Die neue KAMELEON 5

  • Hi habe heute im Conrad Katalog die neue Kameleon 5 gesehen !


    Sieht ja nicht schlecht aus das Teil !


    Hat die schon einer irgendwo gesehen ?


    MFG 11bo11


    Mein HD-VDR:Easyvdr 0.6.06 , VDR-1.7.0 , Kernel 2.6.25.9 ,Asus M3N78 PRO ,Athlon X2 4850e , 2GB Ram , 8GB CF mit CF zu Sata Adapter als Systemplatte ,2x 1TB Video Platte ,Blu-Ray Laufwerk ,HD-E (zurzeit aber mit VDPAU statt der HD-E) ,TT-Budget S2-3200 ,8Zoll GraphTFT


    Mein Mini HD-VDR:Easyvdr 0.6.07 ,VDR-1.7.0.1 ,Kernel 2.6.28.9 ,Point of View ION 330 Board ,Intel Atom Dual Core mit 1,6 GHZ , 2GB Ram ,160 GB 2,5 Zoll Platte ,DVD-Brenner ,TBS-6920 ,APEX MI-100 Gehäuse


    Registered VDR-User #1231

  • jupp.hab die schon inner hand gehabt....
    wer die fb's mag der mag sie mögen, meiner meinung nach sind die druckpunkte der tasten immer noch genau so matschig wie bei den vorgängern ---> alte hardware in neuer verpackung

    Client 1 Hardware : MSI Z87-G43, I5-4570, 4 GB Ram (oversized aber war über :) ),Zotac NVidia GT630 (25 Watt),Thermaltake DH202 mit iMon-LCD ( 0038 ) und vdr-plugin-imon 
    Software : yaVDR 0.6,sofhhddevice @ 1920x1080@50Hz
    Server Hardware : MSI Z87-G43, I7-4790, 16 GB RAM, 4x3 TB WD Red,Nova DVB-S2, Cine S2 5.5 
    Software : Ubuntu 12.04 LTS mit yavdr-Paketen,virtualbox,diverse VM's


    Yoda: Dunkel die andere Seite ist...sehr dunkel!
    Obi-Wan: Mecker nicht, sondern iss endlich dein Toast ...

  • Hab zur Zeit die URC-8040 (Kameleon 4)


    Bin mit der Bedienung voll zufrieden !


    Aber was mich nervt das die batterien zu schnell leer gehen !


    Soll ja glaube bei den neueren Modellen behoben sein oder ?


    MFG 11bo11

    Mein HD-VDR:Easyvdr 0.6.06 , VDR-1.7.0 , Kernel 2.6.25.9 ,Asus M3N78 PRO ,Athlon X2 4850e , 2GB Ram , 8GB CF mit CF zu Sata Adapter als Systemplatte ,2x 1TB Video Platte ,Blu-Ray Laufwerk ,HD-E (zurzeit aber mit VDPAU statt der HD-E) ,TT-Budget S2-3200 ,8Zoll GraphTFT


    Mein Mini HD-VDR:Easyvdr 0.6.07 ,VDR-1.7.0.1 ,Kernel 2.6.28.9 ,Point of View ION 330 Board ,Intel Atom Dual Core mit 1,6 GHZ , 2GB Ram ,160 GB 2,5 Zoll Platte ,DVD-Brenner ,TBS-6920 ,APEX MI-100 Gehäuse


    Registered VDR-User #1231

  • glaube kaum das die neuen modelle bei der selben technik der hg-beleuchtung das stromsparen gelernt haben...es sei dem die haben auf einmal massig led's eingebaut, kann ich mir bei der gleichmäßigen ausleuchtung aber kaum vorstellen (wenn mich mein gehör nicht getäuscht hat konnte man das fiepen des inverters noch immer wahrnehmen)...

    Client 1 Hardware : MSI Z87-G43, I5-4570, 4 GB Ram (oversized aber war über :) ),Zotac NVidia GT630 (25 Watt),Thermaltake DH202 mit iMon-LCD ( 0038 ) und vdr-plugin-imon 
    Software : yaVDR 0.6,sofhhddevice @ 1920x1080@50Hz
    Server Hardware : MSI Z87-G43, I7-4790, 16 GB RAM, 4x3 TB WD Red,Nova DVB-S2, Cine S2 5.5 
    Software : Ubuntu 12.04 LTS mit yavdr-Paketen,virtualbox,diverse VM's


    Yoda: Dunkel die andere Seite ist...sehr dunkel!
    Obi-Wan: Mecker nicht, sondern iss endlich dein Toast ...

  • [joke on]
    wenn man die feste genug an die wand wirft is die hg-beleuchtung auch aus
    [/joke off]


    ne mal im ernst ich mag die teile echt nich leiden...die funktionen mögen ja wohl in irdnung sein aber zu DEM preis? nenene....

    Client 1 Hardware : MSI Z87-G43, I5-4570, 4 GB Ram (oversized aber war über :) ),Zotac NVidia GT630 (25 Watt),Thermaltake DH202 mit iMon-LCD ( 0038 ) und vdr-plugin-imon 
    Software : yaVDR 0.6,sofhhddevice @ 1920x1080@50Hz
    Server Hardware : MSI Z87-G43, I7-4790, 16 GB RAM, 4x3 TB WD Red,Nova DVB-S2, Cine S2 5.5 
    Software : Ubuntu 12.04 LTS mit yavdr-Paketen,virtualbox,diverse VM's


    Yoda: Dunkel die andere Seite ist...sehr dunkel!
    Obi-Wan: Mecker nicht, sondern iss endlich dein Toast ...

  • Zitat

    Original von g3joker
    [joke on]
    wenn man die feste genug an die wand wirft is die hg-beleuchtung auch aus
    [/joke off]


    Da kann ich nicht wiedersprechen :)
    So unterschiedlich sind halt die Geschmäcker... Ich möchte meine URC 8060 nicht mehr missen.


    hanker

  • bei meiner ist beim batteriewechsel nen bauteil mit raus gefallen !!!


    und seit dem halten die batterien nur noch ne Woche maximal


    MFG 11bo11

    Mein HD-VDR:Easyvdr 0.6.06 , VDR-1.7.0 , Kernel 2.6.25.9 ,Asus M3N78 PRO ,Athlon X2 4850e , 2GB Ram , 8GB CF mit CF zu Sata Adapter als Systemplatte ,2x 1TB Video Platte ,Blu-Ray Laufwerk ,HD-E (zurzeit aber mit VDPAU statt der HD-E) ,TT-Budget S2-3200 ,8Zoll GraphTFT


    Mein Mini HD-VDR:Easyvdr 0.6.07 ,VDR-1.7.0.1 ,Kernel 2.6.28.9 ,Point of View ION 330 Board ,Intel Atom Dual Core mit 1,6 GHZ , 2GB Ram ,160 GB 2,5 Zoll Platte ,DVD-Brenner ,TBS-6920 ,APEX MI-100 Gehäuse


    Registered VDR-User #1231

  • war bestimmt der widerstand um den stromverbrauch zu reduzieren...
    das ist leicht zu reparieren....



    (wenn ich so weitermache ist mein benutzerkonto bald gesperrt)

    Client 1 Hardware : MSI Z87-G43, I5-4570, 4 GB Ram (oversized aber war über :) ),Zotac NVidia GT630 (25 Watt),Thermaltake DH202 mit iMon-LCD ( 0038 ) und vdr-plugin-imon 
    Software : yaVDR 0.6,sofhhddevice @ 1920x1080@50Hz
    Server Hardware : MSI Z87-G43, I7-4790, 16 GB RAM, 4x3 TB WD Red,Nova DVB-S2, Cine S2 5.5 
    Software : Ubuntu 12.04 LTS mit yavdr-Paketen,virtualbox,diverse VM's


    Yoda: Dunkel die andere Seite ist...sehr dunkel!
    Obi-Wan: Mecker nicht, sondern iss endlich dein Toast ...

  • ...ich werde mir niemals eine FB kaufen, bei der ich auf die Tasten schauen muss, um die FB zu bedienen zu können.


    Fehlende Haptik ist für mich ein absolutes Nock-Out-Kriterium. Aber vielleicht zappe ich auch zu viel ;D


    Gruß
    Wicky

  • ...ööööhm...haptik????


    habsch was verpaßt???
    mischung aus handling und optik??

    Client 1 Hardware : MSI Z87-G43, I5-4570, 4 GB Ram (oversized aber war über :) ),Zotac NVidia GT630 (25 Watt),Thermaltake DH202 mit iMon-LCD ( 0038 ) und vdr-plugin-imon 
    Software : yaVDR 0.6,sofhhddevice @ 1920x1080@50Hz
    Server Hardware : MSI Z87-G43, I7-4790, 16 GB RAM, 4x3 TB WD Red,Nova DVB-S2, Cine S2 5.5 
    Software : Ubuntu 12.04 LTS mit yavdr-Paketen,virtualbox,diverse VM's


    Yoda: Dunkel die andere Seite ist...sehr dunkel!
    Obi-Wan: Mecker nicht, sondern iss endlich dein Toast ...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von g3joker ()

  • Zitat

    Original von g3joker
    glaube kaum das die neuen modelle bei der selben technik der hg-beleuchtung das stromsparen gelernt haben...es sei dem die haben auf einmal massig led's eingebaut, kann ich mir bei der gleichmäßigen ausleuchtung aber kaum vorstellen (wenn mich mein gehör nicht getäuscht hat konnte man das fiepen des inverters noch immer wahrnehmen)...


    ich hatte auch die 8060, bin jetzt bei der 8203 und die hält schon seit dem ich sie gekauft hat mit dem ersten satz batterien (ca 4,5 monate)


    vorteil von second generation is das sie AA verwenden und keine AAA mehr!

    Software: e-tobi (1.4.7-2ctvdr3), etch (2.6.18-5-486)
    Hardware: ASUS Pundit AB-P2600, Celeron 2.4GHz, Ram 256MB, Hauppauge DVB-c rev2.1, TT DVB-c Budget rev1.0, 460GB, URC- 8203 @ Zapway IR
    Surround: Denon AVR-1801 & Magnat Prisma 5100a Boxen
    Patches/Addons: nvram, noad, vdrconvert
    Plugins: mplayer, mp3, dvd, dvdselect, text2skin, nordlichtsEPG, vdradmin-am, epgsearch, femon
    EPG: epg4vdr
    _____________________
    UPC Telekabel Austria

  • Zitat

    Original von hanker


    Da kann ich nicht wiedersprechen :)
    So unterschiedlich sind halt die Geschmäcker... Ich möchte meine URC 8060 nicht mehr missen.


    hanker


    Habe auch seit gut 3 Jahren ne Kameleon URC 8060. Für mich immer noch die schönste FB in dieser Preisklasse... schönes schlichtes Design.


    Und seitdem ich den blöden Bewegungsmelder deaktiviert habe, halten die Batterien ewig :)

    Gen2VDR 1.2 vdr 1.4.6 incl BigPatch
    Kernel kernel 2.6.20.4
    Mein VDR: Silverstone GD01 Desktop, Asus M2NPV-VM, 1 GB Ram, 1x DVB-S TT 1.6, AVBoard 1.3, 200 GB HDD, Athlon X2 BE-2350, Logitech Harmony 785, Smartmouse
    Meine Activy 370 , 1100 Celeron, 256 MB RAM, DVD-Brenner, 2x DVBs Budget, gen2vdr 1.2

  • An die Experten:


    Wie deaktiviert man den Bewegungsmelder bei der ersten Generation der Chamäleons...?


    Hab sie bisher noch nie geöffnet.


    Zu dem neuen Modell (welches ich hier zum ersten Mal sehe) muss ich -als Fan der 1. Chamäleon-Serie - sagen, dass ich die fühlbaren Tasten in der Mitte und unten, sowie die grösseren Batterien für wirklich gute Verbesserungen halte. Da könnte man glatt in Versuchung kommen.


    Danke und Grüsse
    Kleo

    VDR-Server: Core i3-6100, 8GB Ram, Gigabyte Board, Adata SSD, Ubuntu 16.04, Kodi 16.1 + PVR über VNSI

  • Zitat

    Wie deaktiviert man den Bewegungsmelder bei der ersten Generation der Chamäleons...?


    ...das würd mich auch mal interessieren.
    Hab hier eine URC-8060 und bis auf den Stromverbrauch sehr zufrieden damit.


    vdrtux

  • Zitat

    Original von g3joker
    ...ööööhm...haptik????


    habsch was verpaßt???
    mischung aus handling und optik??


    Google: "Haptik wiki" ->

    Zitat

    Als haptische Wahrnehmung (griech.: haptikos = greifbar, umgangssprachlich auch Tastsinn) bezeichnet man eine Sinneswahrnehmung von Lebewesen, mit der bestimmte mechanische Reize wahrgenommen werden können. Die Gesamtheit der haptischen Wahrnehmungen erlaubt es dem Gehirn, Berührungen, Druck und Temperaturen zu lokalisieren und zu bewerten"


    ...und ohne dem will ich keine FB


    Gruß
    Wicky

  • Zitat

    Originally posted by vdrtux


    ...das würd mich auch mal interessieren.
    Hab hier eine URC-8060 und bis auf den Stromverbrauch sehr zufrieden damit.


    vdrtux


    Guckst Du hier: URC-8060: Bewegungsmelder abstellen lassen


    Gruss

    VDR1: Humax iCord HD :evil:


    VDR2: easyVDR 0.6 / Silverstone LC20 / AMD Geode NX 1750 PC-Chips M811 / TT Prem 2300 mod + CI / Nova-S SE / PSOne TFT / ATRIC IR


    VDR3: Mahlzeit 3.3pre4 / Activy300 / DVB-S FSC 1.3 + CI

  • Bin auch sehr mit meiner URC-8060 zufrieden, auch wenn sie 2-3 Macken hat. Genial natürlich der JP1... schade nur das die Tasten starr verdrahtet sind.


    Was hat die Kameleon 5 denn an neue Features? Auf der OFA Seite steht sie noch nicht. Wär auch mal interessiert an einem FB update :D. Interessant fände ich ein offizielles Programmierinterface (wird wohl ein Traum bleiben), Lademöglichkeit (gibts ja bei den second editions schon) und die Möglichkeit auf den einzelnen Ebenen die Buttons auszublenden... aber ich glaub ich hab das zu hohe Ansprüche an die Firmenpolitik von OFA.


    Genial ist auf jedenfall der Druckpunkt, der gegenüber einer lcd touchscreen FB ja da ist, auch wenn ein Hardbutton immer noch konkurenzlos ist.


    Gruß Oga

    SW: c't VDR mit e-tobi, vdr 1.4.x, Kernel 2.6.18.1 (PowerNow! Patch + HG Treiber), Bootzeit: 45s
    HW: PC-Chips M811, AMD Geode NX 1750+@1.125V, 512MB RAM, 1GB CF, 100MBit LAN, DVD-ROM, TT2.3 modded (4MB + S-Video, IR, S/PDIF über J2), 1 x TT-Budget S1401, 2 x TT-Budget, 256x64 GVFD, WakeUP + 4x40 LCD
    Gehäuse: 8mm Alu, Netzteil: 300W passiv Umbau, Verbrauch|CPU|Gehäuse: @533Mhz(Idle) 59W|37°C|33°C, @1400Mhz(100%) 81W|46°C|41°C

  • ke2705


    THX! ...und gemacht.
    Jetzt kann ich auch mal ordentlich die Anlage aufdrehen ohne das mir gleich das BlueLight der FB in's Auge hüpft.


    Was noch dazu kommt, das Teil harmoniert so richtig gut mit meinen LIRC-Empfänger, was ich von anderen FB's nicht gerade behaupten kann (Reaktionszeit, Sendeleistung usw.).
    Und man kann die Batterien für Monate rausnehmen, die vergisst einfach den angelernten IR-Code nicht.


    Die möcht ich einfach nicht mehr missen, trotz eingeschränkten "haptik" ;), man gewöhnt sich sehr schnell an die Kameleon.


    vdrtux

  • @ ke2705
    Danke für den Hinweis.



    Allgemein kann ich auch nur bestätigen, dass man sich schnell an die Kameleon gewöhnt und dass zum Beispiel die Codes für Topfield PVR sich gut zur Steuerung eines VDR per LIRC eignen.


    Nicht zu vergessen ist auch die Reaktion von Besuchern, wenn sie das erste Mal die Kameleon in die Hand nehmen.
    Allein dafür lass ich den Bewegungsmelder wahrscheinlich an. ;-)


    Grüsse, Kleo

    VDR-Server: Core i3-6100, 8GB Ram, Gigabyte Board, Adata SSD, Ubuntu 16.04, Kodi 16.1 + PVR über VNSI