Serien episodes per OSD anzeigen

  • Hallo Leute,


    mittlerweile gibt es ja ein paar Projekte, die auf die *.episodes Dateien zurückgreifen und Serien umbenennen usw. Funktioniert bei mir prächtig.


    Nun würde ich gerne die Serien, die es gibt, irgendwie auch mir als Liste im OSD ansehen. Und da hab ich mir gedacht, evtl. das einfachste wäre, mithilfe des manual-Plugin, das ja xml-Dateien anschauen kann, eine Datei mir anzeigen zu lassen mit den Serien.


    Also ich bräuchte da ein Script, was aus allen *.episodes-Dateien eine xml-Datei erstellt.


    Dürfte eigentlich nicht so schwer sein.
    Oder gibt's ein besseren Ansatz?


    Gruß
    Steevee

    VDR1: EasyVDR 2.0.0, MB Asus M2N-VM HDMI, TT S2-6400, ...
    VDR2: EasyVDR 2.0.0, MB Asus M4N78 Pro, AMD Athlon II X2 250, DVB-S2 TeVii S464, 2*DVB-S Budget, GraphTFT an VGA, TV an HDMI
    VDR3: EasyVDR 2.0.0, MB Asus M2N-VM HDMI, DVB-S FF1.3, DVB-S Budget, Atric-IR, GraphTFT an FF, TV an DVI
    #VDR4: EasyVDR 0.8.x, DVB-S FF1.3, DVB-S Budget, TV über AV-Board
    sonstige VDR Test-Hardware: Skystar HD2, Touch-TFT, IMON-LCD, Fritz-Box, ...

  • Hallo,


    möchtest Du nur eine Liste der Serien oder auch den Inhalt der Dateien ansehen?


    Für letzteres hilft vielleicht dies: http://www.goedeke.net/csv2xml.html
    Ich kenne das manual Plugin alllerdings nicht.

    VDR1: Gigabyte GA-M720-US3 (nVidia Corporation MCP78S [GeForce 8200]), Athlon II X2 240, 2GB RAM, Intel 82574L Gigabit, Debian Squeeze, Kernel 2.6.38.3 mit linux-media.tar.bz2 vom 20.04. 10:04, dvbhddevice fb6b1beedb72, VDR-1.7.22 (extension-Patch, 15 Plugins), epgsearch, extrecmenu, ...
    VDR2: Debian Etch, 2.6.21.3, K6-2 400, 192MB, NFS-Root, 466GiB über NFS, 1xNexus 2.1, 1xNova S, VDR-1.4.7
    Server: Debian Squeeze, 2.6.35.7, AMD X2 240e, 4GB, System: Raid1 2x500GB, Aufnahmen: Raid5 4TB + 1x 500GB, 1000MBit LAN
    Episodenlisten für epgsearch, VDRSeriesTimer 

  • Hallo,


    das manual-plugin gibt eine xml-datei aus. soll wohl mal für eine OSD-Bedienungsanleitung sein. Hab aber nirgends eine sinnvolle *.xml Datei dafür gefunden. Ist halt nicht so einfach wie nur ein Text, sondern halt auch mit Unterverzeichnissen.


    ich hab mal zum testen eine xml-Datei per Hand erstellt. (Siehe Anhang). Mit dem manual-plugin angeschaut, kann man dann zwischen den Serien hin und her schalten und sich Listen anschauen. Für den Anfang nicht schlecht.


    Diese xml-Datei soll natürlich automatisch mit einem Script erstellt werden mit allen *.episodes-Dateien, die sich im angegeben Verzeichnis befinden.


    Ich hab noch nie was programmiert, klingt aber für den ersten Versuch nicht unerreichbar (Mit Eurer Hilfe). Wo fang ich denn an?


    Gruß
    Steevee

    Dateien

    VDR1: EasyVDR 2.0.0, MB Asus M2N-VM HDMI, TT S2-6400, ...
    VDR2: EasyVDR 2.0.0, MB Asus M4N78 Pro, AMD Athlon II X2 250, DVB-S2 TeVii S464, 2*DVB-S Budget, GraphTFT an VGA, TV an HDMI
    VDR3: EasyVDR 2.0.0, MB Asus M2N-VM HDMI, DVB-S FF1.3, DVB-S Budget, Atric-IR, GraphTFT an FF, TV an DVI
    #VDR4: EasyVDR 0.8.x, DVB-S FF1.3, DVB-S Budget, TV über AV-Board
    sonstige VDR Test-Hardware: Skystar HD2, Touch-TFT, IMON-LCD, Fritz-Box, ...

  • Hallo Steevee,


    ein solches Script ist wirklich kein Problem. Ich hab mal das Grundgerüst von einem anderen Script genommen das die Dateien verarbeitet und ein eps2xml draus gemacht.


    Sag mir mal ob die angehängte xml vom manual-plugin akzeptiert wird.


    EDIT: Jetzt in utf-8

    Dateien

    • eps.xml.txt

      (3,37 kB, 102 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    VDR1: Gigabyte GA-M720-US3 (nVidia Corporation MCP78S [GeForce 8200]), Athlon II X2 240, 2GB RAM, Intel 82574L Gigabit, Debian Squeeze, Kernel 2.6.38.3 mit linux-media.tar.bz2 vom 20.04. 10:04, dvbhddevice fb6b1beedb72, VDR-1.7.22 (extension-Patch, 15 Plugins), epgsearch, extrecmenu, ...
    VDR2: Debian Etch, 2.6.21.3, K6-2 400, 192MB, NFS-Root, 466GiB über NFS, 1xNexus 2.1, 1xNova S, VDR-1.4.7
    Server: Debian Squeeze, 2.6.35.7, AMD X2 240e, 4GB, System: Raid1 2x500GB, Aufnahmen: Raid5 4TB + 1x 500GB, 1000MBit LAN
    Episodenlisten für epgsearch, VDRSeriesTimer 

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von vejoun ()

  • Hallo,


    Von der Ansicht prima, die Liste muss nur direkt hinter <text> anfangen, und nicht in der nächsten Zeile, sonst hat man da ne Leerzeile.


    Das Problem ist noch mit dem utf-8. Ich glaube das Forenscript decodiert das utf-8 wieder. Wie kann ich denn eigentlich am einfachsten einen kompletten Text nach utf-8 konvertierten? Also von ä nach ¤ usw.


    Gruß
    Steevee

    VDR1: EasyVDR 2.0.0, MB Asus M2N-VM HDMI, TT S2-6400, ...
    VDR2: EasyVDR 2.0.0, MB Asus M4N78 Pro, AMD Athlon II X2 250, DVB-S2 TeVii S464, 2*DVB-S Budget, GraphTFT an VGA, TV an HDMI
    VDR3: EasyVDR 2.0.0, MB Asus M2N-VM HDMI, DVB-S FF1.3, DVB-S Budget, Atric-IR, GraphTFT an FF, TV an DVI
    #VDR4: EasyVDR 0.8.x, DVB-S FF1.3, DVB-S Budget, TV über AV-Board
    sonstige VDR Test-Hardware: Skystar HD2, Touch-TFT, IMON-LCD, Fritz-Box, ...

  • Ich denke der Browser decodiert das. Bei "speichern unter" bleibt es in utf-8.


    Der Text beginnt jetzt gleich hinter <text>


    Code
    1. eps2xml.pl -i=/pfad/zu/epslisten/ >eps.xml
    2. oder
    3. eps2xml.pl -i=/pfad/serie.episodes >eps.xml


    PS: Und nicht vergessen neue Listen oder Updates der Community zu spenden. Entweder per Mail oder Webform ;)


    EDIT: Neue Version ein Post weiter.

    VDR1: Gigabyte GA-M720-US3 (nVidia Corporation MCP78S [GeForce 8200]), Athlon II X2 240, 2GB RAM, Intel 82574L Gigabit, Debian Squeeze, Kernel 2.6.38.3 mit linux-media.tar.bz2 vom 20.04. 10:04, dvbhddevice fb6b1beedb72, VDR-1.7.22 (extension-Patch, 15 Plugins), epgsearch, extrecmenu, ...
    VDR2: Debian Etch, 2.6.21.3, K6-2 400, 192MB, NFS-Root, 466GiB über NFS, 1xNexus 2.1, 1xNova S, VDR-1.4.7
    Server: Debian Squeeze, 2.6.35.7, AMD X2 240e, 4GB, System: Raid1 2x500GB, Aufnahmen: Raid5 4TB + 1x 500GB, 1000MBit LAN
    Episodenlisten für epgsearch, VDRSeriesTimer 

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von vejoun ()

  • Hab mir jetzt auch mal das manual-plugin installiert.


    Deshalb nun eine funktionierende Version 0.0.2.

    Code
    1. eps2xml.pl -i=/pfad/zu/episodes/ >manual-base.xml

    Dateien

    • eps2xml.pl.txt

      (4,49 kB, 96 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    VDR1: Gigabyte GA-M720-US3 (nVidia Corporation MCP78S [GeForce 8200]), Athlon II X2 240, 2GB RAM, Intel 82574L Gigabit, Debian Squeeze, Kernel 2.6.38.3 mit linux-media.tar.bz2 vom 20.04. 10:04, dvbhddevice fb6b1beedb72, VDR-1.7.22 (extension-Patch, 15 Plugins), epgsearch, extrecmenu, ...
    VDR2: Debian Etch, 2.6.21.3, K6-2 400, 192MB, NFS-Root, 466GiB über NFS, 1xNexus 2.1, 1xNova S, VDR-1.4.7
    Server: Debian Squeeze, 2.6.35.7, AMD X2 240e, 4GB, System: Raid1 2x500GB, Aufnahmen: Raid5 4TB + 1x 500GB, 1000MBit LAN
    Episodenlisten für epgsearch, VDRSeriesTimer 

  • Hallo,


    leider fehlt bei mir die Encode.pm.
    Woher und wohin?

    VDR1: EasyVDR 2.0.0, MB Asus M2N-VM HDMI, TT S2-6400, ...
    VDR2: EasyVDR 2.0.0, MB Asus M4N78 Pro, AMD Athlon II X2 250, DVB-S2 TeVii S464, 2*DVB-S Budget, GraphTFT an VGA, TV an HDMI
    VDR3: EasyVDR 2.0.0, MB Asus M2N-VM HDMI, DVB-S FF1.3, DVB-S Budget, Atric-IR, GraphTFT an FF, TV an DVI
    #VDR4: EasyVDR 0.8.x, DVB-S FF1.3, DVB-S Budget, TV über AV-Board
    sonstige VDR Test-Hardware: Skystar HD2, Touch-TFT, IMON-LCD, Fritz-Box, ...

  • Bei mir ist das Modul im Basis Perl-Paket mit drin...


    Du versuchst das unter LinVDR? Da muss ein LinVDR-Kenner helfen.


    Evtl. funktioniert bei Dir

    Code
    1. perl -MCPAN -e shell
    2. install Encode


    Ich hab das Script mal auf meinen Webspace hochgeladen.


    Ein "wget http://www.toppoint.de/~vejoun/cgi-bin/episodes.xml" liefert dir jetzt die Datei. Frisch aus dem aktuellen Bestand zusammengesetzt. :)

    VDR1: Gigabyte GA-M720-US3 (nVidia Corporation MCP78S [GeForce 8200]), Athlon II X2 240, 2GB RAM, Intel 82574L Gigabit, Debian Squeeze, Kernel 2.6.38.3 mit linux-media.tar.bz2 vom 20.04. 10:04, dvbhddevice fb6b1beedb72, VDR-1.7.22 (extension-Patch, 15 Plugins), epgsearch, extrecmenu, ...
    VDR2: Debian Etch, 2.6.21.3, K6-2 400, 192MB, NFS-Root, 466GiB über NFS, 1xNexus 2.1, 1xNova S, VDR-1.4.7
    Server: Debian Squeeze, 2.6.35.7, AMD X2 240e, 4GB, System: Raid1 2x500GB, Aufnahmen: Raid5 4TB + 1x 500GB, 1000MBit LAN
    Episodenlisten für epgsearch, VDRSeriesTimer 

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von vejoun ()

  • Zitat

    Original von vejoun
    PS: Und nicht vergessen neue Listen oder Updates der Community zu spenden.


    Nun, hier:


    Neu - Bella Block (15 Folgen)
    Neu - Der letzte Zeuge (54 Folgen)
    Update - Ein Fall für zwei (244 Folgen)
    Update - Soko Leipzig (100 Folgen)
    Neu - Soko Wien (10 Folgen)


    Gruß
    Steevee

    Dateien

    VDR1: EasyVDR 2.0.0, MB Asus M2N-VM HDMI, TT S2-6400, ...
    VDR2: EasyVDR 2.0.0, MB Asus M4N78 Pro, AMD Athlon II X2 250, DVB-S2 TeVii S464, 2*DVB-S Budget, GraphTFT an VGA, TV an HDMI
    VDR3: EasyVDR 2.0.0, MB Asus M2N-VM HDMI, DVB-S FF1.3, DVB-S Budget, Atric-IR, GraphTFT an FF, TV an DVI
    #VDR4: EasyVDR 0.8.x, DVB-S FF1.3, DVB-S Budget, TV über AV-Board
    sonstige VDR Test-Hardware: Skystar HD2, Touch-TFT, IMON-LCD, Fritz-Box, ...

  • Zitat

    Original von vejoun
    Evtl. funktioniert bei Dir

    Code
    1. perl -MCPAN -e shell
    2. install Encode


    Also das funktioniert soweit, bis er meldet das ich Perl 5.6.1 inst. hab und er 5.7.3 brauch. Sorry für die blöden Fragen... Wie komm ich jetzt zum Update?


    Steevee

    VDR1: EasyVDR 2.0.0, MB Asus M2N-VM HDMI, TT S2-6400, ...
    VDR2: EasyVDR 2.0.0, MB Asus M4N78 Pro, AMD Athlon II X2 250, DVB-S2 TeVii S464, 2*DVB-S Budget, GraphTFT an VGA, TV an HDMI
    VDR3: EasyVDR 2.0.0, MB Asus M2N-VM HDMI, DVB-S FF1.3, DVB-S Budget, Atric-IR, GraphTFT an FF, TV an DVI
    #VDR4: EasyVDR 0.8.x, DVB-S FF1.3, DVB-S Budget, TV über AV-Board
    sonstige VDR Test-Hardware: Skystar HD2, Touch-TFT, IMON-LCD, Fritz-Box, ...

  • Erst mal großes Lob für die schnelle Umsetzung meiner Idee.


    Zitat

    Original von vejoun
    Ich hab das Script mal auf meinen Webspace hochgeladen.


    Ein "wget http://www.toppoint.de/~vejoun/cgi-bin/episodes.xml" liefert dir jetzt die Datei. Frisch aus dem aktuellen Bestand zusammengesetzt. :)


    So ne komplett-Liste hat ja auch was. Ständig aus dem aktuellen Bestand zusammengesetzt, ohne alle episodes lokal vorliegen zu haben.


    Steevee

    VDR1: EasyVDR 2.0.0, MB Asus M2N-VM HDMI, TT S2-6400, ...
    VDR2: EasyVDR 2.0.0, MB Asus M4N78 Pro, AMD Athlon II X2 250, DVB-S2 TeVii S464, 2*DVB-S Budget, GraphTFT an VGA, TV an HDMI
    VDR3: EasyVDR 2.0.0, MB Asus M2N-VM HDMI, DVB-S FF1.3, DVB-S Budget, Atric-IR, GraphTFT an FF, TV an DVI
    #VDR4: EasyVDR 0.8.x, DVB-S FF1.3, DVB-S Budget, TV über AV-Board
    sonstige VDR Test-Hardware: Skystar HD2, Touch-TFT, IMON-LCD, Fritz-Box, ...

  • Nach Update vom Perl funktioniert nun auch das Sccript :-)


    Neue Episodes:


    Neu - Die Rosenheim Cops (76 Folgen)
    Neu - Kommisar Beck (20 Folgen)
    Neu - SOKO Wisma (36 Folgen)
    Neu - Im Fadenkreuz (3 Folgen)


    Gruß
    Steevee

    Dateien

    VDR1: EasyVDR 2.0.0, MB Asus M2N-VM HDMI, TT S2-6400, ...
    VDR2: EasyVDR 2.0.0, MB Asus M4N78 Pro, AMD Athlon II X2 250, DVB-S2 TeVii S464, 2*DVB-S Budget, GraphTFT an VGA, TV an HDMI
    VDR3: EasyVDR 2.0.0, MB Asus M2N-VM HDMI, DVB-S FF1.3, DVB-S Budget, Atric-IR, GraphTFT an FF, TV an DVI
    #VDR4: EasyVDR 0.8.x, DVB-S FF1.3, DVB-S Budget, TV über AV-Board
    sonstige VDR Test-Hardware: Skystar HD2, Touch-TFT, IMON-LCD, Fritz-Box, ...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Steevee ()

  • Frohe Weihnachten.


    Update - SOKO Wien (22 Folgen)
    Update - SOKO Leipzig (105 Folgen)


    Gruß
    Steevee

    Dateien

    VDR1: EasyVDR 2.0.0, MB Asus M2N-VM HDMI, TT S2-6400, ...
    VDR2: EasyVDR 2.0.0, MB Asus M4N78 Pro, AMD Athlon II X2 250, DVB-S2 TeVii S464, 2*DVB-S Budget, GraphTFT an VGA, TV an HDMI
    VDR3: EasyVDR 2.0.0, MB Asus M2N-VM HDMI, DVB-S FF1.3, DVB-S Budget, Atric-IR, GraphTFT an FF, TV an DVI
    #VDR4: EasyVDR 0.8.x, DVB-S FF1.3, DVB-S Budget, TV über AV-Board
    sonstige VDR Test-Hardware: Skystar HD2, Touch-TFT, IMON-LCD, Fritz-Box, ...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Steevee ()