[gelöst] Probleme mit dem Netzwerk

  • Hallo,
    nachdem ich den ganzen Tag vergebens versucht habe selbst auf die Lösung zu kommen frag ich jetz doch euch.


    Gestern Abend war das erste mal etwas merkwürdig: Als ich den Vdr einschaltete (habe ihn davor ordnungsgemäß runtergefahren) kam lediglich ein schwarzes Bild. Drücken auf der Fernbedienung und auf der Tastatur brachte nichts. Im Log war alles normal, keine Fehlermeldung. Ich hab dann alles gecheckt und bin im Setup bei den Plugins gelandet. Hier waren Plugins aktiviert, die ich nie aktiviert hatte. (Heute fand ich heraus, dass im Setup-Plugin eben jene plugins als "an" markiert waren, die auch im Setup aktiviert waren) Ich habe wieder alle plugins deaktiviert, die ich nicht brauche neugestartet und siehe da, er ging wieder, zwar musste ich die Fernbedienung wieder neu einstellen und andere Sachen aber man konnte Fernseh schauen. Was nicht ging was das Netzwerk, habe alles versucht, bin in den ganzen .conf Dateien durchgegangen ob irgendetwas falsch ist. Dann kam ich auf die Idee, dass das Setup-plugin vll. wieder etwas damit zu tun hat. Tatsächlich war das Netzwerk dort deaktiviert. Aktivieren, Deinstallieren des Plugins etc. haben mir aber auch nichts gebracht, der Vdr geht nicht ins Netzwerk. Auch bei Ping bekomme ich keine Antwort.
    Hätte schon längst alles neu installiert, doch ich habe noch massig Aufnahmen auf dem Vdr an die ich ohne Netzwerk ja nicht ran komme.
    Ich habe die mahlzeit 4b, und eine scovery Xs.
    Was ist der nächste Schritt? Wie kann ich das ganze wieder zum laufen bringen?


    Danke wenn sich jemand die Mühe macht diesen langen Text durchzulesen! Für eine Lösung wäre ich sehr Dankbar!


    mfg

  • Das Hauptmenü ist nun auch weg, wenn man auf Menü geht kommt nur ein leeres Fenster. Hatte noch keine Zeit im Log nachzusehen, aber ich denke es liegt wohl am gelöschten Setup-plugin


    mfg

  • mahlzeit kenn ich jetzt nicht... ABer hast du mal die üblichen Verdächtigen überprüft: leuchtet link-Lampe des Lan-Ports ? Was sagt ifconfig und / oder dmesg | grep eth0 ?

  • hast Du ein GigaNetz Realtec 8110?
    hatte damit auch Probleme,
    - leuchtet die Ethernet-Ausgangs-LED, blinkt sie?
    - Ping INPUT / OUTPUT?
    1. mal mit Knoppix versuchen/testen
    2. BIOS-Seite LAN optimal-Reset
    --> danach gibst bei mir zeitweise wieder
    3. Board wechseln..?

    easyVDR2.2.0-64bit-stable
    es ist traurig, wenn alles für die Katz ist, aber nicht's für die Katze

  • Hi,
    ifconfig bringt das hier:


    "dmesg | grep eth0" gibt mir gar nichts raus.


    Am Netzwerkstecker leuchtet ein orangenes Licht.
    Wenn ich mit ping auf meinen laufenden Mac im Netzwerk zugreifen will kommt "Network unreachable"


    Schaut schlecht aus, komisch nur, dass alles geklappt hat bis jetzt und dann nicht mehr, liegt vll. irgendwo eine Datei vom Setup-plugin die das Netzwerk deaktiviert?


    mfg

  • Bei der Nutzung vom Setup-Plugin sollest du die Datei "sysconfig" prüfen.


    Hier schauen die Startscript nach wie und ob das Netzwerk aktiviert werden soll.
    Und es hört sich so an als ob bei dir das Netzwerk einfach nicht gestartet wird.


    cu

  • prüf mal mit Knoppix, ob Du ins Netz kommst!
    schau mal über die Console im Setup nach, welche Netzwerkkarte Du drin hast oder weißt Du es?

    easyVDR2.2.0-64bit-stable
    es ist traurig, wenn alles für die Katz ist, aber nicht's für die Katze

  • Öhm, das setup Plugin einfach zu deinstallieren ist meist keine so gute idee, denn es ist meist über etliche scripts ziemlich fies mit dem system verbunden... und die ganzen verbogenen config Dateien funktionieren nach der deinstallation halt auch nicht besser, es gibt dann halt nur kein osd mehr über das man sie bearbeiten kann.


    War für mich ein Grund ne andere distribution zu nutzen.

  • Hmm, wär immer noch en Möglichkeit, aber erst mal muss ich meine Filmsammlung ran kommen :-)
    Knoppix is runtergeladen, ich brenns und versuchs einfach mal

  • Ändere mal das NETMODULE="pcnet32" nach "auto" und starte neu. Das sollte zumindest das Netzwerk wieder aktivieren. Dann sehen wir weiter.


    cu
    Markus

  • Ok, bin mit knoppix drin udn kopier grade die daten auf die externe disk vom mac.
    Das dauert aber für 70 GB noch 5 stunden, deswegen versuch ichs doch mal mit dem netmodul auf auto

  • DANKE!
    Er is wieder im netzwerk, lag am Treiber fürs Netzwerk. Jetz kopier ich einfach die Aufnahmen auf die Externe und hau mahlzeit iso neu drauf, hab das gefühl ,dass das nicht das letzte war was das setup plugin zerschossen hat


    mfg

  • Quote

    Originally posted by Huhaa
    Er is wieder im netzwerk, lag am Treiber fürs Netzwerk. Jetz kopier ich einfach die Aufnahmen auf die Externe und hau mahlzeit iso neu drauf, hab das gefühl ,dass das nicht das letzte war was das setup plugin zerschossen hat


    Dir ist klar das du dann das Setup-Plugin wiederbekommst? ;)


    Aber egal, stelle dir am besten erstmal alles so ein wie du es willst und dann mach dir ne Sicherheitskopie von der sysconfig. Ist dann wieder irgendwas faul dann kannst du die zurückspielen und alles ist wie vorher.


    Und hast du eh nicht vor irgendwas zu ändern dann kannst du das Setup-Plugin auch aus dem Startscript rauslöschen (die vorhandene sysconfig bleibt fürs System da). Dann hast du damit keinen Ärger mehr.


    cu

  • Quote

    Original von Keine_Ahnung


    Dir ist klar das du dann das Setup-Plugin wiederbekommst? ;)


    Nicht, wenn er es bei der Einrichtung nicht auswählt. Automatisch wird das nict mit aktiviert, dass muss man schon selbst machen. Und da er jetzt weiß, dass es böse ist, wird er das bleiben lassen ;)


    Quote

    Und hast du eh nicht vor irgendwas zu ändern dann kannst du das Setup-Plugin auch aus dem Startscript rauslöschen (die vorhandene sysconfig bleibt fürs System da). Dann hast du damit keinen Ärger mehr.


    Aus welchem Startskript sollte er das Plugin denn rauslöschen? ;)


    cu
    Markus

  • OK, ich wusste nicht das Mahlzeit da ne Option bietet. Ich dachte das setzt sich genauso hartnäckig ins System wie bei easyVDR.


    Wieder was gelernt und gehe jetzt in Demut ;)


    cu

  • ist schon eine feine Sache. Ich nutze aber nur den Teil Menu-Edit
    alles andere ist zum Teil tödlich oder unnütz für LinVDR bzw. Mahlzeit

    easyVDR2.2.0-64bit-stable
    es ist traurig, wenn alles für die Katz ist, aber nicht's für die Katze