VDR nach dem Start seine Rechte ab? Was sagt "ps aux" zu dem User unter dem VDR läuft und "ls -l datei" zu den Rechten der Datei?

    Anbei die Ausgaben:

    Code
    1. HTPC1:/etc/vdr/plugins/fritzbox# ls -l localfonbuch.csv
    2. -rw-r--r-- 1 root root 19 2009-04-07 20:14 localfonbuch.csv

    DVB-S2 TT 1600, GIGABYTE GA-M68M-S2P, AMD-BE2400, Antec Fusion Black, MCE IR-Fernbedienung
    yaVDR 0.6

    gilt nur für alte Beiträge vor 2011: DVB-S Siemens FF 1.3 (bis 03.10.09 / ab 01.03.10) DVB-S2 TT 1600, GIGABYTE GA-MA78GM-S2H, AMD-BE2400, Antec Fusion Black, MCE IR-Fernbedienung
    ab 01.03.10 yaVDR 1.7.10 / Debian 2.6.31 [bis 1.3.10: 2.6.30.5, 11.07.09: 2.6.18, bis 12.09.09: 2.6.26-2-amd64, vdr1.6.0 (keine Distri!)]

  • ctvdrnoob
    So, da wir jetzt alle Probleme bei Dir ausschließen konnten, hat LiamHD dankenswerterweise mal direkt in den Code geschaut. Da hat sich ein Copy-Paste-Fehler eingeschlichen, weshalb derzeit nach der falschen Datei gesucht wird. Bitte vorübergehend auf folgenden Patch zurückgreifen, die nächste Version des Plugins wird es schöner lösen:


  • Quote

    Original von Thomas
    Aber irgendwie ist jetzt die Portal-Ansicht im Eimer.
    Egal, verschwindet schon irgendwann ;)


    Nun, offenbar bin ich jetzt nicht mehr "Themenstarter" sondern Traders-Banquet. Die Folge: ich kann den ersten Beitrag dieses Threads nicht mehr editieren, um neue Versionen, etc. anzukündigen... Kann das nicht mehr gefixt werden? :schiel

  • Quote

    Original von jowi24
    Kann das nicht mehr gefixt werden? :schiel


    wenn das durch das Anhängen von "Traders" Thread entstanden ist, dann müsste es doch wieder passen, wenn Du einen neuen Thread von Dir hier wieder anhängen lässt .
    (Oder das Forum ist danach explodiert :versteck )


    Nebenwirkung dabei wäre, das die Klicks danach wohl wieder von vorne zählen. Ist schon ungewöhnlich, das ein Thread mit über 600 Antworten nur etwas über 2000 Klicks hat ;)


    Gruß Fr@nk

  • Quote

    Original von lola
    Nebenwirkung dabei wäre, das die Klicks danach wohl wieder von vorne zählen. Ist schon ungewöhnlich, das ein Thread mit über 600 Antworten nur etwas über 2000 Klicks hat ;)


    Stimmt, das hat es auch zerschossen, na super, jahrelange Arbeit... :weinen

  • Quote

    Original von holymoly
    diese wiederholt sich mehr als 200 mal in Folge.
    Laesst sich das beheben oder auch deaktivieren ?


    Mehr als 200 Meldungen deutet auf einen Fehler beim Parsen der Anruflisten hin. Funktionieren die Anzeige der Anruflisten bei Dir denn?

  • Hallo,
    ich habe eine Activy 570 mit Gen2vdr Update 1.6.
    eine Fritzbox 7170 , das Plugin 1.1.5.
    Alles läuft gut.
    Jetzt habe ich festgestellt. Das das Plugin nicht auf das localfonbuch.csv zugreift,
    obwohl ich es im Setup eingestellt habe.


    May 8 14:39:34 [vdr] [6652] vdr-fritzbox - OertlichesFonbook.cpp: no entry found._
    May 8 14:39:54 [vdr] [7673] vdr-fritzbox - CallList.cpp: CallList -> read 180 entries.



    Im locale T-buch ist die Nummer drin, aber wird nicht abgerufen.
    .
    123445;Name;Ort;Adresse


    Was könnte das sein?

  • Quote

    Original von dreipeo
    Jetzt habe ich festgestellt. Das das Plugin nicht auf das localfonbuch.csv zugreift,
    obwohl ich es im Setup eingestellt habe.


    Kannst Du den relevanten Teil der VDR-Konfigurationsdatei (alles was mit fritzbox beginnt) sowie die Zugriffsrechte auf localfonbuch.csv und deren Ablageort mal posten?

  • Dank Dir jowi24


    Ablageort /ect/vdr/plugins/fritzbox
    Localfonbuch.csv
    Rechte rwxrwxrwx


    Bitte jetzt nicht böse sein, ich bin grade erst angefangen mich damit zu beschäftigen.
    Wo finde ich die relevanten Teil der VDR-Konfigurationsdatei?


  • Gaanz einfach ;-)
    Die Datei heisst setup.conf und liegt bei Dir wahrscheinlich unter /etc/vdr,
    einfach die Ausgabe von "cat /etc/vdr/setup.conf | grep ^fritzbox" posten und vorher ggf. vertrauliche Daten anonymisieren.

  • vdr01 ~ # cat /etc/vdr/setup.conf | grep ^fritzbox
    fritzbox.ActiveFonbook = FRITZ
    fritzbox.CountryCode = +49
    fritzbox.Fonbooks = OERT LOCL FRITZ
    fritzbox.HideMainMenu = 0
    fritzbox.LastKnownMissedCall = 1241611200
    fritzbox.MsnList = 801221 801222 801232 801186 8354
    fritzbox.MuteOnCall = 0
    fritzbox.Password = xxxxxx
    fritzbox.PauseOnCall = 0
    fritzbox.ReactOnDirection = 2
    fritzbox.ShowDaySeparator = 1
    fritzbox.ShowNumber = 1
    fritzbox.ShowNumberInCallList = 1
    fritzbox.Url = 192.168.2.1
    fritzbox.UseNotifyOsd = 1
    vdr01 ~ #