Debian etch + e-tobi VDR auf SMT-7020S / S100

  • >Die Samsung ist an das Lan Kabel des Notebooks angeschlossen!



    Hast du das Notebook auch so eingestellt, dass ds so funktionieren kann ???


    da muss NAT und routing richtig auf dem notebook eingerichjtet sein wenn du das so machen willst

    Debian server [ AMD Athlon(tm) 64 Processor 3000+ 3*Nova SE2 1* FF muss nachschauen CI + alphacrypt Soft raid5 549G]
    Clients [2 * MVP mit vomp 1 * MacBook Pro VLC streaming 1 * VOMP for windows]





  • Ich habe davor das Image von Giga_San und Det auf der Samsung gehabt und damit konnte ich ins Internet mit genau dieser Einstellung



    IP des Notebooks (Gateway)
    192.168.0.1
    255.255.255.0



    IP Samsung
    192.168.0.2
    255.255.255.0
    Gateway 192.168.0.1

  • Quote

    Original von Ioannis


    Trag doch mal einen Nameserver in der /etc/resolv.conf ein, vieleicht gehts dann.



    Ich danke dir Ioannis!


    Das war es!


    Hatte zwar keine resolv.conf aber hab eine erstellt und nameserver 192.168.0.1 eingetragen und jetzt gehts!



    MFG

  • So hab nun endlich ein VDR 1.6 installiert!


    Bild und Ton gehen 1a!


    Nur die Fernbedienung geht nicht!



    ICh hab mal in der Konsole IRW eingegeben um zu sehen ob überhaupt FB reagiert!


    000000000000001f 00 UP SMT
    0000000000000020 00 DOWN SMT
    0000000000000021 00 LEFT SMT
    0000000000000022 00 RIGHT SMT
    000000000000001f 00 UP SMT
    000000000000001f 00 UP SMT
    000000000000001f 00 UP SMT
    000000000000000d 00 EXIT SMT
    000000000000000d 00 EXIT SMT
    000000000000000d 00 EXIT SMT
    000000000000000d 00 EXIT SMT




    Also gehts aber warum geht das im VDR nicht????

  • So hab mal alles neu Installiert und geht jetzt!


    VDR 1.6!!



    Ich hatte mal Gen2VDR drauf und dort konnte man im VDR Menü
    Einstellungen für die Fernbedienung vornehmen!


    Ist glaube in Gen2VDR sind die Patche von Zulu schon integriert gewesen!



    Wie kann ich das in das VDR 1.6 von E-Tobi einbauen???



    Da ich ja apt-get install vdr eingeben installiert er mir immer das Standart VDR 1.6 ohne das Extension Patch!



    Wäre für jeden Tip dankbar!



    MFG

  • hallo,habe angefangen und wollte das alles mal nach anleitung installieren,aber komme bei dem:
    rm linux nicht weiter.was mache ich da falsch?


    mfg

  • Was heisst du kommst da nicht weiter?
    Gibts ne Fehlermeldung, dass es /usr/src/linux bei dir nicht gibt?
    Wenn ja, ignorieren ;)

    Server: Athlon II X2 250 - Asus M3N-H HDMI - 2x1GB RAM - 3TB HDDs -
    1 x Digital Devices Cine S2 V6 DVB-S2 (SD Sender im Highband funktionieren mit der Karte nach wie vor unter Linux nicht, unter Windows schon)
    3 x Nova Budget (die ich eigentlich durch die Cine S2 mit Erweiterungsmodul ersetzen wollte, leider aber für die SD Sender immer noch brauche)
    mit yavdr 0.4.0