Günstige TV-Backlightleisten: IKEA DIODER

  • Hallo,


    das vierte Kabel (W ~ vermutlich Masse) kommt an den COM.


    Gruß, schef

    VDR: yavdr 0.5
    Hardware: ASUS AT3IONT-I Deluxe, 4 GB RAM, 30 GB SSD System, 3 TB HDD Videos, TBS 6981, X10 Digitainer Remote Control, Atmolight, Samsung LE46C650

    The post was edited 1 time, last by Schef ().

  • Hi,


    habe heute mittag mit der Duebelkiste telefoniert, welcher die IKEA Dioden erfolgreich am laufen hat.
    Er hat 12 V an COM angeschlossen. Und nicht COM an W.
    Steht ja auch im Wiki, dass man bei Common Anode als COM Plus nehmen soll.
    Oder hab ich da etwas falsch verstanden ???


    Hast du auch die IKEA Dioden mit dem Papsi Controller am laufen ?


    MfG
    DonUlfo

    VDR#1: TT FF 1.3 | Duron 2600+ | 512MB RAM | easyVDR0.62 | VDR1.4.7 | DolbyDigital 5.1 per ac3dec |ATRIC IR-Einschalter | GraphLCD | NVRAM-wakeup | WakeOnCall über FritzBox | PicoAV Board 1.1 | Atmolight mit Ikea Diodern.
    VDR#2 (HDTV): yavdr 0.2 - Tevii S470 - Zotac ION ITX-F

  • Ich habe die Dioder mit Papsis Controller am Laufen.


    Das Netzteil der Dioder sauber vor dem Taster abgeknipst und an VCC/GND am Controller angebracht. Zwei Kabel der Leisten mussten auch dran glauben.


    Angeschlossen sind die Leisten wie folgt:


    [IMG:http://img255.imageshack.us/img255/4614/p1190101oo4.th.jpg]


    Gruß, schef

    VDR: yavdr 0.5
    Hardware: ASUS AT3IONT-I Deluxe, 4 GB RAM, 30 GB SSD System, 3 TB HDD Videos, TBS 6981, X10 Digitainer Remote Control, Atmolight, Samsung LE46C650

  • So,


    habe mir heute zum Ziel gesetzt, den ATMEGA8 zu flashen...


    Sehe ich das richtig, dass ich mit meinem zusammengebauten DT-006 (parallel) Kabel von
    http://www.mikrocontroller.com/de/isp.php


    Den ATMEGA8 per PonyProg über den AtmoController programmieren kann?


    Also das DT-006 in den AtmoController und so kann man es flashen?


    EDIT:
    Habe soeben in nem anderen Thread gelesen, dass es mit denen im WIKI verlinkten ISP Probleme geben kann, und man besser den hier verwenden sollte:


    Quote

    ...Allerdings hatte ich mit dem im Wiki verlinkten Programmieradapter keinen Erfolg. Keine Ahnung warum. Einen ebenfalls nur aus ein paar Widerständen bestehenden Programmieradapter habe ich noch <a class="posturl" target="_blank" href="http://www.meinemullemaus.de/lesen/avr/index.html#4">hier[/url] gefunden.
    http://www.meinemullemaus.de/lesen/avr/index.html#4


    Dieser hat problemlos funktioniert.



    Gruß
    DonUlfo

    VDR#1: TT FF 1.3 | Duron 2600+ | 512MB RAM | easyVDR0.62 | VDR1.4.7 | DolbyDigital 5.1 per ac3dec |ATRIC IR-Einschalter | GraphLCD | NVRAM-wakeup | WakeOnCall über FritzBox | PicoAV Board 1.1 | Atmolight mit Ikea Diodern.
    VDR#2 (HDTV): yavdr 0.2 - Tevii S470 - Zotac ION ITX-F

    The post was edited 2 times, last by donulfo ().

  • hallo zusammen,


    mein Atmolight läuft.
    Habe mir die Platinen ätzen lassen, und dann selber aufgebaut.
    Dazu noch 2 Ikea LED Sätze a 50.-€ gekauft. und siehe da mein Quadro Atmolight läuft.
    Als Netzteil benutze ich das mitgeliferte vom Ikea.


    Tagsüber ists zwar ein bisschen zu hell. Man sieht beinahe nichts, aber sobald man sich im abgedunkelten Raum befindet ist es einfach klasse !!!


    Bilder werde ich in den nächsten Tagen veröffentlichen.


    Dazu hab ich mir noch ein schönes Holzgehäuse gebastelt und kann mich nun an den den Neubau eines neuen VDRs auf MiniITX Basis ranmachen.


    MfG
    DonUlfo

    VDR#1: TT FF 1.3 | Duron 2600+ | 512MB RAM | easyVDR0.62 | VDR1.4.7 | DolbyDigital 5.1 per ac3dec |ATRIC IR-Einschalter | GraphLCD | NVRAM-wakeup | WakeOnCall über FritzBox | PicoAV Board 1.1 | Atmolight mit Ikea Diodern.
    VDR#2 (HDTV): yavdr 0.2 - Tevii S470 - Zotac ION ITX-F

  • Kannst du mal Bilder einstellen?

    Hardware: P2 400Mhz, 448MB-Ram, 80GB, Nexus-S =>Harman&Kardon AVR2550=>B&W 603 S3; 602.5 S3; LCR600 S3 & ASW 650
    Software: Kernel 2.6.16-ct-1, 1.4.7-1ctvdr
    Plugins: dvd, femon, fussball, mp3, premiereepg, remote, streamdev-server, sysinfo, taste, text2skin, vcd

  • hi,


    jo werde morgen mal bilder davon machen...


    p.s.: hab die antwort nur zufällig gesehen. bekommt ihr zur zeit auch keine erinnerungen mehr per email vom vdr-portal ?


    mfg


    donulfo

    VDR#1: TT FF 1.3 | Duron 2600+ | 512MB RAM | easyVDR0.62 | VDR1.4.7 | DolbyDigital 5.1 per ac3dec |ATRIC IR-Einschalter | GraphLCD | NVRAM-wakeup | WakeOnCall über FritzBox | PicoAV Board 1.1 | Atmolight mit Ikea Diodern.
    VDR#2 (HDTV): yavdr 0.2 - Tevii S470 - Zotac ION ITX-F

  • Hallo zusammen,


    hier die ersten Bilder des Eigenbaus...


    Stromkabel des IKEA-Dioders:
    [IMG:http://www.gaertnerei-schober.de/pr/vdr/strom.JPG]

    Platine des IKEA Dioders [IMG:http://www.gaertnerei-schober.de/pr/vdr/ikea.JPG]


    Und hier meine fertige Box, mit 2 Atmo-Platinen drin - für Quaddro Atmolight, und den Steckern aus der obigen Platine... Als Netzteil benutze ich die mitgelieferten von IKEA...
    [IMG:http://www.gaertnerei-schober.de/pr/vdr/box_ok.JPG]


    Bilder während des Betriebes muss ich erst noch machen, da ich momentan noch kein USB-Seriell Wandler habe, und COM1 wieder für LIRC benutzt wird. Aber bei den Tests war ich schon ziemlich zufrieden...


    MfG
    DonUlfo

    VDR#1: TT FF 1.3 | Duron 2600+ | 512MB RAM | easyVDR0.62 | VDR1.4.7 | DolbyDigital 5.1 per ac3dec |ATRIC IR-Einschalter | GraphLCD | NVRAM-wakeup | WakeOnCall über FritzBox | PicoAV Board 1.1 | Atmolight mit Ikea Diodern.
    VDR#2 (HDTV): yavdr 0.2 - Tevii S470 - Zotac ION ITX-F

  • Hallo Donulfo,


    kannst du noch einmal kurz genauer erklären, was für den Umbau nötig ist.


    Ich werde mir den Controller bei Papsi bestellen, und die zwei Diodenliesten aus IKEA.


    Netzteil, kann ich wohl das originale IKEA verwenden, soweit ich das verstehe.


    Wie genau werden dann die IKEA dioden an dem Papsi Controller angelötet ?


    Sind das die drei Grundfarben RGB ??
    Was genau ist an dem SerialPort vorzunehmen ? Muss da noch Spannung angelegt werden ?


    gruß chrisz


    [EDIT] Ich möchte nur 2 streifen in Betrieb nehmen (dual).

  • Hi Chrisz,


    ich habe den controller für common anode nachgebaut.
    Ich glaube so werden die gekauften auch ausgeliefert.


    Ich habe an meinem VDR einen Controller und eine IKEA Leiste.
    Pro Leiste sind je 4 LED Stränge drin.
    Ich habe links und oben links einen Verbund, sowie rechts und oben rechts.


    An meinem 2. VDR, den mein Bruder hat, sind 2 Controller (siehe Bilder), und 2 IKEA Leisten.
    Also extra controller für oben und unten, sowie für links und rechts.


    Mir reicht eigentlich eine Leiste. Klar für mehr Licht könnte es schon ne 2. Leiste sein.
    Aber bin eigentlich ziemlich zufrieden.


    Als Netzteil verwende ich das Original Netzteil vom IKEA, richtig.


    Ich habe mir beim K&M einen USB Seriell Adapter gekauft, für 8,99€. Den ersten, den ich bei ebay ergattert habe, war defekt.
    Ich musste für den seriellport nichts weiter einstellen. Adapter rein, noch /dev/ttyUSB0 als Ausgabedevice im plugin gewählt, und das wars...



    Hoffe ich konnte dir fürs Erste mal helfen...


    Gruß
    DonUlfo

    VDR#1: TT FF 1.3 | Duron 2600+ | 512MB RAM | easyVDR0.62 | VDR1.4.7 | DolbyDigital 5.1 per ac3dec |ATRIC IR-Einschalter | GraphLCD | NVRAM-wakeup | WakeOnCall über FritzBox | PicoAV Board 1.1 | Atmolight mit Ikea Diodern.
    VDR#2 (HDTV): yavdr 0.2 - Tevii S470 - Zotac ION ITX-F

  • Hi,


    donulfo: Koenntest du, wenn du dabei bist Bilder zu machen auch gleich mal Fotos von dem "ikea"-Bau bei deinem Bruder machen? (Also "Live"-Bilder)


    Ich plane momentan auch ein quadro-atmo fuer alle 4 Seiten des LCDs.


    Interessant waere der Unterschied bei der Helligkeit zwischen deinem (Eine IKEA Leiste) und dem von deinem Bruder (Zwei IKEA Leisten)


    wuerde mich freuen & besten Dank im Voraus


    Gr.
    aayb

  • Hallo zusammen,


    klar kann ich die Bilder machen...


    Aber der Vergleich hinkt, da ich ein Röhrenfernseher habe, und mein Bruder ein LCD.
    Der Abstand meines Röhrenfernsehers zur Wand beträgt ca. 20-30 cm, deshlab sieht man die leisten auch nur im dunklen raum.
    Ich plane mir aber auch noch eine LED Leiste zuzulegen, dass mein Stereo Atmolight heller wird...


    MfG
    DonUlfo

    VDR#1: TT FF 1.3 | Duron 2600+ | 512MB RAM | easyVDR0.62 | VDR1.4.7 | DolbyDigital 5.1 per ac3dec |ATRIC IR-Einschalter | GraphLCD | NVRAM-wakeup | WakeOnCall über FritzBox | PicoAV Board 1.1 | Atmolight mit Ikea Diodern.
    VDR#2 (HDTV): yavdr 0.2 - Tevii S470 - Zotac ION ITX-F

  • Ich hab auch an einem 32" LCD die Dioder am am Start, allerdings habe ich dort zwei Dioder Sets verbaut (2 x 4 Leisten) damits akzetptabel hell und vorallem gleichmässig ausgeleuchtet ist.
    Ein Set alleine find ich zu Schwachbrüstig (und das obwohl der LCD direkt an der Wand hängt, und ich die Grundhelligkeit im Amto-Light Plugin auf 180% gestellt habe). Naja, bei 6LEDs pro Leiste kann ja auch nicht soviel rauskommen. ;)


    Aber ansonsten funzen die Dinger einwandfrei.

  • Leicht OT:


    Mal ganz doof gefragt - kann man eigentlich (Ausreichend starkes Netzteil vorausgesetzt) 3 - 4 sets (=16 Leisten) hintereinanderhängen ? Denke da an nen Notebooknetteil oder ähnliches welches 12 V liefert (oder nen altes PC Netzteil ? )

  • Hallo,


    Frag ich mich eigentlich auch.


    wieso nicht 4 IKEA Leisten an einem Controller in Reihe anschließen.
    Die können doch laut IKEA sowieso ineinander gesteckt werden oder ?


    Gruß chrisz

  • Hallo zusammen,


    ich habe mittlerweile mal Bilder und videos von meinem atmolight auf basis von IKEA Diodern online gestellt...


    http://picasaweb.google.de/donulfo/VDRAtmolight


    In natura sind die Lichter noch etwas heller, und mit der Feinjustierung muss ich auch noch ein bisschen spielen, es ist mir doch zu arg disco in den standard einstellungen.


    MfG


    DonUlfo

    VDR#1: TT FF 1.3 | Duron 2600+ | 512MB RAM | easyVDR0.62 | VDR1.4.7 | DolbyDigital 5.1 per ac3dec |ATRIC IR-Einschalter | GraphLCD | NVRAM-wakeup | WakeOnCall über FritzBox | PicoAV Board 1.1 | Atmolight mit Ikea Diodern.
    VDR#2 (HDTV): yavdr 0.2 - Tevii S470 - Zotac ION ITX-F

    The post was edited 1 time, last by donulfo ().

  • Hi,


    sieht doch garnicht uebel aus. Mir wuerde die Helligkeit auch vollkommen ausreichen.


    Hast du denn nun schon eine zweite Leiste gekauft?
    (Du hattest geschrieben, du wolltest die Helligkeit mit einer zweiten erhoehen)


    Ist das jetzt wirklich nur eine Leiste? (Mit 4 "Teilstuecken")


    Besten Dank fuer die Info.


    Gr.
    Aayb

  • hi,


    ja , das ist nur ein ikea dioderset für 50.-€


    Ich hab nur einen Stereo Controller im Einsatz, also links und oben links wird dasselbe angezeigt.
    Dasselbe für rechts...


    Insgesamt sinds also 4 Streifen, die in einem Set drin sind, mehr hab ich noch nicht gekauft, bin eigentlich auch ziemlich zufrieden so...


    Der controller wird mit einem usb-seriell adapter (8.-€ bei k&m) betrieben.


    MfG
    DonUlfo

    VDR#1: TT FF 1.3 | Duron 2600+ | 512MB RAM | easyVDR0.62 | VDR1.4.7 | DolbyDigital 5.1 per ac3dec |ATRIC IR-Einschalter | GraphLCD | NVRAM-wakeup | WakeOnCall über FritzBox | PicoAV Board 1.1 | Atmolight mit Ikea Diodern.
    VDR#2 (HDTV): yavdr 0.2 - Tevii S470 - Zotac ION ITX-F

    The post was edited 2 times, last by donulfo ().

  • Günstigere und Leistungsfähigere LED Beleuchtungssysteme gibt es bei ...


    :modon
    Bitte keine Eigenwerbung, Danke!
    :modoff


    Gruß ledo