[ANNOUNCE] Atmolight - Release 0.1.3

  • Moin,


    da ich inzwischen mal den VDR in der Version 1.5.12 installiert habe,
    blieb es nicht aus, das Plugin an die neue Internationalisierung anzupassen:


    Download hier.


    Die einzige Änderung ist die Anpassung an VDR-Versionen 1.5.7+.
    Ein VDR in der Version 1.4.x wird von dieser Plugin-Version nicht mehr unterstützt.
    Folgende Sprachen sind vorhanden: Englisch, Deutsch, Italienisch.


    Samael

  • merci,
    gleich mal ausprobieren :-)


    ist irgendwas in Richtung xineliboutput oder besser noch vdr-xine geplant?


    gruss,


    flo


    - VDR 1.7.4 unter gentoo, Reel eHD, nfsroot, streamdev, P4 2GHz
    - wMVP ueber vompserver 3.0-10
    - file-/streaming-server, gentoo, 3 x Terratec Cinergy 1200 DVB-C, 4x1,5 TB Raid5
    - SAMSUNG PS63C7790, ONKYO TX-SR806E, TEUFEL System 5 THX Select

  • hallo,


    ich habe in einem thread von 2006 gelesen, dass es nicht möglich ist atmolight in verbindung mit einer dxr3 karte zu betreiben,ist dies mittlerweile möglich?


    MfG


    DonUlfo

    VDR#1: TT FF 1.3 | Duron 2600+ | 512MB RAM | easyVDR0.62 | VDR1.4.7 | DolbyDigital 5.1 per ac3dec |ATRIC IR-Einschalter | GraphLCD | NVRAM-wakeup | WakeOnCall über FritzBox | PicoAV Board 1.1 | Atmolight mit Ikea Diodern.
    VDR#2 (HDTV): yavdr 0.2 - Tevii S470 - Zotac ION ITX-F

  • Hallo DonUlfo,


    das ist leider immer noch nicht möglich. Da die GrabImage-Funktionalität
    irgendwann mal aus dem Treiber entfernt wurde, müßte man mir mal
    mitteilen, wie man sonst an den Bildinhalt, der an die DXR3 gesendet wird,
    rankommen kann. Dann könnte man da vielleicht etwas machen.


    Gruß Samael

  • Moin,


    ich habe mal in eine Testversion Unterstützung für das
    Xine-Plugin integriert. Wer das mal testen möchte,
    kann sich gerne bei mir melden.


    Gruß Samael

  • hi samael,


    erstmal danke für die implementierung.
    was ich , und ich denke die meisten für ihren hdtv-genuss bräuchten, wäre eine unterstützung für das xineliboutput plugin...aber solange dafür nicht die grab funktionalität in den treiber geschrieben wird, wird das ja wohl eher nichts...
    und dem ist meines wissens nach immer noch nicht so.


    mfg


    donulfo

    VDR#1: TT FF 1.3 | Duron 2600+ | 512MB RAM | easyVDR0.62 | VDR1.4.7 | DolbyDigital 5.1 per ac3dec |ATRIC IR-Einschalter | GraphLCD | NVRAM-wakeup | WakeOnCall über FritzBox | PicoAV Board 1.1 | Atmolight mit Ikea Diodern.
    VDR#2 (HDTV): yavdr 0.2 - Tevii S470 - Zotac ION ITX-F


  • Die grab-Funktion gibts mit diesem Patch von durchflieger mittlerweile in xineliboutput mit xine-vdpau:


    [patches] xine-vdpau+xineliboutput verbesserter vdpau support


    durchflieger hat in dem Patch sehr viel Code/Funktionen aus dem avards-Plugin eingbaut.


    LIVE bringt damit wieder ein Bild mit der Fernbedienung.
    Soweit ich das gesehen habe, nutzt live dazu die grab-Funktion.

  • ... cool! die Sache nimmt wieder Fahrt auf. Ich habe gerade gestern abend ein Atmo-Komplett bei slime geordert und mich eigentlich schon damit abgefunden, dass als Frontend dann wohl wieder xine zum Einsatz kommt.


    Jetzt keimt doch wieder ein wenig Hoffnung auf. :)


    Gruß
    Holger


    Samael
    Ich melde mich dann auch gerne als Tester, sobald das Atmo bei mir läuft.

  • Hallo,


    Würde das auch gerne mal testen, da mein Atmolight seit ich eine eHD im Einsatz habe ungenutzt auf dem Speicher liegt.


    Meint ihr ich könnte dann das Xine-Plugin fürs Atmolight nutzten und zum schauen weiterhin die eHD, funktioniert das?


    Gruß
    Johannes

    VDR-Wohnzimmer: OrigenAE S16T, BeQuiet L8 300, Intel G2020, Intel DH77EB, Zotac GT630 Zone Edition, Mystique SaTiX-S2 Dual, Samsung 840 Evo
    VDR-Schlafzimmer: OrigenAE S10V, HEC P3D-300, Intel i3 530, MSI H55M-E33, Asus EN210 Silent 128-bit, Mystique SaTiX-S2 Dual V2, OCZ Vertex2

    Software: Ubuntu 12.04.4 LTS, Kernel 3.8.0-39, Nvidia 331.67, softhddevice-git, vdr-2.1.6

  • Moin,


    wer ein Atmolight + xineliboutput mit funktionierendem Grab hat,
    kann sich auch gerne mal melden. Dann kann ich da auch mal eine
    Testversion erstellen.


    jm24 : Das wird so ohne weiteres nicht laufen. Da müßtest Du
    dem VDR schon sagen, daß 2 PrimaryDevices vorhanden sind. Meines
    Wissens nach müßte man dann aber am Code ändern.


    Gruß Samael

  • Samael


    Kannst Du Dir evtl. mal das Xine-Plugin aus dem Thread anschauen? Da dies wohl mangels Alternativen (für die HD-Nutzer) die Zukunft darstellt, wäre eine Verbesserung schön. Grundsätzlich funktioniert es schon prima, allerdings flackern die Farben manchmal ziemlich störend - das kannte ich SO von Deinem Plugin nie ;-) Da wohl Dein Code in dem Xine-Plugin steckt, geht da bestimmt noch was...


    Danke...


    ...Hagen