Ab 11.10. neue FB bei ALDI Sued

  • Ah green + green2, jetzt macht's klick, wie das gemeint war... Mit dem Anlernen ist schon klar. Nur ich hätte eigentlich gerne mal eine lircd.conf, wo keine Doppelbelegungen sind (zumindest von den Tasten, die ich meistens brauch). Ist halt nur Ego;-) Aber erst mal reicht das meinem Ego...


    CU
    Kamikaze

  • Weil hier soviel von 376 geredet wird:
    Veilleicht hier nochmal der Hinweis, das meine Channels.conf aus dem anderen Thread für Code 375 war..... Ich hatte mich beim Upload vertippt, konnte aber den Namen der Datei nicht mehr ändern....


    Medion MD 81035


    Dann gibts nur 2 Doppelbelegungen :


    RECORD = ROT und -/-- = ok was man mit Anlernen ändern kann...



    Gruß Marcus

    VDR: DD 5.5 mit 4 Tunern , Intel 847 mit nvidia Kepler 630 , 4GB RAM , 1x 1TB , yavdr 0.5 X10 Fernbedienung von Pollin zu Steuerung, Diverse XBMC (openelec + Windows) im Haus als Clients

    The post was edited 1 time, last by mbruehl ().

  • bleibt sich ja dann gleich ob nun 0375 oder 0338, beide haben dann 2 doppel belegung, nur mit einer abweichung betreffend welcher tasten. ich muß aber dazu sagen das ich die 0338 conf mal provisorisch getestet habe und mit der habe ich nicht dieses "zielen" problem. ist zwar auch nicht so schön wie bei der md4688 aber um einiges besser als mit dem 0375 code

    Bitte nachsicht mit Newbie Fragen, wir haben alle mal angefangen
    Hardware1: Antec NSK 2400 Moded, AMD XP 1700+ @ Athlon 1100 + Heatepipe Towerkühler, 512 MB Ram, Pfuijitsu FF Rev.1.3 4MB+Spannungsmod, psone TFT
    Software: TT LinVDR 1.4.7 ext30 + Dr.Seltsam Kernel
    Hardware2. ScenicS 900mhz Celeron FF 1.3 easyvdr 0.6

    The post was edited 1 time, last by TriBun ().

  • hmm ich hab eben versucht, die FB per Codes zu verbinden, leider ohne Erfolg...


    Hab ich was übersehen? Habe die dazugehörige lircd.conf kopiert und VDR rebootet, danach auf der FB die dazugehörigen Codes eingegeben, aber der Empfänger reagiert nicht... Ist nen TT USB Empfänger :/

  • Quote

    Original von Kamikaze
    ... Das ist ein hochfrequenter Ton, kein piepen in dem Sinne, um zu zeigen, dass man eine Taste betätigt hat. Der Ton hält an, solange die Tasten beleuchtet sind...



    @ Kamikaze


    Ich habe jetzt auch zwei von den Dingern. Meine Pfeifen auch!
    Aber das höre ich nur wenn ich sie an's Ohr halte.


    Wird wohl Altersbedingt sein. :schiel


    gruß


    romvor

  • Quote

    Original von romvor
    Wird wohl Altersbedingt sein.


    Denke ich leider auch... Wollt aber noch mal versuchen, was Thomas geschrieben hatte. Kam ich aber noch nciht zu.


    CU
    Kamikaze

  • Jetzt haben wir den Salat.


    Ich bin ja mit der lircd.conf von Kamikaze mehr als zufrieden.........aber.....
    meine besser hälfte hat mir eben ein kleine Standpauke gehlten.


    Sie hat wie immer ihre lieblings Talkshow angeschaut, und da geht das Telefon.....
    OH GRAUS, die Pause Taste funktioniert nicht.



    Also habe ich es zum vorwurf bekommen, das Sie ihre geliebte Talkshow nicht STOPEN konnte.
    Klar, ich bin wiedermal alles Schult, auch wenn in China ein Sack Reis umfällt.



    Hat hier jemand eine funktionierende lircd.conf ( Wo die Pause Taste funktioniert ) , die aber auch so schnell ist wie die von Kamikaze ??


    Ach so, meine Fernbedienung SUMMT abenfalls

  • Quote

    Original von Kamikaze
    Brauchst Du denn play ? Wenn nicht, kannst Du play doch in der lircd.conf löschen. Dann löppt auch pause.


    CU
    Kamikaze



    Daran habe ich auch schon gedacht,
    aber versuch das mal ner ( Bezug auf meine )Frau beizubringen.


    Weisst du wie lange ich gebracht habe,
    bis der VDR akzepiert wurde ?????


    Normalerweise heißt es immer
    "Das kommt mir nicht ihns Wohzimmer"

  • Hi Leute,


    also ich habe die FB auch seit gestern und komme mit dem RC5-Code 0290 am besten klar.


    Es gibt zwar auch einige Doppelbelegungen, betrifft aber nur Sondertasten. Standardtasten des VDR sind nicht betroffen. Zielen muss ich auch nicht sonderlich genau.


    Einige Tasten musste ich mit meiner alten MD41666 Code 290 anlernen. Das betraf einige der Farbtasten und die FastRew-Taste. Geht jetzt aber perfekt.


    Die Videotext-Taste habe ich auf User1 gelegt und die EPG-Taste auf User2. Das ganze dann mit den Keymacros richtig belegt.


    Das Fiepen, wenn die Beleuchtung an ist habe ich auch. Meiner Meinung nach ist das normal. Ich habe das gleiche Fiepen bei einer Wetterstation mit Beleuchtung. :D


    Beim Filme schauen hört man es nicht und ich verwechsle die FB selten mit dem Telefon und halte sie mir ans Ohr. :D


    Viele Grüße,
    Schorschi

    Files

    • lircd.conf

      (2.22 kB, downloaded 202 times, last: )

    VDR 1.4.4, easyVdr 0.42, Kernel 2.6.18.3
    Intel D865GBF, Celeron 2,8 GHz, 512 MB RAM, TT Rev. 2.1 FF mit AV-Board an J2 DVB-C, 80GB Fuji 2,5" Systemplatte, 250 GB Hitachi Datenplatte mit HD-Silencer Rev.2.0, DVD-Brenner Plextor 712A, Alphacrypt, LaScala LC03

  • Quote

    Original von r9pxd
    aber versuch das mal ner Frau beizubrigen.


    Äh... War die Formulierung Absicht (ich auch gleich frau...) ?! Das geht. Musste meinen Freund zwar auch an den vdr gewöhnen und bei neuen Plugins o.Ä. stellt er sich zwar etwas an, aber datt geht... Der vorherige Code, den ich verwendete, da war back auf der Teletext-Taste: konnte er auch mit leben.


    CU
    Kamikaze

  • Quote

    Original von Kamikaze


    Äh... War die Formulierung Absicht (ich auch gleich frau...) ?! Das geht. Musste meinen Freund zwar auch an den vdr gewöhnen und bei neuen Plugins o.Ä. stellt er sich zwar etwas an, aber datt geht... Der vorherige Code, den ich verwendete, da war back auf der Teletext-Taste: konnte er auch mit leben.


    CU
    Kamikaze


    HiHi, sorry ... es gibt natürlich auch Ausnahmen :respekt

  • Quote

    Original von Schorschi
    also ich habe die FB auch seit gestern und komme mit dem RC5-Code 0290 am besten klar.


    Hab die lircd.conf gerade mal ausprobiert. Bei Volume und Mute reagiert auch mein Fernseher auf dem Code. Mag ich persönlich nicht, möchte da lieber auch Volume und Mute vom vdr bedienen. In der lircd.conf sehe ich so auch gar keinen Volume oder Mute-Eintrag. Vermute daher, dass es bei dir ähnlich ist ?


    CU
    Kamikaze

  • Danke für den Link, ich war kurz davor mir den Bericht bei test.de zu kaufen, aber bei 10€ für die FB 1€ für den Test (10%) schien mir dann doch nicht lohnenswert. :) Logitech wird wohl dafür bezahlt haben, dass man ihn dort laden darf.


    Jakob

    Haupt-VDR: Silverstone LC11M, AMD XP2400+ auf einem K7VM2, 2xTT DVB-S (1xFF, 1xBudget), 256MB RAM, 320GB HDD, mit Ubuntu 10.04 LTS+yavdr/stable als Wohnzimmer-VDR
    Zweit-VDR: Silverstone SG02-F, AMD X2 215 auf einem Asus
    M4N78-VM, 2GB RAM, 16GB USB als root-fs mit yaVDR 0.4 als Netzclient
    Fileserver: AMD X2 4450e, 3GB RAM, 4*2TB HDD im SWRaid5, mit Ubuntu als Homeserver und Always-On-Zweitdesktop
    Mein Blog

  • Hmm ich krieg die FB einfach nicht dazu, auf meinen IR-Empfänger zu reagieren :/


    Kann man das da irgendiwe beeinflussen, oder muss ich mir nen seriellen Empfänger holen? hab immo den USB-Empfänger, der bei der Technotrend c-2300 dabei war, hab alle möglichen frequenzen automatisch komplett durchscannen lassen, jedoch ohne jeglichen Erfolg...


    Hoffe da hat wer nen Lösungsvorschlag :/


    EDIT: Hat sich erledigt, FB funktioniert nun :)

  • Hi,


    Quote

    Original von Kamikaze
    Muss gestehen, mich hat das doch etwas genervt, mit der Tastenbelegung der gelben Taste... Daher habe ich noch etwas probiert und mit dem Code 0338 bin ich jetzt (erst mal?!) sehr zufrieden. Also mir sonst noch keine doppelbelegungen aufgefallen. Wer mag - ist anbei.


    CU
    Kamikaze


    supi, mit Code 338 ist die FB nun fast so schnell wie meine alte von Haupauge, die kleine Verzögerung stört nun (fast ;)) nicht mehr.


    Danke,
    horchi


  • schön daß es sich für Dich erledigt hat.
    verräts Du uns auch wie?