Display für Doofe gesucht

  • Hallo,


    mein VDR mutiert so langsam zur Multimediazentrale. Da darf er nun auch mp3s abspielen. Die möchte ich eigentlich auswählen können, ohne Glotze oder Netzwerk bemühen zu müssen. Also darf ein Display davon träumen, hier tätig zu werden. Nun kommt's:


    Welches Display ist für den Zweck zu empfehlen? Weiteres Anforderungsprofil:


    - extern (hab' keine Lust, die Front meines VDR's zu verwüsten.)
    - fix und fertig für Technikmuffel wie mich (also null komma nix mit Löten etc.)
    - das Ding soll also allenfalls eine steckbare Daten- und Stromleitung haben,
    - tischaufstellfertig sein, also fertig montiert im Rahmen/Gehäuse.


    Wenn ich mich im Wiki und den dortigen links umsehe, ist doch alles irgendwie mit Hardwarebastelei verbunden - anschlussfertig heißt ja offenbar nicht fix und fertig, sondern irgendwas will doch immer noch vor dem Anschluss an den PC vorbereitet werden - oder habe ich das mistverstanden?

    LG
    Jochen


    Rpi4 headless mit MLD 5.4 als Server via satip-Plugin hinter einem Telestar Digibit Twin, ein Rpi3 als Streamdev-Client mit MLD 5.4

    Rpi3 auch hinter Telestar Digibit Twin und mit MLD 5.4

  • Nabend,



    also ich nenne mal ganz dreißt : Psone TFT .. einfach an Graka TV-Out oder an der 2ten FF Karte .. Netzteil anschließen ..fertig .. darüber kann man im zweifelsfall auch TV gucken :D da ist auch nichts zum schrauben, löten



    I30R6










    VDR











    Hardware : GA-EP35-DS3L, C2Q Q6700 , 3GB DDR2 , Palit GT240, 250GB System & 500GB Video,
    Mystique-CaBix C2,TT Budget C-1501,Airstar 2, Fernbedienung X10
    Software : gen2vdr, Kernel 3.8.10, vdr 2.0.1
    PlugIns : audiorecorder,femon,admin,yacoto..
    Ausgabe: softhddevice

  • Quote

    Original von I30R6
    also ich nenne mal ganz dreißt : Psone TFT .. einfach an Graka TV-Out oder an der 2ten FF Karte .. Netzteil anschließen ..fertig .. darüber kann man im zweifelsfall auch TV gucken :D da ist auch nichts zum schrauben, löten


    Kein Graka-TV-Out, keine 2. FF vorhanden, leider ...

    LG
    Jochen


    Rpi4 headless mit MLD 5.4 als Server via satip-Plugin hinter einem Telestar Digibit Twin, ein Rpi3 als Streamdev-Client mit MLD 5.4

    Rpi3 auch hinter Telestar Digibit Twin und mit MLD 5.4

  • Servus,


    also erstmal würde ich mir Gedanken machen, Ausgabe der Informationen via GraphLCD oder GraphTFT?


    Via GraphLCD wird es mindestens 240x128 Pixel haben müssen um enigermaßen was zu erkennen.


    Via GraphTFT wäre im Moment sicherlich ein 15 Zoll TFT-Monitor Favorit Nr. 1
    Die gibts gebraucht oft schon für 50 Euro und sind bei vielen Distris via framebuffer schnell angesprochen.
    Für GraphTFT gibts auch nette Skins für deine Zwecke.


    Gruß
    Wolfgang

  • Quote

    Original von wbreu
    Via GraphTFT wäre im Moment sicherlich ein 15 Zoll TFT-Monitor Favorit Nr. 1


    Kein Platz für da ...


    EDIT: Aber wie wäre es mit dem Pollin 7-Zoll Teil? MIr ist nach Überfliegen des Monsterthreads nicht ganz klar, ob das ohne Modifikation am VGA-Port läuft.

    LG
    Jochen


    Rpi4 headless mit MLD 5.4 als Server via satip-Plugin hinter einem Telestar Digibit Twin, ein Rpi3 als Streamdev-Client mit MLD 5.4

    Rpi3 auch hinter Telestar Digibit Twin und mit MLD 5.4

    The post was edited 1 time, last by foobar42 ().

  • Dann wirst du doch basteln müssen.


    Ich kenne eigentlich nur einen Laden der fertige Grafik-LCD hat.


    Weil nur das bleibt bei deinen Systembedingungen und Vorgaben übrig.


    Hier mal der Link:
    Aber alles nur USB-Teile!


    http://shop.includ.de/


    Ansonsten ein anschlußfertiges LCD deiner Wahl kaufen und in ein entsprechendes Gehäuse einbauen:


    Wolfgang

  • Zitat foobar42:


    EDIT: Aber wie wäre es mit dem Pollin 7-Zoll Teil? MIr ist nach Überfliegen des Monsterthreads nicht ganz klar, ob das ohne Modifikation am VGA-Port läuft.


    Zitat Ende


    Das kannst du aber so einfach nicht anschließen, da kein VGA-Eingang!


    Du kannst ja von nem 15er TFT den Fuß wegschrauben und schon brauchts weniger Platz.


    Wolfgang

  • Quote

    Original von Level5
    Anschlussfertige GLCD's fur den Druckerport gibt es bei www.lc-design.de


    Danke, da war ich schon via Wiki. Nur wenn ich mir das z.B. das "beliebte Modulkit 240x128" ansehe und das lese "fertig montiert", dann bezieht sich das doch wohl nur auf das Display, ein Rahmen/Gehäuse ist da doch wohl noch nicht inbegriffen.

    LG
    Jochen


    Rpi4 headless mit MLD 5.4 als Server via satip-Plugin hinter einem Telestar Digibit Twin, ein Rpi3 als Streamdev-Client mit MLD 5.4

    Rpi3 auch hinter Telestar Digibit Twin und mit MLD 5.4