[ANNOUNCE] graphtft 0.1.19-alpha

  • Hi,


    hier www.jwendel.de/vdr/vdr-graphtft-0.1.19.alpha.tar.bz2 zum testen die Alpha Version des Plugins mit dem angekündigten Redesign.


    Jedes Item verwaltet nun seinen eigenen 'Redraw' Trigger. Es werden nun nur noch die relevanten (geänderten) Display Items neu gezeichnet was die CPU merklich entlastet.
    Beispiel: Vor dem Umbau benötigte der graphTFT Thread im Replay Modus (war immer einer der kritischgen wg. der sekündlichen Aktualisierung) ca. 80-85% meiner 1GHz P3 CPU. Nun sind es nur noch 10-12% da beim Replay nur noch die Fortschrittanzeige (Balken/Zeit) jede Sekunde aktualisiert wird. Im gleichen Zuge habe ich auch die Theme Definition erweitert und ausgemistet, daher müssen leider alle Themes etwas angepasst werden. Bitte beachtet hierzu auch die Hinweise in der HISTORY sowie die mitgelieferte Beispiel-Theme.


    Menüs werden im Moment noch komplett refreshed, diese werde ich im nächsten Schritt angehen.


    Weiterhin ist eine Systeminfo Sektion hinzugekommen. Diese kann wie auch die Uhr im Plugin Menü angewählt werden. Wie die neuen Systeminfo Theme Items zu konfigurieren sind entnehmt bitte dem Demo-Theme.


    Das passende Demo-Theme: www.jwendel.de/vdr/DeepBlue-horchi-0.0.6.tar.bz2


    Bitte das Theme File durch das dem Plugin beiliegende ersetzen!


    /EDIT 0.1.2-alpha
    Update des Links


    /EDIT 0.1.3-alpha
    Ab der 0.1.3-alpha haben sich auch die Patches (vdr, epgsearch, extrecmenu) geändert. Durch diese Änderung können Plugins ohne das am VDR Patch oder am graphTFT-Plugin etwas geändert werden muss auf eigene Menü-Sektionen im Themefile verweisen. Somit sind die Namen des Menüsektionen seitens der Plugins frei wählbar. Beispiel 'MenuSchedule' ist nun (nach wie vor) die 'Programm' Sektion des VDR und 'MenuEpgsSchedule' die es epgsearch Plugins. Dies ist im mitgelieferten Themefile bereits berücksichtigt und passt so zu den Patches!


    Dem Plugin liegt ein Patch für den 'Plain' VDR 1.5.2 und den vdr 1.5.2 mit Extension-Patch 28 bei. Auch Patches für epgsearch und extrecmenu sind enthalten. Ich vermute zulu wird die Änderung in der nächsten Version seinen Patches berücksichtigen. Auch das epgsearch-Plugin wird vermutlich ab der nächsten Version den Patch bereits beinhalten.
    Ab Extension Patch Version 32 ist der graphTFT Patch für VDR 1.5.5 und 1.4.7 enthalten und es muss (außer extrec und epgsearch) nichts weiter gepatched werden!


    /EDIT 0.1.4-alpha
    - Im Makefile werden nun die Pfade für libgtop automatisch gesucht, fehlt diese lib oder soll sie nicht verwendet werden bitte dort HAVE_GTOP auskommentieren.
    - Absturz bei fehlenden Theme Sektionen behoben
    - Menü 'Normal Display' wird nun entsprechend des Theme-File automatisch gefüllt (Alle mit 'Normal' beginnenden Sektionen außer TV und Radio, diese werden durch den Menüeintrag Standard repräsentiert).
    - Es sollten nun auch libgtop Versionen vor 2.14.8 unterstützt werden, ich muss zugeben das ich das nicht getestet habe. Wenn jemand noch eine entspr. Version installiert hat wäre ein Feedback nett.


    /EDIT 0.1.5-alpha
    - Fixed span interface (SpectrumAnalyzer)
    - Patch für mp3-0.9.15pre14 hinzugefügt
    - mp3 Sektion in Demo Theme aktualisiert
    - fehlenden Refresh der Anzeige bei Track Wechsel (mp3) hinzugefügt


    /EDIT 0.1.6-alpha
    - Crash bei unbekannter Reference des Sysinfo Item behoben
    - Crash beim beenden behoben
    - fehlende Methode charWidthOf() für DFB-Renderer implementiert
    - Breite und Höhe der Theme kann nun im Theme-File angegeben werden,
    hierüber wird das Theme auf die Display Größe Skaliert.
    Gibt man nun bei der Demo-Theme dort statt der korrekten 720 * 576 Pixel
    800 * 600 Pixel an erscheint ist das dargestellte Bild etwas kleiner
    wird jedoch deutlich schneller aufgebaut. Bleibt nur noch die Theme und
    deren Bilder auf 800 * 600 anzupassen dann stimmt die Größe und es muss
    nicht Skaliert werden. Vieleicht opfert sich ja jemand!
    - Skalieren über imlib Renderer beschleunigt
    - Skalieren des gerenderten Bildes über imlib Renderer wird nurnoch aufgerufen
    wenn es wirklich benötigt wird
    - Methode zum um-kopieren des Bildes in den framebuffer für die 16 Bit
    Farbtiefe beschleunigt (früher auf meinem System ca. 50ms nun ca. 20ms)


    Mit diesen 'Beschleunigungen' ist es nun auf meinem 1GHz PIII mittels Imlib-Renderer und Ausgabe über den Framebuffer in ein er Farbtiefe von 16 Bit möglich den SpectrumAnalyzer (z.B. Bei mp3 Wiedergabe) ca. 15-20x die Sekunde neu aufzubauen. Für andere Ausgabe Devices (DFB, ...) und Renderer kann ich hier nicht testen. Der im Theme einstellbare Delay beim SpectrumAnalyzer Item ist in Millisekunden.


    /EDIT 0.1.7-alpha
    - Crash mit DVB Renderer behoben (hatte sich in der 0.1.6 eingeschlichen)
    Nochmal Danke an mig für's testen
    - Unterstützung für neuere ffmpeg Versionen (die img_convert nicht mehr
    exportieren). Einstellung im Makefile beachten.
    Danke an Holger für den Patch
    - Parameter für Border und Offset in der setup.conf umbenannt, daher bitte
    via Plugin-Setup neu einstellen


    /EDIT 0.1.8-alpha
    - SVDRP Kommando 'REFRESH' hinzugefügt
    - SVDRP Kommando 'ACTIVE' zum an/abschalten der Anzeige
    - Neuer Menüpunk zum an/abschalten der Anzeige
    - SVDRP Kommando 'NORMALVIEW' zum umschalten der Anzeige (wie über den entspr. Menüpunkt)
    - Neue Theme Attribute 'aspectRatio' und 'fit' für Image- und ImageFile-Items
    - Dia Sektion zur Demo-Theme hinzugefügt
    - Beispielskript für Diashow


    /EDIT 0.1.9-alpha
    - Unterstützung für UTF8 verbessert (nun wird iconv verwendet) damit sollten auch Andere Fonts wie russisch etc. funktionieren. (noch buggi :()


    /EDIT 0.1.10-alpha
    - Bugfix für 0.1.9-alpha (iconf)
    - Plugin Setup und Breite/Höhe des Displays erweitert


    /EDIT 0.1.12-alpha
    - gettext Sprachunterstützung für vdr Versionen ab 1.5.7
    - Display Breite und Höhe nun konfigurierbar (für DVB 720x576 hardcoded ;))
    - kleinere Änderungen für gcc 4.2.x
    - Bugfix der iconv Buffergröße (Absturz bei größeren EPG texten)


    /EDIT (aus der History)
    #47 Version 0.1.19-alpha, horchi
    - bugfix: fixed compile error with fbrenderer
    - added: new condition (colcount = x) for menu configuration
    - bugfix: update time view (fix provided by 'machtnix')


    #46 Version 0.1.18-alpha, horchi
    - bugfix: fixed refresh (hide) of volume bar (reported by ckone)
    - bugfix: update total time during replay (reported by ckone)
    - added: italian translation, thanks to Diego.


    #45 Version 0.1.17-alpha, horchi
    - bugfix: added auto-refresh to svdrp command NORMALVIEW
    - change: improved dia script
    - bugfix: fixed order of included items
    - added: #ifndef for theme file
    - change: improved recording and epg image path
    - buxfix: fixed column width calculation for
    'old style' menues (items MenuSelected and Menu)
    - added: More DeepBlue like Volume display to demo theme,
    previous style can activated in theme file
    (see #define VOL_STYLE_BLUE)
    - buxfix: fixed un-initialized variable in iconv call


    #44 Version 0.1.16-alpha, horchi
    - change: Fixed compile with vdr 1.4.7


    #43 Version 0.1.15-alpha, horchi
    - change: Rework of the README
    - change: Re-Implemented the menuMap feature


    #42 Version 0.1.14-alpha, horchi
    - change: comment sign now "//"
    - bugfix: fixed crash while playing mp3s
    - added: #define, #ifdef for theme files
    - bugfix: fixed seldom crash during reload of theme file
    - added: mail count to mailbox plugin interface
    (ab mailbox plugin version-0.5.2-pre3,
    oder dir 0.5.0 mit dem beiliegenden Patch)


    #41 Version 0.1.13-alpha, horchi
    - added: support mailbox plugin (mail symbol)
    - added: scrolling for epg movie and recording description
    - added: image for epg movie and recording description


    #40 Version 0.1.12-alpha, horchi
    - added: support of gettext (ab vdr 1.5.7)
    - change: cleanup of i18n.c
    - change: gcc 4.2 porting
    - change: using 720x576 for dvb renderer
    (setup of width and height are ignored for dvb device)



    Über ein Feedback würde ich mich freuen, Grüße
    horchi

    Dieser Beitrag wurde bereits 13 Mal editiert, zuletzt von horchi ()

  • /usr/bin/ld: cannot find -lsoftmpeg
    collect2: ld returned 1 exit status


    ist das bei ffmpeg dabei?


    danke

    produktiv: intel dh67bl, sat>ip, octopusnet, 16gig boot-ssd, yavdr 0.5 testing, cir lirc
    testing: zotac ion-f itx, 1x tt s2-3600 usb, 8gig boot-ssd, yavdr 0.5 testing
    tv: lg 60pk-550 full-hd amp: yamaha rx-v367

  • Hi,


    das brauchst du nicht, ist ein Fehler im Makefile, kommentiere dort bitte einmal 'HAVE_SOFTMPEG = 1' aus


    horchi

  • Zitat

    Original von neumann2k
    Hallo,


    vielen Dank für deine Arbeit. Ist hier schon eine Anpassung an aktuelle ffmpeg versionen implementert (swscaler), oder planst Du diese?


    Hi,


    ist noch nicht drin, da die ffmpeg scale Funktion vom Plugin nur in Verbindung mit softmpeg benötigt wird (für pbp was eh nicht geht) werde ich es erst einmal via ifdef's herausnehmen. Sollte ich pbp wirklich einmal aktivieren schaue ich mir den swscaler an


    horchi

  • Ups, kleiner Bug (nicht initialisierte Variable), fix siehe ersten Beitrag


    (auch SOFTMPEG ist nun im Makefile deaktiviert)


    horchi

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von horchi ()

  • Hallo,
    mit Burn PRE21 kommt es hier zu einem Neustart, wenn ich eine Aufnahme in die Liste aufnehme und dann mit Blau zu der Liste wechseln will!!


    Bei deaktvierten Graphtft löpperts wie gewohnt.


    Tschau, Karsten.

    Mein VDR: LianLi-Gehäuse, AMD X2 64 5200+ auf Biostar TA690G, 768MB Ram, 250 GB HD, TT S3200, ne Airstar2 DVB-T und nen Touchpanel:-), Ubuntu Karmic , VDR 1.7.12 Extensionpatch mit x-vdr gebaut.

  • Zitat

    Original von kwacker
    Hallo,
    mit Burn PRE21 kommt es hier zu einem Neustart, wenn ich eine Aufnahme in die Liste aufnehme und dann mit Blau zu der Liste wechseln will!!


    Bei deaktvierten Graphtft löpperts wie gewohnt.


    Tschau, Karsten.


    Hi Karsten,


    ich habe etwas gefunden bin mir nur nicht sicher ob es die Ursache ist, probiere es bitte mal aus. Die neue Version (0.1.2-alpha) findest du im ersten Beitrag.


    horchi

  • Hallo,
    mal wieder Bingo:-) Löppert jetzt!


    Danke!


    Tschau, Karsten.

    Mein VDR: LianLi-Gehäuse, AMD X2 64 5200+ auf Biostar TA690G, 768MB Ram, 250 GB HD, TT S3200, ne Airstar2 DVB-T und nen Touchpanel:-), Ubuntu Karmic , VDR 1.7.12 Extensionpatch mit x-vdr gebaut.

  • ein update im ersten Thread (Version 0.1.3-alpha), bitte dort auch das unter /EDIT geschriebene beachten ;)


    Läuft die letzte Version schon bei jemand ohne Probleme oder sind noch Bugs offen?


    Beispiel einer 'NormalSysinfo' Sektion:


    horchi

    Bilder

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von horchi ()

  • Hallo,


    sind die oben genannten Patches _nur_ für VDR 1.5.2 oder müssen die auch bei VDR 1.4.7 mit Extension-Patch 0.28 angewandt werden?


    Ich bekomme hier die 0.1.3 nicht mehr gebaut:

    Code
    1. g++ -g -O2 -Wall -Woverloaded-virtual -fPIC -g -ggdb -O0 -c -DUSE_CHANNELSCAN -DUSE_CMDSUBMENU -DUSE_CUTTIME -DUSE_DDEPGENTRY -DUSE_DOLBYINREC -DUSE_DVBSETUP -DUSE_DVDARCHIVE -DUSE_DVLRECSCRIPTADDON -DUSE_DVLVIDPREFER -DUSE_GRAPHTFT -DUSE_JUMPPLAY -DUSE_LIEMIKUUTIO -DUSE_LIVEBUFFER -DUSE_MAINMENUHOOKS -DUSE_NOEPG -DUSE_OSDMAXITEMS -DUSE_PINPLUGIN -DUSE_PLUGINMISSING -DUSE_SETTIME -DUSE_SORTRECORDS -DUSE_SUBMENU -DUSE_SUBTITLES -DUSE_SYNCEARLY -DUSE_TIMERCMD -DUSE_TIMERINFO -DUSE_WAREAGLEICON -DUSE_YAEPG -D_GNU_SOURCE -DPLUGIN_NAME_I18N='"graphtft"' -DHAVE_IMAGE_MAGICK -DHAVE_IMLIB -DWITH_SYSINFO -DWITH_TCP_COM -I../DVB/include -I../../../include -I../DVB/include -I. -I./imlibrenderer -I./imlibrenderer/fbrenderer -I./imlibrenderer/dvbrenderer -I./dfbrenderer -I./imlibrenderer/dmyrenderer -I/usr/include/libgtop-2.0 -I/usr/lib/glib-2.0/include -I/usr/include/glib-2.0 -I/src -I/usr/include/ffmpeg -o graphtft.o graphtft.c
    2. ../../../include/vdr/status.h:91: warning: 'virtual void cStatus::OsdMenuDisplay(eOsdMenuKind)' was hidden
    3. ./display.h:279: warning: by 'virtual void cGraphTFTDisplay::OsdMenuDisplay(const char*)'
    4. ./graphtft.h:60: error: conflicting return type specified for 'virtual const char* cGraphTFTMenu::MenuKind()'
    5. ../../../include/vdr/menuitems.h:203: error: overriding 'virtual eOsdMenuKind cMenuSetupPage::MenuKind()'
    6. make: *** [graphtft.o] Fehler 1


    Tschau, Karsten.

    Mein VDR: LianLi-Gehäuse, AMD X2 64 5200+ auf Biostar TA690G, 768MB Ram, 250 GB HD, TT S3200, ne Airstar2 DVB-T und nen Touchpanel:-), Ubuntu Karmic , VDR 1.7.12 Extensionpatch mit x-vdr gebaut.

  • Hallo,
    hat sich erledigt...mit Extension-Patch 31 lässt sich das Plugin wieder bauen.....danke an Zulu:-)


    Tschau, Karsten.

    Mein VDR: LianLi-Gehäuse, AMD X2 64 5200+ auf Biostar TA690G, 768MB Ram, 250 GB HD, TT S3200, ne Airstar2 DVB-T und nen Touchpanel:-), Ubuntu Karmic , VDR 1.7.12 Extensionpatch mit x-vdr gebaut.

  • Zitat

    Original von kwacker
    Hallo,
    hat sich erledigt...mit Extension-Patch 31 lässt sich das Plugin wieder bauen.....danke an Zulu:-)


    Tschau, Karsten.


    Was muss man hier genau tun?
    Ich habe nämlich auch das Problem, dass hier beim Übersetzen des Plugings abgebrochen wird.


    Gruß, Strider

    VDR1: AMD Sempron 2200+, KT600-A, 2TB HDD, TT DVB-T 1.2, 2x Avermedia AverTV DVB-T 771, Debian Linux etch 2.6.21.4 (ct4), VDR 1.4.7-2 (Tobi/TomG), touchTFT, atmo, Wakü

    VDR2: Intel Celeron Core 440, P5VD2-X, 2.5TB HDD, TT DVB-S 1.5, 3x Avermedia AverTV DVB-T 771, Debian Linux etch 2.6.25.10 (ct6.1), VDR 1.6.0-6 (Tobi/TomG), touchTFT

  • Habe es auch mal getestet.
    Lief auf meinem vdr-1.4.6 auf Anhieb.
    Leider z.b bei <Menü> --> Kanäle oder Timer oder Aufzeichnungen nichts angezeigt.
    Und wie kann ich Datum und Uhzeit einblenden?


    btw: Nettes Theme, sollte aber wohl besser "DeepBlack" statt "DeepBlue" heisen. :lol2

  • Hallo Strider,
    ich benutzte hier x-vdr von Zulu um den VDR samt Plugins zu bauen.


    In der aktuellen Version von x-vdr 0.7.33 ist der Extension-Patch in der Version 30 drin.


    Marc hat mittlerweil Extension-Patch V31 auf seiner Homepage. Diesen Patch habe ich in x-vdr reinkopiert und den VDR samt Plugins neu kompilieren lassen.


    Dabei wurden allerdings das Extrecording-Plugin und das EPGsearch-Plugin ausgelassen......die müssten och noch gepatcht werden....hat aber Horchi im ersten Beitrag hier im Thread schon angedeutet.


    Tschau, Karsten.


    P.s: Ist übrigens nur bei mir das VDR-Portal seit gestern in Englisch!?? :-)

    Mein VDR: LianLi-Gehäuse, AMD X2 64 5200+ auf Biostar TA690G, 768MB Ram, 250 GB HD, TT S3200, ne Airstar2 DVB-T und nen Touchpanel:-), Ubuntu Karmic , VDR 1.7.12 Extensionpatch mit x-vdr gebaut.

  • Also das mit dem gtop ist bei meiner SuSI etwas anders, da liegt das ganze Zeugs unter /opt/gnome...


    Code
    1. GTOP_INC = -I/opt/gnome/include/libgtop-2.0 -I/opt/gnome/lib/glib-2.0/include -I/opt/gnome/include/glib-2.0
    2. GTOP_LIB = -L/opt/gnome/lib/ -lgtop-2.0


    Kannst du uns sagen welche Dateien gebraucht werden damit ich die Pfade im Makefile passend machen kann.


    Momentan findet er bei start die ein oder andere library nicht, auch wenns sauber duchkompiliert ist.


    Grüße Christian

     CKone: yavdr 0.6.1/2.3.8 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G540, 2x 2GB Kingston DDR3, Zotac GT630 1GB, S2-1600, Ocz Agility 3 60GB, LG GH24NS DVD, 15.6" Selbstbau TFT, Harmony 700, CIR Selbstbau - das Ganze im Silverstone SST-SG03B
    CKtwo: yavdr 0.6.1/2.3.8 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G1610, 2x 2GB Corsair DDR3, Zotac GT630 1GB, TT S2-1600, Ocz Vertex 2 50 GB, 92 Kanal Seduatmo, Harmony 700, atric USB
    PowerEdge: Ubuntu Server 16.04 LTS / VDR 2.3.8 auf Dell PowerEdge T20, Xeon E3-1225 v3, 16GB ECC DDR3, Digital Devices MaxS8, Samsung 840 EVO 120GB, 3x WD Red WD30EFRX 3TB in SW Raid5

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von CKone ()

  • Hi Christian,


    welche libs sucht er denn erfolglos? Kannst du sie mit locate oder find finden, ggf. hilft es LD_LIBRARY_PATH entsprechend anzupassen.


    Hi C-3PO,
    bekommst du beim wechseln in die nicht angezeigten Menüs 'Section changed from ... to ..' Meldungen im Log? Wenn ja gibt es die dort angezeigten Sekionen in deinem Theme File? Ich nehme an du verwendest den aktuellen Extension Patch hast alles neu übersetzt und auch den vdr getauscht.


    Grüße
    horchi

  • Zitat

    Original von horchi
    ...
    Ich nehme an du verwendest den aktuellen Extension Patch hast alles neu übersetzt und auch den vdr getauscht.
    ....


    Keine Ahnung...


    Im Log setht folgendes:


  • Hi,


    mit dem aktuellen Plugin (0.1.3-alpha) keine 'Section changed' Meldungen im Log, dann nehme ich an das der Patch nicht angewendet wurde oder das patchen nicht geklappt hat. Würde auch erklären warum du in den meisten Menüs nichts siehst.


    /Edit
    Nach dem patchen sollte ein grep auf die VDR Quellen ungefähr folgendes liefern:


    Wichtig ist dabei dass const char*' wenn dort eOsdMenuKind steht ist es ein zu alter Patch. Beim Plugin ist ein Patch für vdr 1.5.2 dabei, für 1.4.7 und 1.5.3 ist er in Zulus Extension Patch enthalten (der für 1.4.7 sollte auch für 1.4.6 passen, vermutlich sogar ohne rejects).


    horchi

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von horchi ()