zweite hd und kein epg über vdr-admin

  • tachchen.


    habe mir eine zweite festplatte in meinen linvdr(mahlzeit_3.2 mit diversen neuen updates) eingebaut und als video0
    gemountet (also für aufnahmen). die epg daten liegen meines wissens nach ja auch in video0. jetzt hab ich aber das problem, dass wenn ich vdr-admin aufrufe mir keine epg-daten mehr angezeigt werden. desweiteren
    is mir aufgefallen, dass die zeitangaben in meinen aufnahmen auch nicht mehr angezeigt werden(also in der übersichtsliste der aufnahmen). weiß einer des problems lösung!?


    thx

  • Hallo steefen,


    hast Du denn auf deiner ersten Festplatte den video0 Ordner gelöscht oder verlinkt???? Könnte sein, dass einige Programme das video0 immer noch auf der ersten Platte suchen.
    Ich hab linvdr mit 2 Platten so eingerichtet, dass die 2. als video1 gemountet wurde. So funktionieren alle Programme und linvdr weiss bescheid ;)


    Gruß Micha

  • hi.


    thx für eure antworten.


    @zaubi


    zuerst hatte ich den video0 ordner der ersten gelöscht und nen video0-link
    auf die zweite gemacht, da viel es mir zuerst auf und dachte es liegt am link.
    jetzt habe ich die zweite als video0 gemountet(also ordner auf erster platte angelegt und die zweite gemountet auf video0)

  • Zitat

    Original von steefen
    desweiteren is mir aufgefallen, dass die zeitangaben in meinen aufnahmen auch nicht mehr angezeigt werden(also in der übersichtsliste der aufnahmen). weiß einer des problems lösung!?


    Kann man bei mir (siehe sig) unter
    Menü->System->Einstellungen->Aufnahme
    einstellen:
    Aufnahmedatum anzeigen
    Aufnhamezeit anzeigen

    easyVDR-2.5, VDR 2.2.0, Kernel 3.16


    VDR1: FSC Esprimo P710, NVIDIA GeForce 605, 2x Technisat Skystar S2, PollinX10, 128GB SSD, 3x2TB HDD
    VDR2: Lenovo M55p, DVB-S FF TT S-2300
    VDR3: FSC Esprimo E5730, NVIDIA GeForce 605, Technisat Skystar S2
    VDR4: FSC Esprimo P5915, NVIDIA GeForce 605, Technisat Skystar S2
    VDR5: HP-RP 5700, DVB-S FF TT S-2300 Stremdev-Client mit deaktiviertem Tuner !!!
    testVDR: FSC Esprimo P710, NVIDIA GeForce 605, Technisat Skystar S2 o. Technotrend FF DVB-S rev1.3 o. TBS 6981

  • Gerne doch, stehts zu diensten.
    Sollte ich zu fau sein zum antworten,
    oder keine Zeit haben,
    möchte ich für diesen Fall ein beherztes
    :rtfm 
    hinterherschieben

    easyVDR-2.5, VDR 2.2.0, Kernel 3.16


    VDR1: FSC Esprimo P710, NVIDIA GeForce 605, 2x Technisat Skystar S2, PollinX10, 128GB SSD, 3x2TB HDD
    VDR2: Lenovo M55p, DVB-S FF TT S-2300
    VDR3: FSC Esprimo E5730, NVIDIA GeForce 605, Technisat Skystar S2
    VDR4: FSC Esprimo P5915, NVIDIA GeForce 605, Technisat Skystar S2
    VDR5: HP-RP 5700, DVB-S FF TT S-2300 Stremdev-Client mit deaktiviertem Tuner !!!
    testVDR: FSC Esprimo P710, NVIDIA GeForce 605, Technisat Skystar S2 o. Technotrend FF DVB-S rev1.3 o. TBS 6981