[EnigmaNG] Neues seit Version 0.0.5

  • Hallo!


    Wie der eine oder andere vielleicht schon gemerkt hat, habe ich jetzt wieder etwas Zeit gefunden am EnigmaNG-Skin zu programmieren. Die Neuerungen möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten, sie sind alle im CVS-Stand, der von der EnigmaNG-Homepage heruntergeladen werden kann, enthalten.


    Aktuelle Änderungen werde ich diesem Beitrag hinzufügen: also öfter mal nachschauen ;)


    Es wäre schön, wenn es Feedback und Vorschläge für Erweiterungen gibt.


    Gruß,
    Andreas


    Änderungen
    2008-02-25

    • Vicon Font überarbeitet; funktioniert jetzt auch im VDR 1.5 Fontlisting wenn Bitstream Font installiert ist.
      Bitte mal den angepaßten Font so installieren, dass er vom VDR 1.5 gefunden wird und bitte testen, ob es noch Probleme gibt.


    2008-02-24

    • Added workaround to (hopefully) for VDR 1.4.x and patched fonts.


    2008-01-03

    • Fix TrueTypeFonts support when compiled with VDR >= v1.5.4.
      ACHTUNG: die Fonteinstellungen der setup.conf sind dann nicht mehr kompatibel wenn EnigmaNG unter VDR 1.4.x läuft!!!


    2008-01-02

    • Use "Full Title Width" setting also for Tracks and Replay OSD.
    • Optionally scroll current event's title and subtitle in channel info.
    • New setup option "Show status symbols" (Suggested by chrisz @vdr-portal.de).
    • Moved to the new i18n system introduced in VDR 1.5.7; fully backwards compatible due to Udo Richter's po2i18n.pl.
    • Optionally show current WSS mode as symbol (if Avards is running).
    • Draw "Dolby Digital" and "MONO" indicator in language flags.
    • Hide inactive status symbols.
    • Removed date from OSDs: tracks, volume
    • Added status symbols in replay OSD.
    • Draw line right to logos in Tracks and Replay OSD as it's done in other OSDs too.
    • Added channel info OSD for "Info on channel switch = no" VDR option (Reported by Pat @vdr-portal.de).
    • Removed compile time dependencies to plugin services.
    • Renamed SKINENIGMA_HAVE_EPGSEARCH define to SKINENIGMA_USE_PLUGIN_EPGSEARCH.
    • Use group name for logos even if channel logos are searched for by channel id.
    • New setup option for location of messages in menu OSD.
    • Bugfixes and some VDR 1.5.x support.
  • Hi Amair,


    Sieht alles sehr schick aus. Gefällt mir wirklich sehr sehr gut.
    Hast du wieder Gut gamacht! Und danke für die 'Status Symbol' Einstellung :)


    Einzig: Bei der Option 'Info on channel switch = no' könnte noch mehr abgespeckt werden. Entweder nur das Senderlogo, oder nur die Titelleiste mit Kanalnamen, und Uhrzeit. Dient ja glaube ich auch nur als kleine zapp Info, auf welchen kanal man sich gerade befindet. Mal sehen, was die anderen sagen.


    gruß chrisz

  • Leider bekomme ich unter EASYvdr 0.5RC1 folgende Fehlermeldung


    setup.c:40: error: expected primary-expression before '/' token
    setup.c:40: error: 'etc' was not declared in this scope
    setup.c:40: error: 'vdr' was not declared in this scope
    setup.c:40: error: 'plugins' was not declared in this scope
    setup.c:40: error: 'skinenigmang' was not declared in this scope
    setup.c:40: error: 'fonts' was not declared in this scope
    make[1]: *** [setup.o] Fehler 1
    make[1]: Leaving directory `/usr/local/src/vdr-1.4.7-shutdown-rewrite-extp40/PLUGINS/src/enigmang-cvs'

  • Hi!


    Hab gestern die neue Version ausgecheckt und mir ist aufgefallen dass sich was getan hat.
    Es hat sich ein kleiner Bug eingeschlichen. Wenn man auf einen Sender wechselt in dem die aktuelle EPG-Info gescrollt wird und dann z.B. mit rechts auf ein anderes Bouquet wechseln möchte und dann 1 Sekunde wartet, dann erscheint in der Bouquet-Anzeige ebenfalls die EPG-Info des aktuellen Senders.


    Zum Thema: 'Info on channel switch = no'
    Stehe ich auf der Leitung oder wo kann ma das einstellen?


    In Richtung Vereinfachung der Anzeige hätte ich ebenfalls eine Idee. Und da du um Vorschläge gebeten hast bin ich so frei und tue diese kund. ;)
    Also mittlerweile kommt mir die Anzeige der Wiedergabeinfo zu groß vor. Irgendwie fände ich es schöner wenn man den Streifen halb so hoch machen würde (insgesamt). D.h. wesentlich schmalerer Statusbalken und ev. die Infos rechts unten nach links verschieben und auch nur ein ganz schlichtes kleines Wiedergabesymbol verwenden.
    Die kleine Anzeige bei der Wiedergabe (wo nur das Symbol zu sehen ist) fände ich auch ideal wenn die viel kleiner würde (vielleicht 1/4 der Abmessungen) oder so. Was haltet ihr davon?


    Gruß,
    Brougs78

    - -- --- ================================================================ --- -- -
    Antec Fusion, Intel E5200, Asus P5N7A-VM (VDPAU), DD CineS2 v6 + DD DuoFlex CI // yavdr-0.6.1
    - -- --- ================================================================ --- -- -

  • Quote

    Original von chrisz
    Einzig: Bei der Option 'Info on channel switch = no' könnte noch mehr abgespeckt werden. Entweder nur das Senderlogo, oder nur die Titelleiste mit Kanalnamen, und Uhrzeit.


    Dieser Meinung kann ich mich im Prinzip anschließen, als Kurzinfo zum Zappen genügt:
    Channelnummer
    Sendername
    Ein "Nice to have" wäre das Einblenden von
    Datum
    Uhrzeit
    der Icons für DD, Record, Verschlüsselung


    Das alles dann auf eine Zeile und gut ist.


    Ein Vorschlag von mir wäre noch:
    1. Die Spaltenaufteilung beim Timer-OSD etwas zugunsten der Beschreibung zu verschieben, da diese etwas sehr knapp ist.
    2. Den Wiedergabestatusbalken wesentlich schmaler machen, so wie bei der normalen Kanalinfo, das reicht völlig aus.



    Paulaner

    The post was edited 1 time, last by Paulaner ().

  • Hi r9pxd,



    Du hast vermutlich das SKINENIGMA_FONTS im Make.config falsch gesetzt. Da gehört nicht der Pfad hin!


    Gruß,
    Andreas

  • Hi Brougs78!


    Quote

    Original von Brougs78
    Hi!


    Hab gestern die neue Version ausgecheckt und mir ist aufgefallen dass sich was getan hat.
    Es hat sich ein kleiner Bug eingeschlichen. Wenn man auf einen Sender wechselt in dem die aktuelle EPG-Info gescrollt wird und dann z.B. mit rechts auf ein anderes Bouquet wechseln möchte und dann 1 Sekunde wartet, dann erscheint in der Bouquet-Anzeige ebenfalls die EPG-Info des aktuellen Senders.


    Ist bekannt, hatte ich aber vergessen :(
    Wird natürlich gefixt.


    Quote

    Zum Thema: 'Info on channel switch = no'
    Stehe ich auf der Leitung oder wo kann ma das einstellen?


    Im VDR bei OSD.


    Quote

    In Richtung Vereinfachung der Anzeige hätte ich ebenfalls eine Idee. Und da du um Vorschläge gebeten hast bin ich so frei und tue diese kund. ;)
    Also mittlerweile kommt mir die Anzeige der Wiedergabeinfo zu groß vor. Irgendwie fände ich es schöner wenn man den Streifen halb so hoch machen würde (insgesamt). D.h. wesentlich schmalerer Statusbalken und ev. die Infos rechts unten nach links verschieben und auch nur ein ganz schlichtes kleines Wiedergabesymbol verwenden.
    Die kleine Anzeige bei der Wiedergabe (wo nur das Symbol zu sehen ist) fände ich auch ideal wenn die viel kleiner würde (vielleicht 1/4 der Abmessungen) oder so. Was haltet ihr davon?


    Gruß,
    Brougs78


    Das sind so Punkte, die mir auch nicht mehr so gut gefallen.
    Bin mir nur noch nicht sicher, wie es werden soll.


    Gruß,
    Andreas


  • Also ich habe heute eine Version ausgecheckt und die läuft bzw. compiliert wunderbar mit EasyVDR 0.5 RC1.

    HD DVB-C System / Ubuntu 14.04 x64 / Kernel 3.13.0-48 x64; VDR 2.2.x; VDRadmin 3.6.10 / ACPI Wakeup

    SoftHD-Device GIT / Vdpau / Nvidia 337.25

    ASUS AT5IONT-I; Atom D525; 4GB; Nvidia GT218; 1x DD Cine C/T v6; 1x DD DuoFlex C/T v2; (20~40 Watt)

  • Quote

    Original von amair
    Hi r9pxd,



    Du hast vermutlich das SKINENIGMA_FONTS im Make.config falsch gesetzt. Da gehört nicht der Pfad hin!


    Gruß,
    Andreas


    Ich habe garnichts geändert amair.


    Gezogen , entpackt, kompiliert.... aber nichts im makefile geändert

  • Hallo Brougs78!


    Quote

    Original von Brougs78
    Hi!


    Hab gestern die neue Version ausgecheckt und mir ist aufgefallen dass sich was getan hat.
    Es hat sich ein kleiner Bug eingeschlichen. Wenn man auf einen Sender wechselt in dem die aktuelle EPG-Info gescrollt wird und dann z.B. mit rechts auf ein anderes Bouquet wechseln möchte und dann 1 Sekunde wartet, dann erscheint in der Bouquet-Anzeige ebenfalls die EPG-Info des aktuellen Senders.


    Sollte jetzt gefixt sein.


    Gruß,
    Andreas

  • Hallo,


    habe hier mit 0.0.5 unter 1.5.12 ein Kompilierproblem, wenn HAVE_FREETYPE = 1


    config.c: In member function `const cFont* cEnigmaConfig::GetFont(int, const
    cFont*)':
    config.c:143: warning: int format, pointer arg (arg 6)
    config.c:144: error: invalid conversion from `char*' to `int'
    config.c:144: error: initializing argument 4 of `bool
    cGraphtftFont::Load(std::basic_string<char, std::char_traits<char>,
    std::allocator<char> >, std::basic_string<char, std::char_traits<char>,
    std::allocator<char> >, int, int, int, int)'
    make[1]: *** [config.o] Error 1


    Wat nu ?


    Ohne Freetype kompiliert es, sowie unter 1.4.7 auch mit.

  • Hi!


    Danke für den Fix - funzt einwandfrei, allerdings kompiliert der Skin bei mir jetzt nur noch wenn freetype-Support mit dem Makefile aktiviert wird:

    Code
    1. setup.c: In constructor `cMenuSetupFonts::cMenuSetupFonts(cEnigmaConfig*)':
    2. setup.c:557: error: `fontMonoNames' undeclared (first use this function)
    3. setup.c:557: error: (Each undeclared identifier is reported only once for each
    4. function it appears in.)
    5. setup.c:558: error: `fontNames' undeclared (first use this function)
    6. make: *** [setup.o] Error 1


    Hier mal ein dilettantischer Versuch bezüger der Wiedergabe-Anzeige. Gefällt mir auch nicht so 100%ig, ev. sollte man das Symbol (Play/Pause usw.) ganz nach links setzen da wo es dann wahrscheinlich auch beim WiedergabeSmall stehen könnte. Andere Symbole (1-farbig) wären wahrscheinlich auch schöner.


    Hat jemand ne Idee wie man das noch aufpeppen könnte?


    Gruß,
    Brougs78

    Images

    - -- --- ================================================================ --- -- -
    Antec Fusion, Intel E5200, Asus P5N7A-VM (VDPAU), DD CineS2 v6 + DD DuoFlex CI // yavdr-0.6.1
    - -- --- ================================================================ --- -- -

  • Quote

    Im aktuellen CVS-Stand (siehe auch erster Post) habe ich das mal überarbeitet und sollte ab VDR 1.5.4 funktionieren. Getestet habe ich es mit VDR 1.5.12.


    Gruß,
    Andreas


    Hi,


    hatte auch immer den Fehler wie rdnzl. Haette auch 1.5.12 schreiben
    koennen.
    Gut wenns jetzt funktioniert. danke......

  • Hallo rdnzl!



    Dieser Thread bezieht sich auf den aktuellen CVS-Stand, der kompiliert bis 1.5.12.
    EnigmaNG v0.0.5 kompiliert NICHT ab v1.5.3.


    Also: mit VDR 1.5.x den CVS-Stand nutzen.


    Gruß,
    Andreas

  • Hi Brougs78!


    Quote

    Original von Brougs78
    Hi!


    Danke für den Fix - funzt einwandfrei, allerdings kompiliert der Skin bei mir jetzt nur noch wenn freetype-Support mit dem Makefile aktiviert wird:

    Code
    1. setup.c: In constructor `cMenuSetupFonts::cMenuSetupFonts(cEnigmaConfig*)':
    2. setup.c:557: error: `fontMonoNames' undeclared (first use this function)
    3. setup.c:557: error: (Each undeclared identifier is reported only once for each
    4. function it appears in.)
    5. setup.c:558: error: `fontNames' undeclared (first use this function)
    6. make: *** [setup.o] Error 1


    Danke, ist jetzt gefixt.


    Quote

    Hier mal ein dilettantischer Versuch bezüger der Wiedergabe-Anzeige. Gefällt mir auch nicht so 100%ig, ev. sollte man das Symbol (Play/Pause usw.) ganz nach links setzen da wo es dann wahrscheinlich auch beim WiedergabeSmall stehen könnte. Andere Symbole (1-farbig) wären wahrscheinlich auch schöner.


    Hat jemand ne Idee wie man das noch aufpeppen könnte?


    Paßt irgendwie nicht so richtig zu den restlichen OSDs.
    Ich werde mir da auch noch mal Gedanken machen, aber für die nächste Version möchte ich nicht mehr allzuviel ändern. Nur noch Bugfixing und eventuell kleinere Schönheitskorrekturen.


    Ich sehe, Du hast die WSS Symbole an. Gefallen Euch die?
    War nur so ein erster Schnellentwurf.


    Gruß,
    Andreas