Software zur SAT-Justage

  • Hallo,


    gibt es eigentlich eine Windows-Software, mit der man mittels DVB-S-Karte seine SAT-Schüssel justieren kann?


    Mir schwebt da so was vor, daß man alle Parameter inkl. DiSEqC manuell an- und ausschalten kann und in einem kleinen Fenster das Bild sieht.


    Des weiteren könnte ich mir vorstellen, daß eine Signalanzeige den Pegel anzeigt, während man an der Schüssel dreht.


    Wäre schön von Euch was Positives zu hören.


    MfG
    cklahn

    PVR01: Dreambox DM 8000 HD PVR, WD 2TB-HDD, 2x DVB-S2 Build-In-Tuner, Gemini v5.1 (Wohnzimmer)
    PVR02: Dreambox DM 800 HD se, 1x DVB-S2 Build-In-Tuner, Gemini v5.1 (Schlafzimmer)
    VDR03: FujitsuSiemens Activy 300, Samsung 300GB-HDD, 2x Budget DVB-S,Gen2VDR v2

  • Hi,


    da wir hier im VDR-Forum sind, muss ich Dir natürlich femon empfehlen ;-)


    vdr-User-# 755 to_h264 chk_r vdr-transcode

  • toll wär was was immer schneller piept um so besser das signal ist dann könnte man einfach telefon auf freisprechen stellen oder neben den lautsprecher legen, mim handy aufs dach und dran drehn und dann halt piep....piep...piep..piep.piep.piiiiiiiiiiiieeep

  • Hallo,


    Quote

    Original von Xstream
    toll wär was was immer schneller piept um so besser das signal ist dann könnte man einfach telefon auf freisprechen stellen oder neben den lautsprecher legen, mim handy aufs dach und dran drehn und dann halt piep....piep...piep..piep.piep.piiiiiiiiiiiieeep


    Eine der besten Ideen seit langem. Banal und einfach. Vielleicht koennte man piep-Frequenz und Tonhoehe variieren... sollte doch eigentlich moeglich sein...


    Vermutlich wird das aber erst umgesetzt, wenn bei einem Programmierer ein kraeftiger Sturm haust ;-)


    Hannes


    robbitobbi://Scenic xB @ 866MHz/~Nexus2.1 - Budget TT 1.0 (Empfangs-VDR)
    fliewatueuet://ScenicxB @ 800MHz/~i810fb-xinelibout (Client)