UPnP-Server für Telegent TG100 Air Media

  • Moin moin,


    wie bereits im Thread "W-LAN Mediacenter bei PLUS mit VDR ?" von mir angekündigt, hier mal eine Aufstellung, welcher UPnp-Server wie gut mit der TG100 tut. Diese Liste wird dann (mindestens) so lange von mir gepflegt, bis wir den optimalen Server gefunden/gebaut haben, oder aber mir die Lust vergeht ;)


    Da die Liste (Tabelle) hier im Board nur schwierig zu erstellen/darzustellen ist, werde ich auch immer noch ein PDF anhängen. Wer Fehler findet oder Ergänzungen machen kann, bitte hier im Thread posten oder per PN an mich.



    History:
    - Version 1.1 Updated "uShare", added "brainbubbles" patched Java - Mediagate
    - Version 1.0 Initial release


    Gruss
    blafasel

    Files

    Produktiv:
    HW: Zalman HD 160 HTPC ° Intel Core i7-7700K ° 32 GB RAM ° 32TB HDDs ° 2x Digital Devices DuoFlex C2/T2 ° 4x Digital Devices DuoFlex-CT
    SW: yavdr 0.6.1 ° Kernel 4.4.0-96 ° VDR 2.2.0
    VDR-User #72 / Follow me on Twitter

    The post was edited 1 time, last by blafasel ().

  • Also ich hab bei mir eine UPNP Client/Server Lösung für VDR im (vorübergehenden/testweisen) Einsatz.


    Als UPNP-Server verwende ich uShare. Der ist zwar rudimentärer als gmediaserver, stürzt dafür aber auch nicht ab.
    Ich würde sagen, streamen wird er wohl so ziemlich jedes Dateiformat, auch *.vdr, aber nur wenn man ihm ein entsprechendes MIME reinpachted.
    Auf diese Weise gebe ich mein Videoverzeichnis des Servers frei (VDR pur, kein rumgeplexe).


    Als UPNP-Client verwende ich djmount. Damit mounted man (mittels fuse) einfach ein Verzeichnis für die im Netz gefundenen UPNP-Freigaben ins Dateisystem und greift ganz normal darauf zu.
    Das hat den Vorteil, dass weder VDR, noch die Plugins umprogrammiert werden müssen (wobei ich das bisher nur mit VDR getestet habe).



    Monroe

  • Quote

    Original von Monroe
    Als UPNP-Server verwende ich uShare. Der ist zwar rudimentärer als gmediaserver, stürzt dafür aber auch nicht ab.
    Ich würde sagen, streamen wird er wohl so ziemlich jedes Dateiformat, auch *.vdr, aber nur wenn man ihm ein entsprechendes MIME reinpachted.
    Auf diese Weise gebe ich mein Videoverzeichnis des Servers frei (VDR pur, kein rumgeplexe).


    Moin moin,
    ich habe den uShare grad nochmal installiert, aber bei mir geht keins der o.g. Formate. Ich bekomme immer "unsupported Format". Laufen die o.g. Dateiformate bei Dir ? Kannst Du mir eine Positivliste geben ?


    Danke + Gruss
    blafasel

  • Quote

    Original von blafasel
    Moin moin,
    ich habe den uShare grad nochmal installiert, aber bei mir geht keins der o.g. Formate. Ich bekomme immer "unsupported Format". Laufen die o.g. Dateiformate bei Dir ? Kannst Du mir eine Positivliste geben ?


    Leider nicht, bin nicht mehr zu Hause.
    Bislang hab ich es vorwiegend mit *.vdr-Dateien betrieben und musste dazu die Sourcen patchen (s.h. MIME).
    Ich glaube ich hatte auch mal meine *.ogg-Sammlung erfolgreich freigegeben, kann dir das jetzt aber nicht mehr definitiv bestätigen.


    Bist du sicher, das in dem freizugebenden Verzeichnis ausschließlich Mediadateien rumliegen? Oder gibt es auch andere, zu denen er eine Fehlermeldung ausgibt?



    Monroe


  • Ja, definitiv ausschliesslich Mediendateien. Ich habe mir extra ein Test-Vezeichnis angelegt, in das ich dann von allen bei mir verfügbaren Dateitypen (s. Liste) jeweils eine Datei hinterlegt habe. Und: Mit anderen UPnP-Server (allen voran mediatomb) habe ich ja auch Teilerfolge...


    Ich hab mir übrigens von uShare das Debian-Paket installiert, da die Sourcen nicht wirklich durch den Compiler wollten (schon das configure scheiterte). Wo hast Du denn gepatcht ?


    Gruss
    blafasel

  • Um mal von der uShare Homepage zu zitieren:


    Quote

    Supported File Formats List

    • Video files : asf, avi, dv, divx, wmv, mjpg, mjpeg, mpeg, mpg, mpe, mp2p, vob, mp2t, m1v, m2v, m4v, m4p, mp4ps, ts, ogm, mkv, rmvb, mov, qt
    • Audio files : aac, ac3, aif, aiff, at3p, au, snd, dts, rmi, mp1, mp2, mp3, mp4, mpa, ogg, wav, pcm, lpcm, l16, wma, mka, ra, rm, ram
    • Images files : bmp, ico, gif, jpeg, jpg, jpe, pcd, png, pnm, ppm, qti, qtf, qtif, tif, tiff
    • Playlist files : pls, m3u, asx
    • Subtitle files : dks, idx, mpl, pjs, psb, scr, srt, ssa, stl, sub, tts, vsf, zeg
    • Various text files : bup, ifo


    If you want uShare to support more file formats, simply add its properties in the src/mime.c table. Do not forget to send a patch to update uShare.


    Von dort habe ich auch die Sourcen.
    Wichtig in diesem Zusammenhang:

    Quote


    The following UPnP library is required to build and run uShare :
    * Linux SDK for UPnP Devices (libupnp), 1.3.1 or later

  • Quote

    Original von Monroe
    Um mal von der uShare Homepage zu zitieren:



    Von dort habe ich auch die Sourcen.
    Wichtig in diesem Zusammenhang:


    Schon klar, aber zwischen "supported Fileformats" und dem, was dann wirklich läuft sind (zumindest bei mir) 100% Unterschied ;)


    Was hast Du denn wo genau gepatched ? Die mime-Types für die aufgeführten Formate scheinen mir ja eigentlich soweit ok zu sein. Ich hab mir grad die neueste libupnp von SourceForge geholt und installiert. Keine Änderung. Genau Null Dateien funktionieren :(


    Gruss
    blafasel

  • Quote

    Original von Geni
    Also ich hatte mit dem selbst compiliertem Ushare auch noch keine erfolge was avi files angeht - werde es aber nochmal testen


    gruss
    Geni


    Aber die anderen laufen ?? Bei mir geht rein gar nichts, nicht mal 'n lumpiges MP3 :(


    Gruss
    blafasel

  • hab glaube ich nur ein AVI getestet ! Monroe setzt auch wenn ich ihn richtig verstehe einen software-renderer ein und keine hardware so wie wir - das könnte natürlich auch noch einen Unterscheid machen.


    Gruss
    geni

  • Ok, dann kann ich ja evtl. aufhören, an meinem Verstand zu zweifeln ;)
    Obwohl sich das Portfolio der unterstützten Daeiformate schon gut liest beim uShare...


    Gruss
    blafasel

  • Quote

    Original von Geni
    Hat schon wer den Philips Streaming Server getstet ? Ich werd später mal schaun wies mit dem aussieht.


    Ciao


    Wo gäbs den wohl ?


    Gruss
    blafasel

  • Den gibbets bei Philips ! Gehört zu den Streamium Geräten ist aber auch nur ein UPNP Server


    und er geht ! AVI lassen sich abspielen - leider aber auch nur unter Windows - daran hab ich nicht gedacht .. :-() Aber evtl eine weitere Hilfe um auf das Problem zu kommen :-)


    hier gibbet es ihn : geh auf Philips und dann:
    Startseite -> Konsumentenprodukte -> Streamium -> Philips Media Manager


    Gruss
    Geni

  • Hi!


    Ich besitze zwar nicht euer Gerät, aber mir ist ein Server eingefallen
    der angeblich auch den TG100 unterstützt.


    TVersity


    Leider gibt es den im Moment nur für Windows.
    Eine Linuxversion ist allerdings geplant.


    Grüße


    tivi2

    c't VDR v4.5 unfree / Kernel: 2.6.16-ct-1 / 1.4.7-2ctvdr3 (Tobi/TomG)
    Asus K8V-X / Athlon64 3000+ / FU-Si DVB-C FF + 3x Terratec Cinergy 1200 DVB-C


    Neuinstallation in Arbeit:
    c't VDR v7.0 unfree / Kernel: 2.6.28-etobi.3-486 / 1.7.8-1devel1 (Tobi/TomG)


    Ubuntu Server in Arbeit:
    GA-MA785GMT-UD2H / Athlon II X4 605e / 3x HD154UI 1,5TB Raid5
    Linux Server 2.6.31-14-server x86_64

  • ...für Windows tuts in meinen Augen auch der dem Telegent TG100 beiliegende AirMedia Server.
    Die Software ist intuitiv und tuts bei mir ohne Probleme.


    Nachtrag: Auch Internet-Radio funktioniert damit. :D


    Gruß
    Wicky

  • War nur ein Hinweis. Damit sollten auch Internetstreams gehen.
    Sollte hier nur Linuxsoft rein - bitte wieder vergessen...
    ... oder ich editiere - wie ihr wollt.


    tivi2

    c't VDR v4.5 unfree / Kernel: 2.6.16-ct-1 / 1.4.7-2ctvdr3 (Tobi/TomG)
    Asus K8V-X / Athlon64 3000+ / FU-Si DVB-C FF + 3x Terratec Cinergy 1200 DVB-C


    Neuinstallation in Arbeit:
    c't VDR v7.0 unfree / Kernel: 2.6.28-etobi.3-486 / 1.7.8-1devel1 (Tobi/TomG)


    Ubuntu Server in Arbeit:
    GA-MA785GMT-UD2H / Athlon II X4 605e / 3x HD154UI 1,5TB Raid5
    Linux Server 2.6.31-14-server x86_64