(gelöst) Kein OSD Menü in VDRAdmin und Live

  • Hallo,


    Weiß nicht mehr weiter, ich habe EasyVDR 5.0.9 über xineliboutput an einer GeForce 6200 klappt alles bestens mit OSD am LCD TV.
    Leider bekomme ich das OSD Menü nicht in VDRAdmin oder Live angezeigt. Komischerweise geht aber die Kanal info beim Umschalten.
    Woran könnte es liegen?


    Hier noch ein scrennshot was geht, aber sobald ich auf menü drücke kommt nix mehr


    [Blocked Image: http://xinside.de/ebay/Bild.jpg]

  • kann mir keiner helfen? Ich hab schon soviel probiert mit den xinlib und vdr osd Einstellungen aber nichts funktioniert. In graphlcd geht's und über Telnet auch. Ich denke es müsste was mit x und xinliboutput zutun haben

  • Wie bekommst du überhaupt ein Bild in xxv wenn du xinelib einsetzt? Ich dachte das geht nur mit einer FF. Da xxv und Vdradmin das bild aus dem Frambuffer der FF holen.
    Oder hast du eine FF in deinem VDR und nutzt zusätzlich xinelib?
    Dan müsstest du es so konfigurieren das normal die FF als Primäres Device benutz wird und nur wenn du tatsächlich am Fernseher schaust auf das xinelib device umgeschaltet wird.
    Zum beispiel in dem du nicht das lokale frondend benutzt sondern vdr-fe und xinelib so einstellst das wenn sich das verbindet das Primäre Device umgeschaltet wird.
    vdr-fe känntest du zb mittels lirc starten und stoppen.

  • ne, mit xineliboutput und verbundenen clienten geht grab auch.


    am bild oben ist doch eh schon nen osd zu sehen.
    warum das menue osd da nicht tun sollte erschliesst sich mir nicht.
    geht steuerung mittels live / vdradmin beim tv fenster?


    wie waers mal mit log kontrollieren?

  • ja die steuerung geht bei beiden, hab gerade im log gesehen das freetype fehlt


    siehe : vdr: [5696] FreeType: the font file could not be opened or read or is broken: /etc/vdr/plugins/micron.ttf


    könnte es damit was zu tun haben?

  • Moin moin,


    Quote

    Original von omek
    ja die steuerung geht bei beiden, hab gerade im log gesehen das freetype fehlt


    siehe : vdr: [5696] FreeType: the font file could not be opened or read or is broken: /etc/vdr/plugins/micron.ttf


    könnte es damit was zu tun haben?


    Na, klingt doch sehr danach.
    Du wirst unterschiedliche Fonts für die Infoanzeige und für die/eine Menüanzeige haben. Und da er keinen Font findet, zeigt er auch nix an.
    Ich denke, du könntest die setup.conf nach den Fonts durchforsten und dann den micron rauswerfen und duch den der Infoanzeige ersetzen.
    Da sollts erstmal wieder tun und du kannst dir dann einen neuen Font über das OSD raussuchen.


    Faudeer

  • in meiner setup.conf kann ich nichts mit micon font finden.
    anbei meine setup.conf

    Files

    • setupconf.txt

      (22.96 kB, downloaded 285 times, last: )


    YaVDR 0.5
    M3N78-VM Satelco Easywatch DVB-C

    The post was edited 1 time, last by omek ().

  • Code
    1. OSDSkin = soppalusikka


    Ich kenn mich mit deiner Skin leider nicht aus. Viele Einstellungen hat sie ja nicht. Vlt gibts noch eine extra .conf Datei?!
    Ohne den Eintrag, sollte doch die VDR Skin zum Einsatz kommen (man berichtige mich, wenn ich falsch liege). Also würd ich mal probieren, den zu löschen. Mal schauen, was er dann tut.

  • hab ich schon probiert mit dem standartskin, klappt auch nicht. ein weiteres problem ist auch, wenn ich das menü aufrufe ist es am lcd bei nativer auflösung(1920 × 1080) so klein das man kaum noch was erkennt von der couch.also muss ich leider die auflösung auf 1280x720 stellen.ist auch nicht das gelbe vom ei.allerdings beim umschalten wird die kanalinfo in der richtigen größe gezeigt. anbei noch zwei beispiele
    [Blocked Image: http://farm4.static.flickr.com/3190/2548386776_e33bc6a2d4.jpg?v=0]


    [Blocked Image: http://farm4.static.flickr.com/3138/2547563441_c500c6c4d3.jpg?v=0]

  • yuhuu es geht, mit diesen osd einstelungen:


    Links 45
    Oben 10
    Breite 640
    Höhe 460


    Xinliboutput:


    ----- Video -----


    Seitenverhältnis DVB
    Schneide letterbox 4:3 zu 16:9 nein>
    Software scaling <ja
    Breite 1280
    Höhe 720
    Verkleinern zulassen nein>
    Overscan (Bildränder abschneiden) Aus
    Nachbearbeitung (ffmpeg) nein>
    Deinterlacing TvTime
    Methode Greedy 2-frame (DScaler)
    einfacher Modus <ja
    Pulldown None
    Bildrate Full
    Ruckel-Korrektur <ja
    Nutze progressive frame flag <ja
    Chrominanz-Filter nein>
    Sharpen / Blur nein>
    3D Denoiser nein>
    Farbton Aus>
    Sättigung Aus>
    Kontrast Aus>
    Helligkeit Aus>
    Fastest trick speed 12