[Patch] DVBc - Qam256 nur auf Budget-Karten

  • Meiner einer wurde gefragt, mal anzudeuten, wie man Qam256 Kanäle auf Kabelkarten zumindest mal von den FF-Karten im System fernhalten kann. So kann mans machen:



    Der Patch verhindert einfach das Tunen von Qam256 Sender auf Kabelkarten mit Decoder, sprich FF-Karten. Keine allumfassende, dafür aber fixe und einfache Lösung, die wohl in 94.7% alle Fälle ausreichen dürfte.


    Der Patch wurde für 1.4.4 gebaut, sollte aber auch mit älteren VDRs (1.3,1.4) problemlos tun.


    arghgra

  • Bedeutet das, wenn ich nen Sender auf QAM 256 schaue, dann bearbeitet meine Budget Karte den Kanal und Ausgabe kommt über die FF ?

    MAIN: La Scala SST-LC04 Gehäuse / Asus P5N7A-VM / Intel E7500 / YaVDR 0.1 / TT-DVB-S2 / IR-Einschalter Atric / Wakeup-On-Call


    ICH: Bin Microsoft, Cisco, VMware und NetApp zertifiziert

  • Quote

    Original von peda
    Bedeutet das, wenn ich nen Sender auf QAM 256 schaue, dann bearbeitet meine Budget Karte den Kanal und Ausgabe kommt über die FF ?


    Wenn du ne FF drinne hast und die Primary, also Ausgabekarte, ist: Jawohl.


    arghgra

  • Traumhaft !
    Werds direkt mal testen.

    MAIN: La Scala SST-LC04 Gehäuse / Asus P5N7A-VM / Intel E7500 / YaVDR 0.1 / TT-DVB-S2 / IR-Einschalter Atric / Wakeup-On-Call


    ICH: Bin Microsoft, Cisco, VMware und NetApp zertifiziert

  • Nachteil wäre, wenn eine Aufnahme läuft auf der Budget, kanns zu Problemen kommen ;)

    MAIN: La Scala SST-LC04 Gehäuse / Asus P5N7A-VM / Intel E7500 / YaVDR 0.1 / TT-DVB-S2 / IR-Einschalter Atric / Wakeup-On-Call


    ICH: Bin Microsoft, Cisco, VMware und NetApp zertifiziert

  • Quote

    Original von peda
    Nachteil wäre, wenn eine Aufnahme läuft auf der Budget, kanns zu Problemen kommen ;)


    Sollte nich - was für Probleme meinst du? Kanal ist dann eigentlich nicht verfügbar ...


    arghgra

  • http://vdr-portal.de/board/thread.php?threadid=55776


    Sowas haben ich bzw wir schonmal gelößt, aber etwas anders.

    mfg traxanos
    ____________________
    Ist das neu?, Nein Linux!


    VDR1: Zotac NM10-ITX Wifi - 2GB Ram - S2-6400 HD mit IR - yavdr 0.4 (development) - LianLi PC-Q11


    Tags: VDR-HD - AT5IONT-I - 4GB Ram - 512MB ION - TT 3600 DVB-S2 - TT6400-FF - Sundtek DVB-S2 Sundtek DVB-C - Tevii S480 (dank an L4M für kostenlose Bereitstellung) - yaVDR 0.5 (development) - SKY - HD+ - Atric - X10 FB - Zotac ID41 PLUS - SilverStone LC19B-R - Yamaha RX-V671 - Samsung 8Series 55"

  • Quote

    Original von arghgra
    Meiner einer wurde gefragt, mal anzudeuten, wie man Qam256 Kanäle auf Kabelkarten zumindest mal von den FF-Karten im System fernhalten kann. So kann mans machen:


    Eigentlich ist doch die DVB-C Karte das Übel, da sie sagt sie kann QAM256 aber sie kann es nicht wirklich. Ist es da nicht sinnvoller, im DVB-Treiber der Karte das Flag FE_CAN_QAM_256 zu entziehen?


    Gruß
    e9hack

  • Quote

    Original von e9hack


    Eigentlich ist doch die DVB-C Karte das Übel, da sie sagt sie kann QAM256 aber sie kann es nicht wirklich. Ist es da nicht sinnvoller, im DVB-Treiber der Karte das Flag FE_CAN_QAM_256 zu entziehen?


    Gruß
    e9hack


    Auch ne Möglichkeit - nur muss das dann auch als Patch/whatever gemacht werden und es sind die verschiedenen FF-Karten zu beachten.
    Wie man's dreht, den Source von irgendwas muss man anfassen und neukompilieren.


    Ist wie gesagt ne SimpelPimpel-Lösung ;) - sollte tun, ist aber auch nicht das Ei des Kolumbus :).


    arghgra

  • Quote

    Original von arghgra


    Wenn du ne FF drinne hast und die Primary, also Ausgabekarte, ist: Jawohl.


    arghgra


    Hallo arghgra,


    wie geh ich da konkret vor ? Ich will meine FF TT zur wiedergabe auf dem TV nutzen, die Bugetkarte KVC soll die Kanäle verarbeiten.


    Habe keine Plan, wie ich das angstellen soll (ctvdr5.1).


    Kannst Du mir weiterhelfen ?


    Gruss


    Flori

    CT vdr5.1.Hardware: ASUS A7N8X-X, AMD 2800, DVD-Brenner
    Ziel: VDR als Videorekorder mit Untertitelaufzeichnung

  • Quote

    Original von arghgra
    Entweder baust du dir den VDR aus den Source und patcht mit oben
    arghgra


    Hi arghgr


    und wenn ich meine FF tunermäßig komplet lahmlegen will , dann muß ich && (fe_modulation_t(Channel->Modulation()) == QAM_256 ) rausschmeißen, oder ?
    Viele Grüße
    gehlhajo

    VDR-1: streamdev-server | Hummingboard2| TT 3600 USB | Siemens S500 Gehäuse | Archlinux mit eigen Skripten
    VDR-2: streamdev-client | rpihddevice | Raspberry 2b | Siemens S450 Gehäuse| Remote: URC6410 | LG 42LV4500 |
    Archlinux mit eigenen Skripten


  • Quote

    Original von gehlhajo


    Hi arghgr


    und wenn ich meine FF tunermäßig komplet lahmlegen will , dann muß ich && (fe_modulation_t(Channel->Modulation()) == QAM_256 ) rausschmeißen, oder ?
    Viele Grüße
    gehlhajo


    Japps - das würde alle Kabel-FF im System vom Empfang abklemmen.


    arghgra

  • Prima, dann kann ich meine FuSi ja wieder einbauen :=)

    VDR-1: streamdev-server | Hummingboard2| TT 3600 USB | Siemens S500 Gehäuse | Archlinux mit eigen Skripten
    VDR-2: streamdev-client | rpihddevice | Raspberry 2b | Siemens S450 Gehäuse| Remote: URC6410 | LG 42LV4500 |
    Archlinux mit eigenen Skripten


  • Wie wärs denn diesen Patch im Menü konfigurierbar zu machen? Nur mal als Idee.

  • Quote

    Original von arghgra
    Addendum: Du kannst natürlich auch den Zulu-Patch benutzen - [ANNOUNCE] VDR Extensions Patch v.34
    Hier kannst du per Setup den Tuner der Primären Karten deaktivieren.


    arghgra


    Ich habe gentoo, und da steht der Stand auf 1.4.6 fest. Ich weiß somit nicht , ob der der Patch auch bei mir funktioniert .....
    Probieren könnte man natürlich mal....

    VDR-1: streamdev-server | Hummingboard2| TT 3600 USB | Siemens S500 Gehäuse | Archlinux mit eigen Skripten
    VDR-2: streamdev-client | rpihddevice | Raspberry 2b | Siemens S450 Gehäuse| Remote: URC6410 | LG 42LV4500 |
    Archlinux mit eigenen Skripten


  • Quote

    Original von wirbel
    Wie wärs denn diesen Patch im Menü konfigurierbar zu machen? Nur mal als Idee.


    Ist denke ich mit dem Zulu-Patch hinreichend erledigt ;)


    Quote

    DVBSETUP - Setup fuer AC3-Transfer, QAM_256, Primären Tuner abschalten


    arghgra