5/8 Multischalter + 4Quattro LNB + Diseq

  • Hallo bei meiner Neuverkabelung des VDR bin ich auf folgendes Problem gestossen:


    Zur Zeit sind an der Schüssel zwei LNBs, 1x4`er auf Astra, 1x2`er auf Hotbird, beide mit integrierten Switch.
    An zwei Receivern im Haus sind passive Diseq-Schalter angeschlossen, somit beide Satelliten verfügbar.


    Jetzt meine Frage: in Zukunft möchte ich mit einem neuen Quad LNB ohne integrierten Switch auf einen 5/8 Multischalter gehen, an 4 der Ausgänge mit zusätzlichen Diseq-Schaltern das alte Quadro LNB mit integrierten Switch anschließen. Das ganze hinter dem 5/8 MS. Ist das so möglich ??


    Ein 9/8 ist mir zu teuer, und zwei der 4 Mutlischalter sind schon vorhanden.


    Der Sat-Fritze aus dem Hifi-Laden meinte das funktioniert, jedoch nur aus dem Grund mir sämtliche Teile schon mitzugeben.


    Irgendwer ne Idee wie man das ganze angeht ??

    :bounce1:fans:bounce1
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    VDR1 Athlon XP 1800, 768MB Ram, 380GB HDD, Nexus 2.2 + Nova plus, Homebrew LircD, GLCD 128x64 mit EasyVDR


    VDR2 Samsung SMT7020-S, 160GBHDD, WakeUp Board von Steve

  • Du betreibst halt in den Fall zwei Multischalter parallel, was über die Diseqc-Schalter kein Problem ist -- das selbe machst du ja bereits, nur dass sich deine Multischalter momentan im LNB befinden und nicht unter'm Dach. Mit vier Diseqc-Schaltern kannst du also vier Receiver mit Astra und Eutelsat gleichzeitig versorgen.


    Viele Grüße, Mirko