Multischalter einfach kaskadieren ?

  • Hallo alle zusammen !


    Ich hoffe , daß ich hier richtig bin...... also meine Frage:


    Ich ziehe bald um. In der neuen Wohnung habe ich dann keine eigene Sat-Schüssel mehr. Dort gibt es eine Gemeinschafts-Satanlage, wo von einem Multischalter in jede der 4 Wohnungen 2 Satkabel gehen.


    Kann ich (problemlos) an diese beiden Kabel einen Multischalter mit 2 Eingängen und 4 oder 8 Ausgängen anschließen ? Ich würde gern (wie vorher) jede SAT-Karte im VDR-Server und auch noch normale Sat-Receiver anschließen.


    Kann mir da jemand Auskunft geben ? Soweit ich weiß, kann man Multischalter kaskadieren, aber ich weiß nicht genau, ob man den zweiten einfach an 2 Ausgänge des ersten anstöpseln kann.


    Viele Grüße


    Ronald

  • Prinzipiell geht das, kann nur sein das dann nix mehr ankommt, da jeder MS eine gewisse Dämpfung hat. Du musst drauf achten, das du einen MS benutzt, der das 22kHz Signal für die Umschaltung aufs digital-Sat-Band auf den Eingängen rausgibt.


    mfg
    pidel

  • Kannst du mir da einen Tipp geben? Ich dachte da an einen Multischalter von Triax, da die einen eingebauten Verstärker haben. Aber wenn ich das Datenblatt richtig lese, muß bei denen ein Quattro-LNB vorhanden sein, um korrekt zu funktionieren. Ich habe aber nur 2 Kabel die vom "Gemeinschaftsmultischalter" bis zu mir in die Wohnung kommen......

  • Prinzipiell braucht (bzw. hat) fast jeder digital-taugliche MS 4 Eingänge, das Problem ist halt nur:
    Auf deinen beiden Kabeln kommt erstmal alles an. JEtzt möchtest du da dran einen MS benutzen, d.h. der Switch muss auf einem Eingang 14V und auf dem anderen 18V Schaltspannung sowie auf beiden 22kHz für digital rausgeben, sonst kriegst du nämlich (wenn überhaupt) nur analog und eine Ebene. Die beiden anderen Eingänge leer zu lassen ist kein Problem.
    Ich such gerade mal, welche Switches das wohl könnten, aber was bei den Händlern das so dazu steht ist nicht so ergiebig.


    mfg
    pidel

  • hirschmann selbst ist auch nicht so ergiebig...
    Vielleicht ist der TMS 510 SPLIT was für dich, so wie das da klingt sollte der auf seinen Eingängen entsprechend schalten.


    Spaun hätte da einen, der das tut, was du brauchst, vorrausgesetzt die 22kHz Schaltung unterbricht nicht die LNB-Versorgung.



    mfg
    pidel

  • Das hier ist genau was du suchst: [gelöst] Vier Sat-Anschlüsse weiter verteilen?


    Einfach die beiden Sat-Kabel als Vertical High und Horizontal High anschließen und du hast an den 8 Ausgängen praktisch alle digitalen Sender -- allerdings verlierst du damit die im Lowband, was derzeit aber nur God-TV und ein paar andere "lebensnotwendige" Sender sind.


    Siehe auch Suche guten Multiswitch und 2 Sat-Leitungen mit Multiswitch erweitern


    Viele Grüße, Mirko