HDTV (DVB-S2 und h264) mit VDR und Xine-Plugin

  • mapovi

    Code
    1. iecset audio on


    hat anscheinend geholfen. Habe jetzt xine 8 mal beendet und neu gestartet, und Ton war immer da. Habe auch inzwischen den Alsa-Treiber-Reload rausgeschmissen. Was ich noch untersuchen werde: In meinem System ist auch eine HVR4000 drin, die Alsa-Soundtreiber nachlädt, die sich wohl gelegentlich mit Card Index 0 vor den Onboard-Sound schiebt (siehe http://www.linuxtv.org/wiki/in…/Hauppauge_WinTV-HVR-4000) - das kann hier natürlich auch für die gelegentlichen Probleme mit dem Ton gesorgt haben, auch wenn ich nicht glaube, dass ich damit die Abstürze wegbekomme, von denen ich geschrieben habe.


    Bis denne


    Jörg

    yaVDR 0.5.0a
    Intel Core2Duo E6750, Asus P5Q,
    Gainward GT 240 512MB GDDR5, Hauppauge HVR-4000 & Nova-S2-HD, 4 GByte RAM
    an Panasonic TX-P42GW10 und Onkyo TX-SR508