Eurer VDR und der Sturm "Kyrill"?

  • Quote

    Wobei ich allerdings auch gespannt bin wo er nen Glaser herbekommen will wegen so "Nichtigkeiten"...


    Och , wenn ich in deiner Naehe wohnen wuerde.. ;)
    Wenns nen Versicherungsschaden ist , in ~ 10 min >100 EUR netto
    umgesetzt. ;) Materialkosten ~ 3 EUR


    Ich meinte eher ..die meisten Glaser koennen nicht kitten :mua
    Naja , gibt ja noch Silikon und beim naechsten mal rumaergern weil
    man die Glasstuecke rauspulen muss. ;)



    Quote

    Jetzt fehlt nur noch nen Stromausfall, ich hab nämlich nicht mal mehr Kerzen da


    Wie war das nochmal beim Stromausfall , ich glaube, New York ??
    Nach ~9 Monaten soll die Geburtenrate stark angestiegen sein. ;)


    OT

  • Quote

    Original von marcusfischer
    Jetzt fehlt nur noch nen Stromausfall, ich hab ndmlich nicht mal mehr Kerzen da


    die Frage ist nur wie man 'ne Kerze anbekommt, wenn's vorher das Dachfenster weggesaugt hat:


    Quote

    Original von marcusfischer
    Spitze, es hat mir an so ner ollen einfach-verglasten Dachluke die eine Hälfte "weg gesaugt".

  • Quote

    Original von sparkie
    die Frage ist nur wie man 'ne Kerze anbekommt, wenn's vorher das Dachfenster weggesaugt hat:


    Ich glaube nicht das er in der Abstellkammer wohnt....





    Was das Thema Stromausfall betrifft, kommt das hier schon häufiger vor.
    Also 10-20 mal pro Jahr sind "normal".
    Dann je für ca 10- 20 Minuten bis jemand auf die zweite Leitung umgeschaltet hat.
    Voriges Jahr wars aber auch schon mal nen halben Tag dunkel.
    Das hats erst eine Leitung erlegt, und ne Stunde später auch die Zweite.


    USV ist also wichtig hier am Arsch der Welt.



    Hat jemand ne Quelle für gute USV Akkus ?
    Die gänigen Großhändler (Unielektro,BTF,...) die ich kenne, haben keine hochstromfähigen (oder kennen den Unterschied nicht) oder verlangen Preise jenseits von G&B.
    Die letzte Füllung (von Reichelt) macht nach nur 2 Jahren jetzt aber auch dicke Backen.



    Lars



    PS: jetzt ist auch dauernd das ISDN tot ! Scheiß Telekom :firedevil

  • Quote

    Original von irrer iwan


    Hat jemand ne Quelle für gute USV Akkus ?
    Die gänigen Großhändler (Unielektro,BTF,...) die ich kenne, haben keine hochstromfähigen (oder kennen den Unterschied nicht) oder verlangen Preise jenseits von G&B.
    Die letzte Füllung (von Reichelt) macht nach nur 2 Jahren jetzt aber auch dicke Backen.


    moin,


    meine letzten (für eine APC-USV) habe ich von BSE/USV-Technik. Bin soweit zufrieden. Scheinen kompetent zu sein. Preis schien mir angemessen. Flotte Lieferung.
    Ansonsten vielleicht einfach mal kontaktieren, ich weiss ja net was Du so brauchst.


    http://www.bsenet.de
    E-Mail: Bernd Schindzilorz usv.technik@bsenet.de


    cooljay032
    vielleicht rockt das in Schwalbach ja doch net ganz so - zumindest net ohne Notstromaggregat! :lol2


    Sorry aber des konnt' ich mir jetzt doch net verkneifen.


    Ansonsten wünsch' ich Euch allen da draussen, dass Eure Antennen standhaft bleiben.
    ----
    regards


    monolith

    Mein VDR:
    Gehäuse: SSt.LC16M incl. VFD Internals: Asrock K7S8XE, AMD XP 2K8+, 1024M, Enermax 375W, hda=120G(SYS/Audio/Bilder), hdb=Plextor PX-716A DVD-RW, hdc=500G(Video0), hdd=500G(Video1)Matrox G450 - 8'' TFT(fbtv), 1x TT S-2300, 2x TT S-1401, 1x PVR350
    OS: LinVDR 0.7 + libs + Toxic-1.4.5-2, Kernel: 2.6.18

  • Moin,


    also das gröbste scheint bei uns (Niederbayern) vorbei zu sein. Die Antenne und der VDR haben's ohne Ausfall des Empfangs überstanden. Alles astrein, und das mit meiner 40er Minischüssel und Quad-LNB.
    Allerdings hat das Dach zwei Federn sprich Dachzielgel lassen müssen. Aber das wird die Versicherung schon richten...



    Gute Nacht, Markus

    Streamingclient 1:
    [-] RaspiVDR MLD 5.x an Panasonic TV mit CEC :D


    Streamingclient 2:
    [-] RaspiVDR MLD 5.x - Samsung TV mit CEC


    Streamingserver:
    [---] Proxmox Server PVE7
    [- ] MLD 5.x Server - OctopusNet 4 Tuner

  • So, jetzt mal eine dumme Frage


    @Frank, Eberhard:
    Mit was (HW/SW) loggt ihr denn die Daten mit? Finde das ziemlich interessant. Ich habe hier erst neu gebaut, und stehe mit meinem Haus so ziemlich alleine auf weiter Flur (Nachbar links ca. 50m weg, rechts 200m, ober- und untrehalb nix). Und da pfeift der Wind manchmal ganz schön durch.

    Neues System:
    HP Microserver Gen8 G1610T, 4GB RAM, 2x 3TB WD-Red, 1x 2TB HDS72302, TBS-6982, easyVDR 2.5.0 stable, VOMPServer, VNSIServer
    Clients:
    Vomp on RasPi2, Kodi on Windows, Kodi on Android

  • Mein VDR hat 1a geklappt außer das ISH gegen 19 Uhr kein Bild mehr gesendet hat. Seis drum. Dafür hat man ja ne Menge ungesehene Aufnahmen und schön bei Kerzenschein mit der Freundin nen Film geguckt.


    Der VDR sollte auch ohne Empfang laufen. Nur wenn ihr was aufnehmt sollte es zu nem Data Stream Broken kommen und dann emergency exit.


    Euer VDR macht ja auch nicht die Grätsche nur weil ein Programm grad kein Bild sendet, oder ?

    MAIN: La Scala SST-LC04 Gehäuse / Asus P5N7A-VM / Intel E7500 / YaVDR 0.1 / TT-DVB-S2 / IR-Einschalter Atric / Wakeup-On-Call


    ICH: Bin Microsoft, Cisco, VMware und NetApp zertifiziert

  • Sowas nennt sich Wetterstation.



    Bei uns hat Kyrill keinen schlechten Empfang verursacht. Nur hats durch die Stromschwankungen den VDR so ca. 8 mal in die Knie gezwungen. Der Arbeits-PC, Firewall- und Router-PC hats allerdings nix ausgemacht.


    Bei meiner Mam haben sich allerdings die Spannseile vom Mast gelockert. An diesem ist auf ca. 2,5m Höhe überm Flachdach eine 125er HH-Mount Antenne und gleich darunter (auf 1,5m) eine 100er Technisat. Da muss ich nachher mal die Seile wieder spannen gehen ;(



    Jörg

  • HI!


    Quote

    Original von ke2705
    kommt mir irgendwie bekannt vor.


    [Blocked Image: http://www.franken-online.de/ke2705/0wi]


    Ja logisch, "Krienke" lässt grüßen. :) => ws500


    Mit 48 km/h war's wie erwartet nicht so schlimm, aber wir liegen ja auch mitten im Ort. Da pfiff's nicht ganz so wild und die alten Bäume in der Nachbarschaft stehen auch noch alle.


    Und VDR massig hatte sich gestern keiner beschwert, die 120cm "Sattemeterschüssel" machte keine Mucken, die Frau sah' fern und ich vergnügte mich mit GH/GH-II an der PS2. :mua


    ciao,
    Django


    :evil: Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! :evil:


    VDR-Server: ASUS A7V8X, Duron 1.300, 256 MB, 3x 120 GB Maxtor HD, PIONEER DVR-106, Design Tower AIR Black, 40x4 LCD,
    1x TT-DVB-S V1.6, 3x DVB-S Nova, URC-7562, CentOS 5.5, VDR: 1.6.0


    TecVDR: AOPEN MK73LE-N, Duron 1.300, 256 MB, 1x 120 GB Samsung HD, Pioneer DVR-A04, Gehäusesonderbau, 1x TT-DVB-S V1.6 4MB, 1x DVB-S Nova, 1x AV-Board, SuSE 9.0, VDR: 1.3.11

  • Quote

    Original von Django
    Ja logisch, "Krienke" lässt grüßen. => ws500


    Quote

    Original von lola
    also ich verwende die ws2500 --> HIER
    mit der Linux Software mit sql db Anbindung --> HIER


    alles klar! Habe selber eine WS2000 der ersten Stunde. Dass es da jetzt endlich auch was fuer Linux gibt, wusste ich noch gar nicht. Danke fuer den Tipp!

  • Bandit2001,


    bei der HW handelt es sich um Wettersensoren von ELV. Die SW ist von Rainer Krienke ws2500


    Das ganze laeuft auf meinem Router Fli4L der ja sowieso 24/7 laeuft und damit eine sinnvolle Beschaeftigung hat ;)


    Meine Wetterstation


    Gruss
    Eberhard

    VDR1: Humax iCord HD :evil:


    VDR2: easyVDR 0.6 / Silverstone LC20 / AMD Geode NX 1750 PC-Chips M811 / TT Prem 2300 mod + CI / Nova-S SE / PSOne TFT / ATRIC IR


    VDR3: Mahlzeit 3.3pre4 / Activy300 / DVB-S FSC 1.3 + CI

  • Also meine Kathrein - Schüssel CAS 90 hält Bombig!!
    ab und zu mal ein paar arterfakte sonst nix...



    Auf jeden fall hält die Schüssel besser als mein Gartenhaus, da hat sich die strukturelle integrität des Daches aufgelöst...


    Sch*** das es keine Eindämmungsfelder gibt!!


    Zitat-Boergen: "Hatte neulich jemandem großspurig versprochen, ihm die 3 Teile von "Aufstand der Alten" aufzunehmen und als DVD zu braten. Kyrill hat nun den zweiten Teil auf dem Gewissen. Und da das ZDF das ja leider nicht wiederholt..."


    Hihi, du auch? ich habs einem Kollegen versprochen.

    Gruss Thorsten


    Mein VDR:
    Siemens Scenic XB P3 800Mhz, 160 GB HDD, DVD,
    TT FF Rev1.6 , TT Budget, LCD Weiss, Phobos AV-Board
    gen2vdr 1.2


    Neu! Logitech Harmony 555 - echt super das Teil!
    Neu! Medion Media Player MD 86162 (E85015) - macht was er soll

    Edited once, last by thoweiss ().

  • Quote

    Kyrill hat nun den zweiten Teil auf dem Gewissen. Und da das ZDF das ja leider nicht wiederholt...


    Boergen
    thoweiss


    Also, ich hab' den 1. und 2. Teil, fall's ihr ihn braucht.


    Gruss

    VDR1: Humax iCord HD :evil:


    VDR2: easyVDR 0.6 / Silverstone LC20 / AMD Geode NX 1750 PC-Chips M811 / TT Prem 2300 mod + CI / Nova-S SE / PSOne TFT / ATRIC IR


    VDR3: Mahlzeit 3.3pre4 / Activy300 / DVB-S FSC 1.3 + CI

  • Quote

    Obwohl die Schuessel fuer das blosse Auge kaum sichtbar wackelt.


    jetzt, bei Tage, muss ich das doch etwas relativieren :] Zwar sind alle Schrauben fest und es ist auch sonst nichts locker. Aber die ganze Anordung ist nicht so verwindungssteif wie bei Orkan offenbar erforderlich. Schuessel wird durch extrem starke Boeen doch kurzzeitig minimal weggebogen und es kommt zu 'UNCs'

  • Quote

    Original von thoweissAuf jeden fall hält die Schüssel besser als mein Gartenhaus, da hat sich die strukturelle integrität des Daches aufgelöst...
    Sch*** das es keine Eindämmungsfelder gibt!!


    Klar gibt es die! Nennen sich (Gewebe)-Plane - hat hier in München gut gehalten.....



    Grüße Michi

    HD-VDR-EG
    Software: yaVDR-0.4
    Hardware: ASRock M3N78D, Athlon II X2 240e, ASUS EN210, TeVii s480
    HD-VDR-DG:
    Software: yaVDR-0.4
    Hardware: ASRock N68-S3 UCC, Athlon II X2 245e, ASUS EN210, TeVii s480
    ---
    Don't sleep and build!

  • Hab mir eine anfertigen lassen mit dicker Grundplatte und angeschweisstem stabilen Rohr (musste ich machen, weil die Halterung so weit unter den Giebel musste, dass nix herkömmliches zu kaufen war...) Hatte keine Probleme oder ausfälle gestern mit ner hochwertigen stabilen 85cm Schüssel :)


    Gruß Micha

  • Moin,


    hier in Wolfsburg hats ganz gut gepfiffen, ich kann nicht sagen wie stark (keine Wettermessstation) aber ich fand es nicht so schlimm wie es überall gesagt wurde.
    Am 30.12. war es da schon insgesamt unangenehmer fand ich.
    Gut ich habe diesesmal aufgrund der ganzen Warnungen die Schüssel schon an den Balkonrand geschoben gehabt, da wackelte sie gar nicht... und ich habe auch keinen Empfang gehabt, wei lich die Schüssel neu ausrichten muß *jammert*


    Fazit: Viel Streß mit umstellen etc, aber kaum Wind.


    Wegen eurer Probleme mit dem Empfang, startet einfach das Sky-Plugin mit. Dann geht der VDR auch problemlos ohne Empfang.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!