Mainboard Asus M2A-VM HDMI

  • Hi Leutz, hat schon jemand Erfahrungen mit dem Board von Asus gemacht?


    Hab mir das jetzt mal bestellt und mal schauen wie/womit ich das betreibe.


    http://www.asus.de/products.aspx?l1=3&l2=101&l3=496&l4=0&model=1585&modelmenu=1

    Renegade's World, Golf 4 Cabrio
    MEPIABOX: Silverstone LC02s, EPIA M10000B, 512MB Ram, 16GB CompactFlash-IDE, 160GB Samsung SP1614N, FS FF DVB-S rev1.6, TS SkyStar2, AVBoard 1.3, HITACHI DVD-ROM GD-S200 - VDR-Wakeup (K-Data, Jepsen 1.6beta, 4x20 DIL-LCD) - Futaba VFD 2x40 - LinVDR Mahlzeit 3.2
    TV: Samsung LE-46F86BD - 46'' LCD, Full HD, 100Hz

  • Ja sehr gute Erfahrungen sogar... läuft zur zeit mit der mahlzeit 4b2 / openSuse 10.3 / XP / VISTA.... und der HDMI funktioniert auch sehr gut... die Lüfterregelung ist nur etwas zu laut (dreht bei 40° schon ab).. aber dafür gibt es ja Lösungen... .


    Ist nur etwas heikel mit den Speicherbausteinen..es läuft nicht jeder.. aber meine zum Bleistift liefen (Kingston Value irgendetwas DDR2-667)


    Viel anfangen kannst Du jetzt aber nicht damit oder?

    SD:576i
    VDR: Scovery Xs, P3 1GHz, 128MB, PATA 120GB Samsung, Slim DVD+/-RW,1x DVB-S_FF1.6,1x SkyStar 2.6D,Rebach RGB 576i an,21" Philips CRT
    HD:720p/1080i/1080p
    FULL HDTV & DVB-S2:SONY PS3-60GB + Kathrein UFS 910 per HDMI Pioneer 5000EX

  • Hi, Kiste ist heute angekommen.


    Meine HDMI / HDTV 'Bastel-Kiste' besteht derzeit aus folgendem:


      Asus M2A-VM HDMI
      2 x 1GB DDR2-800 CL5 von MDT
      AMD Athlon64 X2 4600+ EE (max. 65W, 2x2400MHz, 2x512kB)
      3 x 160GB Samsung SP1614C S-ATA
      1 x DVD-Rom TSSTcorp SH-D162C


    Betriebssystem will ich nun erstmal schauen was ich rauf packe.
    Was mir erstmal am wichtigsten ist, sind HD Filme Ruckelfrei abzuspielen


    Hab auch gerad die SuSE 10.3 in der Hand :D
    Bin aber eigentlich eher zu Debian geneigt ;)


    Mal schauen, die Nacht ist ja noch lang :D

    Renegade's World, Golf 4 Cabrio
    MEPIABOX: Silverstone LC02s, EPIA M10000B, 512MB Ram, 16GB CompactFlash-IDE, 160GB Samsung SP1614N, FS FF DVB-S rev1.6, TS SkyStar2, AVBoard 1.3, HITACHI DVD-ROM GD-S200 - VDR-Wakeup (K-Data, Jepsen 1.6beta, 4x20 DIL-LCD) - Futaba VFD 2x40 - LinVDR Mahlzeit 3.2
    TV: Samsung LE-46F86BD - 46'' LCD, Full HD, 100Hz

  • Hi,


    ich habe auch das Board und benutze die onboard Grafikkarte. bei openSuSE 10.3 wird aber die Herzzahl nicht gespeichert. 1600x1200@85Hz will ich haben, die 1600x1200 funktionieren einwandfrei aber der Monitor läuft nur auf 60 Hz und flimmert total. Wenn ich in die SAX2 Konfiguration schaue steht da jedoch 1600x1200@85Hz.


    Folgendes wird mir in SAX2 exakt angezeigt:


    Karte: VESA Framebuffer Graphics
    Monitor: --> VESA 1600x1200@85HZ
    Auflösung: 1600x1200 (UXGA)
    Farben: 16.7 Mio (24 bit)


    Weiß jemand einen Rat?

  • öffne deine /etc/X11/xorg.conf und kommentiere alle ungültigen Auflösungen aus.


    Zusätzlcih kannst du auch mit Strg + Alt + '+' bzw. Strg + Alt + '-' die einzelnen Modi im wechseln.