Welche FB unterstützt das remote plugin?

  • Hallo,


    nachdem ich nun das RGB-Kabel mit IR-Sensor für J2 für meine TT (Version 1.6) hatte und den Stolperstein SCSI-Platte (war die einzige Platte im Rechner) beseitgt hatte, ging ich frisch an's Werk. Die Installation von CD durchgeführt, das Upgrade gefahren und auch das remote plugin installiert.


    Nach dem Hochfahren des VDR kommt auch die "Lernphase" (remote event0), doch egal welche FB ich nehme (TCM 68349 Universal-FB, total control URC-2600, Sony-TV-FB), immer bekomme ich "keine Fernbedienung erkannt".


    Daher die Frage: geht es nur mit der Nexus-FB?
    Im Forum konnte ich nichts dergleichen finden.


    Wie kann ich sehen, ob überhaupt Signale im System ankommen (debug-modus???)

  • Quote

    Daher die Frage: geht es nur mit der Nexus-FB?


    Genau so ist es, deshalb steht ja in der Beschreibung auch:


    Quote

    Remote Control Plugin for Nexus 2.1 Card(s)


    Quote

    Im Forum konnte ich nichts dergleichen finden.


    Erst :suche dann finden :]


    Ich sag nur "LIRC", dann klappts auch mit dem fernbedienen.

  • Quote

    Daher die Frage: geht es nur mit der Nexus-FB?


    Nein, prinzipiell kannst Du jede Standard-RC5-Fernbedienung verwenden. Wichtig ist nur, daß sie das ursprüngliche RC5-Protokoll verwendet.
    (Es gibt eine RC5-Erweiterung, die der Empfänger der DVB-Karten nicht empfangen kann.)


    Praktisch alle Universal-Fernbedienungen haben einige Gerätecodes, die RC5 generieren. Man muß halt herumprobieren.
    Ob irgendwelche Gerätefernbedienungen, die Du gerade herumliegen hast, funktionieren, ist Glückssache.


    Quote

    Genau so ist es, deshalb steht ja in der Beschreibung auch:


    Erstens stand ja in der Beschreibung "Cards" und nicht "Remote Control", und zweitens
    steht das nicht (mehr) in der Beschreibung, sondern nur noch im Download-Bereich hier. :D


    Es wird jeder an einer full-featured Karte angeschlossene Empfänger unterstützt. Das beinhaltet:
    - IR-Empfänger der Nexus
    - am CI-Modul angeschlossene bzw. eingebaute Empfänger
    - an Jumper J2 angeschlossene Empfänger
    Außerdem funktioniert - mit dem richtigen Treiber - auch der Empfänger der Nova-CI.


    HTH,


    Oliver

  • Quote

    Original von Volker


    Ich sag nur "LIRC", dann klappts auch mit dem fernbedienen.


    Aber LIRC genau wollte ich ja nicht, da in verschiedenen Forumsbeiträgen zu lesen war, dass der "direkte" remote - Modus besser sei.


    Da ich ja nun das Kabel mit entsprechendem IR-Sensor besitze möchte ich es auch nutzen und nicht erst noch die aus dem PC-Dinosaurierzeitalter stammenden seriellen Ports aktivieren und noch ein Stück Hardware zusätzlich einsetzen.

  • Quote

    Original von UFO


    Nein, prinzipiell kannst Du jede Standard-RC5-Fernbedienung verwenden. Wichtig ist nur, daß sie das ursprüngliche RC5-Protokoll verwendet.
    (Es gibt eine RC5-Erweiterung, die der Empfänger der DVB-Karten nicht empfangen kann.)


    Praktisch alle Universal-Fernbedienungen haben einige Gerätecodes, die RC5 generieren. Man muß halt herumprobieren.
    Ob irgendwelche Gerätefernbedienungen, die Du gerade herumliegen hast, funktionieren, ist Glückssache.


    Ich habe jetzt mal meine TCM-Universal-FB mit den verschiedenen Philips-Codes probiert - und siehe da, der dritte hat geklappt.
    Danke für den Tipp.