Probleme beim Installieren von directfb

  • Hallo bin neu hier, und hab auch schon mein erstes Problem und zwar...


    versuche ich das Bild meiner Matrox g450 an nem TV auszugeben. Die Karte hat einen DVI-Anschluss und so nen Kabel von dvi auf 2x vga, an dessen 2. vga ich dann wiederum ein Kabel von vga auf S-Video anschließen möchte. Aber soweit bin ich ja noch gar nicht.


    Jedenfalls soll das alles über DirectFB und den MPlayer laufen. Gestern hab ich es auch endlich geschafft (zum ersten mal) nen neuen Kernel (2.6.17.13) mit aktiviertem Framebuffer zu kompilieren u. installieren. Dieser "Fusion-Patch" ließ sich anschließend auch problemlos einrichten.


    Jetzt möchte ich halt DirectFB installieren, was aber net so ganz klappt.


    Wenn ich "./configure --enable-multi --with-gfxdrivers=matrox" ausführe erscheint folgende Meldung zig mal:


    [...]
    config.status: creating proxy/Makefile
    config.status: WARNING: proxy/Makefile.in seems to ignore the --datarootdir setting
    config.status: creating proxy/dispatcher/Makefile
    config.status: WARNING: proxy/dispatcher/Makefile.in seems to ignore the --datarootdir setting
    config.status: creating proxy/requestor/Makefile
    config.status: WARNING: proxy/requestor/Makefile.in seems to ignore the --datarootdir setting
    config.status: creating rules/Makefile
    config.status: WARNING: rules/Makefile.in seems to ignore the --datarootdir setting
    config.status: creating src/Makefile
    config.status: WARNING: src/Makefile.in seems to ignore the --datarootdir setting
    config.status: creating src/core/Makefile
    config.status: WARNING: src/core/Makefile.in seems to ignore the --datarootdir setting
    config.status: creating src/display/Makefile
    config.status: WARNING: src/display/Makefile.in seems to ignore the --datarootdir setting
    [...]


    und am Schluss:


    PNG support is missing - many applications won't work correctly!
    JPEG support is missing - many applications won't work correctly!
    FreeType2 support is missing - many applications won't work correctly!


    Ich als Linux-noob weiß net wirklich woran das liegt, oder wie ich es beheben könnte.


    freetype2, libjpeg62 und libpng3 habe ich über apt-get installiert, aber die Meldung erscheint trotzdem. ?!


    Benutze den c't vdr5!


    Danke schonmal!

    Siemens D1184, Celeron 800MHz, 256MB RAM, Airstar2, Creative DXR3, Maxtor 80GB, Pioneer 117T DVD-ROM, Atric IR-Einschalter, Mahlzeit ISO 4.0 Beta2

  • ok danke, das funktioniert jetzt. Aber das oben gepostete "...Makefile.in seems to ignore the --datarootdir setting..." taucht immernoch auf :(

    Siemens D1184, Celeron 800MHz, 256MB RAM, Airstar2, Creative DXR3, Maxtor 80GB, Pioneer 117T DVD-ROM, Atric IR-Einschalter, Mahlzeit ISO 4.0 Beta2

  • es gibt doch gar keinen Grund directfb selbst zu kompilieren.
    Du kannst doch einfach per apt-get install directfb installieren, geht z.B bei mir ohne Probleme mit Matrox 450 am tvout.


    oder schau mal die links here

    hardware: AsRock P4i65GV, P4 1,7 GHz, 120GB Maxtor, Nvida Grafikkarte, PVR250, Technisat Airstar 2, LCD 27x4 von Pollin
    software: kernel 2.6.16-ct1, vdr 1.4.1 (etobi experimental multipatch), Plugins: pvrinput, xine, lcdproc und diverse andere

  • hmm, da haste natürlich recht! :doof ;) Hab's in den Backports gefunden, Version 0.9.24. Mittlerweile ist ja schon die 1.0.0 rc1 draußen, aber die aus den Backports müsste es ja auch tun.

    Siemens D1184, Celeron 800MHz, 256MB RAM, Airstar2, Creative DXR3, Maxtor 80GB, Pioneer 117T DVD-ROM, Atric IR-Einschalter, Mahlzeit ISO 4.0 Beta2

  • ich bin's nochmal, hatte die letzten Tage wenig Zeit


    also per apt-get bekomme ich das doch net hin, das Paket wird einfach nicht gefunden, obwohl ich die richtigen Quellen in meiner sources.list drin stehen hab.


    Selber kompilieren geht jetzt mit nen haufen "warnings" zwar, aber anschließend habe ich weder ne directfbrc, noch ne fb.modes auf meiner Festplatte.


    Im Readme-file von directfb steht ja drin, dass man pkg-config zum kompilieren nehmen soll. Gut, pkg-config habe ich installiert, nur keinen schimmer, wie ich das benutzen soll.


    Das muss doch endlich mal klappen ;(

    Siemens D1184, Celeron 800MHz, 256MB RAM, Airstar2, Creative DXR3, Maxtor 80GB, Pioneer 117T DVD-ROM, Atric IR-Einschalter, Mahlzeit ISO 4.0 Beta2

  • Quote

    Original von P-aul
    ich bin's nochmal, hatte die letzten Tage wenig Zeit


    also per apt-get bekomme ich das doch net hin, das Paket wird einfach nicht gefunden, obwohl ich die richtigen Quellen in meiner sources.list drin stehen hab.


    Selber kompilieren geht jetzt mit nen haufen "warnings" zwar, aber anschließend habe ich weder ne directfbrc, noch ne fb.modes auf meiner Festplatte.


    da kann ich vielleicht helfen:


    softdevice, directfb und matrox g450


    grüße
    atosch