VDR und 2 DVB Karten

  • Hallo,
    habe ein kleines Problem:


    Habe mir in meinen VDR eine 2. DVB Karte (Nexus-S Rev1) eingebaut, welche bei einem Kunden übrig war.
    Verwende die aktuelle gen2vdr - Version 1.1


    Nun ist bei mir das Problem schon bekannt, daß ich an der 2. SAT Leitung ein Problem mit der Pro7 Media AG habe :-) Artefakte, Störungen etc. Kann ein Telefon im Haus sein ( 2 Familienhaus - unten Eltern oben ich ) kann ein defektes Kabel sein, oder Anschluß am MultiSwitch - Koa Ahnung - werde ich demnächst prüfen.


    Ausserdem läuft bei mir der Streamdev-Server. Mit meinen PC's komme ich wunderbar auf alle anderen Programme, wenn ich im Wohnzi Pro7 gucke. Also alle ausser Pro7 Media über Stream. Die 2. Karte hängt sich beim Stream von Pro7 Media weg. Wiederaufbahme des Streams durch ANsteuerung von bsp. ARD nicht mehr möglich.


    Nun meine Frage:
    Ist es irgendwie möglich, dem Streamdev oder dem VDR generell zu sagen, welche Karte / welches Device er für welches Programm nutzen soll ?
    Das würde mir für meine Problematik zunächst genügen. -

    Mögen alle meine Fehler sich auf ihre Plätze begeben und möglichst wenig Lärm dabei machen. :D

  • Hi gen2User!


    Du kannst das CA-Feld in der Sendereinstellung verwenden. Sobald da zB 1 drin steht heißt das, dass nur die erste Karte diesen Sender empfangen kann.


    Du kannst aber natürlich auch "ProSieben Austria" verwenden - das liegt auf einem anderen Transponder :)


    Zzam

  • Oki Thanx - das klappt soweit auch. *freu*
    Verstehe ich das richtig, das eine 2 im CA bedeuten würde, daß nur die 2. Karte verwendet wird für diesen Kanal ?

    Mögen alle meine Fehler sich auf ihre Plätze begeben und möglichst wenig Lärm dabei machen. :D