Frage zu Scenic Gehäuse

  • Hallo,


    ich bin auf der Suche nach einem Scenic Desktop Gehäuse für meinen vdr3.


    Habe erstmal in der großen Bucht geschaut, aber irgendwie
    gibt's wohl mehrere verschiedene Versionen von dem Allround-Gehäuse.
    Die haben unterschiedliche Breite von 45, 46 oder 48 cm ???
    Können die Verkäufer nun nicht richtig messen, oder gibt's die wirklich
    in verschiedenen Breiten ?


    Kann bitte mal jemand die genaue Breite messen ?
    Habe leider in meinem Regal in der Breite nur genau 46 cm Platz.
    Könnte da eins der Dinger reinpassen ?


    Gruß & Danke
    Aman

    USER: EX-Aman
    seit kurzem produktiv: VDR SZ: Geh.: MS-Tech LC-02 / Asus M3N78-EM / DVB-S: 2xCTX929 / IR-Einschalter / nvidia-vdpau / USB-Boot... easyVDR 1.0
    zZ noch produktiv VDR-WZ: Low-Budget -- Asus A7V133/1700+/Nova-S/GeForce 5500/4:3 Röhre - XBMC + easyVDR 0.8 ohne vdpau
    zZ Testsystem: Digitainer-Gehäuse / Asus M3N78-EM / DVB-S: 2xNova-S / Medion X10 / nvidia-vdpau / USB-Boot... easyVDR 1.0
    Bastelstatus: O2 Joggler - YaVDR
    ... Dockstar für Aufnahmen ...

  • Hi,


    es gibt hunderttausend Scenic - Gehaeusesorten. Wenn's ein Desktop sein soll hab ich folgende Favoriten:


    - Scenic xB mit 1219 Board: Schnell genug, reichlich PCI (4-5x), allerlei onBoard, WoL usw... fuer 55 EURO - mein Favorit
    - Scenic 600: langsames Board, kein LAN onBoard, sonst o.k.
    - Scenic xS (Scovery): klein, praktisch, alles onBoard, aber nur 2 PCI
    - Scenic eB: langsam, reichlich Platz
    - Scenic D: Schnell, klein. Einziges Manko: nur LowProfile PCI - also keine ff-Karte moeglich


    Hannes


    robbitobbi://Scenic xB @ 866MHz/~Nexus2.1 - Budget TT 1.0 (Empfangs-VDR)
    fliewatueuet://ScenicxB @ 800MHz/~i810fb-xinelibout (Client)

  • Quote

    Originally posted by hannsens
    Scenic xB mit 1219 Board: Schnell genug, reichlich PCI (4-5x), allerlei onBoard, WoL usw... fuer 55 EURO - mein Favorit


    Mainboard D1219 heißt i815/Pentium III um 1 GHz, korrekt? Wo aber gibt's die für 55 Euro (in der Bucht schwimmen sie fast für's Doppelte)?

  • Quote

    Original von TEN


    Mainboard D1219 heißt i815/Pentium III um 1 GHz, korrekt? Wo aber gibt's die für 55 Euro (in der Bucht schwimmen sie fast für's Doppelte)?


    1 GHz bekommst Du in der Tat dafuer nicht. Ich hab 866 MHz fuer 55 EURO bekommen, allerdings mit 128MB.


    Durchsuch mal die "Sofort-Kaufen" von xB, gibts oefters mal - z.B hier:


    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=8821674008&ssPageName=STRK:MEWA:IT


    vielleicht hat der noch was.


    In dem Board gehen wahrscheinlich langsame 566er (die Stromsparenden Celis) aber auch bis zu einem GHz.


    Bei Siemens kannste die Specs vom Board laden, wenn Du nach D1219 suchst. Aber frag den Verkaeufer vorher welches Board - manche setzen auch ein D1171 rein - das ist asbach...


    Hannes


    robbitobbi://Scenic xB @ 866MHz/~Nexus2.1 - Budget TT 1.0 (Empfangs-VDR)
    fliewatueuet://ScenicxB @ 800MHz/~i810fb-xinelibout (Client)

  • Das 1184 ist doch gar nicht so schlimm: Keinen ISA-Slot und Intel 815 Chipsatz statt 815E.


    Oder gibts da noch'n grossen Unterschied?


    Hannes


    robbitobbi://Scenic xB @ 866MHz/~Nexus2.1 - Budget TT 1.0 (Empfangs-VDR)
    fliewatueuet://ScenicxB @ 800MHz/~i810fb-xinelibout (Client)

  • Quote

    Originally posted by hannsens


    1 GHz bekommst Du in der Tat dafuer nicht. Ich hab 866 MHz fuer 55 EURO bekommen, allerdings mit 128MB.
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=8821674008&ssPageName=STRK:MEWA:IT
    vielleicht hat der noch was.

    Danke für den Hinweis. Hast Du Dein System von dort? Scheint sie immer in 10er-Posten anzubieten... Matrox G200 ist natürlich schon mal gängig&gut.
    BTW mal ein interessantes Sortiment: Fällt der Rechner dann eigentlich unter "Ergänzungsfutter", "Pflegemittel" oder "Ungezieferschutz"? :D

  • Quote

    Original von TEN
    Danke für den Hinweis. Hast Du Dein System von dort? Scheint sie immer in 10er-Posten anzubieten... Matrox G200 ist natürlich schon mal gängig&gut.



    Eigentlich sollte die Grafik onBoard sein. Ich hab den Rechner von einem anderen, muesste ich nachschaun - der hatte nur 5 Stueck.


    Hannes


    robbitobbi://Scenic xB @ 866MHz/~Nexus2.1 - Budget TT 1.0 (Empfangs-VDR)
    fliewatueuet://ScenicxB @ 800MHz/~i810fb-xinelibout (Client)

  • Danke nochmal für die schöne Modellübersicht. ;)
    Hat -sozusagen "eine Preisklasse höher"- jemand Erfahrung mit den P300 (Micro-ATX, nur AGP + 3*PCI) und/oder N600 (Desktop mit satten 6*PCI, aber vom Design her besser außer Sichtweite zu halten :whatever), die wohl noch in vielen Firmen stehen?

  • Hallo zusammen,


    da hab ich doch auch mal eine Frage zum Scenic 600, genauer gesagt zum "nackten" Gehäuse ohne Mainboard.
    Für wie viele Steckkarten (AGP und PCI) bietet die Rückseite Platz?


    Ich möchte ein Asus-Board mit 6 Steckplätzen einbauen, in der Beschreibung zu den Gehäusen steht aber was von "4 Steckkarten Fullsize hinten". Was mich verwirrt, denn das Scenic xB hat die gleichen Außenmaße aber 7 Steckplätze. Heißt das nun, das Originalboard vom 600er hat 4 Plätze oder das Gehäuse hat nur 4 Aussparungen?

  • Quote

    Original von fitzefatze
    da hab ich doch auch mal eine Frage zum Scenic 600, genauer gesagt zum "nackten" Gehäuse ohne Mainboard.
    Für wie viele Steckkarten (AGP und PCI) bietet die Rückseite Platz?


    Habe hier ein solches Gehäuse, das hat Platz genug für 3x Budget, 1x FF, 1x Lan und AGP, also 6 Ausgänge, einer ist "frei", da da im Original der AMR-Platz war...

    SW Server: TvHeadend auf Ubuntu 12.04 [kann ersetzt werden]


    SW Client: XBMC 11 / ATV


    HW Server: Intel DH67CL | Core i3-2100 | 4GB RAM | 1x Digital Devices cine S2 V6 Twin DVB-S2 | 2x TT DVB-S 1500 budget | LG GSA-4167B DVD+/-R(W) | Corsair Force F60
    HW Client: ATV2 / ATV3

  • Ok, dann wird es bei mir wohl ein Scenic 600 werden, denn die gibts mit 145-Watt-Netzteil...
    Wie sieht es eigentlich mit dem Wirkungsgrad der Siemens-Netzteile aus? Möchte ein möglichst Stromsparendes System aufbauen, daher wäre ein halbwegs gutes Netzteil wohl schonmal sinnvoll...

  • Meine Kiste hier kommt im Stand By mit runden 5W aus. Es hängt natürlich davon ab, was für Stand By Verbraucher (Tastatur, Maus etc.) Du dran hängen hast.

    yaVDR 0.6.2; H61M/U3S3 / G530 / 4GB / GT 520 (passiv) / Cine S2 (Rev. V5.5) + DuoFlex S2 / 120GB SSD (System; SATA>USB) + 3TB SATA 6Gb/s; LCD-TV Toshiba 42VL863G; AVR Yamaha RX-S600...

  • hab mir gestern einen Scenic 600 PIII für 12€ gegönnt. Weil ich auch aus Nürnberg bin, wie der Verkäufer, hab ich mir sogar die Versandkosten gespart. ;-)
    Als ich dort war, musste der Verkäufer feststellen, dass er eigentlich nur PII verkaufen wollte. Er hat einen Fehler in der Artikelbeschreibung gemacht. Ich habs dann aber doch für den Preis gekriegt. ;-)
    Dabei hat er schon 4 von 20 verkauft...

  • Hi Leute,
    mal schauen ob noch jemand auf diesen alten Thread antwortet:


    Ich würde gerne wissen in welche Scenic Gehäuse ein normales ATX-Mainboard passt.


    Soweit ich mich durch den ebucht-Dschungel geklickt habe, gibt es wohl auch Gehäuse in die nur ein Micro-ATX-Mainboard bzw. das originale passt. Andererseits habe ich z.B. in der Signatur von fitzefatze das A7V333 zusammen mit Scenic-Gehäuse gelesen. Interessant sind vor allem die Gehäuse, in die ein Standard-ATX-Mainboard auf jeden Fall nicht reinpasst, damit ich beim Kauf nicht auf die Nase falle.


    LG


    Joachim

    Mein VDR: Digitainer II Gehäuse, Asus M85M-US2H, AMD Sempron 140, 2 GB RAM, 1 TB WD Festplatte, Satelco Easywatch / Terratec Cinergy DVB-C, IR- Fernbedienung mit Atric-Einschalter, yavdr-0.5.0a

  • Quote

    Original von gnapheus
    Hi Leute,
    mal schauen ob noch jemand auf diesen alten Thread antwortet:


    Ich würde gerne wissen in welche Scenic Gehäuse ein normales ATX-Mainboard passt.


    Soweit ich mich durch den ebucht-Dschungel geklickt habe, gibt es wohl auch Gehäuse in die nur ein Micro-ATX-Mainboard bzw. das originale passt. Andererseits habe ich z.B. in der Signatur von fitzefatze das A7V333 zusammen mit Scenic-Gehäuse gelesen. Interessant sind vor allem die Gehäuse, in die ein Standard-ATX-Mainboard auf jeden Fall nicht reinpasst, damit ich beim Kauf nicht auf die Nase falle.


    Nicht ATX:

    • Scenic Xs


    ATX:

    • Scenic 600 ("Spezial"-Netzteil)
    • Scenic xB (ich hoffe da gibts nicht noch Untervarianten)
    • Scenic ProD7 (Full-ATX Netzteil!)
    • Scenic ProD6 (wennst die ATX Blende hinten selbst rausdremelst, "eingedellt" ist sie schon, aber nicht ausgestanzt) (Full-ATX Netzteil!)
    • Die ganzen Scenic Tower (Midi) neueren Datums (rundliche Front), manche ältere haben ein "Spezial"-Netzteil, manche nur "eingedellte" ATX Blenden zum selberdremeln, sind aber alle Full-ATX. Die ganz alten (ProD6 und älter) sind noch AT-Gehäuse...


    cu
    Markus


    PS: Liste ist sicherlich nicht komplett. SInd halt die, die ich schon direkt/indirekt in den Fingern hatte und was dazu sagen kann.

  • :cool1Danke für diese schnelle, ausführliche Antwort!
    Ein Händler in der eBucht (Artikelnummer: 140066161732) hatte mich verunsichert ,der schreibt nämlich zum Scenic 600:

    Quote

    Geeignet für Micro ATX oder spezielles Siemens Mainboard (siehe Bild von der Rückseite)
    Abmessungen 46,00 cm breit x 45,00 cm tief x 13,7cm hoch

    Mein VDR: Digitainer II Gehäuse, Asus M85M-US2H, AMD Sempron 140, 2 GB RAM, 1 TB WD Festplatte, Satelco Easywatch / Terratec Cinergy DVB-C, IR- Fernbedienung mit Atric-Einschalter, yavdr-0.5.0a