[ANNOUNCE] VDRAdmin-AM v3.4.6rc

  • Hallo,


    der hoffentlich letzte Schritt zum Final-Release: v3.4.6rc ist nun verfügbar!


    EDIT: einen Patch auf RC2 findet Ihr als Anhang.
    EDIT2: und einen Patch von RC2 nach RC2a. Feedback zu diesem Beitrag erwünscht!!!


    Gruß,
    Andreas


    *** HISTORY ***
    2006-07-11: 3.4.6rc2a
    - Fixed: "unknown URL" bug if "record" is clicked in prog_detail called from list of repeats (Reported by anso20030).
    - Added: Hilighting of row beneath mouse pointer in lists.


    2006-07-10: 3.4.6rc2
    - Reworked: Timeline (Submitted by Torsten Herz).


    2006-07-07: 3.4.6rc
    - Replaced: Makefiles by make.sh (run "./make.sh" for usage information").
    - Removed: LinVDR logo.
    - Changed: colors in timeline.
    - Fixed: layout problems in prog_summary detail view (Reported by Sven Soltau).
    - Fixed: moving forward/backward at the end/start of a month (Reported by foobar42).

  • Hi


    Ich habs mal ausprobiet. Mir ist sofort aufgefallen das ich bei jedem Seitenaufruf folgende Meldung auf der Linux Konsole bekomme " File not found: default/favicon.ico"

  • Erster Eindruck: ok, bislang keine Probleme aufgetreten. :]

    LG
    Jochen


    VDR 1.4.3-3 (vdr-install-script-0.9.5.8 ), VDRAdmin-AM 3.5.2 unter Debian Sarge auf ASUS A8V Deluxe mit Athlon 3000+ (Venice), TT 1.5 + Skystar2

    Rpi4 headless mit MLD 5.4 als Server via satip-Plugin hinter einem Telestar Digibit Twin, ein Rpi3 als Streamdev-Client mit MLD 5.4


  • Danke ? Nicht dafür, das ist das mindeste was ich tun kann ;)

  • wo bekomme ich das update her?

    VDR:Netzteil: Fortron 350W (Passivkühlung duch Öl) Mainboard: ASUS P4N8-X Speicher: 512MB HDD: 80GB Segate + 160GB Maxtor Prozessor: Intel Celeron 2.1Ghz (Passivkühlung duch Thermaltake Sonic-Tower) TV Karte: Technotrend S2300 Premium (Rev2.3) modded + Hauppauge Nova-S-Plus Software: LinVDR Mahlzeit 3.2

  • Hallöchen,


    also bei mir besteht weitehin das Problem, dass bei der Zeitleiste unten ein Scrollbalken im Firefox eingeblendet wird - umgehen kann ich es allerdings, wenn ich für die Zeitleiste die Senderauswahl aktiviere.


    Gru und schönes Wochenende
    Eurofinder

    Hardware: Linux4Meida cine S2 DVB-S2 * M3N78-VM *Athlon64 X2 4850e AM2 * 2 GB Ram* WD10EADS Caviar Green 1TB
    Software : gen2vdr

  • Nur zur Vergewisserung:
    Javascript ist aktiv?
    Firefox eine aktuelle Version?
    Browsercache geleert?
    Wie groß ist der Monitor/die Bildschirmauflösung?


    EDIT: Ich habe den Scrollbalken auch auf meinem kleinen 15er-Display, wenn das Browserfenster nicht den ganzen Bildschirm nutzt; auf dem notebook hingegen ist der Balken kein Thema. Wenn du also auch 'nen kleinen Moni nutzen solltest, würde ich mir keine Gedanken machen.


    EDIT2: Ach ja, wenn bei eingeschalteter Senderauswahl der Balken verschwindet, liegt's wohl daran, dass die Infos der verbliebenen Sender weniger Platz benötigen.

    LG
    Jochen


    VDR 1.4.3-3 (vdr-install-script-0.9.5.8 ), VDRAdmin-AM 3.5.2 unter Debian Sarge auf ASUS A8V Deluxe mit Athlon 3000+ (Venice), TT 1.5 + Skystar2

    Rpi4 headless mit MLD 5.4 als Server via satip-Plugin hinter einem Telestar Digibit Twin, ein Rpi3 als Streamdev-Client mit MLD 5.4

    The post was edited 2 times, last by foobar42 ().

  • kann mir einer kurz erklätren wie das installiert wid?

    VDR:Netzteil: Fortron 350W (Passivkühlung duch Öl) Mainboard: ASUS P4N8-X Speicher: 512MB HDD: 80GB Segate + 160GB Maxtor Prozessor: Intel Celeron 2.1Ghz (Passivkühlung duch Thermaltake Sonic-Tower) TV Karte: Technotrend S2300 Premium (Rev2.3) modded + Hauppauge Nova-S-Plus Software: LinVDR Mahlzeit 3.2

  • Paket runterladen, auspacken, ins Verzeichnis wechseln, INSTALL lesen.

    LG
    Jochen


    VDR 1.4.3-3 (vdr-install-script-0.9.5.8 ), VDRAdmin-AM 3.5.2 unter Debian Sarge auf ASUS A8V Deluxe mit Athlon 3000+ (Venice), TT 1.5 + Skystar2

    Rpi4 headless mit MLD 5.4 als Server via satip-Plugin hinter einem Telestar Digibit Twin, ein Rpi3 als Streamdev-Client mit MLD 5.4

  • Moin!


    Gefällt mir sehr gut (der RC)! Nur die Fernbedienung sollte noch dem Geamtdesign angepasst werden!


    Gruß


    Toxic

    Registrierter VDR-User #1275


    VDR-Server: Proxmox 5.4 - LXC Container - Debian 9.11 - eTobi-VDR 2.4.1

  • Wobei es für Testzwecke sehr praktisch ist, daß man das Programm auch direkt aus dem
    entpackten Verzeichnis laufen lassen kann. So kann man schnell zwischen verschiedenen
    Versionen "umschalten" und die normale, per Paketverwaltung eingespielte, wird auch nicht
    tangiert.

  • Quote

    Original von eurofinder
    also bei mir besteht weitehin das Problem, dass bei der Zeitleiste unten ein Scrollbalken im Firefox eingeblendet wird - umgehen kann ich es allerdings, wenn ich für die Zeitleiste die Senderauswahl aktiviere.


    Dieses Phänomen habe ich auch mit der beta2, wobei dort das Fenster viel kleiner als die
    Sichtfläche ist, der beta5 und der jetzigen rc Version. Browser ist Firefox in Version 1.0.8
    auf Ubuntu, Auflösung 1280x1024. Der Zeitleistenbereich ist einen Tick größer als die
    oberste Zeile der Seite (mit Uhrzeit, Was läuft "jetzt"...).

  • Hallo!


    Vor allem gefällt mir an der neuen RC gut, dass scheinbar erstmals der erste aufruf von VDR-Admin BEDEUTEND fixer geht.... zumindest bei mir (habe Zeitleiste als Startseite). Dauert zwar im Vergleich zu einem Reload imme rnoch länger... aber schonmal besser!


    Quote

    Original von Toxic-Tonic
    Nur die Fernbedienung sollte noch dem Geamtdesign angepasst werden!


    Solltest du eh nochmal was an der FB machen wollen: wäre es möglich noch Rec/stop - Knöpfe zu integrieren? Das fänd ich super!!!


    Mfg
    Eddie8

    easy-vdr 0.5.9, Asus M2A-VM HDMI (AMD 690G Chipsatz mit ATI XPRESS 1250), 1x Technotrend FF 1.2 mit CI-Modul, 1x Budget-Karte

  • Hallo!


    Zum Thema "Zeitleiste":
    Der Scrollbalken kommt, wenn zu viele Zeilen auf einer Seite dargestellt werden sollen. Das wird im Vorfeld nicht ermittelt und deshalb wird zur Berechnung die ganze Breite verwendet. Dann entscheidet der Browser, dass er Scroller braucht und das war's.


    Zum Thema Fernbedienung/TV:
    Bis zur v3.4.6 Final wird da nichts mehr modifiziert.


    Gruss,
    Andreas

  • Moin!


    Ich habs auch gerade probiert und dieses Mal gar nichts zu meckern.....
    Auch die Zeitleiste wird nun vernünftig angezeigt.


    wys


    SirTobi

    Alte Hardware: Nova-T (neu), DXR3-Karte (RealMagic), Duron 1300+, 256MB Ram
    Software: VDR (devel), Kernel 2.6.16, Slackware 10.2.0


    Neue Hardware: Compaq Deskpro PIII-733, PVR-350, PVR-500,256MB Ram
    Neue Software: VDR(latest stable), Kernel 2.6.21.1, Slackware 11.0.0, ivtv 0.10.2, pvrinput+pvr350 (Wirbel/Seltsam), lirc

  • Quote

    Original von amair


    Zum Thema Fernbedienung/TV:
    Bis zur v3.4.6 Final wird da nichts mehr modifiziert.


    So wichtig ist es ja auch weiß Gott nicht! Es ist lediglich ein kleiner Punkt, falls es dir mal langweilig wird!! :D


    Also auch nach längerem Einsatz gefällt mir der RC sehr gut! Danke für deine Arbeit!!


    Gruß


    Toxic

    Registrierter VDR-User #1275


    VDR-Server: Proxmox 5.4 - LXC Container - Debian 9.11 - eTobi-VDR 2.4.1