[ANNOUNCE] VDR Extensions Patch v.54

  • Version: 54 (19.03.2008)
    Den Patch mit: "patch -p1 < ../vdr-1.4.7_extensions.diff" gegen VDR 1.4.7 anwenden.
    Welche Patche der Kompiler berücksichtigen soll, kann in der Make.config des VDR angeben werden.
    Der Patch ändert dafür Make.config.template als Vorlage.
    Also Make.config.template nach Make.config kopieren und anpassen...


    Für die VDR Developer Versionen (1.5.14/18) sind angepasste Versionen des Patches enthalten.


    Folgende Patche sind auswählbar:
    CHANNELSCAN - Reelchannelscan-Plugin
    CMDCTRL - An- und Abschalten der Eingabe Devices
    CMDSUBMENU - Untermenus bei den Befehlen
    CUTTERLIMIT - Bandbreite beim Schneiden limitieren
    CUTTERQUEUE - Warteschleife beim Schneiden
    CUTTIME - Anpassen der Startzeit beim Schneiden
    DDEPGENTRY - Entfernt doppelte Epg Einträge
    DELTIMESHIFTREC - Optionales löschen von zeitversetzten Aufnahmen
    DOLBYINREC - Dolby Digital in Aufnahmen
    DVBPLAYER - Editiern aelterer Aufnahmen
    DVBSETUP - Setup für AC3-Transfer, QAM_256, Primären Tuner abschalten
    DVDARCHIVE - DMH DVD-Archive
    DVDCHAPJUMP - Kapitelsprung mit Archive-Disks
    DVLFRIENDLYFNAMES - Filter fuer Dateinamen bei Aufnahmen
    DVLRECSCRIPTADDON - Erweiterung für das Aufnahme-Skript
    DVLVIDPREFER - Videozeichnispolitik für Aufnahmen
    GRAPHTFT - Graphtft-Plugin
    HARDLINKCUTTER - Video-Schnitt beschleunigen
    IPTV - IpTv-Plugin
    JUMPPLAY - Automatisch springen in Aufnahmen
    LIEMIKUUTIO - Dies und das ;)
    LIRCSETTINGS - Einstellungen für Lirc im OSD
    LIVEBUFFER - Permanetes Timeshift
    LNBSHARE - Ein LNB und zwei Sat-Karten
    MAINMENUHOOKS - Teile des VDR-Menu durch Plugins ersetzen
    MENUORG - Menuorg-Plugin
    NOEPG - NoEpgMenu-Plugin
    OSDMAXITEMS - Text2Skin-Plugin
    PINPLUGIN - Pin-Plugin
    PLUGINAPI - Autopatch Plugin-Makefiles (API)
    PLUGINMISSING - VDR startet trotz fehlender Plugins
    ROTOR - Rotor-Plugin
    SETTIME - Systemzeit per Skript stellen
    SETUP - Setup-Plugin
    SOURCECAPS - Verschiedene Satelliten
    SORTRECORDS - Aufnahmen sortieren
    SUBMENU - Submenu-Plugin
    SUBTITLES - Subtitles- and Ttxtsubs-Plugin
    SWITCHTIMER - Timer zum Umschalten
    SYNCEARLY - Schnellere Umschalzeit im Transfer Mode
    TIMERCMD - Befehle im Timermenu
    TIMERINFO - Zeigt mit +- Symbolen ob für den Timer noch genug Platz auf der HD ist
    TTXTSUBS - Ttxtsubs-Plugin
    VALIDINPUT - Show valid input
    VOLCTRL - Links/Rechts <> Lautstaerke Steuerung
    WAREAGLEICON - Bildchen im OSD
    YAEPG - Yet Another EPG


    CMDCTRL, SUBTITLES und SWITCHTIMER gibt es nur für vdr-1.4.x
    TTXTSUBS gibt es nur für vdr-1.5.x


    Bekannte Fehler:
    Wenn LIVEBUFFER und SUBTITLES zusammen verwendet werden, kommt es zu Abstuerzen beim Aufnehmen!
    Mehr dazu: 1 Frage + 1 Fix zum Extension Patch


    Neues in Version 40:
    Update auf wareagle's noepg-list Patch mit horchi's Fix


    Neues in Version 41:
    Update auf wareagle's noepg-list Patch mit zzam's Erweiterung für horchi's Fix :)
    Kleiner fix für Livebuffer und vdr-1.4.7
    Neu dabei sind LIRCSETTINGS und PREMIEREEPGFIX
    vdr-1.4.7-ext41_shutdown-rewrite.diff beigelegt


    Neues in Version 42:
    Fix von helau@vdr-portal für: "Mit LIVEBUFFER und SWITCHTIMER werden unter bestimmten Umständen Timer nur als Umschalt-Timer behandelt!" eingebaut!
    Erweiterung für CUTTERLIMIT und HARDLINKCUTTER eingebaut.


    Neues in Version 43:
    Fix von helau@vdr-portal für DDEPGENTRY eingebaut.
    Anpassungen an vdr-1.5.13


    Neues in Version 44:
    Update auf HardLinkCutter-0.2.0
    Setup-Patch jetzt mit "Sprachunterstützung" und neuem "thread" Tag
    Neu dabei ist Delete-Timeshift-Record mit Setup-Option und angepasster Back Taste


    Neues in Version 45:
    vdr-1.5.14_extensions.diff + vdr-1.5.14-ext45_api-emulate-0.1.diff beigelegt
    TurnOffPrimary musste ich dabei erstmal deaktivieren


    Neues in Version 46:
    Update von vdr-1.5.13_extensions.diff auf vdr-1.5.15_extensions.diff
    Dabei sind bei diversen Patchen Anpassungen nötig gewesen. Also erstmal testen!


    Neues in Version 47:
    Update von vdr-1.5.15_extensions.diff auf vdr-1.5.16_extensions.diff
    - Dafür ist eine kleine Änderung beim Livebuffer notwendig gewesen. Ob das so passt kann ich noch nicht sagen.
    - Die einsprechende Stelle (Zeile 1938 im Ext-Patch) ist mit 'TODO' gekennzeichnet.
    - Niederlaendische Übersetzungen ergänzt, danke an carel@vdr-portal.


    Neues in Version 48:
    Update von vdr-1.5.16_extensions.diff auf vdr-1.5.17_extensions.diff
    - Update auf LIEMIKUUTIO 1.18
    - PREMIEREEPGFIX entfernt (ist ab 1.5.17 im VDR enthalten)
    - Anpassungen bei DVDARCHIVE, SORTRECORDS und TIMERCMD -> cString::sprintf...


    Neues in Version 49:
    Bugfix im vdr-1.5.17_extensions.diff für LIEMIKUUTIO ohne SORTRECORDS - danke an loswillios@vdr-portal für die Meldung


    Neues in Version 50:
    Bugfix im vdr-1.5.17_extensions.diff für LIEMIKUUTIO mit SORTRECORDS - danke an Maverick@vdr-portal für die Meldung


    Neues in Version 51:
    Folgende Änderungen am vdr-1.5.17_extensions.diff
    - UTF-8 Icon Fix von pinky666@vdr-portal + Erweiterung
    - Fix für DVLRECSCRIPTADDON von cteuf@vdr-portal
    - Fix und neue Setup Option für "das langsam Springen" im LIEMIKUUTIO - danke an Taros666@vdr-portal für die Meldung
    - Französische Übersetzungen ergänzt von pat@vdr-portal


    Neues in Version 52:
    Folgende Änderungen am vdr-1.5.17_extensions.diff
    - Update auf LIEMIKUUTIO 1.19
    - "Jump Seconds" zu "Skip Seconds" umbenannt


    Neues in Version 53:
    Anpassungen an vdr-1.5.18


    Neues in Version 54:
    Fix für Bug "Mit aktiviertem DVDCHAPJUMP werden keine Menu-Button bei den mit Burn erstellten DVDs


    Download


    Viel Spaß damit
    Marc

    >>>> x-vdr <<<< Installations-Skript für einen VDR mit Debian als Basis

    The post was edited 79 times, last by zulu ().

  • Hi Zulu,


    habe den Extensions patch mal getestet - geht soweit ganz gut. Grund fürs ausprobieren war, das ich mit dem Bigpatch in letzter Zeit Probleme (VDR startet neu) habe, wenn ich das abspielen einer Aufnahme beende oder das Schneiden starte und dann beende...


    Beim ersten übersetzen Deines Patches ist die s nicht mehr so. Habe dann allerdings noch einige Patches in der Make.config eingeschaltet, die Du per defauult nicht gewählt hast, und mein Problem ist wieder da...


    Habe dann einige Kombinationen durchprobiert und habe jetzt die Vermutung, das entweder der
    DVDARCHIVE oder der DVDCHAPJUMP die Probleme verursacht. Siehe auch diese Logausschnitte:


    Code
    1. Nov 26 19:54:07 vdr vdr: [13562] non blocking file reader thread ended (pid=13335, tid=13562)Nov 26 19:54:07 vdr vdr: [13561] dvbplayer thread ended (pid=13335, tid=13561)Nov 26 19:54:07 vdr vdr: [13369] ERROR: ب*@ 2 ideo0/Classic_Albums/Pink_Floyd:_Dark_Side_of_the_Moon/2006-11-19.12.05.99.99.rec/index.h: Bad file descriptorNov 26 19:54:08 vdr vdr: [13369] ERROR: (P0 8ý 1zØ: Bad file descriptor


    oder auch dies hier (!):


    Code
    1. Nov 26 16:44:23 vdr vdr: [10412] video cutting thread ended (pid=8385, tid=10412)Nov 26 16:44:25 vdr vdr: [8385] info: Schnitt beendetNov 26 16:44:25 vdr vdr: [11202] Text2Skin: message display update thread started (pid=8385, tid=11202)Nov 26 16:44:30 vdr vdr: [11202] Text2Skin: message display update thread ended (pid=8385, tid=11202)Nov 26 16:44:35 vdr vdr: [11225] Text2Skin: replayInfo display update thread started (pid=8385, tid=11225)Nov 26 16:44:37 vdr vdr: [11225] Text2Skin: replayInfo display update thread ended (pid=8385, tid=11225)Nov 26 16:44:38 vdr vdr: [10366] non blocking file reader thread ended (pid=8385, tid=10366)Nov 26 16:44:38 vdr vdr: [10365] dvbplayer thread ended (pid=8385, tid=10365)Nov 26 16:44:38 vdr vdr: [8440] ERROR:ª*ª*@Ȥ? ØM= ^Xª*@^Xª*@ ª*@ ª*@(ª*@(ª*@0ª*@0ª*@8ª*@8ª*@@ª*@@ª*@Hª*@Hª*@Pª*@Pª*@Xª*@Xª*@`ª*@`ª*@hª*@hª*@pª*@pª*@xª*@xª*@200ª*@200ª*@210ª*@210ª*@220ª*@220ª*@200237< 200237< ª*@ ª*@¨ª*@¨ª*@P203< P203< ¸ª*@¸ª*@Àª*@Àª*@Ȫ*@Ȫ*@à0= e? °A= °A= ^PK< ^PK< èª*@èª*@XÂ< 220Ý< ØW< ¨,= °z< °z< ¨ê< @224< è = è = (^Y= (^Y= «*@ «*@(«*@(«*@0«*@0«*@8«*@8«*@@«*@@«*@H«*@H«*@P«*@P«*@X«*@X«*@`«*@`«*@°o< °o< p«*@p«*@x«*@x«*@200«*@200«*@210«*@210«*@220«*@220«*@230«*@230«*@ «*@ «*@¨«*@¨«*@°«*@°«*@¸«*@¸«*@À«*@À«*@È«*@È«*@Ы*@Ы*@Ø«*@Ø«*@à«*@à«*@è«*@è«*@ «*@ «*@ø«*@ø«*@230?? 230?? ¬*¬*@^P¬*@^P¬*@^X¬*@^X¬*@ ¬*@ ¬*@(¬*@(¬*@0¬*@0¬*@8¬*@8¬*@@¬*@@¬*@H¬*@H¬*@P¬*@P¬*@@Ä? @Ä? ^X.B ^X.B h¬*@h¬*@xÛ= xÛ= x¬*@x¬*@¸·D ¸·D 210¬*@210¬*@Ø3C 0û@ 230¬*@230¬*@ ¬*@ ¬*@¨¬*@¨¬*@°¬*@°¬*@¸¬*@¸¬*@200ÖE 200ÖE Ȭ*@Ȭ*@Üÿÿÿ^K221^D^R÷^C : Bad file descriptorNov 26 16:45:38 vdr vdr: [8385] PANIC: watchdog timer expired - exiting!


    Definitiv gehts ohne die beiden o.g. Plugins - meistens kommt im Log auch nur "Bad File Descriptor" und dann der Watchdog. Im ersten Beispiel oben habe ich nach starten der Schneidefunktion die Wiedergabe beendet, beim zweiten Beispiel habe ich die Wiedergabe laufen lassen, bis der Schnitt zu ende war und dann gestoppt.


    Mir fällt dazu leider nichts ein - habe dazu aber auch zu wenig plan von C...


    ...Möglicherweise ist dieser Thread auch nicht der geeignete, um diesen Fehler zu besprechen, aber da ich nun mithilfe Deines "abgespeckten" Big-Patches drauf gekommen bin, vielleicht auch nicht gabz falsch.


    Gruß,
    Marcus

  • Hallo Marcus,


    die Fehlermeldungen sagen mir leider nichts. Teste doch nochmal nur mit LIEMIKUUTIO und DVDARCHIVE. Wenn dann kein Fehler kommt, ist es der DVDCHAPJUMP. Wenn der Fehler weiter auftritt, nochmal testen und diesmal nur mit LIEMIKUUTIO. Dann sollten wir wissen woran es liegt.
    Der DVDCHAPJUMP kann recht einfach aus dem Bigpatch entfernt werden. Beim DVDARCHIVE ist das schon ein bisschen aufwendiger.


    Gruss
    Marc

  • Hallo Marc,


    ich habe folgendes in der Make.config


    CMDSUBMENU = 1
    DDEPGENTRY = 1
    DOLBYINREC = 1
    #DVDARCHIVE = 1
    #DVDCHAPJUMP = 1
    #GRAPHTFT = 1
    JUMPPLAY = 1
    LIEMIKUUTIO = 1
    LNBSHARE = 1
    #PINPLUGIN = 1
    PLUGINAPI = 1
    PLUGINMISSING = 1
    REPACKERSETUP = 1
    REPLACEMENUS = 1
    #ROTOR = 1
    SETTIME = 1
    #SOURCECAPS = 1
    #SUBMENU = 1
    #SUBTITLES = 1
    WAREAGLEICON = 1


    Damit geht es - hätte ich vielleicht schon in meinem ersten Post mitteilen sollen ;-)
    Ich hatte anfangs den LNBSharing im Verdacht und habe auch das eine oder ander Plugin mal deaktiviert. Werde dann mal abwechselnd die beiden DVD patches aktivieren und wieder berichten...


    [edit]
    ...Bericht:
    obiges mit DVDARCHIVE -> Fehler, VDR neustart bei beenden der Wiedergabe, Fehlermeldung im Log: "Bad File Descriptor: <irgndwelche Zeichen>"


    obiges mit DVDCHAPJUMP -> kein Fehler, VDR bleibt unbeindruckt.
    [/edit]



    Gruß,
    Marcus

  • Hi Marcus,


    Quote

    obiges mit DVDCHAPJUMP -> kein Fehler, VDR bleibt unbeindruckt.


    Das liegt daran, das DVDCHAPJUMP ein Teil des DVDARCHIVE Patch ist. Also kein DVDARCHIVE, kein DVDCHAPJUMP, egal was du in der Make.config einträgst.


    Quote

    obiges mit DVDARCHIVE -> Fehler, VDR neustart bei beenden der Wiedergabe, Fehlermeldung im Log: "Bad File Descriptor:


    Aber damit ist der "Schuldige" ja eindeutig identifiziert!


    Gruss
    Marc

  • Hi,
    sieht ja schon richtig komplett aus dein Patch: Kompliment!


    Es gibt zwei Weitere die mir fehlen würden, kann aber auch sein, dass die Teil eines anderen Pakets sind.


    Zum einen gibts im BP was womit der VDR auch mit einer kaputten channels.conf startet.


    Dazu hat frank99 eine Erweitrung implementiert mit der man mit den Tasten 1/3 kleine Sprünge in der Widergabe machen kann. Die Sprungweite kann man im VDR Setup einstellen.


    So long, werd den Patch unbedingt demnächst mal probieren.


    Christian

    CKone: yavdr-ansible/18.04 LTS/2.4.1/kodi18 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G540, 2x 2GB Kingston DDR3, Zotac GT630 1GB, S2-1600, Ocz Agility 3 60GB, LG GH24NS DVD, 15.6" Selbstbau TFT, Harmony 665, CIR Selbstbau - das Ganze im Silverstone SST-SG03B
    CKtwo: yavdr-ansible/18.04 LTS/2.4.1/kodi18 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G1610, 2x 2GB Corsair DDR3, Zotac GT630 1GB, TT S2-1600, Ocz Vertex 2 50 GB, 92 Kanal Seduatmo, Harmony 665, atric USB
    PowerEdge: Ubuntu Server 16.04 LTS / VDR 2.4.1 auf Dell PowerEdge T20, Xeon E3-1225 v3, 16GB ECC DDR3, 2x Cine S2 V6 mit Duoflex, Samsung 840 EVO 120GB, 3x WD White WD80EZAZ 8TB in SW Raid5

  • Hi tom,


    Quote

    Original von NetRookie
    könntest du bitte den patch für setup-plugin mit einbauen? wenn man sich daran mal gewöhnt hat, möchte man ungern drauf verzichten. wäre echt schön von dir...


    gruß
    tom


    Der steht schon auf meiner Liste. Der Patch wäre auch einfach zu integrieren aber leider beisst er sich mit dem submenu-patch. Damit ist es dann ein bisschen aufwendiger. Kommt aber...


    Gruss
    Marc

  • Hallo Christian,



    Danke für das Kompliment.
    Den Patch für die kaputte channels.conf kenne ich garnicht. Da gucke ich mal im bigpatch aber besser wäre der einzelne Patch...
    Springen mit 1 und 3 ist beim Liemikuutio dabei, die Sprungweite isti aber fest auf 20 Sekunden eingestellt (Zeile 11239 und 11241).


    Gruss
    Marc

  • Hello


    Thank you for the patch.


    The make.config.template of the last version is not complete. It misses the DEFINES and the endif for YAEPG.


    Code
    1. DEFINES += -DUSE_YAEPG
    2. endif


    Afflicted for English but I do not speak German.


    Regards,

    VDR-1.6.0
    Plugins : avards 0.1.4, burn-cvs, extrecmenu 1.1, femon 1.2.4, mp3 0.10.1, reelchannelscan 0.4.3, skinsoppalusikka 1.1.5, weatherng 0.0.10-dev

  • Hi micky979,


    Thanks for reporting this stupid mistake! I have uploaded a new Version.


    Bye
    Marc

  • Hello zulu,


    Thank you for your update and for the patch.


    Bye

    VDR-1.6.0
    Plugins : avards 0.1.4, burn-cvs, extrecmenu 1.1, femon 1.2.4, mp3 0.10.1, reelchannelscan 0.4.3, skinsoppalusikka 1.1.5, weatherng 0.0.10-dev

  • Hi Marc,

    Quote

    Springen mit 1 und 3 ist beim Liemikuutio dabei, die Sprungweite isti aber fest auf 20 Sekunden eingestellt (Zeile 11239 und 11241).


    Ich hab mal mit Hilfe des BP, sowie des originalen Patches ein "AddOn" für deinen Extensions Patch gebaut. (Kannst es aber gern mit dazunehmen).


    Du kannst jetzt wie im BP unter Einstellungen => Wiedergabe die Sprungweite sowohl für gelb/grün, als auch für 1/3 einstellen.


    Gruß Christian

    Files

    CKone: yavdr-ansible/18.04 LTS/2.4.1/kodi18 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G540, 2x 2GB Kingston DDR3, Zotac GT630 1GB, S2-1600, Ocz Agility 3 60GB, LG GH24NS DVD, 15.6" Selbstbau TFT, Harmony 665, CIR Selbstbau - das Ganze im Silverstone SST-SG03B
    CKtwo: yavdr-ansible/18.04 LTS/2.4.1/kodi18 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G1610, 2x 2GB Corsair DDR3, Zotac GT630 1GB, TT S2-1600, Ocz Vertex 2 50 GB, 92 Kanal Seduatmo, Harmony 665, atric USB
    PowerEdge: Ubuntu Server 16.04 LTS / VDR 2.4.1 auf Dell PowerEdge T20, Xeon E3-1225 v3, 16GB ECC DDR3, 2x Cine S2 V6 mit Duoflex, Samsung 840 EVO 120GB, 3x WD White WD80EZAZ 8TB in SW Raid5

    The post was edited 2 times, last by CKone ().

  • Btw.


    was ist denn mit:
    Seitenweise scrollen
    Transponder für Systemzeit
    Kanal beim Einschalten
    Lautstärke beim Einschalten


    ?


    Das ein oder andere aus dem BP hat man ja doch liebgewonnen...


    Grüße Christian

    CKone: yavdr-ansible/18.04 LTS/2.4.1/kodi18 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G540, 2x 2GB Kingston DDR3, Zotac GT630 1GB, S2-1600, Ocz Agility 3 60GB, LG GH24NS DVD, 15.6" Selbstbau TFT, Harmony 665, CIR Selbstbau - das Ganze im Silverstone SST-SG03B
    CKtwo: yavdr-ansible/18.04 LTS/2.4.1/kodi18 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G1610, 2x 2GB Corsair DDR3, Zotac GT630 1GB, TT S2-1600, Ocz Vertex 2 50 GB, 92 Kanal Seduatmo, Harmony 665, atric USB
    PowerEdge: Ubuntu Server 16.04 LTS / VDR 2.4.1 auf Dell PowerEdge T20, Xeon E3-1225 v3, 16GB ECC DDR3, 2x Cine S2 V6 mit Duoflex, Samsung 840 EVO 120GB, 3x WD White WD80EZAZ 8TB in SW Raid5

    The post was edited 1 time, last by CKone ().

  • Hi Christian,


    Quote

    Ich hab mal mit Hilfe des BP, sowie des originalen Patches ein "AddOn" für deinen Extensions Patch gebaut. (Kannst es aber gern mit dazunehmen).

    Du kannst jetzt wie im BP unter Einstellungen => Wiedergabe die Sprungweite sowohl für gelb/grün, als auch für 1/3 einstellen.

    Gruß Christian


    :cool1 habe es schon eingebaut. Kommt dann mit Version 7


    Quote

    was ist denn mit:
    Seitenweise scrollen
    Transponder für Systemzeit
    Kanal beim Einschalten
    Lautstärke beim Einschalten


    Ist alles da.


    Gruss
    Marc

  • Vielen Dank für diese schöne Patch Sammlung.


    Bin gestern von 1.4.2-3 + Bigpatch auf 1.4.5 + Extensions Patch. Sieht so weit ganz gut aus. Was ich im Moment ungewohnt finde ist, daß die Aufnahmen komplett alphabetisch sortiert werden. In meiner VDR Version vorher war es so, daß erst alle Verzeichnisse gelistet wurden und dann alle Aufnahmen. Von welchem Patch kommt das und könnte man das eventuell auch mit einbauen?

  • Quote

    Von welchem Patch kommt das und könnte man das eventuell auch mit einbauen?


    das macht der SortRecords Patch, kann man in Franks Pluginordner finden.


    Die Frage ist ob man das wirklich braucht, oder das Ganze mit Hilfe das externrecmenu Plugins erschlägt?


    Wie ist eure Meinung dazu?


    Grüße Christian

    CKone: yavdr-ansible/18.04 LTS/2.4.1/kodi18 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G540, 2x 2GB Kingston DDR3, Zotac GT630 1GB, S2-1600, Ocz Agility 3 60GB, LG GH24NS DVD, 15.6" Selbstbau TFT, Harmony 665, CIR Selbstbau - das Ganze im Silverstone SST-SG03B
    CKtwo: yavdr-ansible/18.04 LTS/2.4.1/kodi18 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G1610, 2x 2GB Corsair DDR3, Zotac GT630 1GB, TT S2-1600, Ocz Vertex 2 50 GB, 92 Kanal Seduatmo, Harmony 665, atric USB
    PowerEdge: Ubuntu Server 16.04 LTS / VDR 2.4.1 auf Dell PowerEdge T20, Xeon E3-1225 v3, 16GB ECC DDR3, 2x Cine S2 V6 mit Duoflex, Samsung 840 EVO 120GB, 3x WD White WD80EZAZ 8TB in SW Raid5