Schönes Weihnachtsfest..

  • Frohes Fest und rutscht gut ins neue Jahr!


    Daniel

    -- wird überarbeitet -- VDR- Server: Gigabyte Brix 3150 - (2x Hauppauge DualHD DVB-C Sticks mit 4 Tunern) - Ubuntu 18.04 - Aufnahme und Streaming-Server
    Client Wohnzimmer: DQ77KB - i3 - Logitech z-5500 - Blaupunkt 39" TV - Openelec (Streaming)
    Client Büro: Asus AT3N7A-I , yaVDR0.6.1 (Streaming + Cutting) - 19" TFT
    Test Client1: Raspberry Pi + openelec

  • Hi,


    ich schließe mich meinen Vorrednern an und wünsche allen,
    die an den richtigen VDR glauben :lol2


    ein frohes Weihnachtsfest -(fernsehen) und einen ruhigen Jahresausklang



    Viele Grüße


    twinpa

    (ya)VDR - die normative Kraft des Praktischen!
    [size=8]Qualität ist das, was man aus den Augenwinkeln heraus wahrnimmt - Robert M. Pirsig


  • Hallo
    auch ich wünsche euch allen eine tolle Weihnacht !!
    Und möge es viele Terrabyte vom Christkind geben.
    bis dann
    speed

  • Auch ich schließe mich den Weihnachtswünschen an.


    Frohe Weihnacht und ein gutes neues Jahr 2008!



    tivi2

    c't VDR v4.5 unfree / Kernel: 2.6.16-ct-1 / 1.4.7-2ctvdr3 (Tobi/TomG)
    Asus K8V-X / Athlon64 3000+ / FU-Si DVB-C FF + 3x Terratec Cinergy 1200 DVB-C


    Neuinstallation in Arbeit:
    c't VDR v7.0 unfree / Kernel: 2.6.28-etobi.3-486 / 1.7.8-1devel1 (Tobi/TomG)


    Ubuntu Server in Arbeit:
    GA-MA785GMT-UD2H / Athlon II X4 605e / 3x HD154UI 1,5TB Raid5
    Linux Server 2.6.31-14-server x86_64

  • Hi,


    auch ich wünsche allen fröhliche Weihnachten.


    Lasst Euch reich vom Jultomte beschenken. ;)


    Weihnachtliche Grüsse


    Macavity

    Capulet:
    HW: Dell Dimension 3100, Pentium 4 3GHz, 2GB RAM, 160GB HDD (System), 1TB HDD (Video), 1 x TT S2-1600, 1 x Technisat Skystar HD | SW: Debian 7.4, VDR 2.0.4 (selfcompiled), dummydevice 2.0.0, streamdev-server 0.6.1, NFS-Server


    TiViPi01:
    HW: Raspberry Pi Mod. B Rev. 2, 512MB RAM, 8GB SD-Card, Teko TEK-BERRY.9 Gehäuse, Ednet 85024 USB 2.0 Hub, Digitainer X10 Funk-Fernbedienung | SW: Raspbian 01/2014, VDR 2.0.4 (selfcompiled), rpihddevice 0.0.8, ffmpeg 1.0.8, streamdev-client 0.6.1, NFS-Client

  • Auch ich wünsche allen VDRlern ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.


    Mögen alle eure Wünsche in Erfüllung gehen.


    Gruß Stefan
    :portal1

    Server VDR: MLD 4.0.1-64 ASRock Q1900M, 4 GB RAM, 2 x 2TB HDD, 1 x CineS2 6.5
    Streaming-Client1: MLD 4.0.1-RPI Raspberry Pi B+
    Streaming-Client2: MLD 4.0.1-RPI Raspberry Pi B+
    Streaming-Client3: MLD 4.0.1-RPI Raspberry Pi 2 B

  • Von mir ebenfalls ein schönes Fest!


    helau :
    auf alle Fälle [x]ungsloses :engel1


    Das schreit eigentlich nach einer Umfrage...

    VDR1: AMD Duron-1300, 512mb RAM, Nexus-S rev2.1, Airstar 2, Debian Lenny, kernel: 2.6.28-etobi.3, VDR 1.6.0-17 experimental/extensions von Tobi
    VDR2: Athlon XP-M-2600+, 512mb RAM, TT Prem 1.3 DVB-S, Skystar2, Airstar 2, Debian Lenny, kernel: 2.6.28-etobi.3, VDR 1.6.0-17 experimental/extensions von Tobi
    Extern: Activy300, Gen2VDR V2

  • Frohe Weihnachten und immer freien Platz auf der Festplatte!


    A.R.K.

    VDR
    ASUS A7N8X-X, AMD 2600+, 2 GB, 320 GB HD, Hauppauge DVB-S 1.3, Hauppauge Nova-S-Plus, Funktastatur
    Debian 4.0/Etch-Kernel 2.6.18-5-486
    c't-VDR 6.1 mit e-tobi 1.6.0 (neu gepatched ohne sortrecordings), acpi, vdradmin-am, burn, osdteletext, ffnetdev, audiorecorder, infosatepg, ...
    Client
    dbox2 (Sagem 2xI_C) mit Neutrino-Derivat

  • Auch von mir:
    Ein schönes, ruhiges Weihnachtsfest. :portal1
    Eventuell schaffen wir es ja den VDR mal drei Tage VDR sein zu lassen? :unsch

    VDR: Zotac D2550-ITX * GT610 * DigitalDevices S2 6.5 * YaVDR 0.5.0a

    The post was edited 1 time, last by vdrbär ().

  • Auch von mir kurz und knapp:


    Frohe Weihnachten euch allen!


    Quote

    Original von vdrbär
    Eventuell schaffen wir es ja den VDR mal drei Tage VDR sein zu lassen? :unsch


    NEIN :D


    Viele Grüsse,


    Frank


    Wohnzimmer: Geode NX1750 512MB M811, TT1.5, TT-DVB-S Budget, 2,4TB, Mahlzeit 4.0b,vdr 1.4.6extp25
    Spielwiese: Scenic-S, Cel 900, TT-Budget-S, dxr3 oder xine, 40 GB
    Analog: Athlon 2000XP, ECS K7S5A, 512MB, PVR350+PVR150MCE, 500GB, easyVDR 0.5rc1
    Neu: Asus P5K-V, E6750, 2GB, TT-Budget-S, 80GB, NV 7300GS, easyVDR 0.5rc2 mit xineliboutput

  • joa...geiles fest und so in der hoffnung der vdr macht das was er soll...


    danke an alle mitwirkenden das alles so läuft wie es laufen soll (bzw angedacht ist zu laufen ;))

    Client 1 Hardware : MSI Z87-G43, I5-4570, 4 GB Ram (oversized aber war über :) ),Zotac NVidia GT630 (25 Watt),Thermaltake DH202 mit iMon-LCD ( 0038 ) und vdr-plugin-imon
    Software : yaVDR 0.6,sofhhddevice @ 1920x1080@50Hz
    Server Hardware : MSI Z87-G43, I7-4790, 16 GB RAM, 5x3 TB WD Red, Digibit-R1 (2 Devices)
    Software : Ubuntu 16.04 LTS mit yavdr-Paketen,virtualbox,diverse VM's


    Yoda: Dunkel die andere Seite ist...sehr dunkel!
    Obi-Wan: Mecker nicht, sondern iss endlich dein Toast ...

  • Ja, hallo erstmal...


    Na, ich weiss ja nicht, ob mich noch überhaupt jemand kennt, aber das Jahresende ist ja immer so eine Gelegenheit, sich mal wieder in Erinnerung zu bringen.


    Tscha, mein Weihnachten... es sah so aus, dass ich jetzt als Arbeitsloser ins Neue Jahr starte, weil man mit 39 Jahren, zwei abgeschlossenen Berufsausbildungen und nem Hochschulabschluss, also Abitur, heute nicht mal mehr einen Job als Strassenkehrer bekommt...


    Sarah, meiner alten Dalmilady geht´s auch nicht wirklich gut...


    Dann hab ich an Weihnachten die Nebenkostenabrechnungen gemacht und feststellen dürfen, dass alle Mieter richtig viel Geld wiederbekommen...


    So gerade eben habe ich mir dann für 276 Euro bei Atelco nach 5 Jahren endlich mal ein neues Mobo mit nem halbwegs aktuellem Prozzi, 2 GB Speicher und nem Netzteil aus nem Transportschaden gegönnt und die halbe Nacht damit verbracht, Windows XP von ner S-ATA-Platte zu booten (ich hab alleine drei Stunden gebraucht, die Treiber im Web zu finden) und meine ganzen, teilweise wirklich irre wichtigen Daten (Kontoauszüge, Schriftverkehr, Verträge, eingescannte Belege etc. pp.) so umzufuddeln, dass ich auch alles wiederfinde.


    Naja, und im Internet bin ich jetzt ja auch noch... aber die Seite ist noch nicht so wirklich am Start.


    Immerhin hab ich das Titelbild auf Weihnachten getrimmt...naja.


    Wer nen Job für mich hat, bitte melden.


    Wer spenden will, darf das auch gerne machen.


    Wer Trost spenden will, ebenso.


    Tscha, das war ein schlimmes Jahr und ob das Neue Jahr besser wird, ich wage es stark zu beweifeln. Aber man sollte schliesslich immer darüber nachdenken, dass es sicherlich vielen Menschen noch schlimmer und schlechter geht als einem selber. Das darf man niemals vergessen.


    In diesem Sinne... Trotzdem Frohes Fest, Guten Rutsch und vor allem Gesundheit ! Das ist wichtiger als Geld, nen tolles Auto oder ein fettes Bankkonto. Es gibt eben Dinge, die kann man nicht kaufen :-) Für alles andere gibt´s VDR...hehe.


    Greets Olaf


    P.S.: Heute ein etwas kürzerer Beitrag von mir und vermutlich für längere Zeit wieder der letzte.

    Ollie jetzt auch im Internet !!! ->> http://www.ohms.ws << VDR mit ASUS A7V8X-X, Athlon XP 2 Ghz, 512 MB DDR-RAM und gentoo 2008.0 Linux, ner Menge Platten (1 TB), 2 Brennern und Karten-Vollausstattung (1 X Nexus 4 MB Mod, 3 x Nova, 1 PVR 350) , TFT/Sony PSOne, Nvidia Graka und und und * Linux - wir geben ihrem Computer das Leben zurück *

    The post was edited 1 time, last by olafhenkel ().

  • Quote

    Original von olafhenkel
    ... und vermutlich für längere Zeit wieder der letzte.


    Hi,


    das will ich nicht hoffen. :schiel


    Mir fehlen deine Postings. Ich warte z.B. immer noch darauf, das Du ne SMT-7020s mit 6 DVB-S-USB-Boxen an den Start bringst. :unsch


    Kopf hoch, wird schon werden!


    Gruss


    Macavity

    Capulet:
    HW: Dell Dimension 3100, Pentium 4 3GHz, 2GB RAM, 160GB HDD (System), 1TB HDD (Video), 1 x TT S2-1600, 1 x Technisat Skystar HD | SW: Debian 7.4, VDR 2.0.4 (selfcompiled), dummydevice 2.0.0, streamdev-server 0.6.1, NFS-Server


    TiViPi01:
    HW: Raspberry Pi Mod. B Rev. 2, 512MB RAM, 8GB SD-Card, Teko TEK-BERRY.9 Gehäuse, Ednet 85024 USB 2.0 Hub, Digitainer X10 Funk-Fernbedienung | SW: Raspbian 01/2014, VDR 2.0.4 (selfcompiled), rpihddevice 0.0.8, ffmpeg 1.0.8, streamdev-client 0.6.1, NFS-Client