VDR Plugin für DLNA Streaming Support

  • Hi methodus,


    wie kann ich helfen?


    Habe ein ReadyNAS Duo mit DLNA-Server und einen Samsung UE32B7090 mit DLNA Renderer.


    Wenn du mir sagen kannst, wie ich an die benötigten Daten herankommen, stelle ich dir diese gerne zur Verfügung.


    Danke für eure Arbeit!


    Gruß
    Zwickel

    yavdr 0.2, POV 330, Cine S2 Dual DVB-S2 (V5.5), OriginAE M10, mit HDMI an Samsung UE32B7090

  • Ganz einfach: sniffe mit Wireshark die NOTIFY-Nachrichten (SSDP-Protokoll) und darin enthalten ist die Device Description XML, wenn du sie im Browser öffnest, bekommst du den gesamten Aufbau des Servers worin auch CDS, CMT und AVT enthalten sind. Das sind die Servicebeschreibungen und stehen am Ende der Datei. Diese 4 XML-Dateien benötige ich.


    Medion Digitainer; AsRock B75 Pro3-M, Celeron G540; Kingston Value 4GB
    Samsung SpinPoint 250GB 2,5"; Samsung WriteMaster DVD-Brenner;
    TT-S2-6400, 2x TT-S2-1600, Ubuntu 12.04 mit YaVDR-Paketen. VDR 1.7.27, UPnP/DLNA-Plugin

  • Ich könnte noch ein paar Mitschnitte gebrauchen. Wer einen DLNA-fähigen Mediaserver hat, könnte mit Wireshark einfach mal ein paar MB an Daten zusammenschneiden. Da es sich bei UPnP um HTTP-Requests handelt, lassen die sich mit den Protokollfiltern HTTP und SSDP heraussuchen.


    Um eine möglichst große Vielzahl an unterschiedlichen Sachen zu bekommen, wäre interessant, wenn:


    1. Einschaltvorgang,
    2. Suche des Geräts bei Client
    3. Suche nach Dateien mittels einfacher Ordnernavigation (Browse) oder expliziter Suche (Search)
    4. Protokollinformationen der Clients und des Servers (eventuell per Webinterface oder OSD im Setup vllt.)
    5. was es sonst noch gibt.


    Das soll die Kompatibilität erhöhen. Auch die ganzen Leutchens, die Sony und Philips-TVs haben, könnten mir ein paar Daten zukommen lassen.


    Falls die Daten zu groß sein sollten, Email an: Denis PUNKT Loh AT googlemail PUNKT com


    Riesengroßes Danke!


    PS: je mehr Daten ich von euch bekomme, desto leichter fällt mir die Implementation und so schneller wird das Plugin fertig! Es beruht also auf Gegenseitigkeit :)


    Medion Digitainer; AsRock B75 Pro3-M, Celeron G540; Kingston Value 4GB
    Samsung SpinPoint 250GB 2,5"; Samsung WriteMaster DVD-Brenner;
    TT-S2-6400, 2x TT-S2-1600, Ubuntu 12.04 mit YaVDR-Paketen. VDR 1.7.27, UPnP/DLNA-Plugin

    The post was edited 1 time, last by methodus ().

  • Verdammt... sorry, war zu schnell und hab die email falsch geschrieben. Gmail heißt natürlich googlemail.com bzw. gmail.com. :lehrer1


    Wärest du so freundlich und schickst nochmal? :unsch


    Medion Digitainer; AsRock B75 Pro3-M, Celeron G540; Kingston Value 4GB
    Samsung SpinPoint 250GB 2,5"; Samsung WriteMaster DVD-Brenner;
    TT-S2-6400, 2x TT-S2-1600, Ubuntu 12.04 mit YaVDR-Paketen. VDR 1.7.27, UPnP/DLNA-Plugin

  • Hab mich auch beinahe gewundert, was für ne Policy google hat, dass
    da die Werkstudenten ihre Firmenmail privat nutzen dürfen, aber bei
    google glaube ich ja ersteinmal alles :unsch


    Ist wieder auf dem Weg. Musste zwischendurch mal arbeiten. Wir stellen
    von W2k auf XP um. Tolle Sache, diese.


    GrK.

  • So, mal wieder was von der Front.


    Ich sitze im Moment an der Popcorn C200 und versuche LiveTV zu übertragen. Das Plugin wird gefunden und ich kann auf alle TV-Kanäle zugreifen. Das Browsen funktioniert also tadellos. Nun mein Problem: wenn ich das Streamen starten möchte, wird mein Live-Receiver gestartet aber es findet keine Datenübertragung statt. Bei XBMC läuft der Receiver und sendet auch Daten, es wird aber kein Bild angezeigt. Das Problem scheint also der Live-Receiver zu sein und/oder der Webserver, über den man darauf zurückgreift.


    Mit Firefox bekomme ich ein Bild, jedoch bricht es nach einer Weile ab, weil 0 Bytes aus dem Puffer gelesen werden und daher das Streaming beendet wird (Implementierung der libupnp).


    Ich brauche daher Hilfe beim Debuggen des Live-Receivers und des Webservers.


    Hier der LiveReceiver:
    http://de.pastebin.ca/1621680


    Und hier die Methoden, des Webservers:
    http://de.pastebin.ca/1621681


    Medion Digitainer; AsRock B75 Pro3-M, Celeron G540; Kingston Value 4GB
    Samsung SpinPoint 250GB 2,5"; Samsung WriteMaster DVD-Brenner;
    TT-S2-6400, 2x TT-S2-1600, Ubuntu 12.04 mit YaVDR-Paketen. VDR 1.7.27, UPnP/DLNA-Plugin

  • Ich habe den LiveReceiver-Thread um ein paar Ausgaben erweitert



    leider mit dem Ergebnis: (endlosschleife...)

    Code
    1. Oct 15 20:35:04 SavopMobile vdrdevel: [26823] UPnP server message: 1046695 bytes analyzed
    2. Oct 15 20:35:04 SavopMobile vdrdevel: [26823] UPnP server message: 0,00 FPS
    3. Oct 15 20:35:04 SavopMobile vdrdevel: [26823] UPnP server error:Cannot sync to stream


    Wie läuft das Synchronisieren beim VDR ab, bzw. wie kann das überhaupt passieren, dass er bei so viel analysierten Daten keine Frames detektieren kann?


    Medion Digitainer; AsRock B75 Pro3-M, Celeron G540; Kingston Value 4GB
    Samsung SpinPoint 250GB 2,5"; Samsung WriteMaster DVD-Brenner;
    TT-S2-6400, 2x TT-S2-1600, Ubuntu 12.04 mit YaVDR-Paketen. VDR 1.7.27, UPnP/DLNA-Plugin

  • Hi Methodus,


    klasse arbeit machst Du.


    ich habe hier tools für upnpav developing gefunden, vielleicht nützt dir das ja was.



    Ich hoffe ich kann das Plugin installieren, habe jetzt auch so einen Streaming client (Medion auf RLT-Basis) - im moment wurschtel ich mit mediatomb rum.


    Aber wenn der VDR UPnp unterstützt wäre da ja einfacher...


    Gruß,
    Thorsten

    Gruss Thorsten


    Mein VDR:
    Siemens Scenic XB P3 800Mhz, 160 GB HDD, DVD,
    TT FF Rev1.6 , TT Budget, LCD Weiss, Phobos AV-Board
    gen2vdr 1.2


    Neu! Logitech Harmony 555 - echt super das Teil!
    Neu! Medion Media Player MD 86162 (E85015) - macht was er soll

  • Hallo liebe VDRler,


    nachdem meine DVB-S2-Karte jetzt läuft (siehe CineS2/Mystique/MediaPointer stv0900 not found) dacht ich mir, VDR auffm Server und Streaming an UPNP-Clients wär ne feine Sache...


    Der aktuelle VDR rennt auch schon fehlerfrei unter SuSE 11.1 - war zwar ne schwere Geburt, läuft aber jetzt!


    Also das Plugin installiert und vdr neu gestartet...
    Leider funzt das nicht, wie gehofft, fehlerfrei:


    Code
    1. nas:~/vdr-1.7.12 # vdr -Pupnp
    2. Speicherzugriffsfehler


    Auszug aus der /val/log/messages:


    Gleich mal noch mit GDB:


    Any idea?

  • Das ist ein Fehler mit sqlite3. Das Statement was aufgerufen wird, ist korrekt. Könntest du vielleicht SQLite3 nochmal neuinstallieren?


    Medion Digitainer; AsRock B75 Pro3-M, Celeron G540; Kingston Value 4GB
    Samsung SpinPoint 250GB 2,5"; Samsung WriteMaster DVD-Brenner;
    TT-S2-6400, 2x TT-S2-1600, Ubuntu 12.04 mit YaVDR-Paketen. VDR 1.7.27, UPnP/DLNA-Plugin

  • Ok, hab Sqlite3 neu installiert - jetzt kommt ein anderer Fehler :(


    Auszug aus der /val/log/messages:



    Gleich mal noch mit GDB:

  • Code
    1. Mar 11 16:17:02 nas vdr: [13505] UPnP server error:Database error: database disk image is malformed


    Lösch mal bitte die Datenbank.


    Medion Digitainer; AsRock B75 Pro3-M, Celeron G540; Kingston Value 4GB
    Samsung SpinPoint 250GB 2,5"; Samsung WriteMaster DVD-Brenner;
    TT-S2-6400, 2x TT-S2-1600, Ubuntu 12.04 mit YaVDR-Paketen. VDR 1.7.27, UPnP/DLNA-Plugin

  • Datenbank gelöscht und VDR neu gestartet...
    Jetzt läuft der VDR immerhin - Streaming funktioniert allerdings immer noch nicht:



    ;(

  • Es scheint weiterhin irgendein Rechteproblem mit der Datenbank zu geben, ich kann allerdings nirgends die Zeile sehen, wo er die Datenbank anlegt. Gibt es noch mehr logausgaben?


    Medion Digitainer; AsRock B75 Pro3-M, Celeron G540; Kingston Value 4GB
    Samsung SpinPoint 250GB 2,5"; Samsung WriteMaster DVD-Brenner;
    TT-S2-6400, 2x TT-S2-1600, Ubuntu 12.04 mit YaVDR-Paketen. VDR 1.7.27, UPnP/DLNA-Plugin

  • Ein paar Startversuche vorher vielleicht:



    ?!?

  • Ich verstehe das nicht. Kannst du mal bitte das Plugin mit der Option "-vvvv" starten und das Log als Textdatei anhängen oder per Mail schicken? Die Datenbank könntest du auch per Mail schicken, wenn es nicht zu viele Umstände macht.


    Email: methodus@web.de


    Medion Digitainer; AsRock B75 Pro3-M, Celeron G540; Kingston Value 4GB
    Samsung SpinPoint 250GB 2,5"; Samsung WriteMaster DVD-Brenner;
    TT-S2-6400, 2x TT-S2-1600, Ubuntu 12.04 mit YaVDR-Paketen. VDR 1.7.27, UPnP/DLNA-Plugin

    The post was edited 1 time, last by methodus ().

  • Hab auch nochmal mit Streamdev-Server gestartet ...
    Der scheint zwar zu Streamen - aber beim Client kommt nix an!
    Das ging aber mal - stimmt vielleicht allgemein mit dem VDR was nicht?





    :ot - oder nicht ?

  • Hab die Email bekommen.


    Ach, mal wieder dieser blöde IP-Bug. Starte mal den Server mit der Option "-i eth0" (je nachdem, welches Interface dein internes Netz bedient, wenn du mehrere Karten hast, bei WLAN entsprechend dann "-i wlan0"). Dann sollte der Server endlich funktionieren.


    Medion Digitainer; AsRock B75 Pro3-M, Celeron G540; Kingston Value 4GB
    Samsung SpinPoint 250GB 2,5"; Samsung WriteMaster DVD-Brenner;
    TT-S2-6400, 2x TT-S2-1600, Ubuntu 12.04 mit YaVDR-Paketen. VDR 1.7.27, UPnP/DLNA-Plugin

    The post was edited 1 time, last by methodus ().